Home / Forum / Meine Familie / Kind spielt alleine im Kindergarten

Kind spielt alleine im Kindergarten

22. Februar 2013 um 13:29

Hi,

wir haben bald 3 Kids und das mittlere Kind macht mir etwas Sorgen. Es ist ein Junge und seit 2012 im Kindergarten.

Laut den Erzieherinnen hat er sich zwar gut eingelebt, aber hängt momentan eher rum und schaut den anderen beim spielen zu oder spielt alleine (guckt Bücher an, etc....) er hat mir und den Erzieherinnen auch schon gesagt, dass er lieber zuhause ist.

Wenn ich ihn frage, ob wir andere Kinder zu uns einladen sollen kommt ein "NEIN"....

Ich kenne das von seinem älteren Bruder ganz anders, mit dem er nachmittags aber sehr gerne und ausgiebig spielt. Sein Bruder hat in dem Alter gerne mit anderen Kindern gespielt und hat auch noch heute viele Verabredungen mit Freunden. Der Mittlere will dann immer mitspielen, was aber aber nur teilweise geht bzw die Größeren wollen das oft nicht, was ich auch respektiere.

Wir treffen uns dennoch 1x Woche mit andern Müttern, die ich durch eine Krabbelgruppe kennengelernt habe, doch auch dort das gleiche Bild. Die 3 anderen Jungs spielen, meiner sitzt eher separat.

Im letzten Urlaub gabs einen größeren Jungen (7 Jahre alt) mit dem er dann spielen wollte... also ganz von sich aus.

Liegt es ev daran, dass er wg seines größeren Bruders nur mit viel älteren Kids spielen möchte? Sein Bruder ist nämlich 4 Jahre älter.

Was würdet ihr tun?


Mehr lesen

26. Februar 2013 um 9:30

Versicherung
Nur um Dir weiterhin zu versichern, dass Du nicht alleine bist: Bei meinem war es auch so und das hat sich wieder gegeben als er einen richtig guten Freund gefunden hat. Die beiden sind jetzt seit zwei Jahren richtig dicke und die Erzieherin hat mir sogar gesagt, dass sie ein starkes Team sind. Ich hatte auch starke Bedenken und sie damals mal drauf angesprochen, aber sie meinte, das komme häufig vor und würde sich meistens ändern, wenn das Kind erstmal Vertrauen zu einem Freund gefunden hätte. Wenn Du ganz starke Zweifel hast, dann rede über das Thema doch mal nochmal mit einer Erzieherin, die ja gut beobachten, wie gravierend sein Verhalten im Alltag ist. Sei zuversichtlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 16:20

Herzlichen Glückwunsch...
Hallo,
...Du hast ein ganz besonderes Kind, wie alle Eltern. Meine Jungs sind sich ungefähr so ähnlich wie Tag und Nacht. Einer der beiden hat sich früher ganz ähnlich verhalten, wie Du es beschreibst. Einfach hat er es nicht, aber er kommt zurecht.

Einstein war auch kein guter Schüler, manche Kinder passen besser ins System, andere nicht so gut.

Grüße, lukas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Schwiegermutter in Spe hasst mich! Helft mir
Von: tia_12564672
neu
18. März 2013 um 18:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen