Home / Forum / Meine Familie / Kind hat jeden Abend Albträume - Hilfe!

Kind hat jeden Abend Albträume - Hilfe!

25. Januar 2016 um 10:05

Hallo ihr Lieben,

ich bin ratlos

Mein Kind (4) hat jeden Abend Albträume, weint ständig und weckt schreiend auf. Manchmal redet es im Schlaf, hat nassgeschwitzte Haare und tritt gegen den Bettrand.

Es beginnt ca eine halbe Std nach dem problemlosen Einschlafen und endet erst um 23 Uhr, wenn dann einer von uns sich mit ins Bett legt und bis früh mitschläft. Dazwischen rennen wir abwechselnd 4-6x ins Kinderzimmer, um es zu beruhigen.

Es ist kein "Nachtschreck" (den hatten wir sehr lange und ausgeprägt vorher mal gehabt). Denn es ist wach/ansprechbar und sofort beruhigt, wenn man zu ihm geht. Leider ist es auch verwirrt und kann nicht sagen, was es geträumt hat. Auch später erinnert es sich an nichts. Es hat keine Angst vorm Einschlafen und wirkt tagsüber unbekümmert.

Es fing letztes Jahr im Sommer an und steigerte sich. Zur Zeit jeden Abend. Es gibt m.E. kein Ereignis was es ausgelöst haben könnte. Auch im Kiga läuft alles gut. Es hat einen ruhigen, ausgefüllten, regelmäßigen Alltag mit viel Frischluft und sehr wenig Fernsehen.

Wenn ich mein Kind beschreiben müsste, würde ich sagen, es ist ruhig, ausgeglichen, sehr sensibel, schon immer tendenziell ängstlich, beobachtend, sprachbegabt, zurückhaltend, scheut körperliche Konflikte, nachdenklich, sachbezogen und neugierig.

Nun ist es tagsüber müde. Hat früh richtige Augenringe und die Eltern sind natürlich auch nicht glücklich über den abendlichen Ablauf.

Hat jemand eine Idee? Einen Ansatz dem man nachgehen könnte? Tipps?

Mehr lesen

27. Januar 2016 um 20:58

Hallo!
Das klingt ja wirklich belastend!
Wir hatten diese Phase bzw nicht jede Nacht aber mind. jede zweite, auch in genau diesem Alter. Es hielt knappe zwei Monate an, dann endete es sehr abrupt!
Ich drücke euch die Daumen, dass Esssucht bei euch bald ein Ende hat!

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2016 um 21:00
In Antwort auf florina911

Hallo!
Das klingt ja wirklich belastend!
Wir hatten diese Phase bzw nicht jede Nacht aber mind. jede zweite, auch in genau diesem Alter. Es hielt knappe zwei Monate an, dann endete es sehr abrupt!
Ich drücke euch die Daumen, dass Esssucht bei euch bald ein Ende hat!

Alles Gute!

....dass es auch bei euch
... Sollte es heißen (nicht Esssucht)!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was sind denn Eure Lieblingsblogs?
Von: eduard_12485158
neu
26. Januar 2016 um 20:38
Eltern und Teenies - Der ganz normale Wahnsinn?
Von: arian_11889474
neu
26. Januar 2016 um 15:58
HIlfe, mein Kind lebt in einer anderen Welt!
Von: seema46
neu
26. Januar 2016 um 13:04
Diskussionen dieses Nutzers
Kind hat jeden Abend Albträume - Hilfe!
Von: kaylee_12124319
neu
25. Januar 2016 um 9:30
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen