Home / Forum / Meine Familie / Kitavertrag kündigen, Kitawechsel

Kitavertrag kündigen, Kitawechsel

24. Juni 2015 um 16:03

Hallo

Ich bin ein eher introvertierter Mensch und gehe gerne Konflikten aus dem Weg..nun weiß nicht ich nicht so recht wie ich mich am besten verhalten soll....natürlich möchte ich das Beste für meine Kinder und lass mir auch nicht die Butter vom Brot nehmen, wenn es darauf ankommt...

Wir sind seit längerem unzufrieden mit der Kita unserer Tochter (2,5) und haben parallel geschaut, dass sie woanders unterkommt, wo es einfach besser ist (besseres Essen, eigener Spielplatz, besseres Konzept...) nun haben wir einen Platz ab Augugst bekommen und müssen die jetzige Kita bis Juli kündigen. Dazu kommt, dass unser Sohn (bald 1 Jahr) auch bei der alten Kita vorgemerkt ist und wir das auch so wollten, als Notoption, da sein Platz in der neuen Kita noch nicht sicher ist. Nun hat der kitaleiter (gibt nur ihn und 3 Erzieher) immer wieder nachgefragt was mit dem kleinen ist und ich hatte noch nicht den Mut ihm das mit der Kündigung zu besprechen, weil er selten da ist und wenn dann alles zwischen Tür und Angel stattfindet, so wie heute...Ich konnte da einfach nicht reagieren...da meine Tochter dann auch anfängt zu weinen wenn ich zu lange bleibe... Die Atmosphäre dort ist sehr per du und persönlich, und ich tue mich echt schwer denen die Kündigung mitzuteilen, will aber auch einen guten Abschluss für meine Tochter finden, dass sie sich auch verabschieden kann und den Kontakt zu 1-2 Kindern hält mit denen sie sich schon etwas angefreundet hat.

Ich hätte mich heute ohrfeigen können, dass ich nicht zu ihm gesagt habe, dass ich gerne einen persönlichen Termin mit ihm für ein Gespräch machen möchte, um das dann anzusprechen, statt damit hintern berg zu halten und ihn dann vor vollendete Tatsachen zu stellen (plötzlich 1 freier Platz und der vorgemerkte Platz für den kleinen fällt auch weg, was für ihn wieder weniger Einnahmen bedeutet, wo sich bei ihnene jeder Platz finanziell zählt....

Mehr lesen

25. Juni 2015 um 21:31

Hey jesses hätt mal ne Frage an dich
Warum zahlst du 700 ?
Im Jahr ? Oder im Monat ?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2015 um 14:11

Ne oder !?
Ist das eine Frechheit ^^
Da fehlen mir die worte o.O
und was ist wenn ihr das nicht zahlen könnt ? Wenn z.B ein schlechter Monat kommt mit vielen Rechnungen ^^ omg -.-
Kann man sich nicht beschweren ?? Oder sich bei einem amt melden ? Jugendamt bsp ??
Boaa ist schon heftig . Ich zahle 150 euro fur meine Tochter + mittagsessen um die 80 euro im Monat und das finde ich schon sehr viel ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bitte um info.
Von: ignasi_12833523
neu
26. Juni 2015 um 10:14
Schwierige 14jährige stieftochter
Von: diana241010
neu
24. Juni 2015 um 19:15
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen