Home / Forum / Meine Familie / Kind will großes Geschäft nicht auf Toillette machen.

Kind will großes Geschäft nicht auf Toillette machen.

2. März 2013 um 20:58

Meine Tochter ist 3 1/2 und sie trägt tagsüber keine Windel mehr, das auch schon wenigstens ein 3/4 Jahr, das klappt alles super.
Nachts hat sie eine Windel um, das sind wir noch nicht angegangen.
Aber das schlimmste ist, sie will für ihr "großes Geschäft" einfach nicht auf die Toillette.
Sie verlangt nach der Windel, macht dort rein und dann soll ich sie wieder ab machen.
Jetzt könnte man sagen "ja super, lass doch die Windel weg und schick sie aufs Klo".
Habe ich alles probiert, sie macht dort nix und weint und springt sofort von der Toillette auf wenn sie merkt "es kommt".
Sie hält es dann zurück und leider mussten wir auch schon zum Arzt weil sie dann verstopfung hatte, sich ein riesiger "Ball" bildete der nicht mehr raus konnte weil ihr "Popo" zu klein war.
Ich weiß nicht mehr wie das weiter gehen soll, ich versuche sie mit Belohnungen zu locken etc. aber es nutzt nichts.
Habt Ihr irgendwelche Tips?

Mehr lesen

2. März 2013 um 22:20

Töpfchen
Wie wäre es mit einem Töpchen. Es gibt welche die machen Musik und das mögen die meisten Kinder. Und dann halt wieder mit Bonbons belohnen. Setzt sie vieleicht auch mit Windeln aufs Töpfchen wenn sie muss damit sie merkt dass es nich schlimm ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2013 um 23:06

....
nein das Töpfchen haben wir komplett übersprungen, darauf würde sie sich nie setzen, geschweige denn etwas darauf machen. Sie geht zielsicher aufs Klo, aber "ihr Geschäft" will sie dort einfach nicht machen. Sie weint und springt auf und sagt "nein mama das geht nicht" und macht sich steif und.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2013 um 9:48

Abwarten und Tee trinken
Das Theater hatten wir auch gerade mit unserem Sohn durch. Genau das Gleiche wie bei Dir. Bis er 4 war. Wir haben alles versucht, es ging einfach nicht. Auch bei ihm war es irgendwie eine psychologische Sperre, dass das nicht geht. Mit einem speziellen Kinder-Toilettensitz, viel gutem Zureden und in Aussicht gestellten Belohnungen hat es dann irgendwann doch geklappt. Und dann aber dauernd.

Also: cool bleiben, nicht zu viel drängen - irgendwann klappt es....

Getröstet haben wir uns letztlich damit, dass andere Kinder ihr großes Geschäft einfach in die Hose machen und da die Windel wirklich noch der bessere Weg war ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2013 um 12:43

Ja,
sie hatte früher Probleme mit dem Stuhlgang und hat ihn zurück gehalten, bis sie einmal solche Verstopfung hatte das es nicht mehr herauskam. Auf einmal lief ihr das Blut die Beine runter weil ihr Po aufgerissen ist weils zu viel war. Sind dann sofort zum Arzt und die mussten das raus holen. Haben auch Laktulose bekommen aber mittlerweile geht das alles sehr gut. Sie macht auch prima in ihre Windel und ruft dann zum Windel ab machen. Ich weiß wirklich nicht was dahinter steckt und überlege immer wieder die Windel zu verweigern. Aber es kommt dann schon mal vor das sie 4-5 Tage nichts macht oder eben in ihre "Nachtwindel".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2013 um 13:24

Versuch doch mal...
es ihr schmackhaft zu machen. Habt ihr eine "Klohilfe" für Kinder? Sprich einen speziellen Toilettensitz oder eine Kloleiter mit angebautem Sitz? Meine Nichte war auch ein Klo-Verweigerer, bis sie so ein Ding hatte. Das hatte ihr dann richtig Spaß gemacht, das Ding selbst ans Klo zu stellen und draufzuklettern und sich dann zu erleichtern. Wie Du deinem Kind die Angst vorm großen Geschäft nehmen kannst, weiß ich nicht genau. Aber ich würde keine große Affäre draus machen und locker bleiben. Wahrscheinlich wird sie dich dann eines Tages überraschen, daß sie DOCH einen Stinker ins Klo gemacht hat. Und da die Windel-Entwöhnung ja bis jetzt ganz gut zu funktionieren scheint, wird sich das bestimmt bald von alleine regeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2013 um 13:38

Wir haben...
Wir haben einen "Klositz" für Kinder und sie benutzt ihn auch. Wie gesagt sie geht ja jeden Tag mehrere male auf die Toillette, es geht einfach ums kacka machen an sich.
Auch habe ich ihr schon sämtliche Belohnungen angeboten die ihr dann winken.
Hab eine kleine Fee auf`s Regal im Bett gestellt und gesagt die wartet nur darauf das sie ihr Kacka ins Klo macht und dann gibts ne Überraschung.
Aber keine Chance...
Sie schickt mich dann raus, spielt im Bad und sagt nach 4 Minuten "Mama ich hab Kacka gemacht krieg ich jetzt eine Überraschung?"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2013 um 17:58
In Antwort auf gilroy_12531652

Wir haben...
Wir haben einen "Klositz" für Kinder und sie benutzt ihn auch. Wie gesagt sie geht ja jeden Tag mehrere male auf die Toillette, es geht einfach ums kacka machen an sich.
Auch habe ich ihr schon sämtliche Belohnungen angeboten die ihr dann winken.
Hab eine kleine Fee auf`s Regal im Bett gestellt und gesagt die wartet nur darauf das sie ihr Kacka ins Klo macht und dann gibts ne Überraschung.
Aber keine Chance...
Sie schickt mich dann raus, spielt im Bad und sagt nach 4 Minuten "Mama ich hab Kacka gemacht krieg ich jetzt eine Überraschung?"

Mit Belohnungen...
ist das so eine Sache - genau wie mit angedrohten Bestrafungen. Manchmal funktionieren sie einfach nicht. Meine Nichte war ganz groß darin, einem den Wind aus den Segeln zu nehmen: Wenn sie unartig war und einem beispielsweise mit einem Spielzeug gefährlich nahe vor der Nase rumgefuchtelt hat oder es hat rumliegen lassen, dann wurde gedroht:"Mach das nicht, oder es kommt in den Müll." Was macht dieses raffinierte Kind? Wirft das Spielzeug SELBST weg! Also funktioniert es eben manchmal einfach nicht. Ich würde wirklich locker bleiben, weiter machen wie bisher und dann kommt eines Tages die "Kack-Fee" von ganz allein Schließlich haben wir es ja alle irgendwann gelernt, ne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2013 um 18:37

@ schlumbl84
genau so ist es.
Ich denke eine andere Möglichkeit wird mir garnicht bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen