Home / Forum / Meine Familie / Kopf dreht sich immer zur Seite

Kopf dreht sich immer zur Seite

5. Juni 2014 um 19:32

Hallo,

meine Kleine ist morgen 6 Wochen alt. Sie trägt eine Spreizschiene und liegt daher fast den ganzen Tag auf dem Rücken. Aufgrund der Spreizschiene kann sie nicht auf der Seite liegen und für wenige Minuten liegt sie auf dem Bauch. Da meine Kleine auf der rechten Seite eine größere Beule hatte, sollte ich sie immer erst auf die Beulenseite legen, dies habe ich mit der Hilfe einer Handtuchrolle gemacht, so das sie zwar in Rückenlage liegt aber dennoch leicht seitlich weggekippt ist, sodass ihr Kopf immer seitlich lag. Nach einer weiteren Woche sollte ich die Seiten immer nach jedem Stillen wechseln. Dies habe ich auch gemacht. Mir ist jetzt nur aufgefallen, das ihr Kopf automatisch in eine Richtung fällt, das heißt sie kann nicht nach oben schauen ohne das ihr Kopf wieder umfällt. Ist das normal?
Wenn sie auf dem Bauch liegt kann sie ihren Kopf auch gerade heben, doch wenn sie liegt bekommt sie es nicht hin. Wenn ich ihren Kopf nach oben drehe, protestiert sie auch schnell mit Geschrei. Ich finde es sieht schon ungesund aus, da ihr Kopf auch 90 zur Seite liegt, wenn sie auf dem Rücken liegt, das wäre ist bei uns Erwachsenen doch total ungemütlich. Ich habe sie jetzt nur noch auf de Rücken liegen, jedoch habe ich eine Kleine Rolle aus ihrem Spucktuch gebastelt, das ihr Gesicht etwas abstützt. Ist das ok? Schließlich ist das ja so ähnlich wie ein Kissen, und ein Kissen sollen die Kleinen ja noch nicht nutzen.

Danke schon mal im voraus für eure Antworten.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram