Home / Forum / Meine Familie / Kind nachts wecken und aufs klo setzen

Kind nachts wecken und aufs klo setzen

26. März 2012 um 19:14

Hallo an alle!
Unsere Tochter ist drei Jahre alt und seit ca 6 Monaten über Tag trocken und sauber. Aus Bequemlichkeit haben wir ihr nachts bislang immer noch eine trainings pampers angezogegen. Jetzt lassen wir die seit einigen nächten weg und ausgerechnet seitdem nässt sie nachts ein. Leider trinkt sie über tag wenig, abends beim abendbrot holt sie alles nach und trinkt 2 becher. Ich kann ihr also nicht sagen, dass sie nicht so viel trinken soll, denn ich bin froh dass sie dann überhaupt was anrührt.

Meine mutter sagte mir heut dass sie uns nachts oft 2 mal geweckt und aufs klo geschickt hat. Macht ihr das auch so? Bin ein bißchen ratlos.

Danke!
Nachti

Mehr lesen

27. März 2012 um 12:30

Hallo
Ich selber habe keine Erfahrung mit trocken werden, aber eine Bekannte hat ihre Tochter immer aufs WC gesetzt,bevor sie selber schlafen ging. Die Kleine ging im Halbschlaf, wusste am Morgen kaum etwas davon. Bei ihr hat sichdas bewährt. Du kannst es ja versuchen, merkst sicher schnell, ob das sinnvoll ist.
Alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 17:13

.
wecken würde ich sie nicht. Da kann man auch den Schlafrhythmus empfindlich stören. Aber ihr sagen, dass sie sofort gehen soll, wenn sie etwas merkt. Meist werden die kleinen kurz etwas wacher, wenn sie müssen. Und sie müssen halt dann dieses "ich muss mal"-Gefühl im Halbschlaf erspüren können und auch darauf reagieren. Gar nicht so einfach.

Vielleicht könnt man auch das Abendessen vorverlegen, dass sie noch alles "rauspullern" kann, bevor sie schläft.

Wenn das erst passiert, seit sie keine Windeln mehr anhat, kann es sein, dass es ihr einfach zu kalt oder ungewohnt ist? Ich kenne Kinder, die nur aufgrund von der (spürbar kälteren) Gummiunterlegmatte einpullern, wenn die nicht unter dem laken ist, wird auch nicht gepullert. Klingt komisch, ist aber bei manchen so.

Wie lange hält sie es denn tagsüber ohne pullern aus? In welchen Abständen geht sie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 4:58

Belohnung
Hallo. Wir haben die kleine von meinen Freund vor zu bett gehen nochmal auf die Toilette gehen lassen. Außerdem haben wir mit ihr ein Belohnungssystem gebastelt. Jede Nacht wo das bett trocken bleibt bekommt sie einen Sticker. Bei 4 Stück darf sie Kleinigkeit raussuchen. Das gibt nochmal einen Anreiz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
=( mit schwester meines freundes hat es geknallt
Von: chau_12150685
neu
1. April 2012 um 23:21
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen