Home / Forum / Meine Familie / Kind nässt ständig ein

Kind nässt ständig ein

6. November 2012 um 22:29

hallo leute,

ich weiß einfach ned mehr weiter und bin psychisch am ende. mein sohn 6 jahre nässt immer noch ein und ich hab scho alles versucht. er geht einfach ned auf die toilette. nachts trägt er noch windeln, weil ich ned ständig des bett beziehen kann. es geht einfach auf die nerfen bei mir und ich kann ned mehr. fühle mich von der außenwelt im stich gelassen. der termin bei psychiater hat wartezeiten, einfach jeder irgendwie.

lg Sabrina

Mehr lesen

8. November 2012 um 18:07

????
Denkst du du brauchst einen Psychologen? Weißt er sonst noch was auf? Denn wenn du daran denkst das scheint es so als wenn du denkst das es was kopfmäßiges ist. Normalerweise passiert das in den alter nur aus Angst, Mobbing oder so etwas!

Habt ihr denn Probleme miteinander ?

Geh doch mal zum Urologen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 18:23
In Antwort auf malumeni

????
Denkst du du brauchst einen Psychologen? Weißt er sonst noch was auf? Denn wenn du daran denkst das scheint es so als wenn du denkst das es was kopfmäßiges ist. Normalerweise passiert das in den alter nur aus Angst, Mobbing oder so etwas!

Habt ihr denn Probleme miteinander ?

Geh doch mal zum Urologen!

Einnässen
danke für deine nachricht. weißt du ich bin von meinen ex mann geschieden. denke des es vielleicht damit zusammen hängen kann. aber er redet auch ned. wir haben einen termin in einer klinik gemacht, nur stehen wir auf der warteliste. beim urologen hab ich auch scho mal nachgedacht da anzurufen. kann auch was organisches sein. so haben wir keine probleme. der einnässen is des hauptproblem bei ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 23:27
In Antwort auf tillie_12731581

Einnässen
danke für deine nachricht. weißt du ich bin von meinen ex mann geschieden. denke des es vielleicht damit zusammen hängen kann. aber er redet auch ned. wir haben einen termin in einer klinik gemacht, nur stehen wir auf der warteliste. beim urologen hab ich auch scho mal nachgedacht da anzurufen. kann auch was organisches sein. so haben wir keine probleme. der einnässen is des hauptproblem bei ihm.

Erstmal Urologe!
Ich würde erst mal abklären lassen ob es was organisches ist da bekommt ja schnell einen Termin.

Such dir lieber eine Praxis mit kinderpsychologen nicht in die Klinik. Die sind sehr schnell mit Medikamenten . Ob das so toll ist. Du willst ja die Ursache kennen und nicht das ganze unterdrücken.

Wie lange seit ihr denn geschieden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen