Home / Forum / Meine Familie / Kind hat panische angst vor dem Friseur

Kind hat panische angst vor dem Friseur

13. Februar 2014 um 20:27

Guten Abend ihr lieben

Mein Sohn 3 hat panische angst vorm haare schneiden.
Der letzte Versuch war im Oktober, bei uns zuhause, sobald er die scheresieht fängt er an zu schreien.
Hab es sonst selbst immer mal wieder versucht aber daß sah katastrophal aus, hab kein Händchenfür sowas

Ich mein ich kann es irgendwo schon nachvollziehen daß er anngst hat, aber die matte muss doch irgendwie ab.
Den ersten Haarschnitt hat er mit 2 Jahren gehabt, gab vorher nix zu schnippeln

Wie macht ihr daß? Gibt es welche Tricks?
Vielleicht im schlaf? Bin am verzweifelnund über jedenRat dankbar

Lg

Mehr lesen

15. Februar 2014 um 11:52

Lass ihm die Haare
Liebe Jamie,

bei meinem Sohn war es ähnlich.
Als ich ihm im Alter von ca. 3 Jahren anbot die Haare zu scheiden, weinte er und machte ein mächtiges Geschrei.
Ich tat dann gar nichts weiter und lies seine Haare einfach wachsen ... schulterlang , brustlang , tallienlang.
Ein Mädchen mit dem er oft spielte hatte schöne lange Zöpfe auf seinen Wunsch hin flocht ich ihn ebenfalls die Haare, er hat sich mit 2 Zöpfen immer sehr wohl gefühlt.
Als er 6 war waren die hüftlangen Haare leider mit Knetgummi verklebt, nun bekam er einen etwas längeren Jungenhaarschnitt (Haare reichten etwas über die Ohren).
Zudem war zu jener Zeit seine Einschulung und er glich Frisur mäßig einigen anderen Jungs.
Mit 8 lies er sich die Haare wieder wachsen heute mit 13 sind sie wieder hüftlang, gerne hat er sie im Pferdeschwanz, aber auch 1 oder 2 Flechtzöpfe trägt er gerne sowie hochgebundenen Dutt.
Auch wenn es mädchenhaft wirken mag, er fühlt sich wohl und sieht sehr gut aus.

Also keine Furcht vor langen Haaren und Zöpfen bei Jungs.

LG Mica

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 23:40

Kein problem
Oft ist es so das kinder wenn sie so klein sind so reagieren wenn sie den menschen kennen der ihnen die haare schneidet, zb eltern oder freunde. Wir hatten das gleiche problem mit unserem patenkind, er hat so gebrüllt als wollte ich ihn abschlachten. Ich bin selber gelernte friseurin und habe dann grsagt , das tue ich mir nicht mehr an, ihr müsst zum friseur und siehe da, bei einem fremden klappte es ohne probleme, und jetzt geht er gerne zum friseur.

Und jungs mit langen haaren , wer es mag ok, aber praktischer sind auf jeden fall kurze.
Wünsch dir alles gute das es das nächste mal klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 16:54

Meine mama
Hat einen friseursalon und da ich oft da bin, weiß ich wie sie mit kindern umgeht.

Sie hat kinderumhänge mit tollen Motiven, für jungs zum beispiel ein umhang mit autos, dann hat sie noch einen Umgang mit eiswaffeln und einen pinken für Mädchen. Sie lenkt die kinder immer ab, so a la "und welches eis ist das? Was ist denn dein lieblingseis" oder "welches auto gefällt dir besser" usw.
Bei kleineren kindern setzt sie die kinder den eltern auf den Schoß. Manchmal hilft es auch, wenn die Kindern erst sehen, dass die eltern auch die haare geschnitten bekommen und es gar nicht weh tut

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen