Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Kind hat Angst vor Klassenfahrt

27. Mai 2009 um 23:04 Letzte Antwort: 28. Mai 2009 um 14:07

Hallöchen,
vielleicht kann mir ja jemand helfen. Meine Tochter (8) macht demnächst eine Klassenfahrt für 4 Tage. Nun habe ich schon seit Wochen das Problem, dass sie sagt, sie hat abends Angst, weil ich nicht da bin. Tagsüber ist es völlig okay aber abends würde ich ihr fehlen. Ich hab ihr die Klassenfahrt total schmackhaft gemacht, ihr gesagt, wie lustig es abends ist, dass all ihre Freundinnen mit ihr zusammen sind und als Tröster hab ich ihr nen Kuscheltier gekauft. Muss allerdings auch dazu sagen, dass sie mindestens 2x in der Woche nachts zu mir ins Bett gekrochen kommt. Nun weiß ich nicht mehr weiter. Was soll ich ihr sagen und vor allem wie.

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 11:27

Wenn sie sich wirklich so fürchtet
zwinge sie nicht zu fahren, damit ist sie nicht glücklich und du auch nicht. Deine Kleine ist erst 8 Jahre alt.

Ich war mit 5, sechs Wochen zur Kur-ohne Mama-das war damals so. Ich hatte danach echt nen Knacks weg. ich weiß noch, wie ich jeden Tag geweint habe und als ich wieder zu Hause war, wollte ich nie wieder weg.

Klassenfahrten waren für mich selbst mit 12, in der 6.Klasse der Horror. Ich bin mitgefahren aber die Nächte waren grausam für mich.

Es bringt nichts, wenn sie nicht will. Glaub mir, sie wird dann nur leiden.

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 14:07

Ich bin der gleichen Meinung
nicht zwingen.
Ich finde es auch viel zu früh und versteh nicht was das soll?
Unsre Tochter (9) kam letzthin auf mich zu, sie wolle im Sommer mit einer Freundin 1 Woche auf ein camp.
Als ich sie dann anmelden wollte, hat sie das Ganze in Frage gestellt und wollte doch nicht, sie hatte Bedenken. Hab auch erst noch mit ihr geredet, ob sie nicht doch gehen will usw. aber dann gemerkt, nein das hat keinen Sinn.
Lass sie zu Hause, aber zwing sie nicht, sie wird es dir danken.
LG
SAbine

Gefällt mir