Home / Forum / Meine Familie / Kind wird im Oktober zwei. Trocken werden?

Kind wird im Oktober zwei. Trocken werden?

23. Juni 2014 um 16:26

Also seid dieser Woche meinte die Tagesmutter von meinem Sohn das wir ja mal langsam damit anfangen müssten das das kind trocken wird. Sie möchte auch das ich ihm nur noch nachts eine Windeln um mache. Meine Frage ist nun ob es jetzt so schlimm wäre die Windel um zu lassen und ganz normal das Töpfchen Training zu machen oder ob es wirklich sinnvoller ist die Windel weg zu lassen. Habe auch das gGefühl das es ihm vollkommen egal ist ob seine Hose nun nass ist oder nicht selbst mit AA drin stört ihn das nicht.

Lg Kris und Frechdachs

Mehr lesen

23. Juni 2014 um 17:17

Bisschen arg früh
Keine Ahnung, wie Deine Tagesmutter das selbst hinkriegen würde. In dem Alter ist das ein reines Glücksspiel. Üblicherweise werden Kinder etwa zum 3. Geburtstag sauber. Klar kann man schon mal anfangen, das führt aber oft nur zu Frust bei den Eltern und dann auch beim Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 6:55

Hmmmmm. ....
Die Tagesmutter sagte die anderen beiden jungen brauchen am tag auch schon keine windel mehr... sie sagte auch bei ihr macht mein kind jeden tag pipi in den Topf hier zu hause ist es schon Monate her das da mal was drin war.... egal mir gings ja auch eigentlich um die Frage ob es wichtig ist die wWindel ab zu lassen oder ob man das auch mit Windel machen kann. Lg kris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 12:08
In Antwort auf zeus_12440067

Bisschen arg früh
Keine Ahnung, wie Deine Tagesmutter das selbst hinkriegen würde. In dem Alter ist das ein reines Glücksspiel. Üblicherweise werden Kinder etwa zum 3. Geburtstag sauber. Klar kann man schon mal anfangen, das führt aber oft nur zu Frust bei den Eltern und dann auch beim Kind.

Würde ja der
Tagesmutti was erzählen, wenn die mir so käme. Wie meine Vorrednerinnen schreiben, zeigt dir dein Kind sehr genau wann es Zeit ist. Meine Tochter wurde mit ca. 2 1/2 Jahren sauber. Und das total easy jetzt im Sommer... raus in den Garten zum spielen ohne Windel, Töpfchen hingestellt und ihr gesagt wenn sie Pipi muss, soll sie da drauf. Machte ihr irre Spaß und "Groß" setzte sie mit Aufsatz am Klo um. Abends sind wir kurz vor dem Schlafengehen nochmal aufs Klo gegangen und hab dann noch ca. 1 Monat lang trotzdem vorsichtshalber eine Windel angelassen. Als diese aber 2 Wochen am Stück morgens trocken war, habe ich die ganz weggelassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen