Home / Forum / Meine Familie / Julikinder Maren und Jakob verstärken die Junikinder

Julikinder Maren und Jakob verstärken die Junikinder

31. August 2008 um 9:27
In Antwort auf schippismami

Guten Morgen!
Bin eben aufgewacht und habe das dreckige Geschirr von unserem Lagerfeuer Abend in die Spühlmaschine geräumt, gestern Abend waren wir zu kaputt da hieß es nur noch Lucas waschen,Zähne putzen und selber noch schnell duschen usw. Heute Nacht hat Lucas geweint und ich wollte mich nur kurz zu ihm legen, eben bin ich dort aufgewacht, mist!
War wirklich schön gestern unser ruistikales Rauberessen am Feuer, Lucas hat voll reingehauen, ganz viel bunten Salat, bestimmt 5-6Bratwürste und vom Stockbrot hat er auch gegessen. Marcus meint das ihm das so klasse gefiel und er darum so einen hunger hatte. Er isst nämlich teilweise so schlecht und bei der U7 war er auch sehr dicht am Untergewicht (10,?kg) aber er ist motorisch gut drauf, sieht auch nicht krank aus und Dr Bethge sagt ich solle mir keine Sorgen machen und immer schön auf geregelte Mahlzeiten achten, nicht viel Süßes usw. Lässt sich natürlich nicht immer vermeiden aber wir arbeiten dran

Nicole und Tom konnte ich leider nicht holen, unser Babyphone ist noch eingepackt und wir wissen nicht genau wo und hatten gesatern keine Zeit zu suchen. Sie selber hat keins, in der 3Zimmer wohnung auch nicht notwendig zumal Tom eh bei Ihr schläft.

Karo: Wir habern aktuelle Bilder vom Haus allerdings noch auf Marcus Lappi. Ich muss mal sehen wann ich das schaffe die reinzustellen.
Ihr würdet doch aber nicht miot den Schwiegis zusammen ziehen oder???
Wir sind mal in die Oberwohnung von Marcus Eltern gezogen und nach 6Monaten hat es so dermassen gekracht das wir in Zank und Streit dort wieder auszogen. Muss aber auch dazu sagen das die wirklich nicht einfach sind. Sie leben ihr Leben voll nach Schema F, jeder Tag ist gleich, uind es muss immer alses pikobello sauber sein und wenn man dort zum Essen eingeladen ist wird ERWARTET das man soviel eher kommt damit man noch beim Decken des Tisches helfen kann. Das sind nur so Minibeispiele, die richtigen Klopper erspare ich Euich lieber
Wir haben zwar wieder Kontakt bekommen (damals mehr oder weniger durch Zufall, Marcus brauchte eine Unterschrift seinens Vaters) aber wenn es nun nochmal passieren würde dann wäre Ende im Gelände.
Gestern kam ja mein Schwiegervater und bekam nur ein aus Anstand <mauuliges "haool" raus, mehr nicht. Nicht in den 4Std in denen er hier war. Ist der ätzend! Dann kam Rene und sagte"Moin Klaus" wir hörten nur was nuscheln und Rene nochmal lauter" Moin Klaus" und er so "ich habe doch moin gesagt und Rene"Du nuschelst immer so" Ich hielt mir nur was vor den Mund weil ich soooo lachen musste.

Karo, um nochmal auf Dich zurückzukommen: Wenn Du ein ungutes Gefühl hast oder die Angst zu groß ist lass es Doch wenn Ihr Euch so super versteht sollten einfach nur gewisse Dinge im Vorfeld geklärt werden. Höre auf Dein Bauch wobei der Spüruch jung und alt passt nicht zusammen in meinen Augen stimmt. Habe es aus Deinem Text so verstanden als wenn Ihr dann nur die Häuser "tauscht" und Euch trotzdem noch die Jacken anziehen müßt wenn Ihr Euch besuchen wollt...

So, weiter im Haushalt. Meine beiden Männer stehen bestimmt gleich gähnend in der Tür

Viele Grüße
Claudia

@all: Was haltet Ihr davon einen neue PW Liste zu erstellen? Leider bin ich nicht so fit in solchen Dingen

Gerade hat mich Marcus voll angeschnauzt
ich beklagte mich das es immer so dreckig ist, ich wische hier manchmal 5x am Tag (und sauge vorher!!!) und nach 2Std.ist wieder alles schmutzig.Ich weiß ja das es an der noch staubigen und vollen Diele liegt, um zur Haustür zu kommen muss man durch eine Diele gehen wo wir ja unsere Kartons horten. Habe gestern Nachmittag Flur und Küche gewischt und es sieht so aus als wäre eine Woche nichts passiert. Als ich das eben sagte fragte mich mein Mann ob ich nie zufrieden sein könnte, es sei so toll hier und ich würde nur meckern. Na toll. Er hats ja auch besser, das was er macht sind ja Verbesserungen wo er sieht was er getan hat. Das was ich mache ist zeitaufwendig und undankbar. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!

Gefällt mir

Mehr lesen

1. September 2008 um 8:16
In Antwort auf schippismami

Gerade hat mich Marcus voll angeschnauzt
ich beklagte mich das es immer so dreckig ist, ich wische hier manchmal 5x am Tag (und sauge vorher!!!) und nach 2Std.ist wieder alles schmutzig.Ich weiß ja das es an der noch staubigen und vollen Diele liegt, um zur Haustür zu kommen muss man durch eine Diele gehen wo wir ja unsere Kartons horten. Habe gestern Nachmittag Flur und Küche gewischt und es sieht so aus als wäre eine Woche nichts passiert. Als ich das eben sagte fragte mich mein Mann ob ich nie zufrieden sein könnte, es sei so toll hier und ich würde nur meckern. Na toll. Er hats ja auch besser, das was er macht sind ja Verbesserungen wo er sieht was er getan hat. Das was ich mache ist zeitaufwendig und undankbar. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!

Guten Morgen
die Damen. Nun sind wir hier allein! Gestern sind meine Schwester mit Family und Adam morgens abgehauen. Mensch war das Haus auf einmal ruhig

Sind dann auch gleich erstmal zum Indoorspielplatz gefahren, da mir hier die Decke auf den Kopf gefallen wäre.

Zoe hat heute ihre ersten Zöpfe, hihi. Sieht ja mal gleich ganz anders aus. Foto schon geschossen, denn wer weiß wie lange die Zöpfchen halten . Leider spinnt mein PC hier, da wir uns wohl einen doofen Virus eingefangen haben und ich meine Kameras bzw. Karten im Moment nicht anschliessen möchte. Fotos folgen aber.

@Michi: Drück Dir ganz fest die Daumen, dass es mit dem Haus klappt.

Mittagsschlaf: Jamie schläft immer noch seine 2 Stunden von 12.-14.00 Uhr. Schläft meist sogar besser als Zoe. Wenn wir unterwegs sind, wird halt im Auto oder KiWa gepennt.

Muss mal meine Schnecke suchen. Krabbelt irgendwo im Flur rum. Jamie schläft noch.

LG
Petra

Gefällt mir
1. September 2008 um 19:56

Nur eine Stunde
Unterschied! Sprich es war 7 Uhr noch was, als ich am PC saß. Unsere Schlafenszeiten sind zur Zeit so:

Zoe wird irgendwann zwischen 4 und 5 wach für eine Pulle und dann schläft sie mal eine Stunde noch, oder auch mal 1 1/2. Also sind wir irgendwo zwischen 6.00 und 6.30 wach. Jamie steht zur Zeit wieder so gegen 7.00 Uhr auf, waren schon mal auf fast 8. Aber das ist zur Zeit ja eh wurscht, da Zoe mich dann schon längst aus dem Bett geschmissen hat. Und wenn Jamie dann mit wach ist, beschäftigen sie sich sehr gut zusammen. Mittags gehts dann wie gesagt von circa 12.00 bis 14.00 Uhr ins Bett und dann wieder gegen 20.00 Uhr. Oft schafft es Zoe aber nur bis 19.00 Uhr.

So, war heute auch fleißig und habe endlich Bilder ins Album gestellt. Aber noch nicht viel vom Haus, da sie auf der anderen Kamera sind und mein cleverer Göttergatte die mit genommen hat

Sonnige Grüße (ja endlich war es auch hier mal wieder schön) aus Yorkshire
Petra & Family

Gefällt mir
1. September 2008 um 22:04
In Antwort auf arya_12673371

Nur eine Stunde
Unterschied! Sprich es war 7 Uhr noch was, als ich am PC saß. Unsere Schlafenszeiten sind zur Zeit so:

Zoe wird irgendwann zwischen 4 und 5 wach für eine Pulle und dann schläft sie mal eine Stunde noch, oder auch mal 1 1/2. Also sind wir irgendwo zwischen 6.00 und 6.30 wach. Jamie steht zur Zeit wieder so gegen 7.00 Uhr auf, waren schon mal auf fast 8. Aber das ist zur Zeit ja eh wurscht, da Zoe mich dann schon längst aus dem Bett geschmissen hat. Und wenn Jamie dann mit wach ist, beschäftigen sie sich sehr gut zusammen. Mittags gehts dann wie gesagt von circa 12.00 bis 14.00 Uhr ins Bett und dann wieder gegen 20.00 Uhr. Oft schafft es Zoe aber nur bis 19.00 Uhr.

So, war heute auch fleißig und habe endlich Bilder ins Album gestellt. Aber noch nicht viel vom Haus, da sie auf der anderen Kamera sind und mein cleverer Göttergatte die mit genommen hat

Sonnige Grüße (ja endlich war es auch hier mal wieder schön) aus Yorkshire
Petra & Family

N'Abend
*gähn*
Bin schon müde und werde gleich schlafen gehen. Aber da der PC eh schon an war und ich mal eben kurz nachgelesen habe, wollte ich mal kurz "hallo" sagen.

Claudia, ich würde sehr gerne Fotos von eurem jetzt fertigen Haus sehen.
Ist die PW-Liste denn nicht mehr aktuell? Ich weiß, dass Danielle für die Räuberkinder ein neues PW hat. Und sonst.

Danke euch allen fürs Daumendrücken fürs Haus. Freitag gegen Abend können wir es uns ansehen. Parallel versuche ich jetzt Banktermine zu bekommen, um Finanzierungen zu vergleichen.
Wenn ich es dann "live" gesehen habe, kann ich ja berichten.

Petra, auf euer Haus bin ich auch gespannt.

Karo, Eigentum ist etwas, das einem bleibt und von dem man was auf Dauer hat. Aber man muss sich sicher sein, dass man es finanzieren kann und die Lage muss einem auch auf Dauer zusagen. Wenn das für euch ein Problem ist, dann würde ich es wohl eher lassen, auch wenn es ein verlockendes Angebot ist. Aber wenn ihr euch damit abfinden könntet, wäre es eine gute Idee. Schwere Entscheidung, die nur ihr treffen könnt. *Daumendrück* für die richtige Wahl.

*gähn*

Ja, ja, ich gehe ja schon. Gute Nacht!

Morgen muss ich dann endlich mal Fotos gucken. Gibt's von Lenn auch neue?

Gruß,
Michi

Gefällt mir
1. September 2008 um 22:06

Sorry fürs Überrollen
Hatte beim Nachlesen telefoniert und dann weitergelesen und geantwortet, ohne zu gucken, ob zwischendurch was Neues kam...

Und wech...

Gefällt mir
1. September 2008 um 22:49
In Antwort auf efua_12682115

Sorry fürs Überrollen
Hatte beim Nachlesen telefoniert und dann weitergelesen und geantwortet, ohne zu gucken, ob zwischendurch was Neues kam...

Und wech...

Danke danke
Maike für das Kompliment. Aber eigentlich war ich schon immer blond. War halt nur mal so eine Phase, in der ich 2 mal dunkle Haare hatte. Werds nie wieder tun. Lach!

Jamie ist heute das erste Mal von ganz allein aufs Töpfchen gegangen. Hurra! Er hat einen wunden Hintern, bzw. im Schritt und da sollte er ohne Pampers rumlaufen. Was er ja so gar nicht mag. Er zieht sich dann immer das T-Shirt lang und will sich nirgends hinsetzen. Ganz schön ziemperlich der Kleine . Auf jeden Fall, habe ich ihm erklärt, dass es ohne Pampers nicht so weh tun würde und er könne ja auf den Topf wenn er muss. Das wollte er aber nicht. 2 mal saß er dann drauf, weil ich ihn drum bat, aber nix passierte. Dann war ich in der Küche und sah, dass er von seinem Stuhl aufstand und auf den Topf ging. Tarrraaa! Hat auch direkt geklappt. Jetzt werd ich mal versuchen ihn öfters ohne Pampers laufen zu lassen.
Ist irgendeiner Eurer Kurzen auch so ziemperlich und will nicht "ohne" laufen!?

Gefällt mir
2. September 2008 um 0:54
In Antwort auf arya_12673371

Danke danke
Maike für das Kompliment. Aber eigentlich war ich schon immer blond. War halt nur mal so eine Phase, in der ich 2 mal dunkle Haare hatte. Werds nie wieder tun. Lach!

Jamie ist heute das erste Mal von ganz allein aufs Töpfchen gegangen. Hurra! Er hat einen wunden Hintern, bzw. im Schritt und da sollte er ohne Pampers rumlaufen. Was er ja so gar nicht mag. Er zieht sich dann immer das T-Shirt lang und will sich nirgends hinsetzen. Ganz schön ziemperlich der Kleine . Auf jeden Fall, habe ich ihm erklärt, dass es ohne Pampers nicht so weh tun würde und er könne ja auf den Topf wenn er muss. Das wollte er aber nicht. 2 mal saß er dann drauf, weil ich ihn drum bat, aber nix passierte. Dann war ich in der Küche und sah, dass er von seinem Stuhl aufstand und auf den Topf ging. Tarrraaa! Hat auch direkt geklappt. Jetzt werd ich mal versuchen ihn öfters ohne Pampers laufen zu lassen.
Ist irgendeiner Eurer Kurzen auch so ziemperlich und will nicht "ohne" laufen!?

@Petra
Toll das Jamie sein Toilettentrainig so super meistert auch wenn Mama es mehr als Mittel zum Zweck sah
Bei uns war es ähnlich als wir bei mama wohnten denn die hat so ein Töpfchen und das haben wir als es schön warm war auf den Rasen gestellt und auf einmal setzte Lucas sich hin und es plätscherte hinein. Wir haben ihn allemann gelobt und er war stolz ohne Ende

Maike: Luna ist ja wohl eine Süße! Könnt mich totlachen. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm *lach* die kleinen merken sich sooooviel, herrlich. Naja bestimmt nicht immer aber das werden wir uns wohl so in einem Jahr schreiben, hihi

Michi: Werde Freitag an Euch denken

So, bin ganz schön müde und Lucas wird zur Zeit noch jede Nacht wach und kommt zu uns und ich gehe dann mit ihm in sein Zimmer. Was war er pflegeleicht was das Thema schlafen angeht und durch den zwischenstop bei Mama und der Einzug hier ist alles durcheinander, aber wir arbeiten dran...

LG Claudia

Gefällt mir
2. September 2008 um 7:49
In Antwort auf schippismami

@Petra
Toll das Jamie sein Toilettentrainig so super meistert auch wenn Mama es mehr als Mittel zum Zweck sah
Bei uns war es ähnlich als wir bei mama wohnten denn die hat so ein Töpfchen und das haben wir als es schön warm war auf den Rasen gestellt und auf einmal setzte Lucas sich hin und es plätscherte hinein. Wir haben ihn allemann gelobt und er war stolz ohne Ende

Maike: Luna ist ja wohl eine Süße! Könnt mich totlachen. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm *lach* die kleinen merken sich sooooviel, herrlich. Naja bestimmt nicht immer aber das werden wir uns wohl so in einem Jahr schreiben, hihi

Michi: Werde Freitag an Euch denken

So, bin ganz schön müde und Lucas wird zur Zeit noch jede Nacht wach und kommt zu uns und ich gehe dann mit ihm in sein Zimmer. Was war er pflegeleicht was das Thema schlafen angeht und durch den zwischenstop bei Mama und der Einzug hier ist alles durcheinander, aber wir arbeiten dran...

LG Claudia

Letzte und Erste

Petra: Habe gerade mal in Deinen Alben gestöbert. Zoe ist so groß geworden und die Zöpfe sind echt süß! Du hast zwei ganz niedliche Kiddies!!!

Mehr gibt es von hier nicht er berichten...außer das Lucas heute Nacht weinte, ich mich nur kurz zu ihm legte um ihn zu beruhigen und wo wachte ich eben auf??? Na...jedenfalls nicht neben Marcus!

LG und einen schönen Tag

Gefällt mir
2. September 2008 um 10:14
In Antwort auf schippismami

Letzte und Erste

Petra: Habe gerade mal in Deinen Alben gestöbert. Zoe ist so groß geworden und die Zöpfe sind echt süß! Du hast zwei ganz niedliche Kiddies!!!

Mehr gibt es von hier nicht er berichten...außer das Lucas heute Nacht weinte, ich mich nur kurz zu ihm legte um ihn zu beruhigen und wo wachte ich eben auf??? Na...jedenfalls nicht neben Marcus!

LG und einen schönen Tag

Ich glaub ich bin mir sicher...
das die Zeit für ein zweites Baby auch bei uns reif ist. Die Pille habe ich schon vor 3Wochen nicht mehr angefangen aber so wie es sich anfühlt bekomme ich meine Regel Ich nehme auch Folio und je länger ich dran denke wieder vss zu werden wird der Wunsch auch stärker!
Ich lasse es aber ganz locker auf mich zukommen.

Gefällt mir
2. September 2008 um 15:11
In Antwort auf schippismami

Ich glaub ich bin mir sicher...
das die Zeit für ein zweites Baby auch bei uns reif ist. Die Pille habe ich schon vor 3Wochen nicht mehr angefangen aber so wie es sich anfühlt bekomme ich meine Regel Ich nehme auch Folio und je länger ich dran denke wieder vss zu werden wird der Wunsch auch stärker!
Ich lasse es aber ganz locker auf mich zukommen.

Durchschlafen
Hallo ihrs,

durchschlafen ist bei uns momentan eher selten angesagt. Ich weiß nicht wieso, aber Jonas wird bestimmt jede 2. Nacht - wenn nicht häufiger - wach. Meist hat er keinen besonderen Grund. Trinkt vielleicht einen Schluck Wasser, sucht sein Bärchen oder will noch mal CD hören... Aber ich weiß nicht, wovon er wach wird. Wenn man arbeitet und morgens um 6 Uhr aufstehen muss, ist das natürlich besonders hart. Weil die Mama dann ja auch nicht durchschläft. Wenn ich Markus nachts hinschicke, z.B. in der Nacht auf Freitag, wenn er eh am nächsten Morgen frei hat, dann kann er Jonas meistens nicht beruhigen. Der steigert sich dann erst recht in sein Geheule rein und sagt ihm nicht, was er will. Wenn ich dann komme, dann sagt er mir z.B. "CD", weil er seine Schlaflieder hören will.
Normalerweise schläft Jonas dann morgens bis nach 7 Uhr, sodass ich ihn nur noch fertig mache und er dann bei seiner Oma erst frühstückt. Heute - wo ich frei habe - ist er natürlich schon um 6 Uhr 15 wach. Markus hat beruflich auswärts geschlafen, alle Wecker waren aus - und Jonas weckt mich so früh. Und das nachdem er nachts auch wach war. Jetzt bin ich selber total müde und hatte mich eben ein wenig hingelegt, während Jonas Mittagsschlaf macht. Aber so richtig bringt das nichts, konnte nicht richtig einschlafen und sitze hier nun so halbwach.
Okay, genug gejammert...

Claudia, drücke dir die Daumen, dass es auch bei euch bald schnackelt. Wenn nicht in diesem Zyklus, dann halt in einem der nächsten. Bei Jonas hat es damals ganze 9 Monate gedauert, irgendwann war auch mein ganzer Zyklus durcheinander. Dieses Mal hat es bereits im 3. Zyklus geklappt.

Apropros hibbeln: Marion wo steckst du denn?

Liebe Grüße,
Michi *gähn*

Gefällt mir
3. September 2008 um 21:50

Kurz reinschau
mein Mann hat sich meinen Laptop unter den Nagel gerissen, weil seiner defekt ist . Er arbeitet an einem Projekt und das muss er bis Freitag fertig haben, weil da meine Schwiegermutter aus Amerika auf Besuch kommt. Jetzt hab ich nur kurz Zeit bevor er ihn mir wieder weg nimmt und wollte mal schnell HALLO sagen. Ihr seid ja wieder fleißig am schreiben *juchuhhh (und ich kann im Moment nicht *grummel). Bin nicht wirklich zum nachlesen gekommen - eher überflogen.

Petra, schön das ihr den Umzug gut überstanden habt und dass du wieder online bist
Hast du das Tatoo schon machen lassen? Wo und was ist es geworden? *neugierigbin

Bine: wann darf Malin wieder nuckeln? Das mit den Fäden ist ja wohl der Hammer. Das dürfte nicht passieren. Hoffe euch geht es gut.

Danielle: das sind ja tolle Daten .
Wie gefällt es Lea eigentlich im Ballettuntericht? Ist sie noch dran, oder waren das Schnupperstunden? (hoffe ich bringe da jetzt nicht etwas durcheinander)

Claudia: schön ... wieder eine mehr zum mit hibbeln

Stephy: Willkommen zurück!

Karo: das wegen dem Haus würde ich auch gut überlegen, aber grundsätzlich finde ich es schon gut wenn einem etwas gehört und man nicht mieten muss. Man muss natürlich immer die finanziellen Belastungen abwägen ob man das langfristig auch schafft, aber ein Haus oder eine Wohnung ist ja auch eine Wertanlage die man wieder verkaufen kann. Wenn ihr überlegt was Eigenes zu kaufen, würde ich vielleicht mal ein paar Häuser anschauen und vergleichen, damit ihr nicht nur dieses eine Angebot habt. Ich wünsche euch viel Glück

Michi: dir drück ich auch ganz fest die Daumen dass es mit dem Haus klappt! Wann hast du eigentlich deinen ersten FA Termin? Hast du wahrscheinlich eh schon geschrieben und ich habs vergessen

Yvonne, ich hoffe dir geht es gut! Wie geht es Miguel?

Andrea: wie geht es dir? Hast du wirklich den Mumu mit den 3 cm gemeint, oder den Gebärmutterhals? Wie reagiert Nina eigentlich auf deinen Bauch?

Maike: immer schön wenn du mal Zeit hast zum Schreiben
Toll dass es dir mit deinen beiden Mäusen so gut geht

Lezte Woche war ich die ganze Woche richtig krank. So arg hat es mich schon lange nicht mehr erwischt. Aber jetzt ist zum Glück fast alles vorbei. Nur noch ein lästiger Husten...

Bei uns ist in nächster Zeit so einiges los, daher werde ich nicht so regelmäßig reinschauen können. Meine Schwiegermutter kommt für 10 Tage auf Besuch und eine Woche nach ihrem Besuch sind wir für eine Woche weg. Dann ist noch Schul- und Kindergartenanfang und da möchte ich für meine 3 Patenkinder voll da sein.

Oh mein Mann schnauft schon genervt weil er weitermachen will Dann schick ich einfach mal ab und hoffe dass ich niemanden vergessen habe.

Bis bald,
Marion

Gefällt mir
4. September 2008 um 19:36
In Antwort auf nero_12475595

Kurz reinschau
mein Mann hat sich meinen Laptop unter den Nagel gerissen, weil seiner defekt ist . Er arbeitet an einem Projekt und das muss er bis Freitag fertig haben, weil da meine Schwiegermutter aus Amerika auf Besuch kommt. Jetzt hab ich nur kurz Zeit bevor er ihn mir wieder weg nimmt und wollte mal schnell HALLO sagen. Ihr seid ja wieder fleißig am schreiben *juchuhhh (und ich kann im Moment nicht *grummel). Bin nicht wirklich zum nachlesen gekommen - eher überflogen.

Petra, schön das ihr den Umzug gut überstanden habt und dass du wieder online bist
Hast du das Tatoo schon machen lassen? Wo und was ist es geworden? *neugierigbin

Bine: wann darf Malin wieder nuckeln? Das mit den Fäden ist ja wohl der Hammer. Das dürfte nicht passieren. Hoffe euch geht es gut.

Danielle: das sind ja tolle Daten .
Wie gefällt es Lea eigentlich im Ballettuntericht? Ist sie noch dran, oder waren das Schnupperstunden? (hoffe ich bringe da jetzt nicht etwas durcheinander)

Claudia: schön ... wieder eine mehr zum mit hibbeln

Stephy: Willkommen zurück!

Karo: das wegen dem Haus würde ich auch gut überlegen, aber grundsätzlich finde ich es schon gut wenn einem etwas gehört und man nicht mieten muss. Man muss natürlich immer die finanziellen Belastungen abwägen ob man das langfristig auch schafft, aber ein Haus oder eine Wohnung ist ja auch eine Wertanlage die man wieder verkaufen kann. Wenn ihr überlegt was Eigenes zu kaufen, würde ich vielleicht mal ein paar Häuser anschauen und vergleichen, damit ihr nicht nur dieses eine Angebot habt. Ich wünsche euch viel Glück

Michi: dir drück ich auch ganz fest die Daumen dass es mit dem Haus klappt! Wann hast du eigentlich deinen ersten FA Termin? Hast du wahrscheinlich eh schon geschrieben und ich habs vergessen

Yvonne, ich hoffe dir geht es gut! Wie geht es Miguel?

Andrea: wie geht es dir? Hast du wirklich den Mumu mit den 3 cm gemeint, oder den Gebärmutterhals? Wie reagiert Nina eigentlich auf deinen Bauch?

Maike: immer schön wenn du mal Zeit hast zum Schreiben
Toll dass es dir mit deinen beiden Mäusen so gut geht

Lezte Woche war ich die ganze Woche richtig krank. So arg hat es mich schon lange nicht mehr erwischt. Aber jetzt ist zum Glück fast alles vorbei. Nur noch ein lästiger Husten...

Bei uns ist in nächster Zeit so einiges los, daher werde ich nicht so regelmäßig reinschauen können. Meine Schwiegermutter kommt für 10 Tage auf Besuch und eine Woche nach ihrem Besuch sind wir für eine Woche weg. Dann ist noch Schul- und Kindergartenanfang und da möchte ich für meine 3 Patenkinder voll da sein.

Oh mein Mann schnauft schon genervt weil er weitermachen will Dann schick ich einfach mal ab und hoffe dass ich niemanden vergessen habe.

Bis bald,
Marion

Schieb
uns mal hoch,habe auch nicht viel Zeit, muss gleich zu Mama eine Erinnerungs Cd für meine Schwester einpacken. Sie hat morgen Geburtstag und ich habe mein Tesa noch nicht gefunden da noch nicht alles ausgepackt ist. Danach werfe ich die CD bei Nicole in den Briefkasten

Marion: Man, dann liegt ja viel an bei Euch. 10Tage die Schwiegermutter? Holla di Waldfee...

Stephy: Schön von Dir zu lesen!

So, muss los.

Vielleicht melde ich mich später nochmal!

LG Claudia

Gefällt mir
4. September 2008 um 19:38
In Antwort auf schippismami

Schieb
uns mal hoch,habe auch nicht viel Zeit, muss gleich zu Mama eine Erinnerungs Cd für meine Schwester einpacken. Sie hat morgen Geburtstag und ich habe mein Tesa noch nicht gefunden da noch nicht alles ausgepackt ist. Danach werfe ich die CD bei Nicole in den Briefkasten

Marion: Man, dann liegt ja viel an bei Euch. 10Tage die Schwiegermutter? Holla di Waldfee...

Stephy: Schön von Dir zu lesen!

So, muss los.

Vielleicht melde ich mich später nochmal!

LG Claudia

@Stephy
Wie verlief das Schnuppern für Ale? Berichte mal!

Gefällt mir
5. September 2008 um 13:58
In Antwort auf schippismami

@Stephy
Wie verlief das Schnuppern für Ale? Berichte mal!

Huhu
nur ganz kurz..

Wollt nur Karo bescheid geben das wir vom 03. bis zum 05. Oktober in München sein werden..Aber leider ohne Kinder, weil wir wollen noch zur Wiesn gehn..

Meld mich im laufe des Tages nochmal

Lg Selma

Gefällt mir
6. September 2008 um 14:27
In Antwort auf lailaamalia

Huhu
nur ganz kurz..

Wollt nur Karo bescheid geben das wir vom 03. bis zum 05. Oktober in München sein werden..Aber leider ohne Kinder, weil wir wollen noch zur Wiesn gehn..

Meld mich im laufe des Tages nochmal

Lg Selma

Hallo!
Heute Geht es mir gar nich so gut, habe Kopfschmerzen. Naja, wie ich mich so fühle wenn ich keine Pille mehr nehme und dann meine Regel habe. Also mein erster Zyklus war nun 27Tage

Marcus und Rener sind draussen fleißig, heute Abend kommt meine Schwester mit ihrer Familie. Sie lebt zwar von Toms Vater getrennt aber am Wochenende kommt er immer, siue verstehen sich ganz gut und er ist so vernarrt in sein Kind. Gott sei Dank! Nicole hatte gestern ihren 31 Geburtstag und sie kommen zu uns, wir wollen grillen. Wir wollen Lucas zur Zeit nicht zu Oma geben weil er so gerade mal die Umstellung gepackt hat. Also muss die nächsten Wochen wenn dann alles hier statt finden. Passt meiner Schwester aber auch gut so bleibt ihre Wohnung sauber.

Heute genau vor einem Jahr fuhren wir gerade ins Sauerland an den Sorpesee und ich erfuhr von Gundas Tod (die mutter meines Ex-erinnert Ihr Euch?). Hatte ich erzählt das Maik Silvester urplötzlich mit einer zusammenkam die kurz vor ihrer Hochzeit stand und wegen Maik alles hinschmiss? Kam für ihn ja auch total spontan aber er geht diesen Weg und sie scheinen glücklich zu sein, was ich ihm auch von Herzen wünsche. Auf jeden Fall ist sie sofort schwanger geworden und meine erste große Liebe wird in 3Wochen Papa!!! Ich freue mich für ihn. Habe auch Kontakt zu seiner Freundin, sie ist sehr nett! das war die richtige Entscheidung. Meine Gefühle fuhren ja damals Achterbahn als er mir gestand das er immer noch soooo an mir hängt aber ich denke jetzt wo er selber diese Beziehung führt wird er erst verstehen was ich damit meinte das die Gefühle immer da sind aber man damit guut leben kann! Es ist das beste so für uns alle...

Gefällt mir
7. September 2008 um 11:10

Gute Besserung, Danielle
Hallo allerseits,

Danielle, gute Besserung! Ohne Stimme mit drei Kindern und Mann ist echt unpraktisch...
Vorallem auch gute Besserung dem kleinen Jakob. Soweit ich weiß,
a) kann MuMi helfen, aber Schulmediziner glauben nicht daran (kann doch aber auch nicht schaden, oder?)
b)kannst du Homöpathisches schon geben (evtl. andere Dosierung?)

Ob oder wie du Kochsalzlösung selber machen kannst, weiß ich nicht. Aber vielleicht weiß das ja Google.

Marion, ich hoffe, du verstehst dich gut mit deiner Schwiegermutter.
Mein FA-Termin ist Dienstag.

"Unser" Garten mit Haus:
Die Besichtigung war vielversprechend. Jetzt müssen wir gucken, ob wir am Preis noch handeln können (wäre auch so bezahlbar) und ich mich mit dem Gedanken an den Ort (wie gesagt nicht meine Wunschstadt) anfreunden kann. Die Lage ist total schön. In einer Spielstraße (am Ende ist ein Spielplatz), am Ortsrand nahe der Felder, aber zu Fuß sind Supermarkt mit Bäcker und Bahnhof in ca. 5 Minuten erreichbar.

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Michi

Gefällt mir
7. September 2008 um 11:13
In Antwort auf efua_12682115

Gute Besserung, Danielle
Hallo allerseits,

Danielle, gute Besserung! Ohne Stimme mit drei Kindern und Mann ist echt unpraktisch...
Vorallem auch gute Besserung dem kleinen Jakob. Soweit ich weiß,
a) kann MuMi helfen, aber Schulmediziner glauben nicht daran (kann doch aber auch nicht schaden, oder?)
b)kannst du Homöpathisches schon geben (evtl. andere Dosierung?)

Ob oder wie du Kochsalzlösung selber machen kannst, weiß ich nicht. Aber vielleicht weiß das ja Google.

Marion, ich hoffe, du verstehst dich gut mit deiner Schwiegermutter.
Mein FA-Termin ist Dienstag.

"Unser" Garten mit Haus:
Die Besichtigung war vielversprechend. Jetzt müssen wir gucken, ob wir am Preis noch handeln können (wäre auch so bezahlbar) und ich mich mit dem Gedanken an den Ort (wie gesagt nicht meine Wunschstadt) anfreunden kann. Die Lage ist total schön. In einer Spielstraße (am Ende ist ein Spielplatz), am Ortsrand nahe der Felder, aber zu Fuß sind Supermarkt mit Bäcker und Bahnhof in ca. 5 Minuten erreichbar.

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Michi

Nachtrag
Habe doch glatt vergessen zu jammern.

Muss ich ja irgendwo loswerden. Kann ich sonst ja keinem erzählen, da noch keiner von meiner Ss weiß.

Mich hat die Schwangerschaftsübelkeit erwischt. Zwar ohne übergeben, aber ansonsten schon echt nervig. Morgens geht es meist noch, aber insbesondere nachmittags und abends ist mir meistens richtig übel.
Naja, jetzt fühle ich mich wenigsten schwanger.

/Jammern Ende

Gefällt mir
7. September 2008 um 16:17
In Antwort auf efua_12682115

Nachtrag
Habe doch glatt vergessen zu jammern.

Muss ich ja irgendwo loswerden. Kann ich sonst ja keinem erzählen, da noch keiner von meiner Ss weiß.

Mich hat die Schwangerschaftsübelkeit erwischt. Zwar ohne übergeben, aber ansonsten schon echt nervig. Morgens geht es meist noch, aber insbesondere nachmittags und abends ist mir meistens richtig übel.
Naja, jetzt fühle ich mich wenigsten schwanger.

/Jammern Ende

Habe das Ruinealbum aktualisiert
es sind zwar nicht die neusten Bilder aber da kann man schon sehen wie es wird.

Michi: Schön das Du Deine SSW nun merkst wobei die stetige Übelkeit echt nervig ist, ich hatte das damals von der 7-12/13 Woche und kann gut nachfühlen wie es Dir geht.

Danielle: Ihr Ärmsten!!! Gute Besserung an Euch alle!

Muss um 18h arbeiten!

LG Claudia

Gefällt mir
7. September 2008 um 19:36
In Antwort auf schippismami

Habe das Ruinealbum aktualisiert
es sind zwar nicht die neusten Bilder aber da kann man schon sehen wie es wird.

Michi: Schön das Du Deine SSW nun merkst wobei die stetige Übelkeit echt nervig ist, ich hatte das damals von der 7-12/13 Woche und kann gut nachfühlen wie es Dir geht.

Danielle: Ihr Ärmsten!!! Gute Besserung an Euch alle!

Muss um 18h arbeiten!

LG Claudia

Meld mich auch mal schnell
Hier ist auch so einiges los.

Erstmal zu Euch:

@Danielle: Gute Besserung! Hoffe ihr kommt alle schnell wieder auf den Damm. MuMi würd ich geben, kann ja net schaden. NaCl würd ich auch nach googlen. Hömopatische Mittel, keine Ahnung.

@Michi: Hört sich doch sehr gut an das Haus. Hoffe ihr entscheidet Euch positiv, denn das wäre jetzt ja "noch" ein guter Zeitpunkt. Mit dickem Bauch umziehen macht kein Spaß sag ich Dir
Übelkeit ... oh je, hatte ich auch überwiegend nachmittags und nicht morgens.


@Marion: Welcome Back!

So, nun zu uns. Also Jamie ist nun tagsüber trocken. Aber nur zuhause und unten "ohne". Ich hab es nochmal versucht mit einer Unterhose an, aber das schnallt er einfach nicht, dass es keine Pampers ist. Zoe hatte Impfung und seit dem hat sie so einen wunden Hintern. Sie tut mir soooo leid. Sie krabbelt hier auch den ganzen Tag unten "ohne" rum und ich wische hinter ihr her . Aber es wird nicht wirklich besser.

Etwas beunruhigt bin ich nun aber über mich selber. Habe seit 3 Tagen auf dem linken Auge 8 kleine schwarze Punkte im Blickfeld, die sich dann auch nochmal irgendwie reflektieren. Das stört total beim lesen oder helle Hintergründe. Kann leider morgen früh erst beim Arzt wieder anrufen und sie geben mir dann einen Termin. Habe mal "gegoogelt" und das ist manchmal nicht wirklich vom Vorteil . Drückt mir mal die Daumen, dass es nichts Ernstes ist und es nicht von Dauer ist.

Werde jetzt mal Zoe langsam bett fertig machen.

LG
Petra

Gefällt mir
8. September 2008 um 12:52
In Antwort auf arya_12673371

Meld mich auch mal schnell
Hier ist auch so einiges los.

Erstmal zu Euch:

@Danielle: Gute Besserung! Hoffe ihr kommt alle schnell wieder auf den Damm. MuMi würd ich geben, kann ja net schaden. NaCl würd ich auch nach googlen. Hömopatische Mittel, keine Ahnung.

@Michi: Hört sich doch sehr gut an das Haus. Hoffe ihr entscheidet Euch positiv, denn das wäre jetzt ja "noch" ein guter Zeitpunkt. Mit dickem Bauch umziehen macht kein Spaß sag ich Dir
Übelkeit ... oh je, hatte ich auch überwiegend nachmittags und nicht morgens.


@Marion: Welcome Back!

So, nun zu uns. Also Jamie ist nun tagsüber trocken. Aber nur zuhause und unten "ohne". Ich hab es nochmal versucht mit einer Unterhose an, aber das schnallt er einfach nicht, dass es keine Pampers ist. Zoe hatte Impfung und seit dem hat sie so einen wunden Hintern. Sie tut mir soooo leid. Sie krabbelt hier auch den ganzen Tag unten "ohne" rum und ich wische hinter ihr her . Aber es wird nicht wirklich besser.

Etwas beunruhigt bin ich nun aber über mich selber. Habe seit 3 Tagen auf dem linken Auge 8 kleine schwarze Punkte im Blickfeld, die sich dann auch nochmal irgendwie reflektieren. Das stört total beim lesen oder helle Hintergründe. Kann leider morgen früh erst beim Arzt wieder anrufen und sie geben mir dann einen Termin. Habe mal "gegoogelt" und das ist manchmal nicht wirklich vom Vorteil . Drückt mir mal die Daumen, dass es nichts Ernstes ist und es nicht von Dauer ist.

Werde jetzt mal Zoe langsam bett fertig machen.

LG
Petra

Hi ihr lieben,
habt ihr alle ein krankenlager aufgemacht? tztzt???

danielle, na wie ghets euch . musste richtig mitfühlen. mensch ne komplette kranke familie . wie ghets dir ? jakob?

michi, na schön das doch noch jemand mit mir leidet.*g*. zwar andere wehwechen aber der grund ist der gleiche. ich drück dir morgen die daumen . ich hab auch morgen fa termin um 10.30 .und das mit dem haus hört sihc ja toll an 1 toi toi toi


petra, na warste beim arzt? was du erzählst hört sich wirklich nicht toll an !
ja und google kann einem bei solchen sachen ziemlich verunsichern.
glückwunsch zum windelfreien mann!!!!und wie gehts zoe ? immer noch ein pavianhintern?


zu uns : nina macht auch noch mittagsschlaf so ca. 2std. obwohl in den letzen tagen kommt jedesmal : mama ich will nicht schlafne, aber ise schläft dan mit kurzem gemecker doch ein. komisch ist bei ihr das egal ob sie mittagsschlaf macht oder nicht ihre tageslaune gleich bleibt. auch die bettgehzeiten.
leider kann ich ihr abends ihre milchflasche noch nicht abgewöhne . das doofe ist, sie will sie immer nach dem zähneputzen.. als wolle sie den geschmakc loswerden. icch weiss nicht mehr weiter.. ach und nina geht seit zwei tagen hin und wieder aufs töpfchen. sowohl gross als auch klein. aber wie mache ich das jetzt wenn ich sie niccht mehr nackig laufen lassen kann (wink petra=) das mit der unterhose kapiert sie auch noch nicht...
ich hab siet drei tagen wieder unterleibsschmerzen und hoffe das sich morgen der ghm nicht verkürzt hat. wink an euch, es war natürlich der gebärmutterhals und nicht der muttermund. ich glaube dann dürfte ich hier nimmer sitzen.

so werd mal was zu essen suchen, andrea und co

Gefällt mir
8. September 2008 um 17:39
In Antwort auf siran_830427

Hi ihr lieben,
habt ihr alle ein krankenlager aufgemacht? tztzt???

danielle, na wie ghets euch . musste richtig mitfühlen. mensch ne komplette kranke familie . wie ghets dir ? jakob?

michi, na schön das doch noch jemand mit mir leidet.*g*. zwar andere wehwechen aber der grund ist der gleiche. ich drück dir morgen die daumen . ich hab auch morgen fa termin um 10.30 .und das mit dem haus hört sihc ja toll an 1 toi toi toi


petra, na warste beim arzt? was du erzählst hört sich wirklich nicht toll an !
ja und google kann einem bei solchen sachen ziemlich verunsichern.
glückwunsch zum windelfreien mann!!!!und wie gehts zoe ? immer noch ein pavianhintern?


zu uns : nina macht auch noch mittagsschlaf so ca. 2std. obwohl in den letzen tagen kommt jedesmal : mama ich will nicht schlafne, aber ise schläft dan mit kurzem gemecker doch ein. komisch ist bei ihr das egal ob sie mittagsschlaf macht oder nicht ihre tageslaune gleich bleibt. auch die bettgehzeiten.
leider kann ich ihr abends ihre milchflasche noch nicht abgewöhne . das doofe ist, sie will sie immer nach dem zähneputzen.. als wolle sie den geschmakc loswerden. icch weiss nicht mehr weiter.. ach und nina geht seit zwei tagen hin und wieder aufs töpfchen. sowohl gross als auch klein. aber wie mache ich das jetzt wenn ich sie niccht mehr nackig laufen lassen kann (wink petra=) das mit der unterhose kapiert sie auch noch nicht...
ich hab siet drei tagen wieder unterleibsschmerzen und hoffe das sich morgen der ghm nicht verkürzt hat. wink an euch, es war natürlich der gebärmutterhals und nicht der muttermund. ich glaube dann dürfte ich hier nimmer sitzen.

so werd mal was zu essen suchen, andrea und co

N'Abend
Hallihallo,

hm, nachdem mir vorhin wieder ordentlich übel war, kam ich irgendwie auf die Idee eine größere Portion Schoko-Müsli zu essen - und es geht mir besser. Vielleicht ist das ja das Allheilmittel. Mittags hatte ich auch Übelkeit, aber das Mittagessen hat auch nicht sonderlich geholfen...

Petra, ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist! Berichte mal, was der Arzt sagt.

Andrea, na, dann sind wir ja morgen beide beim FA. Ich um 11 Uhr 15.

Habe gestern mal diverse Fotoalben durchstöbert, um mal aktuelle Bilder von euren Kids zu sehen. Ich war bei Petra, Stephy, Karo und Annika und habe Claudias "Ruine" angeschaut.

Claudia, da bin ich mal auf noch aktuellere Fotos gespannt. Was man bisher sehen kann, ist schon sehr schön. Besonders das WC mit den Mosaik-Fliesen um den Spiegel gefällt mir gut.

So, mal gucken, ob der Makler sich heute meldet... Wir wollen das Haus nochmal ansehen - und gerne auch bald Nägel mit Köpfen machen. Jetzt hat Markus Angst, dass uns wieder jemand zuvor kommt...

Gruß,
Michi und Jonas, der gerade mit einem leeren Blechmülleimer spielt

Gefällt mir
8. September 2008 um 17:41
In Antwort auf efua_12682115

N'Abend
Hallihallo,

hm, nachdem mir vorhin wieder ordentlich übel war, kam ich irgendwie auf die Idee eine größere Portion Schoko-Müsli zu essen - und es geht mir besser. Vielleicht ist das ja das Allheilmittel. Mittags hatte ich auch Übelkeit, aber das Mittagessen hat auch nicht sonderlich geholfen...

Petra, ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist! Berichte mal, was der Arzt sagt.

Andrea, na, dann sind wir ja morgen beide beim FA. Ich um 11 Uhr 15.

Habe gestern mal diverse Fotoalben durchstöbert, um mal aktuelle Bilder von euren Kids zu sehen. Ich war bei Petra, Stephy, Karo und Annika und habe Claudias "Ruine" angeschaut.

Claudia, da bin ich mal auf noch aktuellere Fotos gespannt. Was man bisher sehen kann, ist schon sehr schön. Besonders das WC mit den Mosaik-Fliesen um den Spiegel gefällt mir gut.

So, mal gucken, ob der Makler sich heute meldet... Wir wollen das Haus nochmal ansehen - und gerne auch bald Nägel mit Köpfen machen. Jetzt hat Markus Angst, dass uns wieder jemand zuvor kommt...

Gruß,
Michi und Jonas, der gerade mit einem leeren Blechmülleimer spielt

Und bei Bine...
... im Album war ich auch.

Sieht doch schon sehr vielversprechend aus bei Malin. Auch die Nase wirkt dadurch gerade und wie schön ihre Lippen aussehen. Jetzt muss nur noch alles verheilen.

Gefällt mir
10. September 2008 um 12:41

Uns gibt es auch noch
Hallo ihr süssen!
Tut mir leid das ich mich so rah mache ich moment!
Mein mann ist letzten Montag ausgezogen und dananch bin ich in ein ziemliches Loch gefallen!
Mir ging es ziemlich bescheiden!
habe in 7 tagen 5 Kilo verloren,habe irgendwie für kurze Zeit meine lebensfreude verloren!
An manchen tagen dachte ich es geht nicht mehr weiter,doch das musste es ja.
Das nun alles vorbei ist,meine Familie kaputt ist,es einzugestehen war der härteste Schritt meines Lebens und damit musste ich erstmal lenren fertig zu werden....
Doch dank meiner Freunde und meiner Mutter sehe ich langsam wieder ein Licht am Horizont und lerne so langsam mein leben alleine mit den Kindern zu gestallten,so schwer es mir aich fällt!
Die Kinder hatten ganz schön damit zu kämpfen das ihr papa nicht mehr da ist.
Er kommt zwar regelmässig zu Besuch,doch es ist einfach nicht das selbe!
Aber langsam normalisiert es alles.

Ansonsten geht es uns gut,hatten alle eine dicke Erkältung,Gianina eine Angina.
gianina hatte auch ihr U6! Ihr Werte sind toll:
Grösse:77cm
Gewicht:10,67g
KU:47cm
und topfit!!!!!!!!!!!!!!!
Miguel lenrt langsam die Situation zu akzeptieren und entwickelt sich prächtig,labbert mir den ganzen Tag mein Ohr ab!

nun kurz zu euch(entschuldigt habe nur überflogen):

Michi:GRATULIERE!!!!!!!!! ich freue mich so sehr für dich!Ich hoffe deine SS läuft Komplikationslos und die Übelkeit ist bald weg!!!!!!!!

Danielle:Schön das ihr langsam gesund werdet!

Petra:Warst du beim Arzt?

Och gott und das wars auch schon was ich mir gemerkt habe!Sooorryyy!
Wenn ich dazu komme,lese ich nochmal nach und schreibe später nocheinmal!

LG Yvonne

Gefällt mir
10. September 2008 um 15:58
In Antwort auf engelsherz2

Uns gibt es auch noch
Hallo ihr süssen!
Tut mir leid das ich mich so rah mache ich moment!
Mein mann ist letzten Montag ausgezogen und dananch bin ich in ein ziemliches Loch gefallen!
Mir ging es ziemlich bescheiden!
habe in 7 tagen 5 Kilo verloren,habe irgendwie für kurze Zeit meine lebensfreude verloren!
An manchen tagen dachte ich es geht nicht mehr weiter,doch das musste es ja.
Das nun alles vorbei ist,meine Familie kaputt ist,es einzugestehen war der härteste Schritt meines Lebens und damit musste ich erstmal lenren fertig zu werden....
Doch dank meiner Freunde und meiner Mutter sehe ich langsam wieder ein Licht am Horizont und lerne so langsam mein leben alleine mit den Kindern zu gestallten,so schwer es mir aich fällt!
Die Kinder hatten ganz schön damit zu kämpfen das ihr papa nicht mehr da ist.
Er kommt zwar regelmässig zu Besuch,doch es ist einfach nicht das selbe!
Aber langsam normalisiert es alles.

Ansonsten geht es uns gut,hatten alle eine dicke Erkältung,Gianina eine Angina.
gianina hatte auch ihr U6! Ihr Werte sind toll:
Grösse:77cm
Gewicht:10,67g
KU:47cm
und topfit!!!!!!!!!!!!!!!
Miguel lenrt langsam die Situation zu akzeptieren und entwickelt sich prächtig,labbert mir den ganzen Tag mein Ohr ab!

nun kurz zu euch(entschuldigt habe nur überflogen):

Michi:GRATULIERE!!!!!!!!! ich freue mich so sehr für dich!Ich hoffe deine SS läuft Komplikationslos und die Übelkeit ist bald weg!!!!!!!!

Danielle:Schön das ihr langsam gesund werdet!

Petra:Warst du beim Arzt?

Och gott und das wars auch schon was ich mir gemerkt habe!Sooorryyy!
Wenn ich dazu komme,lese ich nochmal nach und schreibe später nocheinmal!

LG Yvonne

Hallo Ihr Lieben!
Lucas schläft, ich bin schon wieder wach Bin am aufräumen aber nehme mir kurz Zeit um mal etwas zu schreiben, ich schaue zwar ständig rein und lese (wobei es ja hier nicht viel ist) aber entweder kann ich mich nicht aufraffen was zu schreiben oder ich wüßte nicht was

Yvonne: Ich war ja 3Monate abwesend und erfuhr in Michis Kurzform ja alle Neuigkeiten und somit auch von Eurer Trennung. Es tut mir so leid! Gerade auch weil ich ja noch mitbekam das Du so für Eure Ehe gekämpft hast, Ihr habt doch sgar psychologische Hilfe in Anspruch genommen nicht wahr?
Und nun muss ich lesen das Dein Mann ausgezogen ist und Euch besuchen kommt. Und auch wie Du schreibst das Du Dir eingestehen musstest das Deine Familie kaputt ist hat mich fast zu Tränen gerührt. Ich denke diese Ängste und Gefühle kann hier jeder von uns nachempfinden!!!
Und so lange ist Eure Hochzeit doch auch noch nicht her,oder? War das nicht nach Miguels Geburt oder verwechsel ich das was??? Aber was soll ich sagen... wir waren ja auch schon getrennt...allerdings hatten wir Lucas da noch nicht.
Zur Zeit läuft es bei uns auch nicht soooo prickelnd. Aber das sind alles Alltagsprobleme wie sie denke ich jeder hat. Marcus setzt mal wieder seine eigenen Prioritäten und das was mir wichtig ist hört er sich an aber entscheidet dann obs WIRKLICH wichtig ist. Das nervt mich zur Zeit sehr. Selber schmeisst er nach dem Essen abends sein Lappi an und spielt sein Onlinespiel, und das Lucas neben ihm auf der Couch einschläft während ich den Einkauf auspacke sieht er nicht Und wenn ich dann was sage ist es übertrieben und es wird gemault-da fuhr ich gestern zu meiner Mutter... Mir ist zur Zeit halt echt total wichtig das Lucas wieder ein festes Abendritual bekommt und nicht bis open End auf der Couch sitzt und Fernseher und Lappi an... Der Zwischeneinzug bei meiner Mutter erschwerte uns das Ins Bett bringen ungemein.Mensch, Lucas ist 2Jahre!!!
Männer sind halt manchmal echt schwierig und uneinsichtig. Und...hatten wir nicht mal einen Sack??? Zur Zeit gehört mein Mann da rein *lach*

Nochmal Yvonne: Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für diese traurige und wirklich unglückliche Zeit. Geniesse Deine süßen Kinder so gut es geht!

Danielle: Schön zu lesen das Ihr wieder unter den Lebenden seid. So ein Infekt kann echt die ganze Familie platt machen...

Michi: Mir fiel die Tage ein das Ingwertee bei der SSW-Übelkeit helfen soll, hat damals die Frau meines Gyn. gesagt aber mir war das zu umständlich und das schmeckt bestimmt scheußlich. Aber vielleicht bist Du ja experimentierfreudig
Die Spiegel im Bad gefällt allen. Außer meinem Schwiegervater, der findet unser Bad "pottenhäßlich"-genauso knallte er es mir an den Kopf als ich mal voller Stolz sagte "das Bad wird schön oder?" Naja... will mich nicht aufregen...

Was ist mit Silke?????????????????????????

Petra: Auch mich interessiert es sehr ob Du beim Arzt warst!

So, muss dann mal weiter machen.

LG Claudia

Gefällt mir
10. September 2008 um 18:12

Maike
schönen Urlaub. Bewundere Dein Nervenkostüm mit zwei kleinen Rackern, davon ein Säugling in den Urlaub zu fahren Lass Dich auch mal verwöhnen!!!

LG

Gefällt mir
10. September 2008 um 21:47
In Antwort auf schippismami

Maike
schönen Urlaub. Bewundere Dein Nervenkostüm mit zwei kleinen Rackern, davon ein Säugling in den Urlaub zu fahren Lass Dich auch mal verwöhnen!!!

LG

Test
Test

Gefällt mir
10. September 2008 um 22:11
In Antwort auf arya_12673371

Test
Test

Mensch
gestern konnte ich nichts verschicken. Ich habe zwar noch schnell kopiert, als ich merke der PC harkt, aber dann habe ich Doofmann abends den PC ausgemacht und futsch war es.

@Maike: Dir wünsche ich einen schönen Urlaub. Wo gehts denn hin? Weiß das jemand?

@Danielle: Schön, dass es Euch wieder allen besser geht. Wie sieht es eigentlich mit Jannes Bronchen aus? Seit ihr immer noch weg von den Sprays? Zoe ist nun 2 Monate ganz weg von den Steroiden und es läuft gut. Warten wir mal den Winter ab

@Michi: Neues vom Hauskauf??? Darf man schon gratulieren?

@Yvonne: Es tut mir so leid für Euch. Ich kann verstehen, dass Du Dich miserabel fühlst und es braucht seine Zeit, damit klar zu kommen. Nicht nur der Trennungsschmerz ist hart, sondern auch ab jetzt die alleinige Verantwortung der Kinder, der Tagesgesaltung etc. zu übernehmen. Alleine mit den Kids tag ein tag aus zu sein ist oft nerven zehrend, ich weiß ja selber wovon ich spreche, ABER auch daran gewöhnt man sich schnell und alles läuft irgendwie von allein.
Gerade jetzt in der Anfangszeit der Umstellung versuche Euch dreien so viel wie möglich mit anderen Dingen zu beschäftigen. Unternimm ganz viel. Das hilft mir immer, wenn ich eine lange Zeit allein mit den Kids vor mir habe. Laß Dich von mir gedrückt fühlen.

@Andrea: Wegen "Trocken werden": Wie schon berichtet verstand Jamie ja nicht, dass alles was er an hat keinen Pampserseffekt hat. Da musste ich doch einfach die Unterhose weg lassen. Wenn er also Schlafanzughose, oder jetzt auch eine normale Jeans OHNE was drunter an hat, dann geht er auf die Toilette. Sobald es aber enger wird, sprich Unterhose oder so, denkt er wieder es ist eine Pampers und strullert rein. Vielleicht klappt es bei Deiner Maus auch, einfach mal nur eine lange Hose oder so anzuziehen.

Zoe: JA immer noch Pavian-Hintern. Wobei ich jetzt schon denke, dass es vielleicht am "zahnen" liegt, denn da sind 2 wieder durch gekommen.

Ich selbst: War beim GP (allg. Mediziner), der schickte mich zum Optiker. Also selbst Termin machen, selbst zahlen und Augen durchchecken lassen. Resultat eventuell "Floaters". Am Samstag bekomme ich nochmal Tropfen ins Auge, damit sie hinten am Auge untersuchen kann, ob da nichts gelöst ist. Konnten das heute nicht machen, da ich mit dem Auto wieder nach Hause fahren musste. Gott sei Dank kommt meine Schwiegermutter übers Wochenende, so dass ich Samstag da noch mal zum Optiker hin kann. Falls es Floaters (im Deutschen heisst es: Mouches Volantes) muss ich damit leben, denn da kann man nichts machen. TOLL, gerade wo ich so gerne lese und da stört es wirklich, wenn man eine verschwomme Sicht auf einem Auge hat.

Na ja, Roman ende. Freue mich aufs Wochenende.

LG
Petra

Gefällt mir
11. September 2008 um 10:14
In Antwort auf arya_12673371

Mensch
gestern konnte ich nichts verschicken. Ich habe zwar noch schnell kopiert, als ich merke der PC harkt, aber dann habe ich Doofmann abends den PC ausgemacht und futsch war es.

@Maike: Dir wünsche ich einen schönen Urlaub. Wo gehts denn hin? Weiß das jemand?

@Danielle: Schön, dass es Euch wieder allen besser geht. Wie sieht es eigentlich mit Jannes Bronchen aus? Seit ihr immer noch weg von den Sprays? Zoe ist nun 2 Monate ganz weg von den Steroiden und es läuft gut. Warten wir mal den Winter ab

@Michi: Neues vom Hauskauf??? Darf man schon gratulieren?

@Yvonne: Es tut mir so leid für Euch. Ich kann verstehen, dass Du Dich miserabel fühlst und es braucht seine Zeit, damit klar zu kommen. Nicht nur der Trennungsschmerz ist hart, sondern auch ab jetzt die alleinige Verantwortung der Kinder, der Tagesgesaltung etc. zu übernehmen. Alleine mit den Kids tag ein tag aus zu sein ist oft nerven zehrend, ich weiß ja selber wovon ich spreche, ABER auch daran gewöhnt man sich schnell und alles läuft irgendwie von allein.
Gerade jetzt in der Anfangszeit der Umstellung versuche Euch dreien so viel wie möglich mit anderen Dingen zu beschäftigen. Unternimm ganz viel. Das hilft mir immer, wenn ich eine lange Zeit allein mit den Kids vor mir habe. Laß Dich von mir gedrückt fühlen.

@Andrea: Wegen "Trocken werden": Wie schon berichtet verstand Jamie ja nicht, dass alles was er an hat keinen Pampserseffekt hat. Da musste ich doch einfach die Unterhose weg lassen. Wenn er also Schlafanzughose, oder jetzt auch eine normale Jeans OHNE was drunter an hat, dann geht er auf die Toilette. Sobald es aber enger wird, sprich Unterhose oder so, denkt er wieder es ist eine Pampers und strullert rein. Vielleicht klappt es bei Deiner Maus auch, einfach mal nur eine lange Hose oder so anzuziehen.

Zoe: JA immer noch Pavian-Hintern. Wobei ich jetzt schon denke, dass es vielleicht am "zahnen" liegt, denn da sind 2 wieder durch gekommen.

Ich selbst: War beim GP (allg. Mediziner), der schickte mich zum Optiker. Also selbst Termin machen, selbst zahlen und Augen durchchecken lassen. Resultat eventuell "Floaters". Am Samstag bekomme ich nochmal Tropfen ins Auge, damit sie hinten am Auge untersuchen kann, ob da nichts gelöst ist. Konnten das heute nicht machen, da ich mit dem Auto wieder nach Hause fahren musste. Gott sei Dank kommt meine Schwiegermutter übers Wochenende, so dass ich Samstag da noch mal zum Optiker hin kann. Falls es Floaters (im Deutschen heisst es: Mouches Volantes) muss ich damit leben, denn da kann man nichts machen. TOLL, gerade wo ich so gerne lese und da stört es wirklich, wenn man eine verschwomme Sicht auf einem Auge hat.

Na ja, Roman ende. Freue mich aufs Wochenende.

LG
Petra

Guuten morgen,
ihr lieben

stephy , toll das es mitm kiga so gut klappt! däumchen hoch , hoffentlich bleibts so.

yvonne lass dich drücken, ich hoffe das sich dein gefühlsleben langsam einrenkt und ihr drei eine zufriedene einheit werdet.

claudia: würd auch noch gern mehr fotos vom haus sehen. ich fnad die treppe wunderschön

petra: mhh das ist ja doof. ich hoffe der optiker am samstag kann dir doch noch was anderes sagen.
dank dir für den tip mit nackig unter die hosen. habs heute früh gleihc mal gemacht, naja die erste jogginghose ist nass. aber das man auf sowas nicht selber kommt?

danielle, schön das ihr alle wieder so hablwegs fit seit!

Michi, wo steckst du ?? mach mir langsam sorgne da du dich nach dem fa-termin nicht gemeldet hast. michi bitte melde dich!


soweit so gut, bei mir ist alles ok, der gebärmutterhals wieder auf 3,2 gewachsen. soll noch ein paar wochen piano machen und dann darf der kleine mann eh kommen. bei dem ganzen zirkus drum herum kommt er bestimmt zwei wochen nach et! . und am dienstag hab ich vorstellungsgespräch in der klinik. .. irgendwie ist das alles wieder aufregend auch wenn es nicht mehr "neu" ist.

so bis evt. später,

Gefällt mir
11. September 2008 um 13:30
In Antwort auf siran_830427

Guuten morgen,
ihr lieben

stephy , toll das es mitm kiga so gut klappt! däumchen hoch , hoffentlich bleibts so.

yvonne lass dich drücken, ich hoffe das sich dein gefühlsleben langsam einrenkt und ihr drei eine zufriedene einheit werdet.

claudia: würd auch noch gern mehr fotos vom haus sehen. ich fnad die treppe wunderschön

petra: mhh das ist ja doof. ich hoffe der optiker am samstag kann dir doch noch was anderes sagen.
dank dir für den tip mit nackig unter die hosen. habs heute früh gleihc mal gemacht, naja die erste jogginghose ist nass. aber das man auf sowas nicht selber kommt?

danielle, schön das ihr alle wieder so hablwegs fit seit!

Michi, wo steckst du ?? mach mir langsam sorgne da du dich nach dem fa-termin nicht gemeldet hast. michi bitte melde dich!


soweit so gut, bei mir ist alles ok, der gebärmutterhals wieder auf 3,2 gewachsen. soll noch ein paar wochen piano machen und dann darf der kleine mann eh kommen. bei dem ganzen zirkus drum herum kommt er bestimmt zwei wochen nach et! . und am dienstag hab ich vorstellungsgespräch in der klinik. .. irgendwie ist das alles wieder aufregend auch wenn es nicht mehr "neu" ist.

so bis evt. später,

So nochmal ich,
hab endlich bauchfotos online! mensch wie gnadenlos ne kamera ss-streifen zeigt.brrr..

so wart noch bis nina aufwacht und dann gehts aufn spielplatz.

mahct jemand ein neuen thread? ich kann dasleider mit den smileys nicht

Gefällt mir
12. September 2008 um 14:34
In Antwort auf siran_830427

So nochmal ich,
hab endlich bauchfotos online! mensch wie gnadenlos ne kamera ss-streifen zeigt.brrr..

so wart noch bis nina aufwacht und dann gehts aufn spielplatz.

mahct jemand ein neuen thread? ich kann dasleider mit den smileys nicht

Und wieder ich...
wooooooooooooo steckt ihr alle?

michi alles ok ???? jetzt mach ich mir richtig sorgen ...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers