Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Junge mütter die ausbildung machen gesucht!!!!

3. Juli 2009 um 22:26 Letzte Antwort: 9. Juli 2009 um 23:27

Hallo !

ich bin 22 und mache mit 2kindern ne ausbildung habe sehr gute noten ist natürlich streßig,da ich leider keine mutter die mich so ünterstützt da sie selber vollzeit nachtschicht arbeitet und ich bin ja auch alt genug,wollte mal wissen ob es andere junge mütter gibt die ausbildung trotz kind machen und wie es so läuft ich bin nähmlich z.b an meiner berufschule die einzigste und muss mir immer dumme blicke reinziehen wenn ich sage das ich kinder habe,und dumme kommentare ,im betrieb liefs auch nicht so gut,mach das 2lehrjahr wo anders also wurde da sehr schlecht behandelt und habe oft geweint,also mich würde es einfach intressieren ob es für andere auch so schwer war und wie es für sie ist?

Mehr lesen

4. Juli 2009 um 2:05

Hallo!!!
Ich verstehe dir sehr gut, ich bin mittlerweile 30 (kann ich manchmal gar nicht glauben)aber mein erstes Kind bekam ich mit 22 und es war schon so ,dass mann anderes behandelt wurde als jetzt Zb.
Aber lass dich nicht runter kriegen auch wir haben alles gut hingekriegt obwohl das damals keine für möglich gehalten hätte.
ich finde es toll ,dass du eine Ausbildung machst und das mit zwei.
Hut ab!
Lg.
Caro

Gefällt mir

4. Juli 2009 um 10:38


ich bin zwar schon viel älter wie du und befinde mich jetzt nicht in deiner situation, aber ich finde es wirklich ganz toll, das du eine ausbildung machst. eine super leistung mit zwei kindern. allein deine einstellung ist einfach !!
das man dich schlecht behandelt hat, versuch zu vergessen. es gibt halt menschen, die kein verständnis haben, und solche finde ich einfach armselig.
ich wünsche dir alles gute und viel glück für deine ausbildung.
alles liebe für deine familie
lg

Gefällt mir

4. Juli 2009 um 11:16

HI
also ich bin fast 21 und habe auch ein Kind, hab direkt meine Schule fertig gemacht und éine Ausbildung (250 km von daheim entfernt) gemacht, jetzt mach ich noch eine 2. Ausbildung ab September... War aber so geplant.
Ich hatte eigentlich Nie probleme mit irgendwelchen Blicken, alle haben immer gesagt wie toll sie das finden das ich mein Ding durchziehe und mein eigenes Geld verdiene... es gibt natürlich immer Menschen denen man es nicht recht machen kann, bleibt man zuhause heißt es man bekommt das kind um vom Staat geld zu bekommen geht man arbeiten heißt es man gibt sein Kind nur ab... also mach es einfach so wie DU es für richtig hältst.
Ich habe natürlich auch das glück das meine Family hinter mir steht und mich unterstützt wo sie können

Mach weiter so wie jetzt ich finde es ist immer der beste Weg auf eigenen Beinen zu stehen, einfach von anfang an ein gutes Vorbild für die eigenen Kinder sein
Lg

Gefällt mir

9. Juli 2009 um 23:27

Hey
ich bin 27 Jahre alt und meine Töchter sind 7 Jahre, 5 Jahre und 3 Jahre alt und ich mache auch ne Vollzeitausbildung mit WE-Dienst und es klappt bisher alles super! Auch die Noten sind super bei mir!!
Ich hab mir bisher noch nicht wirklich irgendwelche Sprüche bezüglich meiner Kinder anhören müssen im Gegenteil ich kann meine Töchter hin und wieder mitbringen wenns mal klemmt oder auch Wünsche äussern
Lernen klappt halt wirklich nur abends und die freie Zeit wird ausgiebig genossen!

Lg Selma

Gefällt mir