Home / Forum / Meine Familie / Kontakt zu Ex Schwiegereltern... wg Kindern aufrecht erhalten?

Kontakt zu Ex Schwiegereltern... wg Kindern aufrecht erhalten?

3. Dezember 2015 um 8:13

Hallo zusammen... ich brauch unbedingt mal loyale Meinungen... Also kurz zur Vorgeschichte ich habe 2 Kinder von meinem Ex sie sind 11 und 9 Jahre alt. Getrennt bin ich seit 8 Jahren, mein Ex hat nie Unterhalt gezahlt und ist irgendwo untergetaucht. Er hatte nie Kontakt zu den Kindern. Allerdings habe ich den Kontakt zu seinen Eltern aufrecht erhalten, da sie ja die Großeltern sind. Auch sie haben wohl nur sehr sporadisch Kontakt zu ihrem Sohn.
Inzwischen bin ich seit 7 Jahren in einer neuen Beziehung, seit 4 Jahren auch verheiratet. Mein Mann ist der Papa für unsere Kinder und hat sie auch adoptiert.
Er ist schon immer der Meinung, dass die Großeltern mihc hätten finanziell unterstützen müsse, da sich ja ihr Sohn drückt und aus dem Staub gemacht hat.
Sie machen immer Geburtstags und Weihnachtsgeschenke für die Kinder und 1- 2 mal im Jahr fahren die Kinder in den Ferien zu ihnen...
Das ist immer wieder Streitthema bei uns gewesen, da ich gesagt habe ich nehme meinen Kindern nicht die Großeltern... (auch wenn sie noch 2 liebe Omas haben )
Jetzt merke ich dass die Kinder in den Ferien gar nicht mehr zu den Großeltern wollen ( sie wollen lieber hier mit ihren Freunden spielen) die Geschenke nehmen sie natürlich gerne
Ich bekomme immer Vorwürfe von der Oma, dass sie die Kinder so selten sieht (wohnt ca 160 km entfernt) und wenn ich wieder heim komme von meinem Mann, dass wir das Benzingeld zahlen um Oma und Opa die Kinder hinterherfahren obwohl die mich nicht finanziell unterstützen...
Er ist der Meinung wenn sie ihre Enkelkinder sehen wollen, dann könnten sie wenigstens ab und an mal mir ein wenig Geld zustecken...
Inzwischen bin ich wirklich am Überlegen den Kontakt abzubrechen da mich diese Vorwürfe von beiden Seiten belasten und meine Kinder eh nicht mehr so gerne hinfahren... Was sagt ihr?
Über ein Paar Gedankenanregungen wäre ich total dankbar
Gruß Anja

Mehr lesen

18. Dezember 2015 um 14:00

Abbrechen auf keinen Fall,
das ist ja ein heftiger Schritt nach so vielen Jahren, fände ich grundverkehrt!!
Dass die Kinder langsam in ein Alter kommen in dem die Freunde spannender sind (das wird noch ausgeprägter in den nächsten Jahren) als die Großeltern, ist völlig normal. Das hat auch nichts mit eurer Konstellation zu tun!

Jetzt anzukommen und fehlende finanzielle Unterstützung vorzuwerfen obwohl nie darüber gesprochen wurde, finde ich auch nicht angebracht.

Ich würde mich allerdings auch drüber ärgern, wenn ich immer fahren müsste. Können sie die Kinder nicht mal abholen?
Aber sowas ist ja kein Grund den Kontakt abzubrechen, darüber sollte mal gesprochen werden!

GlG Flori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich halte es neben meiner Familie nicht mehr aus!
Von: gaia_12333053
neu
17. Dezember 2015 um 12:39
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen