Home / Forum / Meine Familie / Kleinkinder im Auto

Kleinkinder im Auto

17. Juli 2016 um 15:02

Hallo

Meine nichte (3,5 und mein Neffe (2) wohnen bei meiner Tante und meinem Onkel. Ich habe erfahren, dass mein Onkel die kleinen öfter mal ohne geeigneten Sitz vorne sitzen lassen!!!!! Das ist unverantwortlich!!! Mich hat das mega sauer gemacht. Er wurde schon drauf angesprochen aber tut es dennoch!!!! Lara und Leon wollen natürlich vorne sitzen weil sie es toll finden und machen Terror wenn sie nicht vorne sitzen dürfen und er lässt es durchgehen. Zu meiner nichte hat er sogar schon gesagt wenn die Polizei vorbei fährt muss sie sich ducken damit die es nicht sehen. Das ist doch unverantwortlich wenn man in frühen Jahren schon als Kind erfährt das die Polizei "schlecht' ist. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich hab meiner Tante (die Befürwortet es nicht) einen langen Text geschrieben bezüglich was alles passieren kann. Sie sagt sie redet noch mal mit ihrem Mann aber das ist so ein sturrer bock! Er ist angeblich immer der beste ! Nennt sich selbst auch beschütz mich Onkel ! Was kann ich noch machen ....

Danke fürs lesen

Mehr lesen

17. Juli 2016 um 17:46

Wie wäre
es mit Jugendamt!? Das ist Kindeswohlgefährdung und ich finde, die Kinder gehören wirklich nicht in die Obhut deiner Tante und Onkel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 19:46
In Antwort auf jungemami2013

Wie wäre
es mit Jugendamt!? Das ist Kindeswohlgefährdung und ich finde, die Kinder gehören wirklich nicht in die Obhut deiner Tante und Onkel...


Doch... ansonsten haben sie es wirklich gut wenn nicht sogar sehr gut dort. Ich kann nicht sagen das sie es schlecht dort haben. nur diese Geschichte mit dem Auto ist scheisse! Er will warscheinlich einfach der Held für die Kinder sein, aber merkt nicht das es genau das Gegenteil ist. wenn man die komplette Geschichte nicht kennt sollte man nicht so krass Urteilen.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2016 um 7:09
In Antwort auf lesedi_11916407


Doch... ansonsten haben sie es wirklich gut wenn nicht sogar sehr gut dort. Ich kann nicht sagen das sie es schlecht dort haben. nur diese Geschichte mit dem Auto ist scheisse! Er will warscheinlich einfach der Held für die Kinder sein, aber merkt nicht das es genau das Gegenteil ist. wenn man die komplette Geschichte nicht kennt sollte man nicht so krass Urteilen.!

Was
für eine Geschichte macht es den nicht zu einer Kindeswohlgefährdung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen