Home / Forum / Meine Familie / Kann mir jemand nur zuhören?

Kann mir jemand nur zuhören?

2. Januar 2015 um 23:12

Ich bin 33 habe 2 söhne bin endlich nach 15 jahre geschieden ich habs geschafft ich bin durch die hölle er hat mich geschlagen getretten rippen gebrochen finger gebrochen vor meinen söhnen verschlagen oh ich könnte soviel erzahlen... ich habe mich sehr verandert ch war sehr aufgestellte starke lustige person alle von mir freunde familie haben sich gefreut als ich sagte ich lass mich scheiden. Manchmal kann man einfach nicht weg auch wenn man durch die hölle geht, es ist jedesmal die hoffnung die zuneigung das sr sich veraendert, ich habe immer gearbeitet 100% auch mit 2 kindern hatte an gewicht zu genommen ich war sehr hübsch früher doch wenn man kein lebenslust mehr hat laesst man sich gehen er war faul ich wurde mal verrügelt weil ch denn boden nicht mit javel wasser geputzt habe er lag nur rum mit seinem handy ich musste alles selber machdn die kinder ins bett kochen putzen arbeiten doch er war nie zufrieden. Eines tages konnte ich für 1 woche weg arbeiten weg von zu hause weg von den kindern einfach mal alleine für mich ich habe jeden tag mich gefragt ob das mein leben ist bin zum punkt gekommen das ich das nicht mehr weiter leben kann ich kam zurück und sagte ich möchte die scheidung, ich ging noch einmal durch die hölle ich habe 17 kg abgenommen sehe wieder super aus selbstvertrauen auch da bin wieder stark ) ich höre wieder wie die blätter am baum sich hin und her bewegen ich höre wieder denn regen das leben ist doch wunderschön) ich bin verschuldet summe von 32000 euro die er mir gemacht hat, habe eigene wohnung bin glücklich auch wenn ich hoch verschuldet bin hat mein leben neu begonnen ich fühle mich aber sehr alleine und das macht mich sehr traurig manchmal verliere ich meine kraft und hoffe das dass alles schnell vorbei geht.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen