Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Kind allein mit dem Bus fahren lassen?

Kind allein mit dem Bus fahren lassen?

26. Februar 2007 um 9:53 Letzte Antwort: 26. Februar 2007 um 17:00

Mein Sohn (10) sollte demnächst alleine mit dem Bus zur Schule fahren. Dabei müßte er eigentlich mit 2 verschiedenen Bussen fahren. Jetzt, nachdem ich von diesem 9-jährigen Jungen gehört habe, der auf dem Heimweg mit der Straßenbahn getötet wurde, habe ich einen Heidenangst. Genau sowas befürchte ich. Bisher haben wir ganz in der Nähe von der Schule gewohnt, und mein Sohn konnte zur Schule laufen. Aber bald wird er quer durch die ganze Stadt fahren mussen. Wenn ich an sowas denke, daß mein Kind zum Opfe eines Kinderschänders fallen könnte, läuft es mir kalt den Rücken hinunter. Ich weiß, man sollte sein Kind zur Selbstständigkeit erziehen, man mus loslassen können. Sollte man aber so einen hohen Preis dafür bezahlen? Ich überlege ob ich meinen Sohn einfach selbst zur Schule fahre. Was meint ihr?

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 10:25

Auweia,
das ist schon schwer, hier eine Antwort zu geben, aber ich versuchs einfach mal:

Hat Dein Sohn in Eurer Nähe Schulkameraden, die auch mit dem Bus fahren ? Dann bildet einfach einen Treffpunkt, wo sich die Kiddys treffen und dann können sie gemeinsam los. Wenn es nur einer ist dann könntest du Dich mit der Mutter abwechseln mit fahren, wenigstens mal ein halbes Jahr.

Bist du schon mit Deinem Jungen zur Schule mitgefahren ? Dass er genau weiss wo er umsteigen muss und in welchen Bus er rein muss ?

Ich bin selber Mutter von 2 Kindern und mir ist auch nicht wohl bei dem Gedanken, was alles passieren könnte. Dann kann man aber die Kinder nicht mal alleine im Garten spielen lassen denn es könnte sein, da kommt einer vorbei und will Deinem Kind sein "Meerschweinchen" zeigen... .

Das Allerschlimmste ist das kann Deinem Kind mit 10 Jahren passieren, mit 14 oder 16 vielleicht auch noch. Und wir können unsere Kiddys nicht einsperren.

So hart sich das anhört : Metje war einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich hoffe die bekommen diese Bestie so schnell wie möglich zu fassen und sperren ihn für immer weg. Metjes Eltern gehört mein tiefstes Mitgefühl.

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir
26. Februar 2007 um 15:31

Ernsthaft diskutieren ???
Du willst ernsthaft diskutieren manu670 ???

Du bist leider eine von denen, die hier nur ihre blöden Kommentare abgeben oder die Leute verarscht.

Du musst erst mal beweisen dass du fähig dazu bist, diskutieren zu wollen...

Nimms` mir nicht übel aber das ist MEINE Meinung...

Gefällt mir
26. Februar 2007 um 16:28

Ich nicht!
Ich hoffe du meinst nicht mich? Ich habe mein Kind niemals an der Supermarktkasse oder Parkplatz pinkeln lassen.

Gefällt mir
26. Februar 2007 um 16:35

Indem
ich nicht jede Woche 3x über eine Stellungsnahme von Dir stolpere, in der du die Leute hier veräppelst...


Du hast zwar Dein Profil offline genommen, das bringt Dir aber auch nicht wirklich viel....

Gefällt mir
26. Februar 2007 um 16:36
In Antwort auf nusha_12122156

Ich nicht!
Ich hoffe du meinst nicht mich? Ich habe mein Kind niemals an der Supermarktkasse oder Parkplatz pinkeln lassen.

Nein pusskin1,
du bist nicht gemeint, es geht hier um manu670...

Gefällt mir
26. Februar 2007 um 17:00

Sei doch nicht gleich beleidigt !!!
Beweise dass du auch in Zukunft ernsthafte Beiträge bringst und gut isses !!!

Im übrigen ist das nicht ein Privatkrieg sondern ein "Meinungsaustausch"...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers