Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / kind 2 1/2 macht was sie will LESEN BITTE

kind 2 1/2 macht was sie will LESEN BITTE

19. November 2009 um 22:04 Letzte Antwort: 3. Dezember 2009 um 11:19

Hallo
ich weis einfach nicht mehr was ich machen soll meine kleine tochter wird ende Februar drei jahre alt und sie benimmt sich wie ein kleines Baby!liegt das vielleicht daran das ich wieder schwanger bin kinder spüren sowas sie weis es ja auch sie streichelt auch immer mein Bauch

das war nicht meine Frage nein ich wollte wissen ob es normal ist ein beispiel : mein mann und ich und die kleine natürlich wollen einkaufen ich sage zu ihr komm bitte zu mir ich möchte dir deine schuhe anziehen! So jetz sie: Sie ignoriert mich macht weiter irgendwas anderes oder rennt weg in ihr zimmer sie hört überhaupt nicht egal was ich oder mein Mann sagen sie macht immer das gegenteil und haut ab oder sie verdreht die augen tut genervt und stöhnt also unmöglich.
ich habe es lieb versucht ihr alles erklärt in ruhe mit strafen sie musste ins zimmer oder sonstiges nichts hilft was soll ich machen ich will sie auch nicht schlagen bin total dagegen aber langsam drehe ich durch und wie soll das dann werden wenn erst das zweite da ist?
Kann mir vielleicht irgendjemand tipps geben ich würde mich sehr freuen!!!
Ganz liebe grüße yvi

Mehr lesen

20. November 2009 um 21:00

So einfach ist das gar nicht
ich weis nicht ob es vielleicht auch am temprament liegt sie ist halb türkin und wenn ich denn fernsehr zum beisbiel wie beschrieben aus mache dreht sie durch schmeisst sich auf den boden oder rennt weg in ihr zimmer und weint dass schlimme ist sie kommt von alleine auch nicht mehr raus sie bleibt da drin. nochmal zum einkaufen wenn wir gehen wie du sagst und sie alleine lassen das stört sie nicht sie winkt und geht ins zimmer haben wir schon alles versucht. Das ist auch so wenn wir irgendwo in einemladen sind das ist der hammer, sie war bei den spielsachen ich habe gesagt ;maus wir müssen jetzt gehen komm bitte , sie darf sich sogar was aussuchen nein sie will nichtt
ich bin dann gegangen habe mich versteckt und sie beobachtet sie hat ungelogen fast 2 stunden gespielt alles angeschaut aber nicht einmal nach mir geguckt erst nach dem sie sich nach langem hin und her für ein Barbie entschieden hat , hat sie dann angefangen mich zu suchen. ich habe halt nicht immer so viel zeit.
andere kinder den sagt man komm jetzt und die kommen ohne zu zögern oder machen was die eltern sagen wie machen die das? LG

Gefällt mir
23. November 2009 um 17:11

Hallo!!
Also das was du da beschreibst, kenne ich nur zu gut, denn unser Sohn drei war auch so,.
Deine Tochter versucht jetzt zu testen was passiert wenn ich das mache wie Reagieren Mama und Papa dann, wichtig dabei ist, das du die nerven behälst, und dich nicht provozieren lässt, sag ihr in einen bestimten Ton was du willst bzw was sie tun soll wzb Anziehen, macht sie es nicht dann geh ein paar min vor die tür, und geh zurück spätetsens dann macht sie es, oder bei uns war es zb so unser so bekommt bevor er ins bett geht eine Geschichte vorgelesen, wenn er aber nicht gehört hat, wusste er ganz genau das er ohne Geschichte ins bett muss, und wenn garnichts mehr ging musste er sich für 5min auf den Stuhl setzten und konnte da überlegen ob er es macht oder nicht, und da er gemerkt er kann machen was er will wir springen darauf nicht an klappt es jetzt ganz gut ich sagen ihm höchstens zwei mal was beim dritten mal sage ich das er ohne Geschichte ins bett muss oder das er das Sandmänchen nicht gucken darf.
Hoffe ich konnte dir ein bischen helfen, oder was wir auch noch machen bis drei zählen und wenn er bis dahin nicht angezogen ist machen wir das und dann halt wie gesagt keine Geschichte oder so.

Gefällt mir
24. November 2009 um 10:15

Nein nein
sie war mit nichts beschäftigt ich liebe meine tochter und es gibt auch tage wo sie wirklich auf mich hört ich lobe sie auch wenn sie was toll macht, versuche immer ruhig zu bleiben aber sie ist sehr stur. aber ich schätze mein kind alles was sie tut. ich liebe sie und sie bereitet mir immer freude

Gefällt mir
24. November 2009 um 10:22
In Antwort auf lupe_11959628

Hallo!!
Also das was du da beschreibst, kenne ich nur zu gut, denn unser Sohn drei war auch so,.
Deine Tochter versucht jetzt zu testen was passiert wenn ich das mache wie Reagieren Mama und Papa dann, wichtig dabei ist, das du die nerven behälst, und dich nicht provozieren lässt, sag ihr in einen bestimten Ton was du willst bzw was sie tun soll wzb Anziehen, macht sie es nicht dann geh ein paar min vor die tür, und geh zurück spätetsens dann macht sie es, oder bei uns war es zb so unser so bekommt bevor er ins bett geht eine Geschichte vorgelesen, wenn er aber nicht gehört hat, wusste er ganz genau das er ohne Geschichte ins bett muss, und wenn garnichts mehr ging musste er sich für 5min auf den Stuhl setzten und konnte da überlegen ob er es macht oder nicht, und da er gemerkt er kann machen was er will wir springen darauf nicht an klappt es jetzt ganz gut ich sagen ihm höchstens zwei mal was beim dritten mal sage ich das er ohne Geschichte ins bett muss oder das er das Sandmänchen nicht gucken darf.
Hoffe ich konnte dir ein bischen helfen, oder was wir auch noch machen bis drei zählen und wenn er bis dahin nicht angezogen ist machen wir das und dann halt wie gesagt keine Geschichte oder so.

Hallo
erst mal danke für deine nette antwort, wie ich schon geschrieben habe liebe ich meine tochter über alles es ist halt im moment in manchen situation einfach schwer vielleicht liegt es wirklich daran das ich schwanger bin.
das mit dem schlafen gehen mache ich auch so da muss ich sagen habe ich auch absolut keinerlei probleme sie guckt sandmann an sie weiß das sie danacj ins bett muss.
sie darf dann noch ins zimmer ein buch raus suchen und dann geht sie ins wartet auf mich bis ich mit ihrer milch komme dann lesen wir das buch.Aber manchmal will sie gar nicht da will sie gleich schlafen.sie trinkt ihre milch ich gebe ih einen kuss und gehe aus dem zimmer ich sage ihr das ich drausen bin und lasse die türe auf keine fünf minuten und sie schläft!!!

Aber das mit dem auf dem stuhl sitzen werde ich auch mal versuchen. Danke schön LG

Gefällt mir
24. November 2009 um 10:26

Stimmt
hast recht das jedes kind in einem spielzeug laden vergistt, davon abgesehen sie macht es in vielen situationen einfach weglaufen und nicht kommen. ich kann sie im moment auch nicht gerade lang tragen ich bin im achten monat schwanger!!

ich glaube auch das andere kinder vielleicht da hören und in anderern situation wieder nicht aber danke für deine Antwort!!!

Gefällt mir
3. Dezember 2009 um 11:19

Danke
das ist nett das du mich ein bisschen unterstützt habe ich schon gedacht ich bin wirklich zu streng, aber manchmal weis man einfach nicht mehr weiter.
Aber an alle habe vieles versucht umzusetzten sie hört ein bisschen besser ich bin nämlich wirklich einfach alleine raus sie hat dan geweint und ist ganz schnell zu mir gekommen.
jetzt klappt es wenn ich sie rufe nicht beim ersten mal aber spätestens beim zweiten mal rufen ist sie da!!
aLSO DANKE NOCHMAL

ALLEN EINE SCHÖNE WEIHNACHTSZEIT UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR

Gefällt mir