Home / Forum / Meine Familie / Kind fühl sich nicht wohl nach kiga wechsel

Kind fühl sich nicht wohl nach kiga wechsel

17. April 2013 um 13:02

Hallo,
wir sind anfang märz umgezogen und seit dem 1. märz geht unsere 4,5 jährige Tochter in eine neue kita.Insgesamt hat sie kiga erfahrung seit sie 2 jahre alt ist und hatte nie probleme und ging immer super gerne in den kiga.
Das ist nun leider anders sie sagt immer sie möchte nicht in den kiga und kommt des öfteren total genervt nach hause.Ich hab im KIga auch schonmal nachgefragt ob ihnen dort irgendetwas auffällt aber angeblich spielt sie dort und wirkt nicht unzufrieden.

Heute ging ich mit unserem HUnd zufällig am außengelände des kigas vorbei und da kommt mir meine Tochter weinend entgegen und sagt sie möchte nach hause,weiß aber nicht warum(sie sagte "nur so")sie war richtig aufgelöst. ich hab sie erstmal vertröstet und ihgr gesagt das ich ja gleich komme sie abholen und ob sie geärgert worden wäre oder so,aber es wäre alles gut. 10 min später ging ich wieder vorbei (es war 10 vor 12 dann) sie stand immernoch mit tränen ind en augen in der ecke. Ich hab die erzieher gerade mal darauf angesprochen,sie sagten sie hätten sie gesehen,sie wollte wohl schon nach hause als es nach draußen ging und da kapselt sie sich wohl dann selber ab.
Aber da frage ich mich wieso lässt man gerade wenn das kind sich selbst abkapselt und schon nicht mehr raus will dann einfach so in der ecke stehen?

Drinnen geht sie wohl auch auf andere Kinder zu und da ist alles gut.
Ich denke ich warte nun erstmal ab wie es weiter laufen wird.Die Erzieher sind alle ziemlich kooperativ und offen für kritik zum glück.

Was haltet ihr davon?
Wie würdet ihr euch verhalten?

Mehr lesen

17. April 2013 um 22:39

Ach das
ist doch normal. Neue Wohnung,neue Umgebung, andere Kinder und fremde Erzieher/innen. Das muss sie erst verarbeiten. Sobald sie ne Freundin gefunden und eine Erzieherin besonders mag dann wird sich das schon legen. Sie muss erst ihre neue Umgebung etc richtig kennen lernen etc. Gib ihr Zeit und stärk ihr den Rücken.Sag ihr das bestimmt bald ne Freundin finden wird.Hör ihr zu, tröste sie und sprich mit ihr. Sei einfach für sie da und mach ihr Mut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen