Home / Forum / Meine Familie / Kind 4 will nichts essen

Kind 4 will nichts essen

25. Dezember 2019 um 15:45 Letzte Antwort: 26. Dezember 2019 um 13:04

Hallo ... 
Meine Tochter wird im April 5 und möchte seit einer Woche nichts mehr festes essen ... Erst hat sie gesagt der Mund tut ihr weh... Waren beim Zahnarzt... der sagt der Mund ist vorne geschwollen und hat einen Bluterguss... wüsste aber nicht das sie hingefallen ist .. das einzige was mir einfällt war dieser große harte Lutscher vom Weihnachtsmarkt... Den hat sie recht misshandelt 🙄🙄so einen bekommt sie nicht mehr ... Jetzt waren wir beim Kinderarzt sie sagt da wäre wie eine Verletzung im Rachen ...  jetzt hatte sie vorgestern Erhöhte Temperatur... sind noch mal zu unserem Hausarzt.... die sagte die Mandeln wären geschwollen und belegt ... und die Lymphknoten wären geschwollen.... muss jetzt Antibiotika nehmen weil es schon über eine Woche geht ... momentan ernährt sie sich von Pudding und Milch ..... Aber sie muss doch Hunger haben .... das kann doch zum überleben nicht reichen ... sie sagt zu allen nein .., Ich könnte heulen ... gut sie war noch nie eine gute Esserin .. aber es muss doch mal besser werden ... trinken tut sie genug ... Vielleicht hat eine Mama hier mal so Ähnliches erlebt und kann mich bissl beruhigen ... 
Liebe Grüße 

Mehr lesen

25. Dezember 2019 um 16:21

Das Kind ist krank.
Pudding und Milch sind Nahrungsmittel, sie stillt ihren Hunger damit.
Wenn die Mandeln entzündet sind, generell der Hals, dann ist das ganz normal, dass da nichts Festes mehr durch kann, weil das sehr schmerzhaft ist.
Bei Krankheit fährt der Körper runter, das ist ganz natürlich und dient letztlich der Heilung.

Sprich am besten nochmal mit dem Arzt über deine Sorgen, der kann es dir nochmal genau auf dein Kind abgestimmt sagen.

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Dezember 2019 um 17:28
In Antwort auf tinkerbell1984

Hallo ... 
Meine Tochter wird im April 5 und möchte seit einer Woche nichts mehr festes essen ... Erst hat sie gesagt der Mund tut ihr weh... Waren beim Zahnarzt... der sagt der Mund ist vorne geschwollen und hat einen Bluterguss... wüsste aber nicht das sie hingefallen ist .. das einzige was mir einfällt war dieser große harte Lutscher vom Weihnachtsmarkt... Den hat sie recht misshandelt 🙄🙄so einen bekommt sie nicht mehr ... Jetzt waren wir beim Kinderarzt sie sagt da wäre wie eine Verletzung im Rachen ...  jetzt hatte sie vorgestern Erhöhte Temperatur... sind noch mal zu unserem Hausarzt.... die sagte die Mandeln wären geschwollen und belegt ... und die Lymphknoten wären geschwollen.... muss jetzt Antibiotika nehmen weil es schon über eine Woche geht ... momentan ernährt sie sich von Pudding und Milch ..... Aber sie muss doch Hunger haben .... das kann doch zum überleben nicht reichen ... sie sagt zu allen nein .., Ich könnte heulen ... gut sie war noch nie eine gute Esserin .. aber es muss doch mal besser werden ... trinken tut sie genug ... Vielleicht hat eine Mama hier mal so Ähnliches erlebt und kann mich bissl beruhigen ... 
Liebe Grüße 

wenn es weh tut will sie nicht schlucken... verständlich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2019 um 13:04

Meine Mutter wusste schon, wenn ich nichts mehr esse, dann werde ich krank. Das ist bis heute so geblieben und auch meine beiden Jungs sind so. Wir essen alle manchmal tagelang gar nichts und trinken nur, wenn es uns so richtig schlecht geht. 
Und deine Kleine hat ja scheinbar gerade mehrere Dinge im Mund, Hals und Rachenbereich, die weh tun. Kein Wunder, dass sie da nichts Festes essen will. Immerhin isst sie ja weiche, flüssige Sachen. Und trinkt auch genug. Das wird schon wieder. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook