Home / Forum / Meine Familie / Kind mit 2 1/2 Jahren kann keine 5 Min still sitzen

Kind mit 2 1/2 Jahren kann keine 5 Min still sitzen

26. Dezember 2010 um 13:04

Hallo!

Ich hab ein Problem! Mein Sohn ist jetzt knapp 2 1/2 Jahre alt und kann keine 5 min still sitzen oder sich mal in Ruhe mit etwas beschäftigen. Er rennt dann meistens wieder rum.

Nun hab ich große Angst, dass er hyper aktiv sein könnte. Keiner von uns in der Familie war das als Kind.

Oder wie kann man erkennen, ob ein Kind hyper aktiv ist? Kann mir jemand von euch helfen??? Ich brauche dringend Rat! Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

26. Dezember 2010 um 15:45

Ob
er unter ADHS leidet wird dir hier keiner beantworten können... das können ja nicht mal alle Ärzte genau!
Allerdings bin ich davon auch kein Freund (kinder haben einen bewegungsdrang) mein Sohn konnte und kann heute noch nicht allzulange still sitzen! Aber ADHS hat er definitiv nicht denn er kann sich konzentrieren.

Aber wenn es Dir große Sorgen macht lass Deinen Sohn von einem Arzt druchchecken und Du bist auf der sicheren Seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 21:19

Hallo
mein sohn ist auch 2 1/2 und er ist ebenfalls sehr sehr wild und sehr aktiv. und ich mache mir da keine sorgen, das er irgendwas haben könnte. denn ab und an kann er sich auch wirklich mal für wenige minuten mit einer sache beschäftigen und sich konzentrieren.
das kinder sich in dem alter noch nicht lange mit einer sache beschäftigen können, ist ganz normal. die konzentration muss erst wachsen. das geht am besten, wenn man zum beispiel ein buch zusammen anguckt oder zusammen mit autos spielt. ist völlig egal, was. hauptsache ist es, das wenn das kind wieder was anderes machen will, man es versucht, "zurückzuholen". das man zum beispiel sagt: schau mal, jetzt haben wir eine lange straße gebaut. helf mir mal, die auto alle auf einen parkplatz zu fahren. ist nur ein beispiel.
denn jedes mal, wenn das kind sich mit einer sache länger beschäftigt, und wenns nur ne halbe minute ist, wächst die konzentration.
wie gesagt, meiner ist auch sehr wild und aktiv, mach dir keine sorgen. sind halt kinder.
wenn deine gedanken dich nicht loslassen, es könnte was haben, dann geh zum arzt.
von meiner freundin die tochter ist ein jahr älter wie meiner. sie ist jetzt beim kinder-sport. einmal die woche. das ist ab 3 jahren. wenn er dann 3 ist, kannst du ja überlegen, ob das was für ihn wäre. auspowern könnte er sich da auf jeden fall.
lg ichhalt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 12:33


Er ist 2,5 Jahre alt....was erwartest du?

LG Zimt + Frederik 2 3/4 und Paul 6 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 15:40


Wäre froh wenn meine Tochter (2,5 Jahre) mir nicht immer auf der Pelle hängen würde.

Kenne ich auch. Selbst beim Essen...Total nervig...
Sag dir einfach "ist ne Phase, geht vorbei"
Aber länger beschäftigen (auch wenn ich dabei bin ) kann meine Kröte auch nicht.

Lg Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 13:24

@ alle
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! Ihr habt mir doch ein wenig Mut gemacht und mich beruhigt.

Ich werde einfach noch ein wenig abwarten und dann vielleicht mal zu Doc gehen zum Durchchecken!


LG Marry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 0:53

Hmmm
mein sohn konnte nicht mal 1minute still sitzen. sehr anstrengeng.durch untersuchungen und test.4 wochen stationäre behandlung in SPZ maulbronn war die dianose ADHS .und er war2,7 jahre alt.und im feb.wird er 4 jahre alt hat sich sehr positiv entwickelt.hacke nach gehe zum artzt lass dich zum spz in dein wohn ort überweisen dann weist du auch mehr,alles gute für

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram