Home / Forum / Meine Familie / Komplexe & Kummer (jungs...)- was ist mit mir los?!!

Komplexe & Kummer (jungs...)- was ist mit mir los?!!

5. September 2012 um 18:28

hi also es könnte ein längere text werden, wenn ihr das trotzdem lest und mir zu helfen versucht, wäre das echt lieb

also ich "finde einen typen gut" (ich kann nicht sagen, dass ich richtig auf ihn stehen würde, weil ich ihn ganz ehrlich nicht persönlich kenne...ja ich weiß klingt dumm und öberflächlich!) und das ging immer so hin und her, soweit ich mich erinnere fand ich ihn schon in der 5. oder 6. klasse (btw ich bin jetzt 10. und 15 jahre) oder so glaube ich mal ganz "gut", ich erinnere mich eigentlich gar nicht mehr daran, nur, dass meine schwester und ihre bf mit dem getelt haben (und ich war da halt irgendwie, kp warum, ja ich finds auch komisch D, dabei und so ooh goott, ich peinliche kleine, schüchterne, unselbstbewusste 5.klässlerin :PP hahaha,, weil die nämlich mit dem in einer klasse waren und deswegen lange ganz gut befreundet (meine schwester ist 2 jahre älter, er auch ein bisschen weniger nur, und die sind beide eine stufe über mir, jedenfalls waren die in der 7. - 9. klasse befreundet, dann wurden die jklassen gemischt und jetzt haben die halt nicht mehr sehr viel kontakt..Wie auch immer mein "crush" auf ihn hat sich dann gelegt und in der 8. kam das aber noch mal wieder. Also ja ich weiß, dass es oberflächlich ist, weil ich ihn ja nicht wirklich kenne, aber davon abgesehen, dass er ÜBELST gut aussieht, ist das was ich von ihm so mitgekriegt hab durch meine schwester (und eben z.B. das mit dem telen und so ein paar andere sachen) auch "aaaaw <3" und halt so wie er sich gibt und so...jaaa ich weiß, das klingt LÄCHERLICH! O Aber das ist nicht der punkt sondern: jetzt bin ich wie gesagt in der 10. und bin wieder so drauf nur diesmal bin ich völlig komisch. Ich hab EXTREM das bedürfnis mich zu verändern, nicht nur äußerlich (zum beispiel und bitte verurteilt mich nicht, überlege ich ob ich die pille nehmen soll, weil es mir langsam reicht, dass ich immer noch wenig hab und das ewig dauert und ich nach den genen eigentlich viel mehr kriegen müsste,,,,mal ganz davon abgesehen, dass ein paar freundinnen vin mir die auch schon nehmen und so...), sondern auch vom charkter her! Es war halt so, nach der 9. wurden die klassen ja gewechselt und vorher hatten wir halt nur so jungs in der klasse, mit denen ich mich nicht wirklich gut unterhalten konnte, die waren so naja, vielleicht ganz nett, aber ich hab auch nur mal mit denen geredet, wenn ich neben denen saß also nicht wirklich irgendwie so kumples oder so und jetzt ist das nicht viel anders, aber die sind auf jeden fall ein bisschen chilliger und ich chill jetzt auch nicht so mit denen, aber ich kann mich besser unterhalten...Ich hatte nämlich dadurch, dass ich vorher eben nichts mit jungs gemacht habem so komplexe und mir so gedacht was mit mir los ist, voll unnormal und so...das ist jetzt auf jeden fall ein bisschen weniger, aber irgendwie mag ich mich allgemein SELBER NICHT. Was ist das denn bitte?!!! Und dann hat man natürlich auch immer noch diese Mädchen vor augen (eine stufe unter mir gibts ne gaaanze menge davon), die irgendwie immer was mit jedem machen, extrem viele leute kennen, so voll hart beliebt sind. also nciht nur einen normalen freundeskreis haben sondern mit jedem "coolen" befreundet sind und auch voll viel mit älteren und mit jedem heißen udn so und auf ihre bilder so um die 100 likes geben (ich hab darauf NIE was gegeben aber ich fang an zu zweifeln und mcih fertig zu machen...)..Kennt ihr diese leute, die man auf anhieb mag, die einfach so sind, dass sie JEDER mag...das ist so der grund, warum ich komplexe habe, ich bin irgendwie nicht so, also ich kann es nicht sagen, ich bin voll normal, aber irgendwie finde ich mich selbst so....
Oder z.B. will ich unbedingt so richtig schöne bilder machen (wahrscheinlich von der like sache dieser mädchen beeinflusst und weil ich einen like von IHM haben will, jaaaa ich weiß das ist lächerlich, da geht es aber mehr darum, dass ich aufmerksamkeit will vermutlich, also cih meine von ihm jetzt, ich bin nciht so ein ADS kind...und bitte keinen blöden kommentare wie "stell nacktfotos rein" oder sowas, ich bin echt fertig!)...Bitte sgat mir was ich machen soll, ich weiß nicht mehr, es macht mich fertig, dass ich ICH bin und es ist nichtmal so, dass ich besonders hässlich bin oder so, voll normal, eher hübsch, meine schwester z.B. (ja immer meine schweste rich weiß!) war halt schon viel früher entwickelt und hat auch mehr oberweite und so und die finden viele heiß und jeder sagt, dass wir extrem gleich aussehen und sie finden viele heiß, mich nicht...warum: ich habe keine großen titten....ich will einfach ANDERS sein, ich will nicht die dumme lächerliche sein, die auf einen typen steht, der viel zu gut für sie ist und so...

WAS VERDAMMT IST MIT MIR LOS?!! Was soll ich machen, wie kann ich das alles ändern?!!

danke sehr & tut mir leid, dass ihr das alles lesen musstet!

lg

Mehr lesen

2. November 2012 um 14:18

Nichts neues.
wie ich finde. Das ist normal das wir in der Pubertät uns entwickeln, gemocht werden, erfahrungen sammeln etc. wollen.

Dennoch musst du nun nicht ein so starkes Augenmerk auf die anderen nehmen. Gerade in der Jugend ist es verdammt schwer zwischen Wahrheit und getue zu entscheiden. Die meisten bzw. viele schreiben und sagen einfach Dinge die nicht stimmen, nur damit sie nicht doof da stehen.

Anscheind muss sich jeder in jedem Thema nochmals übertreffen um nicht normal" oder langweilig zu wirken.

Das ist ja nun schon ein bisschen her, wie es nun aussiet weist du selbst am besten.
Dennoch, vielleicht solltest du dir überlegen Sport zu betreiben in welchem du dann dein selbstbewustsein stärken kannst.

Der rest wie Partner, Körper, Fähigkeiten etc. kommt alles von allein.
Nur nicht alles so verbissen sehen. Wer etwas unbedingt will bekommt es meistens eh nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 20:29

Sag niemals..
dass der typ zu gut für dich sei! das ist doch quatsch. aber das ist immer das erste, was ein mädchen denkt.. das klingt jetzt abgedroschen, aber du musst dich selbst mögen und akzeptieren!! denn genau das wirst du dann auch nach außen hin ausstrahlen und das ist das, was menschen bei anderen menschen so beliebt macht. ist wirklich so, glaub mir mach dich locker und gib nen scheiß auf diese mädels, die 100 likes bekommen oder so. die haben dann meistens auch mindestens 700 "freunde" oder so in ihrer liste.. also ich bin bisschen älter als du, aber weißt du, was ich denke und was ich gemerkt hab? genau die leute, die immer nach außen hin alles zeigen müssen, was sie alles so machen und mit wie vielen leuten die was unternehmen, genau die brauchen diese aufmerksamkeit auch und müssen immer alles sofort bei fb posten etc..ich weiß nicht, ob die dann wirklich sooo super zufrieden mit sich und der welt sind..viel davon ist auch einfach fassade. ist es nicht schöner, nur freunde zu haben, denen man auch vertrauen kann? ich habe zum beispiel auch einen ziemlich großen freundeskreis (und versteh mich mit fast allen aus meinem jahrgang super), aber als freunde habe ich wirklich nur leute, die ich mag und denen ich voll vertrauen kann. glaub mir, ich kenn einige von diesen "beliebten, coolen" mädels an unserer schule. weißt du, was da eigentlich abgeht?? die betrügen sich hinter ihren rücken alle gegenseitig und sind voll die falschen schlangen. eine freundin von mir gehört auch zu so ner "in-clique" aus unserer schule, sie hat da so einiges erzählt.. das kotzt sie auch teilweise voll an, wie das da abgeht. und man sollte auch nie verkrampft versuchen, einen typen für sich zu gewinnen. das geht meistens nach hinten los.
sei doch einfach zufrieden mit dir und sei stolz auf dich. hallo, warum sollte irgendwer anders besser sein als du? wir sind doch alle nur menschen )
ach und wegen verändern: das kannst du, wenn du willst. ne jetzige freundin von mir war früher immer mega nervig und pissig und immer scheiße drauf..tut mir leid, war echt so. und dann hat sie sich vor zwei jahren immer wieder gesagt, wie schön das leben ist und alles - und danach? war sie kaum wiederzuerkennen. ich hab sie soooo lieb!! sie ist total toll und versteht sich mit vielen leuten gut, weil sie einfach so sympathisch geworden ist
also: geh da raus, geh feiern und leb dein leben und scheiß auf irgendwelche mädels mit vielen fb-likes. dann wirst du auch interessanter für die jungs bzw. "deinen" jungen denn nichts ist schlimmer, als wenn man sich selbst nicht leiden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen