Home / Forum / Meine Familie / Kind sauber bekommen

Kind sauber bekommen

20. Juli 2013 um 20:27

Hallo alle zusammen,
meine Tochter ist 25 Monate und ich versuche sie gerade sauber zu bekommen. Habe mir das so schwer nicht vorgestellt. Vielleicht könnt ihr mir ein paar tips geben.
Ich lasse sie seit einiger Zeit immer mal wieder ohne Windel rumlaufen, was natürlich öfters mal daneben geht. Ich bin der meinung das ich da eigentlich ganz locker reagiere, sage ihr das es nicht so schlimm ist und sie einfach das nächste mal vorher sagen soll das sie mal pullern muss. Sie ist immer gleich doll am weinen, findet es denke ich eklig wenns am bein runter läuft etc. Sie kommt des öfteren an und sagt AA woraufhin ich zügig mit ihr auf Toilette gehe und sie drauf setze. Da sitzt sie höchstens 1 Minute und will runter und sagt das sie fertig ist, fängt schnell an zu weinen... beim Topf genauso (dachte am anfang es liegt an der Toilette). Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist sie vielleicht noch nicht so weit und ich überforder sie. Das will ich natürlich nicht...Erschwerend kommt vielleicht auch dazu das ich mich vor 2 Monaten von Ihrem Vater getrennt habe, was sie doll mitnimmt!

Mehr lesen

21. August 2013 um 10:47

Hallo
wahrscheinlich ist sie einfach noch nicht soweit.
erfahrungsgemäß sind kleinkinder zuerst pipi-trocken, das kakaern dauert länger.
unsere tochter ist 2,5 und wird gerade von sich aus langsam trocken. tagsüber klappt es ganz gut, nur sehr wenige unfälle. allerdings haben wir so lange gewartet bis sie kam und meinte "mama keine windel dran machen, l. ist schon groß"... seitdem ist sie tagsüber im großen und ganzen trocken. vorgestern wollte sie auch nachts keine windel dran haben. nach einer stunde rummehren, hat sie sich dann doch entschlossen eine windel tragen zu wollen, da sie ständig aufs töpfchen wollte. natürlich hat sie die windel bekommen. wir machen ihr da keinen druck.

ich würde in deinem fall einfach noch warten... so wie es sich darstellt, ist dein kind einfach noch nicht soweit. warum sollte man sich dann den stress machen? zeig ihr das töpfchen, nehm sie mit ins bad, wenn du auf die toilette musst, aber wenn sie nicht auf toi oder töpfchen will, akzeptier das einfach.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2013 um 7:36

Wie lief es denn weiter?
Hallo, ich bin grad in der selben Situation wie du und versuche meine Tochter trocken zu kriegen. Sie ist 2,5 und macht genau das selbe wie deine. Dazu kommt noch das sie ihren pipi zurück hält wenn sie keine Windel an hat.
Wie lief es denn bei dir weiter und ist sie mittlerweile trocken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook