Home / Forum / Meine Familie / Kinderlose stiefoma eifersüchtig

Kinderlose stiefoma eifersüchtig

17. Oktober 2013 um 12:36

Hallo, liebe Community-Mitglieder'
ich bin neu hier und suche einfach Leute, denen es ähnlich geht.
Ich bin in der 32 Woche schwanger mit unserem dritten Kind, auf das mein Mann und ich uns sehr freuen.

Einziger Wermutstropfen ist die Frau meines Vaters, die mir die Kinder neidet, weil mein Vater, 57 J., mit ihr keine Kinder mehr will. Ich bin schon 29 und mein Bruder 23. Für meinen Vater ist das Thema deshalb abgeschlossen.

Meine Stiefmutter tut mir irgendwie leid. Trotzdem ärgert es mich, dass Sie sie immer bissige Bemerkungen macht, wenn die beiden uns besuchen und sie die Atmosphäre vergiftet.

Ich will mich in acht Wochen mit allen über meinen Sohn freuen und habe keine Lust, dass sie kommt und alles verstaut.

So, das war viel. Vielen Dank für Eure Antworten.

Mehr lesen

20. Oktober 2013 um 21:02

Sie ist schon 44
Sie hat einen unerfüllten kinderwunsch aber mein vater hat sie nur geheiratet, weil sie einverstanden war, keine zu bekommen.
Er plant langsam seinen ruhestand, da will er nicht nachts von so einem zwerg geweckt werden. Zumal er bald dreifacher opa ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2013 um 21:52

Unerfüllter Kinderwunsch
Kannst du denn mit deinem Papa mal reden und ihm sagen, dass es für dich schwierig ist, wenn du das Baby kriegst und weisst, dass seine Frau dann sehr traurig sein wird?

So ein unerfüllter Kinderwunsch ist ja schon schwer zu verarbeiten, manche können das nie, und dann noch jemanden so nah in der Familie zu haben, die Nachwuchs erwartet. Das ist schon hart. Ob die Beziehung deiner Stiefoma zu deinem Papa wohl hält?
Ich persönlich würde den Kinderwunsch vorziehen, denn das ist meine Lebensplanung und da muss mir kein Mann dreinreden. Eine Familie zu leben oder nur eine Partnerschaft, das ist ein grosser Unterschied!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen