Home / Forum / Meine Familie / Kind 1 1/2 Jahre alt...Zwingen zum Vater zu gehen?

Kind 1 1/2 Jahre alt...Zwingen zum Vater zu gehen?

19. März 2015 um 20:44

Hallo,

das Problem meiner guten Freundin geht mir gard sehr nah und möchte daher dies mal ansprechen...

Kurz und bündig:
Meine gute Freundin hat sich vor 6 Monaten von ihrem Freund getrennt (nicht verheiratet). Das kleine 1 1/2-jährige Mädchen wohnt bei der Mutter und ist immer bei Ihr. Da der Vater nie da war, keine Zeit mit der Maus verbrachte und kein Interesse am Kind zeigte, etc. kennt die Kleine ihn auch nicht. Er ist fremd für sie.
Der Vater wurde früher schon mal aggressiv, rastete aus, zertrümmerte Möbel, etc., als sie noch zusammen wohnten. Sie aber bereut nun ihn damals nicht angezeigt zu haben...

So, nun will er die Kleine sehn...Meine Freundin meinte, sie kann da nichts tun, er ist berechtigt sie zu sehn...Jugendamt, etc. hilft da nicht...Meine gute Freundin hat total Angst, Ihre Maus ihm mitgeben zu müssen, aus den oben erwähnten Gründen.

Gerichtlich wurde noch nichts durchgeführt!

Des kann doch net wirklich sein, sollte der Vater die Kleine haben und abholen wollen, aber die Kleine nicht mit will, heult und schreit, weil die Mama nicht mit geht, dass dies rechtlich zulässig ist?
Die Mutter hat doch solange Sorgerecht, bis dies ein Gericht geregelt hat?

Mehr lesen

26. März 2015 um 9:15

Hmmm..
.. Niemand ne idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook