Home / Forum / Meine Familie / Kind panikattake

Kind panikattake

27. Januar um 9:53 Letzte Antwort: 27. Januar um 13:20

Hallo zusammen der 8.jahrige Sohn meines Freundes(ist ein Scheidungskind) hat panikattaken in der Nacht und schreckt hoch und beruhigt sich nicht mehr. Manchmal Schlafwandelt er auch. Er hat einen Tick mit seine Finger zu spielen. Wie kann man ihn helfen soll er zum Kinderpsychologen, Bachblüten.. Hat jemand eine Idee?? 

Mehr lesen

27. Januar um 12:22

Es gibt ein Störungsbild, das nennt sich Pavor nocturnus. Soweit ich weiß hat das Kind am  Morgen keine Erinnerungen daran und es verwächst sich. Ob man da etwas machen kann, weiß ich nicht.
Dein Partner könnte das Kind diesbzgl. mal beim Kinderarzt vorstellen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Januar um 13:20

Scheidungskind, Panikattacken, schlechter Schlaf und du fragst wirklich was zu tun ist ? Aber ganz schnell zum Kinderpsychologen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest