Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Junikinder-Laternen leuchten im Dunkeln

Junikinder-Laternen leuchten im Dunkeln

5. November 2008 um 21:47 Letzte Antwort: 24. November 2008 um 11:57

Wo ich so selten da bin, mach ich mich jetzt mal nützlich und starte einen neuen Thread!

Die Geburtstage:

Januar

03.01.1997 Wulla (Mama = Silke)
04.01.1980 Danielle (2kruemel)

Februar

13.02.2008 Dylan Michael (Mama = Tina)
21.02.2008 Faruk Adam (Mama = Fadwa)
22.02.1981 Andrea (samson241)

März

22.03.2004 Erik (Mama = Annika)
31.03.2008 Malin (Mama = Bine)

April

11.04.1976 Claudia (schippismami)
15.04.1976 Petra (kittekatt30)
27.04.1982 Selma (lailaamalia)

Mai

08.05.1981 Bine (chipmonck)
17.05.1976 Ewa (Ewi76)
19.05.2006 Jonas Magnus (Mama = Michi)

Juni

01.06.2006 Lucas (Mama = Claudia)
02.06.2006 Laila Amalia (Mama = Selma)
02.06.2006 Luna Marie (Mama = Maike)
02.06.2006 Lea Anouk (Mama = Bine)
04.06.1975 Maike (xlumax)
05.06.2006 Janne Lili Marie (Mama = Danielle)
06.06.1988 Yvonne (engelsherz)
06.06.2006 Leif (Mama = Annika)
07.06.2006 Melisa (Mama = Yasmin)
08.06.2006 Rouven (Mama = Andrea)
14.06.2006 Jamie Conner (Mama = Petra)
14.06.2006 Tom (Mama = Tina)
16.06.2006 Alesandro Carmine (Mama = Stephy)
17.06.1981 Fadwa (citygirl24)
17.06.2006 Nina (Mama = Andrea)
17.06.2008 Lenn Joel (Mama = Maike)
18.06.2006 Kathryna (Mama = Steffi)
20.06.2006 Vivien (Mama = Silke)
20.06.2006 Isabella Anna (Mama = Karo)
21.06.2006 Dina (Mama = Fadwa)
23.06.2006 Miguel (Mama = Yvonne)
24.06.2006 Paulina (Mama = Marion)
28.06.2004 Lea Anne Sophie (Mama = Danielle)

Juli

03.07.2006 Elaine (Mama = Ewa)
06.07.2008 Maren (Mama = Annika)
21.07.2008 Jakob Carl Benjamin (Mama = Danielle)

August

13.08.1980 Annika (annizwei)
20.08.2007 Zoe Louise (Mama = Petra)

September

09.09.2003 Jakob (Mama = Joandark)
27.09.1974 Silke (baby989)
27.09.1976 Karo (joandark)
30.09.2007 Gianina Saveria (Mama = Yvonne)

Oktober

09.10.1975 Steffi (Julchen75)
11.10.2001 Alina (Mama = Selma)
29.10.1977 Michi (Michi1977)

November

15.11.1976 Andrea (lisasimpson)
15.11.1977 Yasmin (babyalarm)

Dezember

03.12.2003 Mara (Mama = Selma)
16.12.1972 Marion (wolke27)
26.12.1980 Stephy (bambolotto)


Dazu kommt noch der nunmehr letzte erwartete Nachwuchs für 2008:

ET Nov 2008 Andrea (samson241) mit Baby-Boy (Erik?)

Mehr lesen

5. November 2008 um 21:59

Laterne, Laterne...
Rouven hat seine Laterne im Kindergarten gebastelt, soweit ich weiß einen Drache. Ich bin mal gespannt.
Er liebt es auch "auszuschneiden" und vor allem zu kleben. Allerdings klebt er meist mehr als das Papier. Aber Hauptsache, er hat Spaß dabei. Wir haben einen wasserlöslichen Kinderkleber, hab ich vor längerem irgendwo gesehen und gekauft.

Ach, ich bin so nervös wegen Freitag. Fühle mich gerade gar nicht schwanger, das war vor 3-4 Tagen schon mal anders.
Ja, ich hatte nix von "Üben" erzählt, weil es bei Rouven ja so ca. 2,5 Jahre gedauert hatte, bis ich schwanger wurde. Und da wollte ich mich jetzt nicht unter Druck setzen und habs weitgehend für mich bzw. wir haben es für uns behalten. Es hat jetzt auch so ein Jahr gedauert. Deshalb bin ich wohl umso nervöser. Naja, nur noch zweimal schlafen!

Ich weiß gar nicht so richtig was ich schreiben soll. Hier passiert so viel.

Andrea: Ich hoffe, Du kannst Dein Baby bald im Arm halten. Auch wenn ich die "Beschwerden" der Zeit vor der Geburt nicht mehr so in Erinnerung habe. Ich weiß auf jeden Fall noch, dass vieles sehr anstrengend für mich war.

Yvonne: Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!

Claudia: Die Geschichte mit der Schmiererei an der Wand ist schon der Hammer. Aber hatten wir das nicht schon mal bei Selma? Freu Dich, immerhin ist der Gestank abgegangen.
Rouven hat hier schon so ziemlich alles mit Wachsmalkreide bemalt (Tapete, Sofa, Tisch, Kuscheltiere, Edelstahlflächen in der Küche) und hat es auch noch kommentiert: "Ich male hier überall!"
Ich war leider etwas langsam, und die Farbe geht teilweise nicht mehr runter. Hatte eigentlich gedacht, das sei kein Problem.

So, den Rest hab ich wohl wieder vergessen. Melde mich Freitag Abend noch mal
LG Andrea

Gefällt mir
5. November 2008 um 23:03
In Antwort auf sandie_12458507

Laterne, Laterne...
Rouven hat seine Laterne im Kindergarten gebastelt, soweit ich weiß einen Drache. Ich bin mal gespannt.
Er liebt es auch "auszuschneiden" und vor allem zu kleben. Allerdings klebt er meist mehr als das Papier. Aber Hauptsache, er hat Spaß dabei. Wir haben einen wasserlöslichen Kinderkleber, hab ich vor längerem irgendwo gesehen und gekauft.

Ach, ich bin so nervös wegen Freitag. Fühle mich gerade gar nicht schwanger, das war vor 3-4 Tagen schon mal anders.
Ja, ich hatte nix von "Üben" erzählt, weil es bei Rouven ja so ca. 2,5 Jahre gedauert hatte, bis ich schwanger wurde. Und da wollte ich mich jetzt nicht unter Druck setzen und habs weitgehend für mich bzw. wir haben es für uns behalten. Es hat jetzt auch so ein Jahr gedauert. Deshalb bin ich wohl umso nervöser. Naja, nur noch zweimal schlafen!

Ich weiß gar nicht so richtig was ich schreiben soll. Hier passiert so viel.

Andrea: Ich hoffe, Du kannst Dein Baby bald im Arm halten. Auch wenn ich die "Beschwerden" der Zeit vor der Geburt nicht mehr so in Erinnerung habe. Ich weiß auf jeden Fall noch, dass vieles sehr anstrengend für mich war.

Yvonne: Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!

Claudia: Die Geschichte mit der Schmiererei an der Wand ist schon der Hammer. Aber hatten wir das nicht schon mal bei Selma? Freu Dich, immerhin ist der Gestank abgegangen.
Rouven hat hier schon so ziemlich alles mit Wachsmalkreide bemalt (Tapete, Sofa, Tisch, Kuscheltiere, Edelstahlflächen in der Küche) und hat es auch noch kommentiert: "Ich male hier überall!"
Ich war leider etwas langsam, und die Farbe geht teilweise nicht mehr runter. Hatte eigentlich gedacht, das sei kein Problem.

So, den Rest hab ich wohl wieder vergessen. Melde mich Freitag Abend noch mal
LG Andrea

Nabend
Mensch hier ist ja richtig was los!!!

Bald ist Laternenumzug in Deutschland. Schade, das wir das nicht mehr mitmachen koennen. Letztes Jahr bin ich nicht gegangen. Irgendetwas kam dazwischen. Weiss gar nicht mehr was es war.

@Bine: Ja und nein bezueglich Umzug. Wir ziehen auf der Insel um, aber nach Wales, also Grossbritanien, nicht England. .
Schoen wie Du von Deinen Maeusen sprichst. Bei mir zuhause sind zur Zeit aus zwei kleinen Maeuse richtige Monster geworden. Hier wird zur Zeit gezankt, geschubst, geweint und zickig geschrien, wenn es nicht nach deren Nase geht. Ich halte durch, versuche so gut wie moeglich ruhig zu bleiben und hoffe das es nur eine PHASE ist. Lach.
Sag mal ehrlich Bine, faellt es Dir zur Zeit schwer mit 2 Kids und Hund? Ich finde es an manchen Tagen schon stressig, denn es ist immer so ein riesen Aufwand, zweimal taeglich allesamt fertig einzupacken, um mit den Hunden zu gehen. Ich wuerde sie NIE abgeben, aber ich glaube haette ich erst die Kids gehabt, dann haette ich mir jetzt keine Hunde angeschafft.Wenn man den ganzen Tagesablauf mal zusammen nimmt und dann auch noch zweimal am Tag mindestens eine Stunde durch den Wald marschieren soll, dann wird das schon mal ganz schoen knapp und stressig. Ich fuehle mich manchmal richtig mies den Hunden gegenueber, denn sie muessen schon ganz schoen kuerzer stecken seit die Kids da sind. Meine Schwiegermutter war ja hier und sie sagte nur ganz cool: Ich finde ja eh, dass jetzt wo Du 2 Kids hast sind die Hunde einfach zu viel!!! Hallo?? Ich kann doch nicht einfach sagen, ach ja stimmt, dann verkaufe ich sie mal eben.
Geht Dein Mann mit Eurem Hund?

@Claudia: Ich musste ehrlich gesagt schmunzeln bezueglich des Attentat auf Eure Tapete. Und ja stimmt, Selma hatte auch mal sowas erzaehlt. Diese Sachen passieren und da wird noch einiges an unseren Inventaren leiden in den kommenden Jahren. Mal ueberlegen, was hat Jamie denn schon so erledigt?! Couch hat ein paar feine Kugelschreiberflecken. Unser Fernseher hat einen Kratzer und zur Zeit ist unser Kamin der Hit. Immer wenn ich nicht im Raum bin stecken die Kids irgendwas in die Schlitze oben und ich darf es dann wieder raus fischen. Jamie sagt immer, es war Zoe aber ich glaube ihm das nicht so ganz. Sollte mich mal auf die Lauer legen. Mir war das zum ersten Mal aufgefallen, als ich abend den Kaminofen anmachte und ich ploetzlich Rauch im Zimmer sah. (Ist englischer Gaskamin, also nix mit Rauch normalerweise) und es roch auch ziemlich komisch. Ich habe dann etwas plastickartiges rausgefischt, was aber schon so geschwaerzt war, dass ich nicht erkennen konnte was es ist. Noch fehlt mir auch nichts wichtiges. Hoffe es war meine Kreditkarte

@Andrea: Mach Dir mal nich soviele Gedanken. Termin wird bestimmt gut gehen und kaum bist Du zuhause fangen dann auch die tollen SS-Anzeichen an. Oder gibt es schon Uebelkeit und Co.?

@Stephy: Hmm, also ob Jamie das so richtig versteht mit Halloween? Neee, bezweifel ich, aber ich glaube auch nicht, dass er den wirklichen Grund eines Karnevalsumzugs verstehen wuerde und Halloween ist hier genauso gross wie in Deutschland die Karnevalsumzuege. Oder ob er Weihnachten versteht?
Jamie war mit uns beim ersten Haus und als die Tuer aufging, seine Cousine Trick or Treats rief und dann ploetzlich die Suessigkeiten gereicht wurden, war er Feuer und Flamme
Er fand das alles ziemlich lustig.
Heute Abend war er etwas aengstlich. Wir haben hier "Bonfirenight" und da knallt hat jeder Zweite sein Feuerwerk ab und Jamie wollte nicht mit ans Fenster kommen. Ihm war ganz unbehaglich. Da es mitten in der Woche ist, war nicht so viel hier bei uns, aber ich denke die werden am Samstag wohl noch einige Feuerwerke haben. Mal sehen, ob wir uns eins vom weiten anschauhen gehen, damit er sieht, dass es etwas schoenes mit Freunden und Familien, Essen und Co. ist.

So, wen habe ich nun vergessen? Mindestens die Haelfte. Sorry. Schreibe morgen mal weiter.
Habe noch ein paar Fotos hochgeladen von unserer Malsession. Auch so ein Resultat Foto, nur ist da nicht das Bild zu sehen, sondern die bemalte Zoe

Gehe jetzt mal schnell schlafen. Na ja, ich gehe ins Bett und lese noch. Lese den Nachfolger von Saeulen der Erde und vertiefe mich da immer so rein, dass ich dann doch wieder zuuuu spaet ins Bett gehe. Grins.

LG
Petra

Gefällt mir
6. November 2008 um 8:16

Hallo ihr Lieben
Ich bin eine Juni-Mami 08 (und eine November-Mami 03 und wollte mal bei euch rein lunzen

Ich hoffe, euch und euren Mäusen geht es gut.

Liebe Grüße und ein fleißiges Lesen

Natalie

Gefällt mir
6. November 2008 um 12:18
In Antwort auf arya_12673371

Nabend
Mensch hier ist ja richtig was los!!!

Bald ist Laternenumzug in Deutschland. Schade, das wir das nicht mehr mitmachen koennen. Letztes Jahr bin ich nicht gegangen. Irgendetwas kam dazwischen. Weiss gar nicht mehr was es war.

@Bine: Ja und nein bezueglich Umzug. Wir ziehen auf der Insel um, aber nach Wales, also Grossbritanien, nicht England. .
Schoen wie Du von Deinen Maeusen sprichst. Bei mir zuhause sind zur Zeit aus zwei kleinen Maeuse richtige Monster geworden. Hier wird zur Zeit gezankt, geschubst, geweint und zickig geschrien, wenn es nicht nach deren Nase geht. Ich halte durch, versuche so gut wie moeglich ruhig zu bleiben und hoffe das es nur eine PHASE ist. Lach.
Sag mal ehrlich Bine, faellt es Dir zur Zeit schwer mit 2 Kids und Hund? Ich finde es an manchen Tagen schon stressig, denn es ist immer so ein riesen Aufwand, zweimal taeglich allesamt fertig einzupacken, um mit den Hunden zu gehen. Ich wuerde sie NIE abgeben, aber ich glaube haette ich erst die Kids gehabt, dann haette ich mir jetzt keine Hunde angeschafft.Wenn man den ganzen Tagesablauf mal zusammen nimmt und dann auch noch zweimal am Tag mindestens eine Stunde durch den Wald marschieren soll, dann wird das schon mal ganz schoen knapp und stressig. Ich fuehle mich manchmal richtig mies den Hunden gegenueber, denn sie muessen schon ganz schoen kuerzer stecken seit die Kids da sind. Meine Schwiegermutter war ja hier und sie sagte nur ganz cool: Ich finde ja eh, dass jetzt wo Du 2 Kids hast sind die Hunde einfach zu viel!!! Hallo?? Ich kann doch nicht einfach sagen, ach ja stimmt, dann verkaufe ich sie mal eben.
Geht Dein Mann mit Eurem Hund?

@Claudia: Ich musste ehrlich gesagt schmunzeln bezueglich des Attentat auf Eure Tapete. Und ja stimmt, Selma hatte auch mal sowas erzaehlt. Diese Sachen passieren und da wird noch einiges an unseren Inventaren leiden in den kommenden Jahren. Mal ueberlegen, was hat Jamie denn schon so erledigt?! Couch hat ein paar feine Kugelschreiberflecken. Unser Fernseher hat einen Kratzer und zur Zeit ist unser Kamin der Hit. Immer wenn ich nicht im Raum bin stecken die Kids irgendwas in die Schlitze oben und ich darf es dann wieder raus fischen. Jamie sagt immer, es war Zoe aber ich glaube ihm das nicht so ganz. Sollte mich mal auf die Lauer legen. Mir war das zum ersten Mal aufgefallen, als ich abend den Kaminofen anmachte und ich ploetzlich Rauch im Zimmer sah. (Ist englischer Gaskamin, also nix mit Rauch normalerweise) und es roch auch ziemlich komisch. Ich habe dann etwas plastickartiges rausgefischt, was aber schon so geschwaerzt war, dass ich nicht erkennen konnte was es ist. Noch fehlt mir auch nichts wichtiges. Hoffe es war meine Kreditkarte

@Andrea: Mach Dir mal nich soviele Gedanken. Termin wird bestimmt gut gehen und kaum bist Du zuhause fangen dann auch die tollen SS-Anzeichen an. Oder gibt es schon Uebelkeit und Co.?

@Stephy: Hmm, also ob Jamie das so richtig versteht mit Halloween? Neee, bezweifel ich, aber ich glaube auch nicht, dass er den wirklichen Grund eines Karnevalsumzugs verstehen wuerde und Halloween ist hier genauso gross wie in Deutschland die Karnevalsumzuege. Oder ob er Weihnachten versteht?
Jamie war mit uns beim ersten Haus und als die Tuer aufging, seine Cousine Trick or Treats rief und dann ploetzlich die Suessigkeiten gereicht wurden, war er Feuer und Flamme
Er fand das alles ziemlich lustig.
Heute Abend war er etwas aengstlich. Wir haben hier "Bonfirenight" und da knallt hat jeder Zweite sein Feuerwerk ab und Jamie wollte nicht mit ans Fenster kommen. Ihm war ganz unbehaglich. Da es mitten in der Woche ist, war nicht so viel hier bei uns, aber ich denke die werden am Samstag wohl noch einige Feuerwerke haben. Mal sehen, ob wir uns eins vom weiten anschauhen gehen, damit er sieht, dass es etwas schoenes mit Freunden und Familien, Essen und Co. ist.

So, wen habe ich nun vergessen? Mindestens die Haelfte. Sorry. Schreibe morgen mal weiter.
Habe noch ein paar Fotos hochgeladen von unserer Malsession. Auch so ein Resultat Foto, nur ist da nicht das Bild zu sehen, sondern die bemalte Zoe

Gehe jetzt mal schnell schlafen. Na ja, ich gehe ins Bett und lese noch. Lese den Nachfolger von Saeulen der Erde und vertiefe mich da immer so rein, dass ich dann doch wieder zuuuu spaet ins Bett gehe. Grins.

LG
Petra

Tach
So Anouk butchert im Garten rum und freut sich, Malin pennt im Kinderwagen auf der Terasse (wollte heute noch so gut wie gar nichts essen grrrrrrrrrrrrrr ) und ich hab mal fünf minuten luft. allerdings hab ich noch nicht einmal den frühstückstisch komplett abgeräumt, dafür werd ich gleich schon wieder mittagessen kochen.

Also Hund und Stress: naja, wie ich schon mal schrieb ist unser Hund ja zur Zeit nicht so gut drauf und nach Monaten und fast schon an die Tausend Euro wissen wir jetzt, dass unser Hund eine Herzschwäche hat (inklusive eines Herzklappenfehlers) und daher immer so schlapp ist und sich wohl schon alles in die LUnge gestaut hatte. Naja, lange Rede kurzer Sinn. Unser Hund ist zur Zeit nicht so belastbar, Fahrradfahren und Training ist eh tabu. SChläft sehr viel in seiner Ecke und bekommt nun Herzmedikamente. Naja. ich sag mal ich hab daher jetzt kein soooooooooo schlechtes Gewissen und er tut mir eher leid, dass es ihm nicht gut geht. Ist immer mit dabei und freut sich auch über ne kleine Runde. Daher mach ich mir meist nur einaml am Tag den Stress oder Dirk läuft auch mal ne runde mit ihm. Ist nicht so, dass er nciht damit gut alt werden kann, aber mal sehen, wenn die Medikamente anschlagen, ob er überhaupt wieder so eine Sportskanone wird wie früher.
Also da ich mit beiden Kindern immer irgendwie beschäftigt bin und Asko immer mit dabei ist, geht es mit dem schlechten Gewissen. ABer wie gesagt, er ist eh ein ganz ruhiger geworden.Brauch auch kaum eine Leine für ihn, er kommt fast überall bei Fuss mit. Dafür darf er zB aber auch mit in den Zoo oder so. Freut sich dass er immer im Rudel dabei sein darf.
Aber macht mich schon oft traurig, dass ich nicht mehr Zeit für ihn allein mal habe, er kann zB auch sehr viele "Kunsttücke" wie rechts oder links Pfote geben, tot stellen, durch meine Beine vorwärts und rückwärts laufen. sich im kreis drehen, männchen usw. Das fehlt mri schon, dass ich im schkon seit gut nem jahr keinen "quatsch" mehr beigebracht habe oder so....

So jetzt muss ich mal essen kochen
Bussi Bis später nochmal, hab heute nichts vor, mal nen gammeltag.
Bine

ach und Petra: die BIlder sind ja süss... hihi zwei hübsche Kinder hast du.

Gefällt mir
7. November 2008 um 10:02

An danielle
viel spass wünsch ich euch!

Gefällt mir
7. November 2008 um 16:50
In Antwort auf nekane_12728732

An danielle
viel spass wünsch ich euch!

Kurze Rückmeldung...
Ich wollte ja von meinem Arztbesuch heute morgen erzählen.
Die Fruchtblase war leider noch nicht erkennbar, lediglich ein kleiner schwarzer Punkt. Gebärmutterschleimhaut ist wohl gut aufgebaut und die Gebärmutter ist schon gewachsen.
Mein Arzt meinte, dass ich wohl etwas zurück sei, da die Fruchtblase noch nicht da war. Soll mir trotzdem noch keine Sorgen machen, weil man ja nie genau weiß, wann der Eisprung war.
Ich hab jetzt mal geschaut. Bei Rouven war ich erst einige Tage später zum US. Also hoffe ich jetzt erst mal weiter. Nur blöd, dass mein Arzt ab nächster Woche 2 Wochen Urlaub hat.
Drückt mir weiter die Daumen!
Bin dann auch schon wieder weg. Rouven ist heute Nachmittag bei meinen Eltern, und ich werde ihn jetzt mal abholen.
LG Andrea

Gefällt mir
8. November 2008 um 13:39
In Antwort auf sandie_12458507

Kurze Rückmeldung...
Ich wollte ja von meinem Arztbesuch heute morgen erzählen.
Die Fruchtblase war leider noch nicht erkennbar, lediglich ein kleiner schwarzer Punkt. Gebärmutterschleimhaut ist wohl gut aufgebaut und die Gebärmutter ist schon gewachsen.
Mein Arzt meinte, dass ich wohl etwas zurück sei, da die Fruchtblase noch nicht da war. Soll mir trotzdem noch keine Sorgen machen, weil man ja nie genau weiß, wann der Eisprung war.
Ich hab jetzt mal geschaut. Bei Rouven war ich erst einige Tage später zum US. Also hoffe ich jetzt erst mal weiter. Nur blöd, dass mein Arzt ab nächster Woche 2 Wochen Urlaub hat.
Drückt mir weiter die Daumen!
Bin dann auch schon wieder weg. Rouven ist heute Nachmittag bei meinen Eltern, und ich werde ihn jetzt mal abholen.
LG Andrea


wollte ien schönes wochenende wünschen und bescheid geben das ihc noch rolle .)

auch wenn du das nicht mehr liest danielle , wünsche ich dir ein schönes wochenende

andrea: toi toi toi ich drück dir die daumen das in zwei wochen mehr sichtbar ist.... das ist immer das doofe wenn man evt. zu früh geht... aber zwei wochen ist schon gemein ............
ich würd evt. unter vorwand ne klinik in ner woche besuchen ^^

vlg andrea

Gefällt mir
8. November 2008 um 14:02
In Antwort auf siran_830427


wollte ien schönes wochenende wünschen und bescheid geben das ihc noch rolle .)

auch wenn du das nicht mehr liest danielle , wünsche ich dir ein schönes wochenende

andrea: toi toi toi ich drück dir die daumen das in zwei wochen mehr sichtbar ist.... das ist immer das doofe wenn man evt. zu früh geht... aber zwei wochen ist schon gemein ............
ich würd evt. unter vorwand ne klinik in ner woche besuchen ^^

vlg andrea

Hi
wollte auch nur schnell ein schönes Wochenende wünschen!
Heute Abend bin ich bei meiner Chefin auf dem Geburtstag eingeladen, sie feiert groß, mal sehen wie es wird?!

Andrea: Gemein das Du erfst in 2Wochen zum Arzt kannst... Ich glaube ich würde zu einer Vertretung gehen denn ich bin so ungeduldig, vor allem bei sowas aber das geht wohl den meisten Frauen so.

Bin gerade öfter mal bei stayfriends, wen man da alles so findet....

LG Claudia

Gefällt mir
8. November 2008 um 21:02
In Antwort auf schippismami

Hi
wollte auch nur schnell ein schönes Wochenende wünschen!
Heute Abend bin ich bei meiner Chefin auf dem Geburtstag eingeladen, sie feiert groß, mal sehen wie es wird?!

Andrea: Gemein das Du erfst in 2Wochen zum Arzt kannst... Ich glaube ich würde zu einer Vertretung gehen denn ich bin so ungeduldig, vor allem bei sowas aber das geht wohl den meisten Frauen so.

Bin gerade öfter mal bei stayfriends, wen man da alles so findet....

LG Claudia

Hallo
Hallo ihr Lieben,

gofem hat mir immer noch einige Streiche gespielt und ich hab dann ein paar Tage erst gar nicht mehr versucht was zu schreiben, weil ich den Laptop sonst zuletzt noch aus dem Fenster geschmissen hätte. Hoffe das es jetzt wieder fnktioniert!

Erstmal herzlichen Glückwunsch liebe Andrea (lisasimpson)!
Ich drück dir die Daumen dass beim nächsten Termin alles da ist.
Mach dir nicht zu viele Gedanken es war wahrscheinlich einfach noch etwas zu früh. Und vielleicht sieht man beim nächsten Mal dafür schon einen Herzschlag

Andrea, wie geht es dir? Bauchzwerg noch ruhig?

Petra, ja das glaube ich dass das manchmal stressig ist mit 2 Kindern und Hund, aber finde auch dass man die Hunde nicht eben einfach so abgeben kann oder sollte. Bringt man eh nicht übers Herz oder? Wann kommt dein Mann eigentlich wieder nach Hause? Alle Achtung wie du das alles meisterst - den Umzug in ein anderes Land, Mann beruflich lange weg, ...... aber du machst das sicher super. Musst nur schauen dass du selber nicht zu kurz kommst!

Von Halloween hat Paulina dieses Jahr nichts mitbekommen, aber bei uns ist das ja auch nicht so richtig toll wie in England oder Amerika. Vielleicht schaffen wir es ja mal um diese Zeit rum die Schwiegis zu besuchen, damit sie auch mal ein "richtiges Halloween" miterleben kann . So wie ich sie kenne würde ihr das sicher gefallen.

Claudia, da musste ich auch schmunzeln als ich das mit dem Kunstwerk auf eurer Tapete las . Hoffe es ist wieder halbwegs gut abgegangen, ohne die Tapete zu ruinieren.

Das mit eurem Freund ist ja auch doof gelaufen. Hat er sich inzwischen mal gemeldet?

Wie geht es eigentlich deinem Ex mit dem Baby? hast du regelmäßigen Kontakt zu denen?

Bine, och das mit eurem Hund tut mir leid. Wird das wieder besser, oder muss er einfach damit leben?

Danielle, ich wünsche dir ein schönes WE in Essen!

zu uns:
Paulina ist Momentan ziemlich zickig und isst und schläft schlecht. Sie bekommt ja gerade ihren letzten Zahn (ein kleines Eckchen ist durch) und ich glaube ihre Laune ist deswegen so bescheiden.

Ich habe seit einer Woche eine überaus lästige Pilzinfektion die ich einfach nicht loswerde.... Hat jemand einen Tipp was ich da machen kann? Hab letzte Woche Canesten für 3 Tage genommen - hat nichts genutzt. Gestern war ich bei der FÄ und hab eine Tablette bekommen - auch nichts genutzt. Aber ich muss die FÄ am Montag sowieso nochmal anrufen, weil (noch ganz vorsichtig sag) ich heute positiv getestet habe

lg,
Marion

Gefällt mir
9. November 2008 um 0:07
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Hallo ihr Lieben,

gofem hat mir immer noch einige Streiche gespielt und ich hab dann ein paar Tage erst gar nicht mehr versucht was zu schreiben, weil ich den Laptop sonst zuletzt noch aus dem Fenster geschmissen hätte. Hoffe das es jetzt wieder fnktioniert!

Erstmal herzlichen Glückwunsch liebe Andrea (lisasimpson)!
Ich drück dir die Daumen dass beim nächsten Termin alles da ist.
Mach dir nicht zu viele Gedanken es war wahrscheinlich einfach noch etwas zu früh. Und vielleicht sieht man beim nächsten Mal dafür schon einen Herzschlag

Andrea, wie geht es dir? Bauchzwerg noch ruhig?

Petra, ja das glaube ich dass das manchmal stressig ist mit 2 Kindern und Hund, aber finde auch dass man die Hunde nicht eben einfach so abgeben kann oder sollte. Bringt man eh nicht übers Herz oder? Wann kommt dein Mann eigentlich wieder nach Hause? Alle Achtung wie du das alles meisterst - den Umzug in ein anderes Land, Mann beruflich lange weg, ...... aber du machst das sicher super. Musst nur schauen dass du selber nicht zu kurz kommst!

Von Halloween hat Paulina dieses Jahr nichts mitbekommen, aber bei uns ist das ja auch nicht so richtig toll wie in England oder Amerika. Vielleicht schaffen wir es ja mal um diese Zeit rum die Schwiegis zu besuchen, damit sie auch mal ein "richtiges Halloween" miterleben kann . So wie ich sie kenne würde ihr das sicher gefallen.

Claudia, da musste ich auch schmunzeln als ich das mit dem Kunstwerk auf eurer Tapete las . Hoffe es ist wieder halbwegs gut abgegangen, ohne die Tapete zu ruinieren.

Das mit eurem Freund ist ja auch doof gelaufen. Hat er sich inzwischen mal gemeldet?

Wie geht es eigentlich deinem Ex mit dem Baby? hast du regelmäßigen Kontakt zu denen?

Bine, och das mit eurem Hund tut mir leid. Wird das wieder besser, oder muss er einfach damit leben?

Danielle, ich wünsche dir ein schönes WE in Essen!

zu uns:
Paulina ist Momentan ziemlich zickig und isst und schläft schlecht. Sie bekommt ja gerade ihren letzten Zahn (ein kleines Eckchen ist durch) und ich glaube ihre Laune ist deswegen so bescheiden.

Ich habe seit einer Woche eine überaus lästige Pilzinfektion die ich einfach nicht loswerde.... Hat jemand einen Tipp was ich da machen kann? Hab letzte Woche Canesten für 3 Tage genommen - hat nichts genutzt. Gestern war ich bei der FÄ und hab eine Tablette bekommen - auch nichts genutzt. Aber ich muss die FÄ am Montag sowieso nochmal anrufen, weil (noch ganz vorsichtig sag) ich heute positiv getestet habe

lg,
Marion


herzlichen glückwunsch marion (ganz leise schrei ) . wow zwei neue babys gleiczeigt....

so werd mich hinhauen, baby ist heute superaktiv und hab immer das gefühl er zertritt die fruchtlbase -aber pustekuchen


guats nächtle , andrea das rollende walross

Gefällt mir
9. November 2008 um 9:17
In Antwort auf siran_830427


herzlichen glückwunsch marion (ganz leise schrei ) . wow zwei neue babys gleiczeigt....

so werd mich hinhauen, baby ist heute superaktiv und hab immer das gefühl er zertritt die fruchtlbase -aber pustekuchen


guats nächtle , andrea das rollende walross

Guten Morgen
Mensch hier passiert ja im Moment so einiges

ein leises HERZLICHEN GLUECKWUNSCH Marion! Ein bisschen positiv gibts nicht, lach. Drueck Dir die Daumen.

@Andrea: Oh mensch, 2 Wochen noch warten ist natuerlich Mist. da lobe ich mir doch die Englaender, die eh erst in der 10-12. Woche das erste Mal schallen. Zwar dauert es dann sooo lange, aber dann sieht man schon was und ist nicht verunsichert. Ich wuerde vielleicht auch zur Vertretung gehen.

@Danielle: Hoffe Du hast ein schoenes Wochenende im Ruhrpott.

@Bine: Och mensch, Dein arme Hund. Unsere Hunde sind auch dabei, wenn wir Ausfluege machen. Nur ist die Woche oft mit Krabbelgruppe, schwimmen, einkaufen und Co. gestaltet, so dass sie da ja nicht mit koennen. Leider hat sich Jerry auch zum absoluten Jaeger verwandelt und von der Leine lassen ist bei ihm zur Zeit ueberhaupt nicht drin, da er ab in die Buesche rennt, sobald er Freiheit fuehlt, :four:
Aber das wird auf den kahlen Bergen von Wales vielleicht wieder anders, da soll er mal ruhig rennen, da gibts keine Buesche zum verstecken . Es ist viel Arbeit, ihn da wieder raus zu bekommen aus dem "stoebern" und genau dazu fehlt mir einfach die Zeit, mit ihm daran zu arbeiten.

@Andrea2: Jetzt kannst Du aber mal langsam los legen Nicht das Du noch ein Nikolaus kind bekommst.

Am Donnerstag geht es fuer uns nach Wales. Wir besuchen Papa uebers Wochenende. Einmal, damit die Kinder ihn natuerlich sehen (ich muss mit Jamie abends immer die restlichen Tage abzaehlen bevor er den Papa kuesst (Foto) ). Und zum anderen will ich mir ja die Gegend anschauen. Schrieb das aber glaub ich auch schon. Nun kreist hier gerade wieder ein Virus rum, wo alle Magen-Darm bekommen. BITTE nicht, wenn ich 5 Stunden mit Kids im Auto sitzen muss!!!

Ach und gestern habe ich mit Adam gesprochen und es koennte sein, dass wir nach 2 Jahren doch wieder fuer 2 Jahre nach Deutschland versetzt werden. Das wuerde dann Ecke Hannover, Celle oder Fallingbostel sein. Ich faende das ganz schoen, denn dann koennen sich die Grosseltern immer schoen abwechseln die Kids so nah zu haben. Mal sehen was passiert.

So, ich stecke mal die Kids in die Wanne. Gestern ist es zu spaet geworden als wir nach Hause kamen und die haben aber dringend die Wanne noetig.

Wie ist das Wetter bei Euch so? Hier ist es zur Zeit sehr regnerisch. Wenn wir mit den Hunden raus waren ist immer allgemeines Abschrubben angesagt. Ich weiss immer nicht wer schlimmer aussieht, Jamie oder die Hunde

Bye bye for now
Petra

Gefällt mir
9. November 2008 um 22:06
In Antwort auf arya_12673371

Guten Morgen
Mensch hier passiert ja im Moment so einiges

ein leises HERZLICHEN GLUECKWUNSCH Marion! Ein bisschen positiv gibts nicht, lach. Drueck Dir die Daumen.

@Andrea: Oh mensch, 2 Wochen noch warten ist natuerlich Mist. da lobe ich mir doch die Englaender, die eh erst in der 10-12. Woche das erste Mal schallen. Zwar dauert es dann sooo lange, aber dann sieht man schon was und ist nicht verunsichert. Ich wuerde vielleicht auch zur Vertretung gehen.

@Danielle: Hoffe Du hast ein schoenes Wochenende im Ruhrpott.

@Bine: Och mensch, Dein arme Hund. Unsere Hunde sind auch dabei, wenn wir Ausfluege machen. Nur ist die Woche oft mit Krabbelgruppe, schwimmen, einkaufen und Co. gestaltet, so dass sie da ja nicht mit koennen. Leider hat sich Jerry auch zum absoluten Jaeger verwandelt und von der Leine lassen ist bei ihm zur Zeit ueberhaupt nicht drin, da er ab in die Buesche rennt, sobald er Freiheit fuehlt, :four:
Aber das wird auf den kahlen Bergen von Wales vielleicht wieder anders, da soll er mal ruhig rennen, da gibts keine Buesche zum verstecken . Es ist viel Arbeit, ihn da wieder raus zu bekommen aus dem "stoebern" und genau dazu fehlt mir einfach die Zeit, mit ihm daran zu arbeiten.

@Andrea2: Jetzt kannst Du aber mal langsam los legen Nicht das Du noch ein Nikolaus kind bekommst.

Am Donnerstag geht es fuer uns nach Wales. Wir besuchen Papa uebers Wochenende. Einmal, damit die Kinder ihn natuerlich sehen (ich muss mit Jamie abends immer die restlichen Tage abzaehlen bevor er den Papa kuesst (Foto) ). Und zum anderen will ich mir ja die Gegend anschauen. Schrieb das aber glaub ich auch schon. Nun kreist hier gerade wieder ein Virus rum, wo alle Magen-Darm bekommen. BITTE nicht, wenn ich 5 Stunden mit Kids im Auto sitzen muss!!!

Ach und gestern habe ich mit Adam gesprochen und es koennte sein, dass wir nach 2 Jahren doch wieder fuer 2 Jahre nach Deutschland versetzt werden. Das wuerde dann Ecke Hannover, Celle oder Fallingbostel sein. Ich faende das ganz schoen, denn dann koennen sich die Grosseltern immer schoen abwechseln die Kids so nah zu haben. Mal sehen was passiert.

So, ich stecke mal die Kids in die Wanne. Gestern ist es zu spaet geworden als wir nach Hause kamen und die haben aber dringend die Wanne noetig.

Wie ist das Wetter bei Euch so? Hier ist es zur Zeit sehr regnerisch. Wenn wir mit den Hunden raus waren ist immer allgemeines Abschrubben angesagt. Ich weiss immer nicht wer schlimmer aussieht, Jamie oder die Hunde

Bye bye for now
Petra

Hallo
Andrea, bei dir wird es ja echt langsam spannend!

Und danke für die Glückwünsche

Petra, ich weiß dass es ein leicht positiv nicht gibt aber es kann ja gerade am Anfang noch so viel passieren, deshalb bin ich lieber noch vorsichtig und warte erstmal ab wie es sich entwickelt. Fühle mich aber schon richtig schwanger mit Brustspannen, Dauermüdigkeit und einem totalen Gefühlschaos....

Ich drück dir die Daumen dass ihr vom Magen-Darm Virus verschont bleibt! Bin schon gespannt wie dir Wales gefällt. Ist ja toll dass ihr vielleicht wieder nach Deutschland versetzt werdet, auch wenn es nur für 2 Jahre wäre. Andererseits sicher stressig wenn man so viel umziehen muss, aber sicher auch spannend. Wie geht es dir mit Heimweh? Oder hast du dich schon komplett eingelebt?

Wetter war bei uns heute ganz ok. Bis zum Nachmittag war es sogar sonnig und recht mild. So richtig kalt ist es jedenfalls in letzter Zeit nicht (zum Glück).

Lg,
Marion



Gefällt mir
10. November 2008 um 19:48
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Andrea, bei dir wird es ja echt langsam spannend!

Und danke für die Glückwünsche

Petra, ich weiß dass es ein leicht positiv nicht gibt aber es kann ja gerade am Anfang noch so viel passieren, deshalb bin ich lieber noch vorsichtig und warte erstmal ab wie es sich entwickelt. Fühle mich aber schon richtig schwanger mit Brustspannen, Dauermüdigkeit und einem totalen Gefühlschaos....

Ich drück dir die Daumen dass ihr vom Magen-Darm Virus verschont bleibt! Bin schon gespannt wie dir Wales gefällt. Ist ja toll dass ihr vielleicht wieder nach Deutschland versetzt werdet, auch wenn es nur für 2 Jahre wäre. Andererseits sicher stressig wenn man so viel umziehen muss, aber sicher auch spannend. Wie geht es dir mit Heimweh? Oder hast du dich schon komplett eingelebt?

Wetter war bei uns heute ganz ok. Bis zum Nachmittag war es sogar sonnig und recht mild. So richtig kalt ist es jedenfalls in letzter Zeit nicht (zum Glück).

Lg,
Marion



N'Abend
Hallihallo,

wir waren auch das ganze Wochenende unterwegs. Der kleine Jan, mein Neffe, ist getauft worden. Er ist jetzt 12 Wochen alt. Dafür sind wir nach Hattingen (Ruhrgebiet) gefahren. War ein schöner (Tauf-)Gottesdienst und unser Kind war erstaunlich brav. Zur Not wäre Markus mit ihm rausgegangen. Irgendwann kommentierte der passenderweise die Predigt des Pastors mit einem lauten "Ja". Der Pastor nickte ihm daraufhin zu und sagte: "Recht hast du." Hihi. Und als es hieß, dass beim Taufsakrament alle Kinder (Jonas war aber das einzige) mit nach vorne zum Gucken können, ist er auch hin marschiert, hat aber weniger geguckt, sondern mehr sich zur Gemeinde gedreht und abwechselnd die Hände in die Taschen gesteckt und sich am Hinterteil gekratzt. Äh, ja... Naja, Kinder halt...

Andrea, ich drücke dir die Daumen für die Ss. Nachdem was ich erst erlebt habe, kann ich nur sagen, dass es sicher gut ist, dass du erst in 2 Wochen wieder zum FA kannst. Denn dann kann man sicher was sehen und du hast Gewissheit - auch wenn es eine lange Zeit ist.
Ich weiß nicht, ob du mein Erlebtes gelesen hast.
Ich habe im September positiv getestet, war bei meiner FÄ und sie sah nur eine Fruchthülle. Kontrolle in einer Woche. Wieder das Gleiche, aber da es ein Eckenhocker sein könnte, wieder Kontrolle in einer Woche. Das war schon die 10. Woche und wieder nix zu sehen. Die Abklärung im KH gab Gewissheit: missed abortion (verhaltene Fehlgeburt) und ich musste zur Ausschabung.
Das war ein langes Hin und Her. Im Nachhinein wäre ich vielleicht lieber später gegangen. Dann wäre es gleich klar gewesen, ob alles gut ist.
In zwei Wochen hast du dann Gewissheit - ohne hin und her. Und ich bin zuversichtlich, dass es gute Nachrichten sein werden.

Marion, wie schön, dass du auch positiv getestet hast. Wir sind auf News gespannt. Auch dir drücke ich die Daumen für eine tolle, intakte Schwangerschaft mit pochendem Herzlein auf dem US.

Ach, wie schön...

Ich hatte gerade meine Tage, aber es ist wohl auch eher unwahrscheinlich im ersten Zyklus nach einer AS schwanger zu werden. Nun ja, wir gucken weiter. Nun ist Markus allerdings so oft beruflich unterwegs, dass er des Öfteren einige Tage am Stück außer Haus ist.

Petra, was lese ich da: Eventuell kommst du in 2 Jahren in Richtung Hannover, Celle, Fallingbostel? Hey, das wäre doch was. Ersteres wäre natürlich am schönsten, aber die anderen Orte sind auch nicht sooo weit weg. In Celle hatte ich das Seminar für mein Referendariat und bin da immer von hier aus hingefahren. Die Strecke kenne ich also gut. 40 Minuten Fahrt wäre das. Kürzer als bis zu Bine...
(Bine, wir kriegen das schon mit einem Besuch hin. Stress dich aber nicht! Im Zweifel laden wir euch dann in unser neues Haus ein! )

Claudia, dass euer Freund euch versetzt hat, ist ja doof. Komische Geschichte.

Danielle, wie war es in Essen?

So, dann schaue ich mir mal noch die Fotos von Petra an... Ich habe immer noch nicht das Tatoo gesehen...

Liebe Grüße an alle - natürlich auch die Unerwähnten
Michi

Gefällt mir
10. November 2008 um 19:54
In Antwort auf efua_12682115

N'Abend
Hallihallo,

wir waren auch das ganze Wochenende unterwegs. Der kleine Jan, mein Neffe, ist getauft worden. Er ist jetzt 12 Wochen alt. Dafür sind wir nach Hattingen (Ruhrgebiet) gefahren. War ein schöner (Tauf-)Gottesdienst und unser Kind war erstaunlich brav. Zur Not wäre Markus mit ihm rausgegangen. Irgendwann kommentierte der passenderweise die Predigt des Pastors mit einem lauten "Ja". Der Pastor nickte ihm daraufhin zu und sagte: "Recht hast du." Hihi. Und als es hieß, dass beim Taufsakrament alle Kinder (Jonas war aber das einzige) mit nach vorne zum Gucken können, ist er auch hin marschiert, hat aber weniger geguckt, sondern mehr sich zur Gemeinde gedreht und abwechselnd die Hände in die Taschen gesteckt und sich am Hinterteil gekratzt. Äh, ja... Naja, Kinder halt...

Andrea, ich drücke dir die Daumen für die Ss. Nachdem was ich erst erlebt habe, kann ich nur sagen, dass es sicher gut ist, dass du erst in 2 Wochen wieder zum FA kannst. Denn dann kann man sicher was sehen und du hast Gewissheit - auch wenn es eine lange Zeit ist.
Ich weiß nicht, ob du mein Erlebtes gelesen hast.
Ich habe im September positiv getestet, war bei meiner FÄ und sie sah nur eine Fruchthülle. Kontrolle in einer Woche. Wieder das Gleiche, aber da es ein Eckenhocker sein könnte, wieder Kontrolle in einer Woche. Das war schon die 10. Woche und wieder nix zu sehen. Die Abklärung im KH gab Gewissheit: missed abortion (verhaltene Fehlgeburt) und ich musste zur Ausschabung.
Das war ein langes Hin und Her. Im Nachhinein wäre ich vielleicht lieber später gegangen. Dann wäre es gleich klar gewesen, ob alles gut ist.
In zwei Wochen hast du dann Gewissheit - ohne hin und her. Und ich bin zuversichtlich, dass es gute Nachrichten sein werden.

Marion, wie schön, dass du auch positiv getestet hast. Wir sind auf News gespannt. Auch dir drücke ich die Daumen für eine tolle, intakte Schwangerschaft mit pochendem Herzlein auf dem US.

Ach, wie schön...

Ich hatte gerade meine Tage, aber es ist wohl auch eher unwahrscheinlich im ersten Zyklus nach einer AS schwanger zu werden. Nun ja, wir gucken weiter. Nun ist Markus allerdings so oft beruflich unterwegs, dass er des Öfteren einige Tage am Stück außer Haus ist.

Petra, was lese ich da: Eventuell kommst du in 2 Jahren in Richtung Hannover, Celle, Fallingbostel? Hey, das wäre doch was. Ersteres wäre natürlich am schönsten, aber die anderen Orte sind auch nicht sooo weit weg. In Celle hatte ich das Seminar für mein Referendariat und bin da immer von hier aus hingefahren. Die Strecke kenne ich also gut. 40 Minuten Fahrt wäre das. Kürzer als bis zu Bine...
(Bine, wir kriegen das schon mit einem Besuch hin. Stress dich aber nicht! Im Zweifel laden wir euch dann in unser neues Haus ein! )

Claudia, dass euer Freund euch versetzt hat, ist ja doof. Komische Geschichte.

Danielle, wie war es in Essen?

So, dann schaue ich mir mal noch die Fotos von Petra an... Ich habe immer noch nicht das Tatoo gesehen...

Liebe Grüße an alle - natürlich auch die Unerwähnten
Michi

Fotos geguckt
Das Tatoo ist echt schön. Allerdings frage ich mich, warum bei Zoe beide Namen stehen, bei Jamie nur ein Name?

Und die Kinder zu Halloween. Klasse Kostüme, zuckersüße Kids.

So, jetzt muss mein kleiner Spatz in die Heia.

Bis morgen,
Michi

Gefällt mir
10. November 2008 um 21:26
In Antwort auf efua_12682115

Fotos geguckt
Das Tatoo ist echt schön. Allerdings frage ich mich, warum bei Zoe beide Namen stehen, bei Jamie nur ein Name?

Und die Kinder zu Halloween. Klasse Kostüme, zuckersüße Kids.

So, jetzt muss mein kleiner Spatz in die Heia.

Bis morgen,
Michi

Hallo
Michi, das klingt ja süß mit Jonas bei der Taufe *hihi. Jetzt ist dein Neffe auch schon wieder 12 Wochen alt.... hast doch erst grad von seiner Geburt berichtet. Da sieht man wie die Zeit schnell vergeht.

Wirst sehen das mit ss werden geht jetzt sicher schnell. Ich kann mich noch gut erinnern als ich nach der AS meine Tage bekommen habe - da war ich richtig froh weil ich wußte dass sich wieder alles normalisiert hat.

Ich habe heute beim FA angerufen und für den 26.11. einen Termin bekommen. Sie meinte früher hätte es eh keinen Sinn weil man noch zu wenig sehen würde. Falls davor etwas sein sollte muss ich halt anrufen. Mir ist es recht so.

Meine Gedanken spielen ein bisschen verrückt. Ich hab irgendwie plötzlich voll die Panik davor dass ich es mit 2 Kindern vielleicht nicht schaffe - ich weiß klingt blöd, aber bin momentan gar nicht so gut drauf, obwohl ich mich total freue und es ja vollkommen geplant ist. Kennt das jemand von euch? Vielleicht sind es ja die Hormone.... . Mache mir auch finanziell etwas Gedanken, gerade jetzt in der Finanzkriese wo doch alles so wackelig ausschaut.

Petra, wo kann ich denn deine Fotos anschauen? Finde dich nicht mehr auf der Liste . Wäre lieb wenn du mir eine PN schicken könntest *lieb guck

Lg,
Marion

Gefällt mir
11. November 2008 um 9:18
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Michi, das klingt ja süß mit Jonas bei der Taufe *hihi. Jetzt ist dein Neffe auch schon wieder 12 Wochen alt.... hast doch erst grad von seiner Geburt berichtet. Da sieht man wie die Zeit schnell vergeht.

Wirst sehen das mit ss werden geht jetzt sicher schnell. Ich kann mich noch gut erinnern als ich nach der AS meine Tage bekommen habe - da war ich richtig froh weil ich wußte dass sich wieder alles normalisiert hat.

Ich habe heute beim FA angerufen und für den 26.11. einen Termin bekommen. Sie meinte früher hätte es eh keinen Sinn weil man noch zu wenig sehen würde. Falls davor etwas sein sollte muss ich halt anrufen. Mir ist es recht so.

Meine Gedanken spielen ein bisschen verrückt. Ich hab irgendwie plötzlich voll die Panik davor dass ich es mit 2 Kindern vielleicht nicht schaffe - ich weiß klingt blöd, aber bin momentan gar nicht so gut drauf, obwohl ich mich total freue und es ja vollkommen geplant ist. Kennt das jemand von euch? Vielleicht sind es ja die Hormone.... . Mache mir auch finanziell etwas Gedanken, gerade jetzt in der Finanzkriese wo doch alles so wackelig ausschaut.

Petra, wo kann ich denn deine Fotos anschauen? Finde dich nicht mehr auf der Liste . Wäre lieb wenn du mir eine PN schicken könntest *lieb guck

Lg,
Marion

Brrrrrrr
es ist so bitter kalt hier. Der Wind fegt einem so doll um die Ohren

@Michi: Suesse Geschichte mit der Taufe. Tattoo: Jamie hat nur Jamie als Rufname und Conner ist sein Zweitname. Zoe heisst aber Zoe-Louise, also mit Bindestrich und keinen Zweitnamen. Raetsel aufgeloest, lach.

@Marion: Mein Album hat kein Passwort. Also wenn Du ueber meinen Namen das Album aufsuchst kannst Du es Dir anschauen. Ansonsten einfach Jamie & Zoe-Louise 2 eintippen (glaub ich )
Ich denke den US Termin so weit nach hinten zu setzen ist wirklich ganz gut, wie ja schon erwaehnt. Trotzdem weiss ich, wie ungeduldig man darauf wartet.
Wegen den Aengsten bei dem Gedanken 2 Kids zu haben und es nicht zu schaffen, das ist ganz normal. Das ging mir auch immer wieder so, vor allem am Ende der SS. Aber man waechst da einfach rein und es klappt immer alles irgendwie.


Noch 3 mal schlafen und wir gehen auf grosse Reise und sehen den Papa. Na ja, eigentlich nur noch 2 mal schlafen, da wir einen Zwischenstop bei meiner Schwester machen, aber mit Jamie zaehle ich jeden Abend runter bis wir Papa sehen. Sein Gesicht leuchtet dann immer richtig auf.

Okay, Luette meckert, muss wieder los.

LG
Petra

Gefällt mir
11. November 2008 um 9:24
In Antwort auf arya_12673371

Brrrrrrr
es ist so bitter kalt hier. Der Wind fegt einem so doll um die Ohren

@Michi: Suesse Geschichte mit der Taufe. Tattoo: Jamie hat nur Jamie als Rufname und Conner ist sein Zweitname. Zoe heisst aber Zoe-Louise, also mit Bindestrich und keinen Zweitnamen. Raetsel aufgeloest, lach.

@Marion: Mein Album hat kein Passwort. Also wenn Du ueber meinen Namen das Album aufsuchst kannst Du es Dir anschauen. Ansonsten einfach Jamie & Zoe-Louise 2 eintippen (glaub ich )
Ich denke den US Termin so weit nach hinten zu setzen ist wirklich ganz gut, wie ja schon erwaehnt. Trotzdem weiss ich, wie ungeduldig man darauf wartet.
Wegen den Aengsten bei dem Gedanken 2 Kids zu haben und es nicht zu schaffen, das ist ganz normal. Das ging mir auch immer wieder so, vor allem am Ende der SS. Aber man waechst da einfach rein und es klappt immer alles irgendwie.


Noch 3 mal schlafen und wir gehen auf grosse Reise und sehen den Papa. Na ja, eigentlich nur noch 2 mal schlafen, da wir einen Zwischenstop bei meiner Schwester machen, aber mit Jamie zaehle ich jeden Abend runter bis wir Papa sehen. Sein Gesicht leuchtet dann immer richtig auf.

Okay, Luette meckert, muss wieder los.

LG
Petra

Uiiii
seit wann hat Maike denn ein Passwort auf ihrer Seite? Schickt mir das einer bitte? Danke im Voraus!
Falls es nicht zu umstaendlich ist, wuerde ich mich auch freuen, wenn mir jemand eine komplette Passwortliste schickt, denn ich glaube ich bin nicht mehr auf dem Neuesten Stand. petra.tester(at)hotmail.co.uk

Nochmals Danke

LG
Petra

Gefällt mir
11. November 2008 um 11:34

@Danielle
Schoen, dass Du so in der Weltgeschichte rumduest, oder seit ihr jetzt erst wieder zurueck nach Frankfurt? Haette man doch gut verbinden koennen, oder?

Vom23.1. bis 6.2. werde ich mit den Kids im Muensterland sein. Meine Schwester kommt mit ihrer Familie nur ueber das Wochenende an dem meine Oma Geburtstag hat. Mein Papa spendierte ihr die Fluege. Sie ist noch NIE im Leben geflogen und wir hatten alle schon lange aufgegeben, dass es irgendwann mal klappen wuerde. Und siehe da! Nach langem Bearbeiten von meinem Papa und mir, haben wir es nun endlich geschafft. Na ja, wir haben die Fluege gebucht, noch ist sie nicht im FLieger .

Klar freue ich mich darauf Adam zu sehen. Aber nach 5 Jahren bin ich es auch schon irgendwie ziemlich gewoehnt lange Zeit auseinander zu sein. Das ist nicht mehr so schlimm. Vor allem, da er NUR auf einem Kurs ist und nicht in einem Krisengebiet.
Ich finde es schwer, bzw. traurig, dass er soviel mit den Kids verpasst. Zoe fing gerade an zu laufen, als er das Wochenende da war, aber so richtig tippelt sie erst jetzt durch die Gegend. Jamie kommt in den letzten Tagen immer mit neuen Saetzen um die Ecke. Zoe war das erste Mal alleine durchs Klettergeruest gekrabbelt ... und und und.

Gruess mir die Katie und Amelie ganz lieb. Schoen das ihr noch so Kontakt habt. Hoffe ich werde auch einige von Euch im Januar sehen.

LG
Petra

Gefällt mir
11. November 2008 um 16:48
In Antwort auf arya_12673371

@Danielle
Schoen, dass Du so in der Weltgeschichte rumduest, oder seit ihr jetzt erst wieder zurueck nach Frankfurt? Haette man doch gut verbinden koennen, oder?

Vom23.1. bis 6.2. werde ich mit den Kids im Muensterland sein. Meine Schwester kommt mit ihrer Familie nur ueber das Wochenende an dem meine Oma Geburtstag hat. Mein Papa spendierte ihr die Fluege. Sie ist noch NIE im Leben geflogen und wir hatten alle schon lange aufgegeben, dass es irgendwann mal klappen wuerde. Und siehe da! Nach langem Bearbeiten von meinem Papa und mir, haben wir es nun endlich geschafft. Na ja, wir haben die Fluege gebucht, noch ist sie nicht im FLieger .

Klar freue ich mich darauf Adam zu sehen. Aber nach 5 Jahren bin ich es auch schon irgendwie ziemlich gewoehnt lange Zeit auseinander zu sein. Das ist nicht mehr so schlimm. Vor allem, da er NUR auf einem Kurs ist und nicht in einem Krisengebiet.
Ich finde es schwer, bzw. traurig, dass er soviel mit den Kids verpasst. Zoe fing gerade an zu laufen, als er das Wochenende da war, aber so richtig tippelt sie erst jetzt durch die Gegend. Jamie kommt in den letzten Tagen immer mit neuen Saetzen um die Ecke. Zoe war das erste Mal alleine durchs Klettergeruest gekrabbelt ... und und und.

Gruess mir die Katie und Amelie ganz lieb. Schoen das ihr noch so Kontakt habt. Hoffe ich werde auch einige von Euch im Januar sehen.

LG
Petra

Nur mal kurz "Hallo" sag
Hallo,

mich hat es voll erwischt. Magen-Darm... Da ich seit heute Morgen so gut wie nichts gegessen habe, hält es sich jetzt in Grenzen - dafür bin ich entsprechend matschig, schlafe den halben Tag. Meine Eltern haben Jonas heute Morgen abgeholt und bringen ihn nach dem Abendbrotessen wieder her, sodass ich mich ausruhen kann.

Wollte eigentlich mehr hier schreiben, ist aber zurzeit nicht drin...

Matte Grüße,
Michi

Gefällt mir
11. November 2008 um 21:46
In Antwort auf arya_12673371

@Danielle
Schoen, dass Du so in der Weltgeschichte rumduest, oder seit ihr jetzt erst wieder zurueck nach Frankfurt? Haette man doch gut verbinden koennen, oder?

Vom23.1. bis 6.2. werde ich mit den Kids im Muensterland sein. Meine Schwester kommt mit ihrer Familie nur ueber das Wochenende an dem meine Oma Geburtstag hat. Mein Papa spendierte ihr die Fluege. Sie ist noch NIE im Leben geflogen und wir hatten alle schon lange aufgegeben, dass es irgendwann mal klappen wuerde. Und siehe da! Nach langem Bearbeiten von meinem Papa und mir, haben wir es nun endlich geschafft. Na ja, wir haben die Fluege gebucht, noch ist sie nicht im FLieger .

Klar freue ich mich darauf Adam zu sehen. Aber nach 5 Jahren bin ich es auch schon irgendwie ziemlich gewoehnt lange Zeit auseinander zu sein. Das ist nicht mehr so schlimm. Vor allem, da er NUR auf einem Kurs ist und nicht in einem Krisengebiet.
Ich finde es schwer, bzw. traurig, dass er soviel mit den Kids verpasst. Zoe fing gerade an zu laufen, als er das Wochenende da war, aber so richtig tippelt sie erst jetzt durch die Gegend. Jamie kommt in den letzten Tagen immer mit neuen Saetzen um die Ecke. Zoe war das erste Mal alleine durchs Klettergeruest gekrabbelt ... und und und.

Gruess mir die Katie und Amelie ganz lieb. Schoen das ihr noch so Kontakt habt. Hoffe ich werde auch einige von Euch im Januar sehen.

LG
Petra

Guten Abend!
Die Geburtsatgsfeier meiner Chefin war echt toll, hätte ich nicht gedacht. Wir haben sooooooviel getanzt und selbst der DJ und das Personal sagten das erlebten sie selten War dann gegen 3h dahein Nett,sehr nett!!!

Sonntag war dann der Tag mit Familie wirklich schön, wir haben vvieles was rein muss sauber gemacht und auf den Boden plaziert usw. Lucas hat ganz eifrig mitgeholfen

Michi: Schön das Jonas den taufgottesdienst so gut mitgemacht hat, stell mir das auch süß vor.

Marion: Auch Dir herzliche Glückwünsche zur Frühschwangerschaft, boaaahhh hat ja schnell geklappt. Wir müssen ja wegen der Zahnop warten aber zur Zeit ist unser Liebesleben alles andere als lebhaft... naja...

Zu meinem Ex und seiner Freundin habe ich etwas Kontakt, sioe schreibt mir manchmal SMS und stellt normale Fragen wie "Miklas schreit ständig kann das Bauchweh sein?" oder "Ab wann dürfen Babies auf dem Bauch liegen?" Oder "Was kosten Nasensauger und wo gibt es die?"
Find das süß denn Gerade das haben wir mit meinem kleinen Neffen erst durch, bin also noch geübt Sie hat mich zu denen nach hause eingeladen, anscheinend stört es Maik nicht. Haben allerdings noch nichts konkretes ausgemacht!

Die Tapete wo Lucas ein Kunstwerk hinterlassen wollte sieht nicht mehr schön aus, man sieht genau wo ich sauber gewischt habe. Aber wir lassen das jetzt so, wer weiß was ihm als nächstes in seinen Kopf für kreative Ideen rumschwirren?!

Michi und Marion: Ja die Geschichte mit Rüdiger ist schon der Hammer, er hat sich nicht mehr gemeldet. Erst sucht er den Kontakt und dann sowas, können wir überhaupt nicht nachvollziehen und werden ihm auch nicht mehr nachtelefonieren oder ich simsen, bin enttäuscht von soviel Oberflächlichkeit und solche Menschen sollte man eh aussortieren!!!

Andrea(samson): Alles klar?????????????

Andrea (simpson) Und bei Euch????

Yvonne: Lass mal wieder von Dir hören Hoffe es geht Euch gut....

So, bis die Tage.

LG Claudia

Gefällt mir
11. November 2008 um 21:49
In Antwort auf efua_12682115

Nur mal kurz "Hallo" sag
Hallo,

mich hat es voll erwischt. Magen-Darm... Da ich seit heute Morgen so gut wie nichts gegessen habe, hält es sich jetzt in Grenzen - dafür bin ich entsprechend matschig, schlafe den halben Tag. Meine Eltern haben Jonas heute Morgen abgeholt und bringen ihn nach dem Abendbrotessen wieder her, sodass ich mich ausruhen kann.

Wollte eigentlich mehr hier schreiben, ist aber zurzeit nicht drin...

Matte Grüße,
Michi

Mein Text
ist über Michis gelandet, keine Ahnung warum???????????????????

Michi: GUTE BESSERUNG !!!!!!!!!!!!!! Schön das Deine Eltern Jonas zu sich genmmen haben!

LG

Gefällt mir
12. November 2008 um 13:08
In Antwort auf schippismami

Mein Text
ist über Michis gelandet, keine Ahnung warum???????????????????

Michi: GUTE BESSERUNG !!!!!!!!!!!!!! Schön das Deine Eltern Jonas zu sich genmmen haben!

LG

Hallo
Petra, hab deine Alben gefunden, danke. Mensch sind deine 2 Mäuse süß! Und dein Tattoo sieht auch super aus. Gefällt mir sehr gut.

Danielle, kann mir gut vorstellen dass du dich auf Hamburg freust. Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche!
Danke fürs Daumen drücken, kann ich gut gebrauchen

Claudia, na da hast du es ja lange ausgehalten bei der Geburtstagsfeier .
Die Tapete würde ich auch (noch) nicht auswechseln, denn da kann ja wirklich noch so einiges kommen

Michi, oje Magen-Darm.... Wünsche dir eine gute Besserung!

Andrea, wie gehts deinem Bauch? Wie war eigentlich Ninas Geburt? Eher unkompliziert oder hat es lange gedauert?

Andrea (lisasimpson), hast du inzwischen irgendwelche ss Anzeichen bekommen? Wenn alles gut geht sind wir ja in etwa gleich weit

Mir geht es momentan "zu gut". Hab null Anzeichen die auf eine ss andeuten (*wink zu Andrea). Ich glaub ich muss nochmal testen um sicher zu gehen das es wirklich stimmt . Mach mir da jetzt schon irgendwie Sorgen, weil ich Angst habe das etwas nicht stimmt. Hatte Sonntag und Montag ziehen in der Brust und ich war richtig schlapp, aber seit Dienstag fühle ich mich total unschwanger und das ziehen in der Brust ist auch komplett verschwunden .

So muss noch die Küche fertig aufräumen.

Bis später,
Marion

Gefällt mir
12. November 2008 um 14:58
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Petra, hab deine Alben gefunden, danke. Mensch sind deine 2 Mäuse süß! Und dein Tattoo sieht auch super aus. Gefällt mir sehr gut.

Danielle, kann mir gut vorstellen dass du dich auf Hamburg freust. Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche!
Danke fürs Daumen drücken, kann ich gut gebrauchen

Claudia, na da hast du es ja lange ausgehalten bei der Geburtstagsfeier .
Die Tapete würde ich auch (noch) nicht auswechseln, denn da kann ja wirklich noch so einiges kommen

Michi, oje Magen-Darm.... Wünsche dir eine gute Besserung!

Andrea, wie gehts deinem Bauch? Wie war eigentlich Ninas Geburt? Eher unkompliziert oder hat es lange gedauert?

Andrea (lisasimpson), hast du inzwischen irgendwelche ss Anzeichen bekommen? Wenn alles gut geht sind wir ja in etwa gleich weit

Mir geht es momentan "zu gut". Hab null Anzeichen die auf eine ss andeuten (*wink zu Andrea). Ich glaub ich muss nochmal testen um sicher zu gehen das es wirklich stimmt . Mach mir da jetzt schon irgendwie Sorgen, weil ich Angst habe das etwas nicht stimmt. Hatte Sonntag und Montag ziehen in der Brust und ich war richtig schlapp, aber seit Dienstag fühle ich mich total unschwanger und das ziehen in der Brust ist auch komplett verschwunden .

So muss noch die Küche fertig aufräumen.

Bis später,
Marion

Hi ihr lieben,
ich renn immer noch dick durch die gegend (wieg 6 kilo mehr als bei ninas ss -uff).. hab jetzt insgesamt 12 drauf *heul*

claudia, das hört sich toll an mit der geburtstagsfeier, schön das ihr so spass hattet ....

marion, ja das gefühl mit dem "bni ich wirklich ss" kenn ich auch . bei nina und dem jetzigen baby musste ich alle paar tage nen test machen. wenns dich beruhigt, wieso nicht.?!
ninas geburt selber war komplikationslos .war bis zur geburt wehenfrei (auch auf den ctgs ) und hatte nachts nen blasnesprung . sofort wehen bekommen und 4 std. später war sie da !.. aber das danach war nicht so toll. ich hatte ne atonische nachblutung (kommt höchstwahrscheinlich beim zweiten kind wieder ! !!! *bammel*) hab dadurch 1l blut verloren , hab noch wehenmittel zum stillen der blutung bekommen . aber leider hatte ich noch so nen tiefen scheidenriss das er im op mit vollnakrose gleich nach der geburt genäht werden musste. die geburt war gegen 7 und nina hatte ich um 11 dann richtig aufm arm !! das ist was wo ich ewig dran knabbern musste nach der geburt.
ich bin dann noch zweimal in ohnmacht gefallen und bin dann , dank meines sturkopfs , abends um 8 uhr ambulant nach hause !
bin gespannt wies diesmal läuft. es heisst ja die zweiten geburten sind schneller *mein derzeitiger strohhalm *.
so geh jetzt in die spielgruppe mit nina und danach zur akkupunktur.. dann werd ich gleich mal das rezept von der hebi aufschreiben zwecks wehencoctail. der muss dan am montag her den ich will diesmal nicht ewig übertragen *egoistischbin *

maike , wo bist du? angstkrieg `? dasselbe gilt für silke und yvonne ? alles klar bei euch ?

bine alles ok ?

danielle , dir wünsche ich auch nen schönen urlaub an der altne front !

Gefällt mir
12. November 2008 um 16:27

Stattlicher Jakob
Hallo ihrs,

so langsam geht es mir wieder besser, konnte vorallem heute mal wieder was essen. (Wenn auch noch eher reduziert.) Aber ich denke, morgen kann ich wieder zur Arbeit. Hey, gestern war mein freier Tag und ich lag nur krank im Bett. Ich werde bevorzugt an freien Tagen, Wochenenden und in den Ferien krank... Aber heute bin ich noch zu Hause geblieben, da ich auch erstmal meinen Kreislauf wieder aufbauen muss. So von 0 auf 100 geht ja gar nicht. So nach und nach werde ich auch wieder fitter, brauchte aber auch noch einen Mittagsschlaf während Jonas schlief.

Danielle, wow dein Jakob ist stattlich. Nicht nur ein schweres Kerlchen, sondern auch entsprechend groß, sodass es passt. Und ein Dickschädel.
Habe gerade mal nachgeschaut. Jonas war ja auch immer auf der Skala der großen Babys und hatte 65, 5 cm und 7810 g. Da ist Jakob ja 'ne Ecke größer. Wow, der wird dann wohl mal mindestens 1, 90 m, was?

Andrea, drücke dir ganz doll die Daumen, dass die Geburt wieder schnell (war bei Jonas ähnlich mit Blasensprung etc.), aber dieses Mal ohne Blutungen verläuft!!! *toitoitoi* Wie war das nochmal? Lag das an der Anatomie deiner Gebärmutter?
Wehencocktail hin oder her, du hast es fast geschafft!

Marion und Andrea, drücke euch bis zum FA-Termin beiden nahezu dauerhaft die Daumen und bin dann sooo gespannt.

Claudia, ja, in Stayfriends trifft man so einige. Hast mich ja auch gefunden. Dazu muss man allerdings erstmal die Vor- und Nachnamen der Leute kennen. Nach "Michi" z.B. kann man da ja nicht suchen. *lach* Zumal ich z.B. da nur meinen ersten Vornamen angegeben habe. (Im Nachhinein frage ich, warum... )
Wer weiß, wer da noch steckt, von der/dem mir gerade nicht der vollständige Name einfällt...

Liebe Grüße,
Michi

Gefällt mir
12. November 2008 um 21:21
In Antwort auf efua_12682115

Stattlicher Jakob
Hallo ihrs,

so langsam geht es mir wieder besser, konnte vorallem heute mal wieder was essen. (Wenn auch noch eher reduziert.) Aber ich denke, morgen kann ich wieder zur Arbeit. Hey, gestern war mein freier Tag und ich lag nur krank im Bett. Ich werde bevorzugt an freien Tagen, Wochenenden und in den Ferien krank... Aber heute bin ich noch zu Hause geblieben, da ich auch erstmal meinen Kreislauf wieder aufbauen muss. So von 0 auf 100 geht ja gar nicht. So nach und nach werde ich auch wieder fitter, brauchte aber auch noch einen Mittagsschlaf während Jonas schlief.

Danielle, wow dein Jakob ist stattlich. Nicht nur ein schweres Kerlchen, sondern auch entsprechend groß, sodass es passt. Und ein Dickschädel.
Habe gerade mal nachgeschaut. Jonas war ja auch immer auf der Skala der großen Babys und hatte 65, 5 cm und 7810 g. Da ist Jakob ja 'ne Ecke größer. Wow, der wird dann wohl mal mindestens 1, 90 m, was?

Andrea, drücke dir ganz doll die Daumen, dass die Geburt wieder schnell (war bei Jonas ähnlich mit Blasensprung etc.), aber dieses Mal ohne Blutungen verläuft!!! *toitoitoi* Wie war das nochmal? Lag das an der Anatomie deiner Gebärmutter?
Wehencocktail hin oder her, du hast es fast geschafft!

Marion und Andrea, drücke euch bis zum FA-Termin beiden nahezu dauerhaft die Daumen und bin dann sooo gespannt.

Claudia, ja, in Stayfriends trifft man so einige. Hast mich ja auch gefunden. Dazu muss man allerdings erstmal die Vor- und Nachnamen der Leute kennen. Nach "Michi" z.B. kann man da ja nicht suchen. *lach* Zumal ich z.B. da nur meinen ersten Vornamen angegeben habe. (Im Nachhinein frage ich, warum... )
Wer weiß, wer da noch steckt, von der/dem mir gerade nicht der vollständige Name einfällt...

Liebe Grüße,
Michi

Bin schon müde...
wollte mich aber trotzdem nochmal kurz melden. Ich war Montag doch nochmal beim Arzt, habs nicht ausgehalten. Die Fruchthöhle war jetzt als minikleiner Punkt zu erkennen. Arzt meinte immer noch, dass ich wohl etwas zurück sei, aber er konnte mich auch ein wenig beruhigen. So langsam kommen die Anzeichen auch wieder...

Marion, ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass bei Dir alles in Ordnung ist. Mir gings ja ähnlich wie Dir. Als ich so 2 Tage überfällig war, hatte ich Übelkeit, Müdigkeit, Schwindel und das hat dann nach ca. 1 Woche wieder nachgelassen. War deshalb ja auch verunsichert. Da ich jetzt wieder Übelkeit und Brustspannen, ab und zu ein leichtes Ziehen im Unterleib hab, bin ich nicht mehr so unsicher. Mein nächster Arzttermin ist glaub ich am 25.11. um 16.00. Dann kann ich wohl genaueres sagen.

Michi, Dir wünsch ich auch ganz fest, dass es bald wieder klappt. Aber es ging jetzt ja auch ganz fix.

Petra: Jamie hat doch auch erst nur gemerkt, dass er zur Toilette musste, wenn er keine Hose anhatte, oder? Wie habt Ihr das denn gelöst? Wir haben hier die gleiche Situation. Ohne Hose geht Rouven ganz selbständig ins Bad und setzt sich auf sein Töpfchen. Mit Hose scheint er es nicht zu merken bzw. nicht zu verstehen, dass er muss.
Und noch was zum Sauber werden: Rouven hat ein kleines Töpfchen und vor der großen Toilette hat er irgendwie Angst. Wie machen wir das denn dann, wenn wir unterwegs sind?

Ist Maike nicht noch im Urlaub?

Danielle, Jakob ist ja echt groß und kräftig! Rouven war 62,5 cm und hatte 5840g.

Andrea: Dir wünsch ich eine ganz kurze Restkugelzeit! Und dass Du nach der Geburt fit bist natürlich! Ich hab übrigens jetzt schon 6 kg mehr als zur Beginn der ersten SS!

So, mach mich dann mal auf den Weg ins Bett!
LG Andrea

Gefällt mir
13. November 2008 um 12:55
In Antwort auf sandie_12458507

Bin schon müde...
wollte mich aber trotzdem nochmal kurz melden. Ich war Montag doch nochmal beim Arzt, habs nicht ausgehalten. Die Fruchthöhle war jetzt als minikleiner Punkt zu erkennen. Arzt meinte immer noch, dass ich wohl etwas zurück sei, aber er konnte mich auch ein wenig beruhigen. So langsam kommen die Anzeichen auch wieder...

Marion, ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass bei Dir alles in Ordnung ist. Mir gings ja ähnlich wie Dir. Als ich so 2 Tage überfällig war, hatte ich Übelkeit, Müdigkeit, Schwindel und das hat dann nach ca. 1 Woche wieder nachgelassen. War deshalb ja auch verunsichert. Da ich jetzt wieder Übelkeit und Brustspannen, ab und zu ein leichtes Ziehen im Unterleib hab, bin ich nicht mehr so unsicher. Mein nächster Arzttermin ist glaub ich am 25.11. um 16.00. Dann kann ich wohl genaueres sagen.

Michi, Dir wünsch ich auch ganz fest, dass es bald wieder klappt. Aber es ging jetzt ja auch ganz fix.

Petra: Jamie hat doch auch erst nur gemerkt, dass er zur Toilette musste, wenn er keine Hose anhatte, oder? Wie habt Ihr das denn gelöst? Wir haben hier die gleiche Situation. Ohne Hose geht Rouven ganz selbständig ins Bad und setzt sich auf sein Töpfchen. Mit Hose scheint er es nicht zu merken bzw. nicht zu verstehen, dass er muss.
Und noch was zum Sauber werden: Rouven hat ein kleines Töpfchen und vor der großen Toilette hat er irgendwie Angst. Wie machen wir das denn dann, wenn wir unterwegs sind?

Ist Maike nicht noch im Urlaub?

Danielle, Jakob ist ja echt groß und kräftig! Rouven war 62,5 cm und hatte 5840g.

Andrea: Dir wünsch ich eine ganz kurze Restkugelzeit! Und dass Du nach der Geburt fit bist natürlich! Ich hab übrigens jetzt schon 6 kg mehr als zur Beginn der ersten SS!

So, mach mich dann mal auf den Weg ins Bett!
LG Andrea

Hallo
Danielle, wow dein Jakob ist ja schon gross! Da hast du einiges an Gewicht zu schleppen wenn du mit ihm unterwegs bist .

Michi, ich wurde auch meistens an den Wochenenden oder Feiertagen krank..... Ist schon blöd, denn so hat man ja wirklich gar nichts vom krank sein . Gut dass es dir wieder besser geht. Ich drück dir die Daumen dass es bei euch jetzt nicht die Runde macht.

Andrea (simpson), das klingt schon mal positiv. Ich drück dir die Daumen dass beim nächsten Termin schon mehr zu sehen ist.
Hm wegen dem Töpfchen wenn ihr unterwegs seid... sit eine gute Frage. Wüßte da jetzt auch nicht recht was da gut wäre. Aber vielleicht kommt der Übergang aufs normale Klo ja doch ziemlich schnell, damit du die Windel unterwegs auch weglassen kannst. Wir sind da ja noch weit entfernt. Paulina möchte momentan ja nicht einmal aufs Töpfchen sitzen. Also wir sind noch voll und ganz bei den Windeln.

Ich habe es auch nicht ausgehalten und bin heute morgen zum FA. Habe gestern Abend nämlich noch einen Test gemacht und der war nur noch ganz schwach positiv. Beim FA hat man eine Fruchthülle gesehen, wäre auch alles dort wo es sein sollte, nur laut FA ist sie nicht ganz schön rund und das deutet manchmal drauf hin, dass etwas nicht in Ordnung ist. Da meine Anzeichen komplett verschwunden sind, solle ich mir auch nicht all zu viel versprechen. Sie meinte aber dass ich normalerweise (wenn es nichts wird) in den nächsten Tagen eine Blutung bekommen sollte. Sie hat mir auch noch Blut abgenommen und gibt mir morgen Vormittag bescheid ob die Hormonwerte normal oder zu niedrig sind.
Und wenn ich übers WE keine Blutung bekomme muss ich am Montag nochmal hin. Es besteht noch ein kleiner Funken Hoffnung, aber nur ein winzig kleiner .

Lg,
Marion

Gefällt mir
13. November 2008 um 15:59
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Danielle, wow dein Jakob ist ja schon gross! Da hast du einiges an Gewicht zu schleppen wenn du mit ihm unterwegs bist .

Michi, ich wurde auch meistens an den Wochenenden oder Feiertagen krank..... Ist schon blöd, denn so hat man ja wirklich gar nichts vom krank sein . Gut dass es dir wieder besser geht. Ich drück dir die Daumen dass es bei euch jetzt nicht die Runde macht.

Andrea (simpson), das klingt schon mal positiv. Ich drück dir die Daumen dass beim nächsten Termin schon mehr zu sehen ist.
Hm wegen dem Töpfchen wenn ihr unterwegs seid... sit eine gute Frage. Wüßte da jetzt auch nicht recht was da gut wäre. Aber vielleicht kommt der Übergang aufs normale Klo ja doch ziemlich schnell, damit du die Windel unterwegs auch weglassen kannst. Wir sind da ja noch weit entfernt. Paulina möchte momentan ja nicht einmal aufs Töpfchen sitzen. Also wir sind noch voll und ganz bei den Windeln.

Ich habe es auch nicht ausgehalten und bin heute morgen zum FA. Habe gestern Abend nämlich noch einen Test gemacht und der war nur noch ganz schwach positiv. Beim FA hat man eine Fruchthülle gesehen, wäre auch alles dort wo es sein sollte, nur laut FA ist sie nicht ganz schön rund und das deutet manchmal drauf hin, dass etwas nicht in Ordnung ist. Da meine Anzeichen komplett verschwunden sind, solle ich mir auch nicht all zu viel versprechen. Sie meinte aber dass ich normalerweise (wenn es nichts wird) in den nächsten Tagen eine Blutung bekommen sollte. Sie hat mir auch noch Blut abgenommen und gibt mir morgen Vormittag bescheid ob die Hormonwerte normal oder zu niedrig sind.
Und wenn ich übers WE keine Blutung bekomme muss ich am Montag nochmal hin. Es besteht noch ein kleiner Funken Hoffnung, aber nur ein winzig kleiner .

Lg,
Marion

Hallo
Mensch Marion, drück Dich erstmal! Also manchmal denke ich es ist gar nicht gut wenn man so früh weiß das man schwanger ist denn dann passieren genau solche Sachen und machen einen verrückt,oder??? Wie lange warst Du drüber?
Also ich hatte bei Lucas drei normale Zyklen (25-27-28 Tage) und als ich im Sept. 05 am 30Tag noch keine Blutung hatte machte ich den Test der sofort und eindeutig positiv war. Die Anzeichen kamen erst in der Woche drauf, da hatte ich so ein heftiges Ziehen...so als ob jeden Moment meine Mens kommt und ich bin während der Arbeitszeit alle 15min. !!! auf Toi geflitzt Ich hatte solche Angst!!! Freundinnen beruhigten mich per SMS das es "nur" die Gebärmutterbänder seien...
Ich kann Dich soooooo gut verstehen und drücke gaaaaaanz fest die Daumen

Tja Michi und bei uns geht das hibbeln weiter Ich müßte rein rechnerisch om meinen OP Termin in die fruchtbaren Tage kommen und ob mir dann nach herzeln ist weiß ich noch nicht. Und wie schon erwähnt... der Akt mit den 3Buchstaben ist hier manchmal was ganz seltenes was mich mal mehr mal weniger belastet und zur Zeit leider wieder etwas mehr
Dafür läuft alles andere rund... hat auch was...

Stayfriends: habe ich mich schon mal angemeldet und dann hat sich mal meine Emailadresse geändert und ich hatte mich damals nicht wirklich mit der seite und den Gegebenheiten auseinandergesetzt, da ich mein PW nicht mehr wusste und ja auch die alte Adresse nicht mehr gültig ist sah ich als einzige Lösung mich neu anzumelden. nun habe ich schon über 30Kontakte, wahnsinn wer dort so alles ist
Habe schon ganz viele eingeladen und erhoffe mir eine kurze Goldmitgliedschaft, mal sehen obs gefällt

Trocken werden: Lucas geht aufs Töpfchen aber am liebsten auf die "große" Toilette. Habe es neulich versucht ohne Winfdel und immer wieder erinnert Bescheid zu sagen wenn er muss aber er hats vergessen und plötzlich war die Strumpfhose nass mein kleiner Engel

Ist eigentlich mal wieder ein Junimamatreffen geplant?????????
Irgendwie schade dasv wir keine gemeinsame HP mehr haben, oder??? Naja leider bin ich in sowas nicht so fit wie zum Beispiel Danielle wink ...

LG Claudia

Gefällt mir
13. November 2008 um 20:41
In Antwort auf schippismami

Hallo
Mensch Marion, drück Dich erstmal! Also manchmal denke ich es ist gar nicht gut wenn man so früh weiß das man schwanger ist denn dann passieren genau solche Sachen und machen einen verrückt,oder??? Wie lange warst Du drüber?
Also ich hatte bei Lucas drei normale Zyklen (25-27-28 Tage) und als ich im Sept. 05 am 30Tag noch keine Blutung hatte machte ich den Test der sofort und eindeutig positiv war. Die Anzeichen kamen erst in der Woche drauf, da hatte ich so ein heftiges Ziehen...so als ob jeden Moment meine Mens kommt und ich bin während der Arbeitszeit alle 15min. !!! auf Toi geflitzt Ich hatte solche Angst!!! Freundinnen beruhigten mich per SMS das es "nur" die Gebärmutterbänder seien...
Ich kann Dich soooooo gut verstehen und drücke gaaaaaanz fest die Daumen

Tja Michi und bei uns geht das hibbeln weiter Ich müßte rein rechnerisch om meinen OP Termin in die fruchtbaren Tage kommen und ob mir dann nach herzeln ist weiß ich noch nicht. Und wie schon erwähnt... der Akt mit den 3Buchstaben ist hier manchmal was ganz seltenes was mich mal mehr mal weniger belastet und zur Zeit leider wieder etwas mehr
Dafür läuft alles andere rund... hat auch was...

Stayfriends: habe ich mich schon mal angemeldet und dann hat sich mal meine Emailadresse geändert und ich hatte mich damals nicht wirklich mit der seite und den Gegebenheiten auseinandergesetzt, da ich mein PW nicht mehr wusste und ja auch die alte Adresse nicht mehr gültig ist sah ich als einzige Lösung mich neu anzumelden. nun habe ich schon über 30Kontakte, wahnsinn wer dort so alles ist
Habe schon ganz viele eingeladen und erhoffe mir eine kurze Goldmitgliedschaft, mal sehen obs gefällt

Trocken werden: Lucas geht aufs Töpfchen aber am liebsten auf die "große" Toilette. Habe es neulich versucht ohne Winfdel und immer wieder erinnert Bescheid zu sagen wenn er muss aber er hats vergessen und plötzlich war die Strumpfhose nass mein kleiner Engel

Ist eigentlich mal wieder ein Junimamatreffen geplant?????????
Irgendwie schade dasv wir keine gemeinsame HP mehr haben, oder??? Naja leider bin ich in sowas nicht so fit wie zum Beispiel Danielle wink ...

LG Claudia

Hallo
Claudia, ich war ca. 2 Tage drüber als ich getestet habe und da war es auch eindeutig positiv. Würde nie vor Fälligkeit testen, denn das bringt ja nichts. Erst beim 2. Test (gestern) hat es nur noch schwach positiv angezeigt. Jetzt warte ich einfach mal ab und schaue was rauskommt. Bei Paulina war ich einen Tag drüber als ich getestet hatte und alles hat gepasst. Aber da hast du recht, heutzutage weiß man oft viel zu früh wenn man schwanger ist. Bei mir ist aber auch scheinbar das Problem dass mein Körper gleich alles "festhält" und es sich nicht von alleine erledigt..... Aber was solls - lieber jetzt wo es "nur" eine leere Fruchthülle ist als später. Mir geht es ehrlichgesagt auch gar nicht schlecht deswegen, möchte einfach nur Klarheit.

Was ist denn Stayfriends? Ist das sowas wie myspace?

Ist deine OP am 25.11. - hab ich das richtig im Kopf? Das Luca lieber aufs große Klo geht ist ja toll, denn so musst du ihn erst gar nicht umgewöhnen und hast auch keine Probleme wenn ihr unterwegs seid

Homepage: ich glaube kaum dass Danielle für sowas im Moment zeit hat . Wir haben aber auch keine Domain. Weiß gar nicht ob es noch die Seiten gibt wo man gratis eine Homepage erstellen kann

Yvonne, wie geht es dir??? *sorgenmach

Maike, schon lange nichts mehr von dir gehört. Wie geht es dir denn mit deinen beiden Zwergen?

Andrea, ich nerve dich sicher langsam aber ich muss einfach fragen: Ist alles noch im grünen Bereich?
Wir erwarten jetzt eine tägliche kurze Berichterstattung damit wir so richtig mithibbeln können und nichts verpassen .
Wie geht es Nina? Hast du das Gefühl das sie schon versteht dass da bald ein baby kommt?

Lg,
Marion

Gefällt mir
14. November 2008 um 0:04
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Claudia, ich war ca. 2 Tage drüber als ich getestet habe und da war es auch eindeutig positiv. Würde nie vor Fälligkeit testen, denn das bringt ja nichts. Erst beim 2. Test (gestern) hat es nur noch schwach positiv angezeigt. Jetzt warte ich einfach mal ab und schaue was rauskommt. Bei Paulina war ich einen Tag drüber als ich getestet hatte und alles hat gepasst. Aber da hast du recht, heutzutage weiß man oft viel zu früh wenn man schwanger ist. Bei mir ist aber auch scheinbar das Problem dass mein Körper gleich alles "festhält" und es sich nicht von alleine erledigt..... Aber was solls - lieber jetzt wo es "nur" eine leere Fruchthülle ist als später. Mir geht es ehrlichgesagt auch gar nicht schlecht deswegen, möchte einfach nur Klarheit.

Was ist denn Stayfriends? Ist das sowas wie myspace?

Ist deine OP am 25.11. - hab ich das richtig im Kopf? Das Luca lieber aufs große Klo geht ist ja toll, denn so musst du ihn erst gar nicht umgewöhnen und hast auch keine Probleme wenn ihr unterwegs seid

Homepage: ich glaube kaum dass Danielle für sowas im Moment zeit hat . Wir haben aber auch keine Domain. Weiß gar nicht ob es noch die Seiten gibt wo man gratis eine Homepage erstellen kann

Yvonne, wie geht es dir??? *sorgenmach

Maike, schon lange nichts mehr von dir gehört. Wie geht es dir denn mit deinen beiden Zwergen?

Andrea, ich nerve dich sicher langsam aber ich muss einfach fragen: Ist alles noch im grünen Bereich?
Wir erwarten jetzt eine tägliche kurze Berichterstattung damit wir so richtig mithibbeln können und nichts verpassen .
Wie geht es Nina? Hast du das Gefühl das sie schon versteht dass da bald ein baby kommt?

Lg,
Marion

Hallo ihr süssen
Entschuldigt das ich mich nicht melde,doch ich kann hier nicht mehr schreiben,also nichts persönliches mehr!
Mein Mann weiss das ich hier schreibe und hat sich schon einige dinge ausgedruckt bzw auf einem USB stick gespeichert und gibt alles an seinen Anwalt weiter!
Also muss ich aufpassen was ich sage,schriebe etc!
Er nimmt und im moment unser Leben weg......
Also seit nicht böse,wenn ich von mir nichts mehr preis gebe,ich kann es einfach nicht,er versucht alles um mich schlecht da stehen zu lassen,auch später vor Gericht!

AUf alles ander von euch gehe ich morgen ein!
an die Neu-schwangeren!alles alles liebe und Marion ich drükce dich ganz dolle das es alles gut wird!
Ich denke viel an euch und werde weiter mitschreiben jedoch wie gesagt nur noch auf euch eingehen und nichts mehr von uns schreiben!

bis morgen!

eure Yvonne

Gefällt mir
14. November 2008 um 0:43
In Antwort auf engelsherz2

Hallo ihr süssen
Entschuldigt das ich mich nicht melde,doch ich kann hier nicht mehr schreiben,also nichts persönliches mehr!
Mein Mann weiss das ich hier schreibe und hat sich schon einige dinge ausgedruckt bzw auf einem USB stick gespeichert und gibt alles an seinen Anwalt weiter!
Also muss ich aufpassen was ich sage,schriebe etc!
Er nimmt und im moment unser Leben weg......
Also seit nicht böse,wenn ich von mir nichts mehr preis gebe,ich kann es einfach nicht,er versucht alles um mich schlecht da stehen zu lassen,auch später vor Gericht!

AUf alles ander von euch gehe ich morgen ein!
an die Neu-schwangeren!alles alles liebe und Marion ich drükce dich ganz dolle das es alles gut wird!
Ich denke viel an euch und werde weiter mitschreiben jedoch wie gesagt nur noch auf euch eingehen und nichts mehr von uns schreiben!

bis morgen!

eure Yvonne

Wie bitte???
Yvonne: Ich kann mich nict erinnern das Du hier mal was geschrieben hast was man gegen Dich verwenden könnte! Im Gegenteil !Du hast hier immer mitgeteilt wie sehr Du hoffst das Dein mann zurückkommt und wie schwer manche Begegnungen für Dich sind. Und Du hast uns erzählt wie Eure Kinder mit dem Trennungsschmerz umgehen, jedes einzelne anders! Und auch das kann kein Gericht der Welt verurteilen.
Seht Dein Mann nicht wie sehr Du leidest????? Meine Güte...muss man dann auch noch schmutzige Wäsche waschen???

Ich schicke Dir eine Schubkarre voller Kraft und drück Dich ganz doll!!!!

LG Claudia

Gefällt mir
14. November 2008 um 14:09
In Antwort auf schippismami

Wie bitte???
Yvonne: Ich kann mich nict erinnern das Du hier mal was geschrieben hast was man gegen Dich verwenden könnte! Im Gegenteil !Du hast hier immer mitgeteilt wie sehr Du hoffst das Dein mann zurückkommt und wie schwer manche Begegnungen für Dich sind. Und Du hast uns erzählt wie Eure Kinder mit dem Trennungsschmerz umgehen, jedes einzelne anders! Und auch das kann kein Gericht der Welt verurteilen.
Seht Dein Mann nicht wie sehr Du leidest????? Meine Güte...muss man dann auch noch schmutzige Wäsche waschen???

Ich schicke Dir eine Schubkarre voller Kraft und drück Dich ganz doll!!!!

LG Claudia

Hallo.
Hey. Hab grad mal fünf minuten für mich, beide Kinder schlafen noch.

Yvonne: Was geht denn jetzt ab? Das geht ja gar nicht, es tut mir so leid für dich, bin oft in Gedanken mal bei dir und frag mich wie es euch geht. Sowas jetzt hier zu lesen, lässt mir fast schon die Tränenn in die Augen treiben. das ist ja unterste Schublade. Hoffe, dass du das alles bald überstanden hast mit der Scheidung usw und wünsche dir auch ganz ganz viel Kraft. Dass du wieder glücklich wirst und deine Kinder geniessen kannst. Ich kann mir immer gar nicht vorstellen, dass es so etwas gibt, man hat sich ja mal geliebt und Kinder zusammen..... Allerdings hab ich auch grad überlegt, was er dir anhängen will. Du hast nie etwas böses oder so hier geschrieben. Und dass du mal Luft ablassen musst, weils dir beschissen geht, das ist ja nur nachzuvollziehen. Lass dich mal umarmen, du schaffst das schon alles. Es tut mir so leid für euch drei.

petra: nochmal zum Thema Hund. Also Asko scheint es jetzt nach den Medikamenten tatsächlich besser zu gehen. Und er ist insgesammt seit Anouk geboren wurde eh frecher geworden. scheicht sich manchmal heimlich vom grundstück, wenn wir vorm zaun stehen und geht durch nachbars garten um dort heimlich und lautlos das katzenfutter zu schnabbulieren und kommt irgendwann einfach glücklich wieder angetrottet... grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Zu deinem kleinen Jäger: wie wärs mit ner schleppleine (allerdings blöd mit kinderwagen usw) oder was ich ganz okay finde und es tut nicht weh: ein Vibrationshalsband (20euro bei ebay) das vibriert nur wie ein handy mit ner fernbedienung und der hund bekommt muffe und weiss nicht wo es herkommt. (gegen halsbänder, die was in die nase pusten oder strom abgeben hab ich echt was, aber das ding ist ganz gut, grad für kleine jäger...) oder immer ein tolles spielzeug dabei haben und versuchen abzulenken....?

ups telefon... bis später

Gefällt mir
14. November 2008 um 21:42
In Antwort auf nekane_12728732

Hallo.
Hey. Hab grad mal fünf minuten für mich, beide Kinder schlafen noch.

Yvonne: Was geht denn jetzt ab? Das geht ja gar nicht, es tut mir so leid für dich, bin oft in Gedanken mal bei dir und frag mich wie es euch geht. Sowas jetzt hier zu lesen, lässt mir fast schon die Tränenn in die Augen treiben. das ist ja unterste Schublade. Hoffe, dass du das alles bald überstanden hast mit der Scheidung usw und wünsche dir auch ganz ganz viel Kraft. Dass du wieder glücklich wirst und deine Kinder geniessen kannst. Ich kann mir immer gar nicht vorstellen, dass es so etwas gibt, man hat sich ja mal geliebt und Kinder zusammen..... Allerdings hab ich auch grad überlegt, was er dir anhängen will. Du hast nie etwas böses oder so hier geschrieben. Und dass du mal Luft ablassen musst, weils dir beschissen geht, das ist ja nur nachzuvollziehen. Lass dich mal umarmen, du schaffst das schon alles. Es tut mir so leid für euch drei.

petra: nochmal zum Thema Hund. Also Asko scheint es jetzt nach den Medikamenten tatsächlich besser zu gehen. Und er ist insgesammt seit Anouk geboren wurde eh frecher geworden. scheicht sich manchmal heimlich vom grundstück, wenn wir vorm zaun stehen und geht durch nachbars garten um dort heimlich und lautlos das katzenfutter zu schnabbulieren und kommt irgendwann einfach glücklich wieder angetrottet... grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Zu deinem kleinen Jäger: wie wärs mit ner schleppleine (allerdings blöd mit kinderwagen usw) oder was ich ganz okay finde und es tut nicht weh: ein Vibrationshalsband (20euro bei ebay) das vibriert nur wie ein handy mit ner fernbedienung und der hund bekommt muffe und weiss nicht wo es herkommt. (gegen halsbänder, die was in die nase pusten oder strom abgeben hab ich echt was, aber das ding ist ganz gut, grad für kleine jäger...) oder immer ein tolles spielzeug dabei haben und versuchen abzulenken....?

ups telefon... bis später

Yvonne
ich bin entsetzt! Lass dich mal ganz fest drücken. Finde aber auch nicht dass du irgendwas schlimmes geschrieben hast. Im Gegenteil, das beweist dem Anwalt ja blos wie du um eure Ehe gekämpft hast! Lass dich nicht unterkriegen und versuche stark zu sein. Ich schicke dir ganz viel Kraft damit du das alles gut überstehst. Wir sind für dich jederzeit da. Gerne auch per PN, dann ist es nicht öffentlich.

@all:
Paulina schläft heute zum ersten Mal in ihrem großen Bett (konnte heute endlich die Matratze abholen). Hat viel länger gedauert bis sie geschlafen hat, weil sie immer wieder aufgestanden ist. Ist im Moment wohl noch ein kleiner Nachteil da sie jetzt nicht mehr "eingesperrt" ist . Sie hatte aber ne riesen Freude als ich das Bett fertig hergerichtet hatte. Mit 3 großen rosa Wandpolster und Seitentaschen am Holzrahmen wo sie allen möglichen Krimskrams reinstecken kann.

Heute hat der FA wegen den Blutwerten angerufen und meinte die Hormonwerte entsprechen ganz genau der jetzigen ssw (also doch nicht zu niedrig) . Muss am Montag wieder zum US um zu sehen ob es gewachsen ist oder nicht. Dann weiß ich mehr.

Lg,
Marion

Gefällt mir
15. November 2008 um 0:21
In Antwort auf nero_12475595

Yvonne
ich bin entsetzt! Lass dich mal ganz fest drücken. Finde aber auch nicht dass du irgendwas schlimmes geschrieben hast. Im Gegenteil, das beweist dem Anwalt ja blos wie du um eure Ehe gekämpft hast! Lass dich nicht unterkriegen und versuche stark zu sein. Ich schicke dir ganz viel Kraft damit du das alles gut überstehst. Wir sind für dich jederzeit da. Gerne auch per PN, dann ist es nicht öffentlich.

@all:
Paulina schläft heute zum ersten Mal in ihrem großen Bett (konnte heute endlich die Matratze abholen). Hat viel länger gedauert bis sie geschlafen hat, weil sie immer wieder aufgestanden ist. Ist im Moment wohl noch ein kleiner Nachteil da sie jetzt nicht mehr "eingesperrt" ist . Sie hatte aber ne riesen Freude als ich das Bett fertig hergerichtet hatte. Mit 3 großen rosa Wandpolster und Seitentaschen am Holzrahmen wo sie allen möglichen Krimskrams reinstecken kann.

Heute hat der FA wegen den Blutwerten angerufen und meinte die Hormonwerte entsprechen ganz genau der jetzigen ssw (also doch nicht zu niedrig) . Muss am Montag wieder zum US um zu sehen ob es gewachsen ist oder nicht. Dann weiß ich mehr.

Lg,
Marion

Marion
das klingt ja süß mit Paulina und ihrem neuen Bett mach doch bitte mal ein Foto!!! Ja Lucas steht heute noch immer mal wieder auf, vor allem mittags so das ich,auch wenn mich hier einige deswegen verurteilen könnten, ich nach dem 3-4 Versuch seine Zimmertür einfach abschließe! Das aktzeptiert er ohne Theater und plötzlich ist Funkstille oder ich höre ihn noch spielen, jedoch nie länger als 5Minuten!!!

Mensch toll!!! das Dein HCG Wert so zu der SSW paßt,hört sich doch vielversprechend an!!!


Yvonne: Könnte noch einiges ,was ich über Deinen Beitrag gestern denke ,schreiben jedoch lass ich das auch lieber. Wer weiss was Dir da dann am Ende fürn Strick draus gedreht wird...wo es ansich keinen Grund für gibt. Mich kannst Du auch gerne per PN anschreiben und hier tratschen wir dann nur über die Kiddies allgemein und über das Wetter

Und nun muss ich mal was erzählen:
Ich weiß ja nun nicht wie das bei Euren Kindern mit dem nächtlichen durchschlafen so ist... Seit wir hier wohnen, bzw. seit der Zeit in der Lucas sein neues Zimmer und somit auch unser neues Zuhause aktzeptiert hat schläft er fast ohne Probleme in seinem Zimmer ein. Wir müssen allerdings das große Licht anlassen! Das mussten wir im anderen Haus damals NIE!!! So, alles schön und gut!!! Und dann kam er nachts weinend an unser Bett und ich habe ihn mal rüber gebracht und wenn ich zu müde war habe ich ihn stillschweigend bei uns schlafen lassen (was ich früher nur im Krankheitsfalle oder in wirklichen Ausnahmefällen wollte, also bloss nicht einreißen lassen!!!) Mittlerweile "schleicht" er sich nachts so zwischen 1und 3h in unser Bett und ich sage schon immer es ist so als lebe Bibi Blocksberg bei uns im Haus Wir bemerken das nachts nicht mehr und schwuppsdiwupps liegt unser Räuber morgens wie SELBSTVERSTÄNDLICH zwischen uns. Er bringt sogar seinen konstantin, Bruno UND meistens sein Schnufftuch mit!!! Ist das nicht der Hammer??? Wie ist das Euch? Also, wenn ich bedenke wie ich früher darüber dachte und es uns jetzt irgendwie aber nicht wirklich stört haben wir uns in dem Punkt echt geändert und unser Empfinden diesbezüglich verändert?! Naja... Meint Ihr das legt sich auch von alleine wieder oder müßen wir da härter durchgreifen??? Frage mich auch wennn dann WIE denn wir verschlafen das ja...?!
Es ist schon süß morgens neben ihm aufzuwachen oder soagr von ihm wach geküsst zu werden, am besten noch mit den Worten "Hi Mama! hach...was lieben wir dieses Menschenkind!!!

Heute haben wir uns den Kiga im Ort angesehen und ich bin zufrieden. Finde zwar die Regelung in einem benachbarten Kiga ,was das gesunde Frühstück angeht ,viel besser aber die nette Erzhierein in unserem hat mir schon Hoffnungen gemacht das sie doch schon drauf achten aber es halt nicht ganz soooo streng nehmen. Das ist aber auch das Einzigste und ich denke, da haben wir als Eltern ja schon Einfluss und "Vorarbeit" genug geleistet und wenn Lucas eines Tages meint er müsse ständig Nutella aufs Brot haben weil andere Kinder das öfter essen wird ihm der Zahn von unserer Seite aus gezogen. Habe schon überlegt in dem Falle ein Nutellaritual einzuführen und dann nur diese kleinen Schälchen,die es beim Bäcker gibt, zu kaufen und das meinetwegen nur sonntags oder so... Mal sehen?! Aber wer weiß... vielleicht steht das hier auch nie wirklich zur Debatte ?! Ungelegte Eier halt
Die Erzhierin war sehr nett und ich erkannte sie sofort und es ergab sich auch das ich sagte "naja wir haben uns ja kürzlich erst gesehen! Sie:" Ja Mensch... ich überlege schon woher wir uns kennen????" Ich antwortete:" Ja wo waren sie denn am Samstag? " Und sie" Bei Conny und Angela auf der Feier???!!! Ja klar!!!!" hihi!


So, ab ins Bett.
Bis morgen
LG Claudia

Gefällt mir
15. November 2008 um 20:25
In Antwort auf schippismami

Marion
das klingt ja süß mit Paulina und ihrem neuen Bett mach doch bitte mal ein Foto!!! Ja Lucas steht heute noch immer mal wieder auf, vor allem mittags so das ich,auch wenn mich hier einige deswegen verurteilen könnten, ich nach dem 3-4 Versuch seine Zimmertür einfach abschließe! Das aktzeptiert er ohne Theater und plötzlich ist Funkstille oder ich höre ihn noch spielen, jedoch nie länger als 5Minuten!!!

Mensch toll!!! das Dein HCG Wert so zu der SSW paßt,hört sich doch vielversprechend an!!!


Yvonne: Könnte noch einiges ,was ich über Deinen Beitrag gestern denke ,schreiben jedoch lass ich das auch lieber. Wer weiss was Dir da dann am Ende fürn Strick draus gedreht wird...wo es ansich keinen Grund für gibt. Mich kannst Du auch gerne per PN anschreiben und hier tratschen wir dann nur über die Kiddies allgemein und über das Wetter

Und nun muss ich mal was erzählen:
Ich weiß ja nun nicht wie das bei Euren Kindern mit dem nächtlichen durchschlafen so ist... Seit wir hier wohnen, bzw. seit der Zeit in der Lucas sein neues Zimmer und somit auch unser neues Zuhause aktzeptiert hat schläft er fast ohne Probleme in seinem Zimmer ein. Wir müssen allerdings das große Licht anlassen! Das mussten wir im anderen Haus damals NIE!!! So, alles schön und gut!!! Und dann kam er nachts weinend an unser Bett und ich habe ihn mal rüber gebracht und wenn ich zu müde war habe ich ihn stillschweigend bei uns schlafen lassen (was ich früher nur im Krankheitsfalle oder in wirklichen Ausnahmefällen wollte, also bloss nicht einreißen lassen!!!) Mittlerweile "schleicht" er sich nachts so zwischen 1und 3h in unser Bett und ich sage schon immer es ist so als lebe Bibi Blocksberg bei uns im Haus Wir bemerken das nachts nicht mehr und schwuppsdiwupps liegt unser Räuber morgens wie SELBSTVERSTÄNDLICH zwischen uns. Er bringt sogar seinen konstantin, Bruno UND meistens sein Schnufftuch mit!!! Ist das nicht der Hammer??? Wie ist das Euch? Also, wenn ich bedenke wie ich früher darüber dachte und es uns jetzt irgendwie aber nicht wirklich stört haben wir uns in dem Punkt echt geändert und unser Empfinden diesbezüglich verändert?! Naja... Meint Ihr das legt sich auch von alleine wieder oder müßen wir da härter durchgreifen??? Frage mich auch wennn dann WIE denn wir verschlafen das ja...?!
Es ist schon süß morgens neben ihm aufzuwachen oder soagr von ihm wach geküsst zu werden, am besten noch mit den Worten "Hi Mama! hach...was lieben wir dieses Menschenkind!!!

Heute haben wir uns den Kiga im Ort angesehen und ich bin zufrieden. Finde zwar die Regelung in einem benachbarten Kiga ,was das gesunde Frühstück angeht ,viel besser aber die nette Erzhierein in unserem hat mir schon Hoffnungen gemacht das sie doch schon drauf achten aber es halt nicht ganz soooo streng nehmen. Das ist aber auch das Einzigste und ich denke, da haben wir als Eltern ja schon Einfluss und "Vorarbeit" genug geleistet und wenn Lucas eines Tages meint er müsse ständig Nutella aufs Brot haben weil andere Kinder das öfter essen wird ihm der Zahn von unserer Seite aus gezogen. Habe schon überlegt in dem Falle ein Nutellaritual einzuführen und dann nur diese kleinen Schälchen,die es beim Bäcker gibt, zu kaufen und das meinetwegen nur sonntags oder so... Mal sehen?! Aber wer weiß... vielleicht steht das hier auch nie wirklich zur Debatte ?! Ungelegte Eier halt
Die Erzhierin war sehr nett und ich erkannte sie sofort und es ergab sich auch das ich sagte "naja wir haben uns ja kürzlich erst gesehen! Sie:" Ja Mensch... ich überlege schon woher wir uns kennen????" Ich antwortete:" Ja wo waren sie denn am Samstag? " Und sie" Bei Conny und Angela auf der Feier???!!! Ja klar!!!!" hihi!


So, ab ins Bett.
Bis morgen
LG Claudia

Claudia
ich glaube bei uns werden die Nächte ab jetzt wohl ähnlich wie bei euch ausschauen. Paulina war heute morgen auch bei uns im Bett

Sie ist die letzten paar Wochen aber auch im Gitterbett aufgewacht und wollte zu uns. Manchmal hab ich es geschafft dass sie in ihrem Bettchen bleibt (was aber sehr anstrengend sein kann wenn man selber im Halbschlaf steckt...) und manchmal hat sie eben so ab 3:00 bei uns geschlafen. Wollte das auch nie einreißen lassen, aber irgendwie ist das gar nicht so einfach. Ich finde es ja irgendwie auch angenehm wenn sie bei uns ist, aber möchte doch lieber dass es nicht zu sehr zur Gewohnheit wird.

Das ist ja lustig dass du die Erzieherin von der Geburtstagsfeier kennst. Toll dass dir der Kiga gefällt, meinst du die schmieren in dem Kiga wirklich Nutella aufs Brot?

@all: wünsche euch ein schönes Wochenende!

lg,
marion

Gefällt mir
15. November 2008 um 23:05
In Antwort auf nero_12475595

Claudia
ich glaube bei uns werden die Nächte ab jetzt wohl ähnlich wie bei euch ausschauen. Paulina war heute morgen auch bei uns im Bett

Sie ist die letzten paar Wochen aber auch im Gitterbett aufgewacht und wollte zu uns. Manchmal hab ich es geschafft dass sie in ihrem Bettchen bleibt (was aber sehr anstrengend sein kann wenn man selber im Halbschlaf steckt...) und manchmal hat sie eben so ab 3:00 bei uns geschlafen. Wollte das auch nie einreißen lassen, aber irgendwie ist das gar nicht so einfach. Ich finde es ja irgendwie auch angenehm wenn sie bei uns ist, aber möchte doch lieber dass es nicht zu sehr zur Gewohnheit wird.

Das ist ja lustig dass du die Erzieherin von der Geburtstagsfeier kennst. Toll dass dir der Kiga gefällt, meinst du die schmieren in dem Kiga wirklich Nutella aufs Brot?

@all: wünsche euch ein schönes Wochenende!

lg,
marion

Hi
mädels, na wie gehts euc h?

ich kugel immer noch vor mich her... sonst gehts mir aber ganz gut , ausser das ich mir im moment vorkomme als hätte ich en stein verschluckt.. ist alles so unbequem *uff*
fa-termin war wie immer : ctg ok, sonst alles unauffällig
nina ist echt total süss, wir waren heute zusammen in der badewanne und sie diskutierte mit mir das sie das baby ni der badewanne halten und baden darf...! ich natürlich , nein ist zu gefährlich , da kam nur : doch , nina kann das das kann ja heiter werden wenn er da ist. . ich fnide sie versteht schon sehr viel was da jetzt langsam passiert , ist aber (glaube deswegen ) im moment sehr zlckig und auch weinerlich bzw anhänglich .

marion , das mit paulina ist echt schnuckelig . will auch ein foto vom bett sehen . und es freut mich riesig das doch alles im moment ganz gut mit der ss ausguckt *daumendrück*

claudia, schön das du einen kiga gefundne hast der dir taugt . ich glaub das ist gar nicht so einfach.
bezüglich schlafen : nina ist da ja etwas "komisch". sie schläft nicht im auto (ausser sie ist total fertig) , nicht bei oma , opa etc. und auch nicht im ehebett... das mag sie nicht. sie hat letze woche eine nahct fieber gehabt und das war die erstemal das sie bei uns eingeschlafen ist. ich war ganz verwundert!.. ..

yvonne , lass dich drücken ! ich finds schade , das bei trennungne immer soviel schmutz wäsche gewaschen wird aber es gehört zum menschlichen alltag bei uns in deutshcland ! .. ich kenne das von meinen eltern her.. da war es auch nicht anders... bloss ich war 6 und hab denke ich einiges mehr mitbekommen. ..

ach und nina war am freitag mit der oma das erstemal im kaspertheater und war ganz entäuscht als es aus war. alle anderne kinder sind shcon rumgesprungen während der vorstellung und nina hat sich nicht bewegt !... hab meine schwiegermutter geschickt da ich angst hatte mir könnte dort die fb platzen *kicher*. mal guckne , wie ich das am montag biem laternenumzug mache... aber auf alle fälle weiss ich jetzt , das ich mit nina desöfterne zum kasperltheater gehen kann... und das ohne probleme .
und nina wir im moment ein richtiges mädchen , wenn ihr was nicht passt fangt sie zum schmollen an, legt sich irgendwo hin und sagt : ich bin traurig : und das solange bis sie gehört wird.... echt lustig ...wie gewitzt sie in dem alter schon sind.

so,werd mich jetzt mal aufs ohr hauen ,denn mir ist seit std. übel.. ob das ein vorzeichen ist ? ka ..

lg andrea 39+6(fast ) und nina

Gefällt mir
16. November 2008 um 20:59
In Antwort auf siran_830427

Hi
mädels, na wie gehts euc h?

ich kugel immer noch vor mich her... sonst gehts mir aber ganz gut , ausser das ich mir im moment vorkomme als hätte ich en stein verschluckt.. ist alles so unbequem *uff*
fa-termin war wie immer : ctg ok, sonst alles unauffällig
nina ist echt total süss, wir waren heute zusammen in der badewanne und sie diskutierte mit mir das sie das baby ni der badewanne halten und baden darf...! ich natürlich , nein ist zu gefährlich , da kam nur : doch , nina kann das das kann ja heiter werden wenn er da ist. . ich fnide sie versteht schon sehr viel was da jetzt langsam passiert , ist aber (glaube deswegen ) im moment sehr zlckig und auch weinerlich bzw anhänglich .

marion , das mit paulina ist echt schnuckelig . will auch ein foto vom bett sehen . und es freut mich riesig das doch alles im moment ganz gut mit der ss ausguckt *daumendrück*

claudia, schön das du einen kiga gefundne hast der dir taugt . ich glaub das ist gar nicht so einfach.
bezüglich schlafen : nina ist da ja etwas "komisch". sie schläft nicht im auto (ausser sie ist total fertig) , nicht bei oma , opa etc. und auch nicht im ehebett... das mag sie nicht. sie hat letze woche eine nahct fieber gehabt und das war die erstemal das sie bei uns eingeschlafen ist. ich war ganz verwundert!.. ..

yvonne , lass dich drücken ! ich finds schade , das bei trennungne immer soviel schmutz wäsche gewaschen wird aber es gehört zum menschlichen alltag bei uns in deutshcland ! .. ich kenne das von meinen eltern her.. da war es auch nicht anders... bloss ich war 6 und hab denke ich einiges mehr mitbekommen. ..

ach und nina war am freitag mit der oma das erstemal im kaspertheater und war ganz entäuscht als es aus war. alle anderne kinder sind shcon rumgesprungen während der vorstellung und nina hat sich nicht bewegt !... hab meine schwiegermutter geschickt da ich angst hatte mir könnte dort die fb platzen *kicher*. mal guckne , wie ich das am montag biem laternenumzug mache... aber auf alle fälle weiss ich jetzt , das ich mit nina desöfterne zum kasperltheater gehen kann... und das ohne probleme .
und nina wir im moment ein richtiges mädchen , wenn ihr was nicht passt fangt sie zum schmollen an, legt sich irgendwo hin und sagt : ich bin traurig : und das solange bis sie gehört wird.... echt lustig ...wie gewitzt sie in dem alter schon sind.

so,werd mich jetzt mal aufs ohr hauen ,denn mir ist seit std. übel.. ob das ein vorzeichen ist ? ka ..

lg andrea 39+6(fast ) und nina

Hallo
Andrea, das ist ja echt süß das Nina das Baby baden will . Ins Kasperltheater möchte ich mit Paulina auch bald mal gehen, denn ich glaube das würde sie total faszinieren und wenn es zu lange ist, kann man ja einfach früher raus gehen. Toll dass das mit Nina so toll klappt.

@all: was findet ihr eigentlich sinnvoller, ein Dreirad oder ein Laufrad?
Paulina hat ja eigentlich schon ein Dreirad, aber das war ein billiges Teil und ist auch dem entsprechend gebaut. Es läßt sich sehr schwer lenken (haben da am falschen Ende Geld gespart und sind total eigefahren). Jetzt sind wir am überlegen ihr ein gutes Puky Dreirad oder ein Laufrad zu kaufen. Also das mit dem treten hat sie noch gar nicht drauf (ich muss immer schieben), weiss aber nicht ob das teils auch am Dreirad selbst liegt, weil eben alles steif und schwer geht. Hab ja schon öfters gehört das die Laufräder wegen dem Gleichgewichtssinn super sind, aber da lernen sie ja auch nicht treten . Was meint ihr?

lg,
marion

Gefällt mir
17. November 2008 um 14:18
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Andrea, das ist ja echt süß das Nina das Baby baden will . Ins Kasperltheater möchte ich mit Paulina auch bald mal gehen, denn ich glaube das würde sie total faszinieren und wenn es zu lange ist, kann man ja einfach früher raus gehen. Toll dass das mit Nina so toll klappt.

@all: was findet ihr eigentlich sinnvoller, ein Dreirad oder ein Laufrad?
Paulina hat ja eigentlich schon ein Dreirad, aber das war ein billiges Teil und ist auch dem entsprechend gebaut. Es läßt sich sehr schwer lenken (haben da am falschen Ende Geld gespart und sind total eigefahren). Jetzt sind wir am überlegen ihr ein gutes Puky Dreirad oder ein Laufrad zu kaufen. Also das mit dem treten hat sie noch gar nicht drauf (ich muss immer schieben), weiss aber nicht ob das teils auch am Dreirad selbst liegt, weil eben alles steif und schwer geht. Hab ja schon öfters gehört das die Laufräder wegen dem Gleichgewichtssinn super sind, aber da lernen sie ja auch nicht treten . Was meint ihr?

lg,
marion

Hi
komme gerade vom FA. Fruchtblase ist gewachsen! Sieht alles bestens aus

lg,
marion

Gefällt mir
17. November 2008 um 14:28
In Antwort auf nero_12475595

Hi
komme gerade vom FA. Fruchtblase ist gewachsen! Sieht alles bestens aus

lg,
marion


fruet mich marion . super ! wann ist et ?
*neugier *

war heute auch beim fa : wehenlos , trotzdem ist der muttermund 3-4 cm offen . hoffe das es wirklich bald losgeht. werd heute abend erstmal mit nina zum laternenfest bei unserem familienzentrum gehen ....

vlg andrea mit babyboy noch inside

Gefällt mir
17. November 2008 um 14:58
In Antwort auf siran_830427


fruet mich marion . super ! wann ist et ?
*neugier *

war heute auch beim fa : wehenlos , trotzdem ist der muttermund 3-4 cm offen . hoffe das es wirklich bald losgeht. werd heute abend erstmal mit nina zum laternenfest bei unserem familienzentrum gehen ....

vlg andrea mit babyboy noch inside

Hi
Andrea das klingt ja schon viel versprechend wenn der Muttermund bereits 3-4 cm offen ist. Dann dauert es sicher nicht mehr lange

ET hat mir der FA noch gar nicht gesagt, aber laut Rechner im Internet wäre es der 20. Juli.
Hab dann in 2 Wochen den nächsten Termin, denn dann müßte das Herzchen schlagen.

Lg,
marion

Gefällt mir
17. November 2008 um 17:46
In Antwort auf nero_12475595

Hi
Andrea das klingt ja schon viel versprechend wenn der Muttermund bereits 3-4 cm offen ist. Dann dauert es sicher nicht mehr lange

ET hat mir der FA noch gar nicht gesagt, aber laut Rechner im Internet wäre es der 20. Juli.
Hab dann in 2 Wochen den nächsten Termin, denn dann müßte das Herzchen schlagen.

Lg,
marion

Tachchen
Hallihallo,

Andrea, du kugelst ja immer noch. Aber bei 3-4 cm MuMu offen würde ich darauf tippen: nicht mehr lange! Vielleicht bist du schon im KH oder auf dem Weg dahin. Mensch, es wird spannend. Ich glaube ja, dass es heute noch los geht. Ist so ein Gefühl. Mal gucken, ob es passt. *aufgeregtsei*

Marion, schön, dass du schon gute Neuigkeiten verkünden kannst. Nun noch 2 Wochen warten und dann wird bestimmt alles gut.

Andrea 2, hoffe auch, dass bei dir alles okay ist. Wenn die Ss etwas hinterher ist, macht das ja nichts. Das kann dafür sprechen, dass dein ES später war. Wenn jetzt auch noch die Anzeichen wieder kommen, klingt das sehr vielversprechend.

Yvonne, ich bin schockiert vom Verhalten deines Mannes!
Gino (falls du das hier liest) : DAS ist einfach daneben. Yvonne hat nie gelästert, dich beleidigt oder sonst irgendwas schlechtes hier gesagt, sondern sich schlicht und ergreifend darüber geärgert, wie du dich verhalten hast! Du kannst getrost alles löschen, was du von hier abgespeichert hast, denn es wird vor Gericht null Aussagekraft haben! Im Gegenteil, seiner Frau hinterherzuspionieren, um krampfhaft negatives zu finden, was man im Rahmen der Scheidung anführen kann, zeigt nur das eigene unmögliche Verhalten.
Yvonne, fühl dich ganz doll gedrückt!

Wir waren heute Winterschuhe kaufen. So ein Trara hat Jonas noch nie gemacht. Nach ein paar Schuhen, die wohl zu eng waren, fing er an, sich zu weigern, weitere Schuhe anzuprobieren. Oder aber, er schrie immer lautstark und heulend durch den ganzen Laden: "Ausziehen!" Am Ende haben wir ein Paar gekauft, das gut saß und hoffen, dass er es zu Hause akzeptiert und nicht verweigert... Wird doch jetzt kalt und außerdem sind seine Füße auch mal wieder gewachsen und in den Schuhen muss ja auch Platz für dicke Socken oder Strumpfhosen sein. In dem Laden können wir uns erst wieder blicken lassen, wenn die Jonas vergessen haben. Die Verkäuferin war aber sehr nett, hat ihm einen Luftballon geschenkt, zwischendurch ein Schaukelpferd geholt und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Puh! *SchweißvonderStirnwisch*

Rest vergessen. Irgendwas wollte ich, glaube ich, noch Claudia schreiben...
Fällt mir bestimmt wieder ein. *lach*

Liebe Grüße an alle,
Michi

Gefällt mir
17. November 2008 um 18:24
In Antwort auf efua_12682115

Tachchen
Hallihallo,

Andrea, du kugelst ja immer noch. Aber bei 3-4 cm MuMu offen würde ich darauf tippen: nicht mehr lange! Vielleicht bist du schon im KH oder auf dem Weg dahin. Mensch, es wird spannend. Ich glaube ja, dass es heute noch los geht. Ist so ein Gefühl. Mal gucken, ob es passt. *aufgeregtsei*

Marion, schön, dass du schon gute Neuigkeiten verkünden kannst. Nun noch 2 Wochen warten und dann wird bestimmt alles gut.

Andrea 2, hoffe auch, dass bei dir alles okay ist. Wenn die Ss etwas hinterher ist, macht das ja nichts. Das kann dafür sprechen, dass dein ES später war. Wenn jetzt auch noch die Anzeichen wieder kommen, klingt das sehr vielversprechend.

Yvonne, ich bin schockiert vom Verhalten deines Mannes!
Gino (falls du das hier liest) : DAS ist einfach daneben. Yvonne hat nie gelästert, dich beleidigt oder sonst irgendwas schlechtes hier gesagt, sondern sich schlicht und ergreifend darüber geärgert, wie du dich verhalten hast! Du kannst getrost alles löschen, was du von hier abgespeichert hast, denn es wird vor Gericht null Aussagekraft haben! Im Gegenteil, seiner Frau hinterherzuspionieren, um krampfhaft negatives zu finden, was man im Rahmen der Scheidung anführen kann, zeigt nur das eigene unmögliche Verhalten.
Yvonne, fühl dich ganz doll gedrückt!

Wir waren heute Winterschuhe kaufen. So ein Trara hat Jonas noch nie gemacht. Nach ein paar Schuhen, die wohl zu eng waren, fing er an, sich zu weigern, weitere Schuhe anzuprobieren. Oder aber, er schrie immer lautstark und heulend durch den ganzen Laden: "Ausziehen!" Am Ende haben wir ein Paar gekauft, das gut saß und hoffen, dass er es zu Hause akzeptiert und nicht verweigert... Wird doch jetzt kalt und außerdem sind seine Füße auch mal wieder gewachsen und in den Schuhen muss ja auch Platz für dicke Socken oder Strumpfhosen sein. In dem Laden können wir uns erst wieder blicken lassen, wenn die Jonas vergessen haben. Die Verkäuferin war aber sehr nett, hat ihm einen Luftballon geschenkt, zwischendurch ein Schaukelpferd geholt und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Puh! *SchweißvonderStirnwisch*

Rest vergessen. Irgendwas wollte ich, glaube ich, noch Claudia schreiben...
Fällt mir bestimmt wieder ein. *lach*

Liebe Grüße an alle,
Michi

Halloooooo
ANDREA: Wow, also bei dem Stand des Muttermundes und dann noch Laterne laufen...sollte helfen es zu beschleunigen,hihi Respekt das Du noch die Nerven hast einen Marsch zu machen, also ich konnte mich damals aufgrund meines heftig entwickelten Hüftleidens kaum noch bewegen, so ab der 34/35 SSW und es wurde immer schlimmer.War nicht schön...
Oh je wenn ich gegen 11:30h aus dem kiosk komme ist der kleine Mann vielleicht schon da Ich werde mein Laptop anlassen

Michi: Ich sehe es genau wie Du was Du Gino vermitteln wolltest. Vielleicht war es nur eine Überreaktion seinerseits, und er hat es schon eingesehen?! es sei Dir Yvonne und Euren Kiddies echt zu wünschen!!!!

Marion: Ich freu mich sehr für Dich!!!!!!!!!!!! Ging ja ratz fatz

Lucas und ich kränkeln zur Zeit etwas.
Donnerstag habe ich den Termin beim Anästhäsisten wg der Zahnop und eine Woche später (27.11.) ist es dann soweit.

Nochmal Michi: Oh ja das kenne ich gut das Lucas irgendwann auch keine Lust/Geduld mehr hat. Winterschuhe müßen wir auch noch kaufen!

Zur Zeit hört Lucas so gut wie GAR NICHT obwohl wir ansich sehr konsequent sind, nein heißt nein und nicht vielleicht doch zur Zeit ... grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, gestern hat er immer wieder das Gleiche gemacht obwohl er genau wusste wir schimpfen und trotzdem... das kann ihm doch nicht egal sein?!? Ich frage mich wie man ein Kind in dem Alter "richtig" bestraft, Zimmer einspeeren ist nicht so das Mittel der wahl denn in seinem Zimmer soll er sich doch wohl fühlen...
Kennt Ihr das auch?

So, Marcus kommt gleich.

LG Claudia

Gefällt mir
17. November 2008 um 19:05
In Antwort auf schippismami

Halloooooo
ANDREA: Wow, also bei dem Stand des Muttermundes und dann noch Laterne laufen...sollte helfen es zu beschleunigen,hihi Respekt das Du noch die Nerven hast einen Marsch zu machen, also ich konnte mich damals aufgrund meines heftig entwickelten Hüftleidens kaum noch bewegen, so ab der 34/35 SSW und es wurde immer schlimmer.War nicht schön...
Oh je wenn ich gegen 11:30h aus dem kiosk komme ist der kleine Mann vielleicht schon da Ich werde mein Laptop anlassen

Michi: Ich sehe es genau wie Du was Du Gino vermitteln wolltest. Vielleicht war es nur eine Überreaktion seinerseits, und er hat es schon eingesehen?! es sei Dir Yvonne und Euren Kiddies echt zu wünschen!!!!

Marion: Ich freu mich sehr für Dich!!!!!!!!!!!! Ging ja ratz fatz

Lucas und ich kränkeln zur Zeit etwas.
Donnerstag habe ich den Termin beim Anästhäsisten wg der Zahnop und eine Woche später (27.11.) ist es dann soweit.

Nochmal Michi: Oh ja das kenne ich gut das Lucas irgendwann auch keine Lust/Geduld mehr hat. Winterschuhe müßen wir auch noch kaufen!

Zur Zeit hört Lucas so gut wie GAR NICHT obwohl wir ansich sehr konsequent sind, nein heißt nein und nicht vielleicht doch zur Zeit ... grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, gestern hat er immer wieder das Gleiche gemacht obwohl er genau wusste wir schimpfen und trotzdem... das kann ihm doch nicht egal sein?!? Ich frage mich wie man ein Kind in dem Alter "richtig" bestraft, Zimmer einspeeren ist nicht so das Mittel der wahl denn in seinem Zimmer soll er sich doch wohl fühlen...
Kennt Ihr das auch?

So, Marcus kommt gleich.

LG Claudia


bin noch am kugeln - den laternenumzug ohne zwischenfälle überstanden *G+

so aber mal schnell aufs hirn hau

ANDREA und YASMIN, ich wünsche euch nachträglich alles alles liebe zum geburtstag. ich stoffel das ich das vergessen hab . derweil guck ich doch regelmässig auf die liste !. ich hoffe ihr habt shcön gefeiert !
Yasmin , vielleicht liest du ab und zu mit und schreist mal kurz "hier"
andrea alles ok bei dir ?

so werd mich morgen bestimmt nochmal melde (von zuhause)
lg andrea 40+1

Gefällt mir
17. November 2008 um 21:12
In Antwort auf siran_830427


bin noch am kugeln - den laternenumzug ohne zwischenfälle überstanden *G+

so aber mal schnell aufs hirn hau

ANDREA und YASMIN, ich wünsche euch nachträglich alles alles liebe zum geburtstag. ich stoffel das ich das vergessen hab . derweil guck ich doch regelmässig auf die liste !. ich hoffe ihr habt shcön gefeiert !
Yasmin , vielleicht liest du ab und zu mit und schreist mal kurz "hier"
andrea alles ok bei dir ?

so werd mich morgen bestimmt nochmal melde (von zuhause)
lg andrea 40+1

Da schließe ich mich doch gleich an
ANDREA und YASMIN ich wünsche euch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!!!!
Ich sollte echt häufiger auf die Liste schauen *schäm

Ich hoffe ihr hattet einen tollen Tag.

lg,
marion

Gefällt mir
18. November 2008 um 0:20
In Antwort auf nero_12475595

Da schließe ich mich doch gleich an
ANDREA und YASMIN ich wünsche euch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!!!!
Ich sollte echt häufiger auf die Liste schauen *schäm

Ich hoffe ihr hattet einen tollen Tag.

lg,
marion

Zu spaeter Stunde...
wollte ich mal schnell hallo sagen. Sagt mal, hatte ich mich eigentlich abgemeldet??? Ich glaube das hatte ich total vergessen. Bin uebers lange Wochenende runter nach Wales gefahren um den Papa zu besuchen. Jamie hat sich riesig gefreut. Und da es eine 5 stuendige Fahrt gewesen waere habe ich jeweils einen Zwischenstop bei meiner Schwester in Birmingham gemacht. Das passte ganz gut.
Bin auch aus dem Grund gefahren, um mir die Gegend etc. anzuschauen und es ist landschaftlich sooo schoen da. Ich liebe die Berge und wir wohnen dort direkt am Fusse eines grossem Nationalparks mit Bergen vor der Tuer. Traumhaft. Na ja, natuerlch nicht mit den Alpen zu vergleichen

@Andrea: Ja Jamie hatte es anfangs auch nicht kapiert mit dem "pipi machen", wenn er eine Unterhose an hatte. Das war fuer ihn wie eine Pampers und er strullerte immer rein. Dann habe ich einfach die Unterhos weg gelassen und der ist nur in lockerer Jogginhose oder so rum gelaufen und das klappte. Nach ein paar Tagen war es dann ueberstanden. Jamie hatte nie Angst vor der "grossen" Toilette und er geht jetzt auch nur noch ausschliesslich auf die "Grosse fuer grosse Jungs" . Wenn Du unterwegs bist, dann lass ihn doch im Stehen strullern, wenn er sich nicht drauf setzen mag, oder nimm halt immer ein Toepfchen mit. Passt untern Buggy!! Lach ... das hatten wir naemlich anfangs auch immer mit, wenn wir mit den Hunden raus waren. Bis er dann die Freude an "Baeume anpinkeln" entdeckt hat Die Kleinen koennen halt noch nicht so lange ausharren.

@Andrea und Yasmin: Alles Liebe nachtraeglich zum Geburtstag. Ich hoffe ihr habt Euch verwoehnen lassen und reichlich Geschenke bekommen.

@Yvonne: Ich krieg die Krise!! Das ist ja wohl grausam, was er jetzt noch ab zieht. Aber ich schliesse mich allen Vorrednern an, Du hast hier nichts falches geschrieben, was Dich in irgendeiner weise in ein schlechtes Bild ruecken laesst. Ich wuensche Dir weiterhin viel Kraft und das Du bald wieder gluecklich sein kannst.

@Andrea: Schoen, dass ich die Geburt nicht verpasst habe . Aber der offene Muttermund verspricht ja schon so einiges!!! Bist Du schon im Kreissaal???

@Marion: Na ist doch super!!! Schoen, dann wirst Du auch bald schon einen richtigen tollen Kruemel sehen koennen beim naechsten US.

@Claudia: Jamie ist auch gerade so mitten in den "Terrible 2's" wie sie es hier so schoen nennen!! Lach. Alles ist NEIN und MEINS!!! Ich koennte mehrmals am Tag nach draussen rennen und laut schreien. Er ist leider auch zur Zeit ganz schoen fies zu Zoe und schubst sie bei jeder Gelegenheit um. Grrrrrrr

Rest vergessen.. muss ins Bett. Habe mir eine dicke Erkaeltung eingefangen und mein Kopf brummt ganz schoen.

Ach ja
@Bine: Na so lange Asko nur wegen dem katzenfutter in Nachbarsgarten trottet ist das ja okay, Meine wuerden glatt die Katzen fressen . Ich denke wenn wir erstmal in Brecon wohnen werden, dann werden die Hunde auch wieder ausgelasteter sein und vielleicht werde ich dann das Stoebern und Jagen erfolgreich bekaempfen koennen. Zur Zeit ist leider nur die Ausziehleine machbar. Bzw. einen von den beiden kann ich auch los lassen, der Tom ist eher ein fauler Hund, solange er alleine los ist und ihm nicht gerade eine Katze oder Kannickel vor der Nase rum laueft.

So jetzt bin ich aber weg.

Guts Naechtle allen

XXX
Petra

Gefällt mir
18. November 2008 um 10:05
In Antwort auf arya_12673371

Zu spaeter Stunde...
wollte ich mal schnell hallo sagen. Sagt mal, hatte ich mich eigentlich abgemeldet??? Ich glaube das hatte ich total vergessen. Bin uebers lange Wochenende runter nach Wales gefahren um den Papa zu besuchen. Jamie hat sich riesig gefreut. Und da es eine 5 stuendige Fahrt gewesen waere habe ich jeweils einen Zwischenstop bei meiner Schwester in Birmingham gemacht. Das passte ganz gut.
Bin auch aus dem Grund gefahren, um mir die Gegend etc. anzuschauen und es ist landschaftlich sooo schoen da. Ich liebe die Berge und wir wohnen dort direkt am Fusse eines grossem Nationalparks mit Bergen vor der Tuer. Traumhaft. Na ja, natuerlch nicht mit den Alpen zu vergleichen

@Andrea: Ja Jamie hatte es anfangs auch nicht kapiert mit dem "pipi machen", wenn er eine Unterhose an hatte. Das war fuer ihn wie eine Pampers und er strullerte immer rein. Dann habe ich einfach die Unterhos weg gelassen und der ist nur in lockerer Jogginhose oder so rum gelaufen und das klappte. Nach ein paar Tagen war es dann ueberstanden. Jamie hatte nie Angst vor der "grossen" Toilette und er geht jetzt auch nur noch ausschliesslich auf die "Grosse fuer grosse Jungs" . Wenn Du unterwegs bist, dann lass ihn doch im Stehen strullern, wenn er sich nicht drauf setzen mag, oder nimm halt immer ein Toepfchen mit. Passt untern Buggy!! Lach ... das hatten wir naemlich anfangs auch immer mit, wenn wir mit den Hunden raus waren. Bis er dann die Freude an "Baeume anpinkeln" entdeckt hat Die Kleinen koennen halt noch nicht so lange ausharren.

@Andrea und Yasmin: Alles Liebe nachtraeglich zum Geburtstag. Ich hoffe ihr habt Euch verwoehnen lassen und reichlich Geschenke bekommen.

@Yvonne: Ich krieg die Krise!! Das ist ja wohl grausam, was er jetzt noch ab zieht. Aber ich schliesse mich allen Vorrednern an, Du hast hier nichts falches geschrieben, was Dich in irgendeiner weise in ein schlechtes Bild ruecken laesst. Ich wuensche Dir weiterhin viel Kraft und das Du bald wieder gluecklich sein kannst.

@Andrea: Schoen, dass ich die Geburt nicht verpasst habe . Aber der offene Muttermund verspricht ja schon so einiges!!! Bist Du schon im Kreissaal???

@Marion: Na ist doch super!!! Schoen, dann wirst Du auch bald schon einen richtigen tollen Kruemel sehen koennen beim naechsten US.

@Claudia: Jamie ist auch gerade so mitten in den "Terrible 2's" wie sie es hier so schoen nennen!! Lach. Alles ist NEIN und MEINS!!! Ich koennte mehrmals am Tag nach draussen rennen und laut schreien. Er ist leider auch zur Zeit ganz schoen fies zu Zoe und schubst sie bei jeder Gelegenheit um. Grrrrrrr

Rest vergessen.. muss ins Bett. Habe mir eine dicke Erkaeltung eingefangen und mein Kopf brummt ganz schoen.

Ach ja
@Bine: Na so lange Asko nur wegen dem katzenfutter in Nachbarsgarten trottet ist das ja okay, Meine wuerden glatt die Katzen fressen . Ich denke wenn wir erstmal in Brecon wohnen werden, dann werden die Hunde auch wieder ausgelasteter sein und vielleicht werde ich dann das Stoebern und Jagen erfolgreich bekaempfen koennen. Zur Zeit ist leider nur die Ausziehleine machbar. Bzw. einen von den beiden kann ich auch los lassen, der Tom ist eher ein fauler Hund, solange er alleine los ist und ihm nicht gerade eine Katze oder Kannickel vor der Nase rum laueft.

So jetzt bin ich aber weg.

Guts Naechtle allen

XXX
Petra

Zu spät
Hallo ihrs,

mensch, ich Dussel, habe eigentlich ein paar Tage vorher noch dran gedacht - und bin nun doch zu spät.
Also auch von mir:
Liebe Andrea, liebe Yasmine (so du denn hier mal wieder reinschaust),
alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!!!!
Andrea, da hast du ja ein schönes Geburtstagsgeschenk mit dem Krümelchen im Bauch.

So, und Andrea (Samson), wenn du jetzt nicht stündlich Laut gibst, gehe ich davon aus, dass du dich bereits im KH befindest und am Pressen bist. Vielleicht hast du deinen Sohnemann ja schon im Arm. Wenn nicht, melde dich einfach mal kurz. Wir sind doch sooooo gespannt!

Gruß,
Michi

Gefällt mir
18. November 2008 um 13:41
In Antwort auf efua_12682115

Zu spät
Hallo ihrs,

mensch, ich Dussel, habe eigentlich ein paar Tage vorher noch dran gedacht - und bin nun doch zu spät.
Also auch von mir:
Liebe Andrea, liebe Yasmine (so du denn hier mal wieder reinschaust),
alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!!!!
Andrea, da hast du ja ein schönes Geburtstagsgeschenk mit dem Krümelchen im Bauch.

So, und Andrea (Samson), wenn du jetzt nicht stündlich Laut gibst, gehe ich davon aus, dass du dich bereits im KH befindest und am Pressen bist. Vielleicht hast du deinen Sohnemann ja schon im Arm. Wenn nicht, melde dich einfach mal kurz. Wir sind doch sooooo gespannt!

Gruß,
Michi


bin immer noch da hab zwar so alle 10 min mal einen harten bauch der aua macht aber mehr nicht. denke das das noch nichtmal gescheite wehen sind ......... irgendwie weiss ich auch nicht wann ich losfarhen soll. bei nina wars ja einfach - blasensprung und go !
ansonstne drückt der mann sehr böse nach unten , was auch ganz schön weh tut .........
naja bin gespannt ,wahrscheinlich renn ihc morgen nochmal zur akkupunktur.
in meinem krabbelkurs hatte eine mama 1 woche nach mir et und sie hat seit freitag nacht ihren kleinen finn.. (vollmond) er wrude die ganze ss als klein und leicht geschätzt und kam auf die welt mit 3990 gr. ! hossa


so werd mal was essen , bis heute abend , da meld ich mich nochmal
vlg andrea 40+2

Gefällt mir
18. November 2008 um 13:49
In Antwort auf siran_830427


bin immer noch da hab zwar so alle 10 min mal einen harten bauch der aua macht aber mehr nicht. denke das das noch nichtmal gescheite wehen sind ......... irgendwie weiss ich auch nicht wann ich losfarhen soll. bei nina wars ja einfach - blasensprung und go !
ansonstne drückt der mann sehr böse nach unten , was auch ganz schön weh tut .........
naja bin gespannt ,wahrscheinlich renn ihc morgen nochmal zur akkupunktur.
in meinem krabbelkurs hatte eine mama 1 woche nach mir et und sie hat seit freitag nacht ihren kleinen finn.. (vollmond) er wrude die ganze ss als klein und leicht geschätzt und kam auf die welt mit 3990 gr. ! hossa


so werd mal was essen , bis heute abend , da meld ich mich nochmal
vlg andrea 40+2

Holla die Waldfee
das wird bestimmt noch was diese Woche!!! Ich druecke Dir die Daumen, dass es jetzt bald richtig los geht.
Hurra! Ein neues Erdenkind ist bald da

Gefällt mir
18. November 2008 um 14:07
In Antwort auf arya_12673371

Holla die Waldfee
das wird bestimmt noch was diese Woche!!! Ich druecke Dir die Daumen, dass es jetzt bald richtig los geht.
Hurra! Ein neues Erdenkind ist bald da


Liebe Andrea, ich drück dir ganz fest die Daumen, dass Ihr bald starten könnt.

Huhu Petra!!!

LG Annika

Gefällt mir
18. November 2008 um 14:13
In Antwort auf arya_12673371

Holla die Waldfee
das wird bestimmt noch was diese Woche!!! Ich druecke Dir die Daumen, dass es jetzt bald richtig los geht.
Hurra! Ein neues Erdenkind ist bald da


Tachchen zusammen,

so bin grad etwas säuerlich, da ich mich so gefreut hab, dass ich heute abend einen friseurtermin bei un serer Nachbarin bekommen hab und das ganz spontan, jetzt ruft sie an und meinte, ich solle doch wann anders kommen, sie sei doch voll... hmmm, kann sie ja nichts dafür, aber nun muss ich doch wieder morgen früh los und das wie immer mit beiden kindern. hatte mich schon so gefreut, wenn dirk von der arbeit kommt, mal ein-zwei stunden nur für mich ganz allein zum verwöhnen zu haben, morgen wirds dann wieder stress. Aber ich bin es ja gewohnt immer alles mit beidne allein zu machen. Ach ja, nur mal kurz jammern, könnte mir grad zwei Tränlein abdrücken, mann.... Weiss nicht, ob ihr das versteht, aber bin zur Zeit grad so angespannt, Kinder sind lieb und alles, aber Beide schlafen nachts meistens bei uns so dass ich meist 24h meine Kinder um mich hab. Daher sitz ich jetzt auch auf dem Sofa und geniesse mal eine stunde (hoffe ich) wo beide gleichzeitig schlafen.
Versteht mich nicht falsch, ich habe zwei kleine Engel, echt. Malin klebt allerdings förmlich an mir und Anouk ist lieb, bockt zwar auch rum, damit kann ich aber gut umgehen. Sind zwei so herzensgute Kinder (bis jetzt) aber irgendwie will man da doch mal ne stunde ausbrechen....


so ich schick erst mal ab und schreib dann nochmal, wollte das nur kurz loswerden.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen