Home / Forum / Meine Familie / Knapp 1 Jahr und kreischt ständig

Knapp 1 Jahr und kreischt ständig

8. Juli 2011 um 10:37

Hallöchen !

Ich bin wirklich ratlos und hoffe, dass ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt.
Mein Sohn wird diesen Monat 1 Jahr alt, seit ca. 1-2 Monaten kreischt er immer wieder bei jeder Gelegenheit, es wird immer schlimmer.
Ich weiß nicht warum er das tut! Es ist ein richtig hohes lautes "aaaah" und wenn ich dann zu ihm sage "nein, lass das, hör auf zu schreien", dann schaut er mich an und kneift seine augen zusammen und macht ein kurzes "ah" und so geht es dann immer weiter. Man könnte meinen er versucht immer das letzte Wort zu haben.
Ich muss dazu sagen, mein kleiner kann noch nicht sprechen, er bildet silben und brabbelt in babysprache, aber richtige worte konnte ich bisher nicht erkennen.
Jedenfalls komm ich mir wirklich provoziert vor, es kommt mir so vor, wie wenn er wüsste, dass er das nicht soll, aber er macht es trotzdem.
Beispiel: Ich setze mich morgens an den Esstisch und Frühstücke, ich kann meinen kleinen weder in seinen Laufstall zum spielen setzen, noch in seinen Hochstuhl, außer wenn er was zu essen in der Hand hat, aber ich kann ihm ja nicht immer was zu essen in die Hand drücken, nur dass er nicht schreit ... wenn ich ihn dann anschaue und sage er soll aufhören und ihm erkläre warum, dann hört er mir zu und wenn ich fertig bin dann kommt von ihm ein kurzes "ah", wenn ich mich dann wieder meinem essen zuwende, dann fängt es wieder an
oder wenn er etwas anstellt und ich sage "nein, das darfst du nicht, weil...." dann kreischt er auch..
oder wenn ich telefoniere und ihm das telefon nicht gebe, dann dreht er auch total durch.
Er schläft auch nachts nicht durch..und wacht auch jeden morgen um 5 auf..
Er war schon immer ein recht schwieriges Baby, hat viel Geschrien und schlecht geschlafen, aber jetzt ist er doch ein Jahr und versteht doch auch schon viel, oder nicht?
was soll ich denn tun?

Mehr lesen

10. Juli 2011 um 10:58


Hallo, meine Tochter ist 2 Jahre und kreist von morgens bis abends. Das einzige was man machen kann, dieses zu ignoieren, dann hören sie auch bald wieder auf...Bei meiner tochter war es auch so, wenn man mit einer anderen person reden wollte wurde sie laut, lachte laut und kreischte, nach dem ich das aber ignoeirt hatte, verlor sie den spaß dabei und hatt es sein gelassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich hasse die familie meines freundes ( er aramäer,ich deutsche)
Von: babyboo191
neu
9. Juli 2011 um 8:35
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen