Home / Forum / Meine Familie / Kleinkind wie ausgewechselt

Kleinkind wie ausgewechselt

20. März 2012 um 14:22

Hallo zusammen mein kleiner Sonnenschein noch 21 Monate liebte den Staubsauger immer sehr, genau wie den Mixer oder den Fön ect. u seit ein paar Tagen fängt er immer ohne grund zu schreien an wen eines dieser Sachen seine arbeit erledigt Nacht s ist es das gleiche er schlief eigentlich ganz gut in letzter zeit so das wen er mal auf kam wider kurz darauf einschlief ohne zu schreien oder sonstiges . Und jetzt plötzlich schreit er schon wen man ihm zudeckt ., so wie in der Nacht schrei Ataken dazu kommen . Er wälzt sich auch extrem hin u her was vorher nicht war gesund ist er aber was jetzt los ist hab ich wirklich keine ahnung nicht einmal Papa darf ihm auf den Arm nehmen bei Fremden oder Bekanten zwickt er seine Augen zu und wen es extrem ist schreit er wie am spies bin ratlos vielleicht kann mir jemand von Euch Mamis weiterhelfen wäre sehr nett Danke im vorraus Lg

Mehr lesen

21. März 2012 um 20:03

Das kann
einfach nur ne Phase sein. Lass ihn doch mit staubsaugen so hat er wieder ein Bezug dazu und sieht , ist ja doch nicht schlimm. Bei der Umarmung beim Papi würd ich sagen halt Du den kleinen auf dem Arm und umarme deinen Mann gemeinsam mit dem Kleinen. Dann bist Du direkt mit dabei. das legt sich bestimmt wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen