Home / Forum / Meine Familie / Kind kam nach Hause mit Haare und Pulli abgeschnitten

Kind kam nach Hause mit Haare und Pulli abgeschnitten

21. Dezember 2011 um 19:10

Hallo Mamis,
Ich bin sprachloss...
Ich weiß es nicht mehr ob mein 3 Jahriges Sohn sicher im Kita ist? Heute kam er nach Hause mit 2 Lücke in die Haare. Er wurde von zwei Kinder, die Haare abgeschnitten gekriegt. Dann es ist mir eingefallen das seinen Pulli auch einen Loch dabei hat. Grrrrrrr...

Vor sechs Wochen kam mein Kind nach Hause mit seinen Neue Langarm T-Shirt abgeschnitten. Damals habe ich es mit Geduld repariert, und die Sache einfach vergessen.

Aber Jetzt... ???

Ich habe besonderes Angst, da das Kind mein Sohnes Pulli 2 mal abgeschniten hat, prügel ihn auch täglich. Am Montag kam mein Sohn nach Hause mit ein bisschien Blut in seinen Rechte Auge.

Im Kindergarten merken die Erzieherin das nicht???

Ich brauche Eure erfahrungen und Rat... Bitte um Hilfe...

Vielen Dank
Karol

Mehr lesen

24. Dezember 2011 um 1:09

Also
wenn im Kindergarten ein Unfall passiert (mit blaunen Augen, Bissstelle ect)dann sollte das auch als Unfall gemeldet sein, auch beim Kinderarzt! Das wäre im nötigen Fall furchtbar wichtig für die Abrechnung bei der Krankenkasse.

Wegen den Sachen und den Haaren würde ich die Leute anprechen...eigentlich sollte die Kinder mit solchen Materialen am Tisch bleiben.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 10:31

Hallo
das ist jetzt ein anderes thema aber es geht auch darum, dass die betreuuer ihren job richtig machen müssen und die kinder auch richtig beaufsichtigen müssen.

meine tochter kam in den kidnergarten als sie grade frisch von den windeln abgewöhnt war. wir sind eine ganze strecke bis nach österreich gefahren ohne windeln, kein problem.

nur wenn sie halt auf toilette gehen wollte, musste ihr anfangs jemand helfenihr die hose aufmachen udn auf die toilette setzen, weil sie da snoch nciht so gut konnte.

ich sagte es beiden erzieherinnen und beide sagten, dass sie darauf achten würden.

ein anderes mal sagte ich der erzieherin, dass nana ihre neue flasche nicht alleine zumachen kann. man sagte mir, man achte darauf. aber nachdem dann zweimal hintereinander meiner tochter die flasche komplett im rucksack ausgelaufen war, machte ich die schon drauf aufmerksam, dass ich es aber angekündigt hatte, dass das passiert, wenn keiner drauf achtet. da kam dann sowas schnippisches wie "man kann nicht immer auf alle kinder achten" ich frage mich wieso. da sist deren job. das sind zwei bis drei erzieherinnen de auf 20 kinder aufpassen. die gebühren variieren ja auch individuell da finde ich mich einfach nicht mit ab mit sonem spruch.

und es war so, dass mein kind auf einmal jeden tag wiedermit nasser unterwäsche nach hause kam ode rim kindergarten umgezogen werden musste oder gar nicht umgezogen wurde und mit ner eindeutig nassen hose, was man schon vom weiten gesehn hat weiter gespeilt hat, weil sie in die hose gemacht hat. als grund sagten sie, dass mein kind es wohl vergessen habe, auf toilette zu gehen. und wenn sie sie nicht umgezogen haben, dann liegt da snur daran, dass mein kind bestimmt grade eben, als ich gekommen bin in die hose gemacht hat. ich sagte denen, dass ich sie aber vorher schon aufmerksam gemacht habe, dass sie noch nicht alleine auf die toilette kann und man sagte mir, das wäre kein problem. .

es ging hin und her dann sage ich, ich melde meine tochter vom kindergarten ab, bis sie das problem nicht mehr hat. und auf einmal geht es aber. sie kommt nun nicht mehr mit nassen hosen nach hause.

ich schätze, ich musste da nur mal anrufen und denen nahe legen, dass es ein problem für mich ist, dass die auf mein kind nicht achten.

das ist vielleicht ein bisschen anderes thema aber anscheinend achten die ja ach nicht auf die kinder und das daf nicht passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 22:28

Ich ha mich schon im KITA beschwerdt
Liebe Mamas,

Vor Allem Frohe Neues Jahr !

Danke Eure Rat, habe ich gleich am 23.12.11 im KITA einen Besprechung mit der Erzieherin im KITA gehabt. Sie meinte das alles passiert ist als Sie in die KITA Kuche telefoniert hat. Ich frage mich, wem hat noch auf dem Kindern aufgepasst als sie in die Kuche am Telefonat war?

Das Kind der mein Sohn hauen tut, kannt kein Wort sprechen, er sagst nur Laute, und kommunizier sich mit hauen und Laute. Er tragt noch Pammpers. Also, Ich verstehe die Sache nicht ganz. Warum sind meisten Eltern gefragt ob das kind schon sauber ist oder nich, before den Anmeldung?

Leider spielt mein Sohn so gerne mit diesem Kind und auch mit andere 3 Jahriges Kind zusammen. Die drei spielen immer gerne zusammen.

Ich habe mein Sohn gesagt wie mann auf die augen aufpassen kann und auch wie mann hilfe rufen kann. Das mussen wir noch zusammen üben.

Auf den andere Seite, habe ich auch kontakt mit den Elternbeirat aufgenomen, und Sie hat gesagt dass mit hauen und abgeschnittenen kleidung sind noch mehrere kinder getrofen worden. Und es gib auch viele beschwerde gegen dieses Kind der kein Wort kann, weil er ständig anderen kindern auch hauen tut..

Die Elternbeirat hat auch gesagt, dass Sie haben es schon gemerkt, dass es ist nötig noch ein extra erzieherin in dem KITA , da Sie sind am meisten zu 2 Erzieherinnen für 23 Kinder. Sie werden mit der Stadt die Situation beschprechen.

Ich melde mich wieder, und noch mal vielen Dank

Karol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen