Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Kindersitz nach vorn?!

Kindersitz nach vorn?!

10. April 2006 um 8:32 Letzte Antwort: 11. April 2006 um 21:50

Hallo!

Ich hab mal ne Frage:
Immer wieder sehe ich, dass Eltern ihre Kinder in den Auto-Kindersitzen auf den Beifahrersitz haben.
Unsere Baby-Schale mussten wir im alten Auto ja auch nach vorne setzen, weil die hinteren Gurte zu kurz waren. Aber ich hatte dabei immer n komisches Gefühl.
Aber ich würde nie auf die Idee kommen die Kids im größeren Sitz auf den Beifahrersitz zu setzen.
Mir wäre das Risiko VIEL zu groß!!!
Ist das denn überhaupt erlaubt

Danke für eure Antworten

Maja

Mehr lesen

10. April 2006 um 9:42

Denk schon das es ok ist, wenn...
Hallo Maja,
ich denke es ist ok, vorausgesetzt technische Dinge, wie das Auschalten von Beifahrer-Airback sind beachtet worden. Wenn ich mit meinen beiden (2+7Mo) unterwegs bin, habe ich die Kleine vorne, weil sie ja nun doch noch mal weint o.ä. Sie sitzt aber mit den Füßen zur Rückenlehne und der Airback ist ausgeschaltet.
Wenn sie hinten sitzt, ist ihre Position die gleiche. Mit den Füßen zur Rückenlehne. Ich glaube nicht, das das bei einem Aufprall einen Unterschied macht. Und kommt der Aufprall von der Seite ist es wahrscheinlich auch egal, ob sie vorne oder hinten sitzt. Frag doch beim TÜV oder DEKRA nach wie die das sehen.
Gruß Martina

Gefällt mir
10. April 2006 um 12:56

Hallo
der maxi cosi darf vorne sein wenn man das airback ausschalten kann,sonst ist es zu gefährlich die größeren darf man vorne sezten auch mit airback an weil man da ja in fahrrichtung schaut.

Gefällt mir
11. April 2006 um 21:50

Sicherer ist es grundsätzlich hinten,
erlaubt ist es aber auch vorne. Bei rückwärtsgerichteten Kindersitzen muß der Airbag ausgeschaltet sein. Bei den anderen Kindersitzen sollte der Beifahrersitz so weit hinten wie möglich eingestellt sein.
LG

Gefällt mir