Home / Forum / Meine Familie / Karies in Milchzähnen! soll ich die Zähne ziehen lassen?

Karies in Milchzähnen! soll ich die Zähne ziehen lassen?

22. Mai 2004 um 22:32 Letzte Antwort: 16. Juni 2004 um 11:37

Mein Sohn (4 J.) sollen die oberen Schneidezähne wegen Kariesbefall gezogen werden. Ihch habe nun Bwedenken wegen der Folgen (Sprach probleme, Probleme beim Durchbruch der bleibenden Zähne, Schiefstellung der bleibenden Zähne). Wer kann mir Tipps geben, oder hat bereits Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

23. Mai 2004 um 22:53

Hallo!
Mein Kleiner hatte bereits mit 3 Jahren Karies an den Vorderzähnen.
Ansonsten aber kein Befall.
Waren dann beim Doc und der riet uns zu einer Komplettsanierung.
Wochen später war er in Vollnarkose und die alten kaputten Zähne wurden abgeschliffen und dann wurde das ganze mit Kunststoff neu modelliert.. Leider hielt das ganze bei meinem Racker gerade mal 2 Monate, dann war alles weg. Der Kunststoff broch ab und die alten Stummel waren noch da. Ich habe nächste Woche wieder Termin beim Doc, dann müssen wir beraten wie weiterverfahren wird.
PS: Um gottes willen, zieht dem Kind nicht die Zähne jetzt schon!
Wenn sie noch nicht ganz kaputt sind, drin lassen und regelmässig zum Doc gehen.
Wenn Du jetzt die Zähne ziehen lässt, dann freut sich der Kieferorthopäde über einen neuen Patienten!
Denn dann fällt das Gebiss zusammen, und die Zähne werden erst recht schief...
Meld dich mal, ob es was neues gibt!

Gefällt mir
27. Mai 2004 um 14:21

..
Ich würde die Meinung eines zweiten Arztes einholen. Es gibt einfach zu viele Ärzte, die heutzutage mit überflüssigen Behandlungen Geld schinden wollen.

Gefällt mir
28. Mai 2004 um 21:50
In Antwort auf kolab_12641149

Hallo!
Mein Kleiner hatte bereits mit 3 Jahren Karies an den Vorderzähnen.
Ansonsten aber kein Befall.
Waren dann beim Doc und der riet uns zu einer Komplettsanierung.
Wochen später war er in Vollnarkose und die alten kaputten Zähne wurden abgeschliffen und dann wurde das ganze mit Kunststoff neu modelliert.. Leider hielt das ganze bei meinem Racker gerade mal 2 Monate, dann war alles weg. Der Kunststoff broch ab und die alten Stummel waren noch da. Ich habe nächste Woche wieder Termin beim Doc, dann müssen wir beraten wie weiterverfahren wird.
PS: Um gottes willen, zieht dem Kind nicht die Zähne jetzt schon!
Wenn sie noch nicht ganz kaputt sind, drin lassen und regelmässig zum Doc gehen.
Wenn Du jetzt die Zähne ziehen lässt, dann freut sich der Kieferorthopäde über einen neuen Patienten!
Denn dann fällt das Gebiss zusammen, und die Zähne werden erst recht schief...
Meld dich mal, ob es was neues gibt!

Informiere...
unbedingt bei mehreren ärzten!Und ich glaube das es nicht gut ist sie jetzt schon ziehen zu lassen,siehe z.b. gründe von bitchywild!Kenne auch mehrere kinder die lange mit schlechten zähnen rumliefen,weil sie auf keinen fall schon gezogen werden sollten!

Gefällt mir
16. Juni 2004 um 11:24
In Antwort auf kolab_12641149

Hallo!
Mein Kleiner hatte bereits mit 3 Jahren Karies an den Vorderzähnen.
Ansonsten aber kein Befall.
Waren dann beim Doc und der riet uns zu einer Komplettsanierung.
Wochen später war er in Vollnarkose und die alten kaputten Zähne wurden abgeschliffen und dann wurde das ganze mit Kunststoff neu modelliert.. Leider hielt das ganze bei meinem Racker gerade mal 2 Monate, dann war alles weg. Der Kunststoff broch ab und die alten Stummel waren noch da. Ich habe nächste Woche wieder Termin beim Doc, dann müssen wir beraten wie weiterverfahren wird.
PS: Um gottes willen, zieht dem Kind nicht die Zähne jetzt schon!
Wenn sie noch nicht ganz kaputt sind, drin lassen und regelmässig zum Doc gehen.
Wenn Du jetzt die Zähne ziehen lässt, dann freut sich der Kieferorthopäde über einen neuen Patienten!
Denn dann fällt das Gebiss zusammen, und die Zähne werden erst recht schief...
Meld dich mal, ob es was neues gibt!

Was habt ihr nun gemacht?
Hallo!
Wollte mal nachfragen, was ihr nun mit den Zähnen gemacht habt.
Wir mußten den Termin zur Vollnarkose wegen eine starken Erkältung nochmal verschieben. Und nun steht der neue Termin an. Inzwischen bin ich soweit, daß ich die Zähne erhalten und sanieren möchte. Egal was die behandelnde Ärztin sagt.
Wäre schön wenn du dich noch mal melden würdest.

Gefällt mir
16. Juni 2004 um 11:37

Platzhalter
Auch wenn die Zähne mit Karies befallen sind, sollten sie doch weitestgehend, so lange wie möglich, erhalten bleiben, da sie u.a. wichtige Platzhalter sind.
Es besteht allerdings ein geringes Risiko, dass Karies von den befallenen Milchzähnen auf die bleibenden übertragen wird. Das hängt davon ab, wie weit der Karies fortgeschritten ist.

Liebe Grüße,
Batavia60

Gefällt mir