Home / Forum / Meine Familie / Kleinkind nur noch bockig

Kleinkind nur noch bockig

16. Januar 2013 um 14:05

Hallo mein 15monates kind ist nur noch bockig. Schmeisst immer nach hinten wenn sie nicht das bekommt was sie will. könnt ihr mir helfen???????????

Mehr lesen

16. Januar 2013 um 15:40

Mmmh,
musst mal nen bissl konkreter werden. was oder wen schmeisst sie denn nach hinten? und wie äussert sich das weiter?
so kann ich dir nur raten- bleib konsequent und lieb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2013 um 12:41

Re
Wir haben in dem Alter angefangen ihr zu erklären,warum sie das und das gerade nicht machen soll und was dann eventuell passiert.
z.b. wenn du dich nun nach hinten schmeißt,fällst du vllt auf den Kopf und das tut weh.( wenn sie einfach bockig war)
und ich hab ihr auch gesagt,wenn mir etwas nicht passt,schmeiß ich mich doch auch nicht nach hinten,oder hast du das schonmal gesehen. oder der papa oder die oma schmeißt sich nach hinten.
Wir haben auch viel gefragt,was sie denn möchte(quasi warum sie meckert)
Bei uns hat das meist gereicht....
Ruhig aber trotzdem bestimmt erklären,erklären und nochmal erklären...

Du wirst dich wundern das geht so in Fleisch und Blut über,das ich mich manchmal dabei ertappe,wie ich meinem Mann alles erklären möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2013 um 14:36

Meine Kleine ist
im moment auch so, 15 Monate fast, und der Kinderarzt sagte nur das sie den Schub oder die Entwicklung der 61. Woche haben könnte.. Trotzphase bockig sein ihren willen entdecken dramatisieren usw.. Kann alles sein, muss aber nicht bei jedem sosein. klar.

aber erklären finde ich in dem alter komisch.. wenn sie an die Tasse dran will die hinten am tisch steht und ich ihr sage "heiß!" sagt sie zwar heiß will aber 100 mal danach wieder dran genauso ist es mit "das ist Bah!" jaja... direkt wieder den Mülleimer aufmachen!

Ich mein im Laden nehme ich sie einfach hoch, wenn sie sich so nach hinten wirft etc, und gehe einfach, aber zu hause, setze ich sie runter und lass sie sich austoben.. dann kommt sie nach ein paar sekunden an, guckt zwar böse.. aber dann lacht sie mich an und will kuscheln. denke mal sie wissen selber nicht genau was da los ist mit ihnen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 20:49
In Antwort auf sonal_12148046

Mmmh,
musst mal nen bissl konkreter werden. was oder wen schmeisst sie denn nach hinten? und wie äussert sich das weiter?
so kann ich dir nur raten- bleib konsequent und lieb.

Kind bockt
Hallo! Sobald sie ihren Willen nicht bekommt. Verkrampft sie sich. Aber es ist schon besser geworden. Natürlich bin ich lieb zu meinen Kind. Übrigens es ist ein Mädchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen