Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Julikinder Maren und Jakob verstärken die Junikinder

Julikinder Maren und Jakob verstärken die Junikinder

21. Juli 2008 um 9:44 Letzte Antwort: 12. September 2008 um 14:34

Zwei neue kleine Sonnenscheinchen haben das Licht der Welt erblickt.

Wir begrüßen ganz herzlich in unserer Runde:

Maren
6. Juli 2008, 18.31 Uhr
53 cm
3930g
KU 35 cm

und

Jakob Benjamin Carl
21. Juli 2008, 5.25 Uhr
55cm
4080g
KU 36 cm.

Willkommen!

Die restlichen Geburtstage:

Januar

03.01.1997 Wulla (Mama = Silke)
04.01.1980 Danielle (2kruemel)

Februar

13.02.2008 Dylan Michael (Mama = Tina)
21.02.2008 Faruk Adam (Mama = Fadwa)
22.02.1981 Andrea (samson241)

März

22.03.2004 Erik (Mama = Annika)
31.03.2008 Malin (Mama = Bine)

April

11.04.1976 Claudia (schippismami)
15.04.1976 Petra (kittekatt30)
27.04.1982 Selma (lailaamalia)

Mai

08.05.1981 Bine (chipmonck)
17.05.1976 Ewa (Ewi76)
19.05.2006 Jonas Magnus (Mama = Michi)

Juni

01.06.2006 Lucas (Mama = Claudia)
02.06.2006 Laila Amalia (Mama = Selma)
02.06.2006 Luna Marie (Mama = Maike)
02.06.2006 Lea Anouk (Mama = Bine)
04.06.1975 Maike (xlumax)
05.06.2006 Janne Lili Marie (Mama = Danielle)
06.06.1988 Yvonne (engelsherz)
06.06.2006 Leif (Mama = Annika)
07.06.2006 Melisa (Mama = Yasmin)
08.06.2006 Rouven (Mama = Andrea)
14.06.2006 Jamie Conner (Mama = Petra)
14.06.2006 Tom (Mama = Tina)
16.06.2006 Alesandro Carmine (Mama = Stephy)
17.06.1981 Fadwa (citygirl24)
17.06.2006 Nina (Mama = Andrea)
17.06.2008 Lenn Joel (Mama = Maike)
18.06.2006 Kathryna (Mama = Steffi)
20.06.2006 Vivien (Mama = Silke)
20.06.2006 Isabella Anna (Mama = Karo)
21.06.2006 Dina (Mama = Fadwa)
23.06.2006 Miguel (Mama = Yvonne)
24.06.2006 Paulina (Mama = Marion)
28.06.2004 Lea Anne Sophie (Mama = Danielle)

Juli

03.07.2006 Elaine (Mama = Ewa)
06.07.2008 Maren (Mama = Annika)
21.07.2008 Jakob Carl Benjamin (Mama = Danielle)

August

13.08.1980 Annika (annizwei)
20.08.2007 Zoe Louise (Mama = Petra)

September

09.09.2003 Jakob (Mama = Joandark)
27.09.1974 Silke (baby989)
27.09.1976 Karo (joandark)
30.09.2007 Gianina Saveria (Mama = Yvonne)

Oktober

09.10.1975 Steffi (Julchen75)
11.10.2001 Alina (Mama = Selma)
29.10.1977 Michi (Michi1977)

November

15.11.1976 Andrea (lisasimpson)
15.11.1977 Yasmin (babyalarm)

Dezember

03.12.2003 Mara (Mama = Selma)
16.12.1972 Marion (wolke27)
26.12.1980 Stephy (bambolotto)


Dazu kommt noch der nunmehr letzte erwartete Nachwuchs für 2008:


ET Nov 2008 Andrea (samson241) mit Baby-Boy (Erik?)

So, Andrea nun bist du die letzte für dieses Jahr mit Babybauch.

Auf munteres und fleißiges Schreiben!

Mehr lesen

21. Juli 2008 um 9:49

An dieser Stelle...
... nochmals ganz dolle und herzliche Glückwünsche an Danielle zur Geburt des kleinen Jakob Benjamin Carl.

Schön, dass es nun doch so schnell geklappt hat und das ganze Bangen um die Einleitung nicht mehr nötig war. Hipp, hipp, hurra!

Liebe Grüße an alle,
Michi

P.S. Beim nächsten Thread-Eröffnen bitte den Namensdreher in der Geburtstagsliste (21.7. ) korrigieren. *schäm*

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 10:20
In Antwort auf efua_12682115

An dieser Stelle...
... nochmals ganz dolle und herzliche Glückwünsche an Danielle zur Geburt des kleinen Jakob Benjamin Carl.

Schön, dass es nun doch so schnell geklappt hat und das ganze Bangen um die Einleitung nicht mehr nötig war. Hipp, hipp, hurra!

Liebe Grüße an alle,
Michi

P.S. Beim nächsten Thread-Eröffnen bitte den Namensdreher in der Geburtstagsliste (21.7. ) korrigieren. *schäm*

Alle Guten wünsche für den kleinen Jakob und seine Familie
Ich habe mich soo gefreut, als ich die SMS heute morgen bekam!

Natürlich auch für die kleine Maren alles alles Gute!


Übrigens habe ich Euch nicht vergessen - ich denke sooo oft an Euch alle, aber irgendwie fehlt mir die Zeit zum Mitschreiben !!!

Gaanz liebe Grüße

Karolina

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 11:17
In Antwort auf ayn_12336889

Alle Guten wünsche für den kleinen Jakob und seine Familie
Ich habe mich soo gefreut, als ich die SMS heute morgen bekam!

Natürlich auch für die kleine Maren alles alles Gute!


Übrigens habe ich Euch nicht vergessen - ich denke sooo oft an Euch alle, aber irgendwie fehlt mir die Zeit zum Mitschreiben !!!

Gaanz liebe Grüße

Karolina

Ich kann es nicht glauben!!!!!
Mensch ich sitze hier und mir laufen die Tränen!

Liebe Danielle ich wünsche dir, Daniel und deinen beiden Prinzessinen alles alles liebe zum kleinen Jakob!!!!!!

Ich hoffe es ist alles gut verlaufen und euch geht es prima!

später mehr

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 12:00
In Antwort auf engelsherz2

Ich kann es nicht glauben!!!!!
Mensch ich sitze hier und mir laufen die Tränen!

Liebe Danielle ich wünsche dir, Daniel und deinen beiden Prinzessinen alles alles liebe zum kleinen Jakob!!!!!!

Ich hoffe es ist alles gut verlaufen und euch geht es prima!

später mehr

Juhhhuuuu
Danielle, herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Jakob
Freut mich wahnsinnig für dich, dass du es jetzt doch noch ohne einleiten geschafft hast. Alles Gute an dich und deine ganze Familie!

Lg,
Marion u. Paulina

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 12:10
In Antwort auf nero_12475595

Juhhhuuuu
Danielle, herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Jakob
Freut mich wahnsinnig für dich, dass du es jetzt doch noch ohne einleiten geschafft hast. Alles Gute an dich und deine ganze Familie!

Lg,
Marion u. Paulina


Mensch HURRA! Herzlichen Glückwunsch Dir liebe Danielle und Familie zum weiteren Familienzuwachs!!!!! Ob Du überhaupt meine Nachricht noch gelesen hattest??? Schön!! Ich habe es doch irgendwie gewusst, dass Du um eine Einleitung herum kommst. Der Pfropf (mit den vielen Konsonanten ) war doch SEHR verdächtig!!!

Super! Freu mich so und ich freu mich auch, dass ich Maren am Mittwoch besuchen kann. (Wink an Annika).

LG
Petra

P.S.: @Karolin: Schön von Dir zu lesen!

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 12:53
In Antwort auf arya_12673371


Mensch HURRA! Herzlichen Glückwunsch Dir liebe Danielle und Familie zum weiteren Familienzuwachs!!!!! Ob Du überhaupt meine Nachricht noch gelesen hattest??? Schön!! Ich habe es doch irgendwie gewusst, dass Du um eine Einleitung herum kommst. Der Pfropf (mit den vielen Konsonanten ) war doch SEHR verdächtig!!!

Super! Freu mich so und ich freu mich auch, dass ich Maren am Mittwoch besuchen kann. (Wink an Annika).

LG
Petra

P.S.: @Karolin: Schön von Dir zu lesen!

Na endlich,
herzlichen glückwunsch zu eurer vollständigne familie.. schön danielle das es ohne einlieten ging... bin natürlich sher auf deinen bericht gespannt.. schon daheim ? ob der wehencocktail doch jakob in die richtige richtung geschubst hat ?


karo: schön von dir zu lesen


all: mir gehts prächtig, komme grad von einem stundnelangen marathon beim fa.. diesen böden zuckertest gemacht!

marion: ja klar , ich meine GAP. der tolle klamottenladen bei dem ich früher immer für mich eingekauft habe. und ich könnte jedesmal heulen wenn ich die webiste von denen angucke...

petra: viel spass bei annika ! weisst du wie es ihr geht ? mach bitte viel viele fotos

michi: schönen neuen beitrag hast du eröffnet. und ich bin nur die letze die dieses jahr entbindet aber ich hoffe doch nicht einzigste mit babybauch (wink an michi)

vlg andrea

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 18:48

Echt schon wieder daheim?
Hallo,

wow, Danielle, schon wieder zu Hause. Das ging ja fix. Schön, dass alles gut verlief. Klar, die Schmerzen sind nicht schön, aber ohne geht es wohl leider nicht. (Außer mit PDA versteht sich...)
Toll, dass du selber entschieden hast und den Gebärhocker gewählt hast. Hätte ich auch gerne damals, aber da war eher alles fremdbestimmt. ("So, nun legen Sie sich hier hin. So, Beine anziehen, Kopf auf die Brust." etc. )
Ich denke beim zweiten Kind wird das auch anders, da ist man nicht mehr so "unerfahren".

Andrea, im ersten ÜZ hatte es ja noch nicht geschnackelt, warten wir mal den zweiten ab. Bei Jonas hat es damals 9 ÜZ gedauert...

Petra, ich dachte, es gäbe da ein spezielles Foto, da hier so viel gelobt wurde. Okay, gucke ich nochmal nach den Brautjungfernbildern.

Karo, schön von dir zu lesen.

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Jonas sitzt hier gerade und stapelt Bausteine seiner "Musikschnecke" aufeinander. Zu süß. Allerdings musste ich ihm erst den Tipp geben, auf dem Laminat zu bauen. Auf seiner Spielmatte kippt der Turm sonst zu schnell um.

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 18:52
In Antwort auf efua_12682115

Echt schon wieder daheim?
Hallo,

wow, Danielle, schon wieder zu Hause. Das ging ja fix. Schön, dass alles gut verlief. Klar, die Schmerzen sind nicht schön, aber ohne geht es wohl leider nicht. (Außer mit PDA versteht sich...)
Toll, dass du selber entschieden hast und den Gebärhocker gewählt hast. Hätte ich auch gerne damals, aber da war eher alles fremdbestimmt. ("So, nun legen Sie sich hier hin. So, Beine anziehen, Kopf auf die Brust." etc. )
Ich denke beim zweiten Kind wird das auch anders, da ist man nicht mehr so "unerfahren".

Andrea, im ersten ÜZ hatte es ja noch nicht geschnackelt, warten wir mal den zweiten ab. Bei Jonas hat es damals 9 ÜZ gedauert...

Petra, ich dachte, es gäbe da ein spezielles Foto, da hier so viel gelobt wurde. Okay, gucke ich nochmal nach den Brautjungfernbildern.

Karo, schön von dir zu lesen.

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Jonas sitzt hier gerade und stapelt Bausteine seiner "Musikschnecke" aufeinander. Zu süß. Allerdings musste ich ihm erst den Tipp geben, auf dem Laminat zu bauen. Auf seiner Spielmatte kippt der Turm sonst zu schnell um.

Foto gefunden
Huhu Petra,

habe nun das Foto angeschaut. Das Brautjungfernkleid ist total schön - und darin siehst du tatsächlich total schlank aus. Aber auch auf einem der vorigen Fotos sieht man schon den Abnehmerfolg!

Michi again

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 19:20

Oh ist der niedlisch!!!!!!!!
Danielle, Jakob ist ja mal so was von süss!!!!!!!!! Ein richtiger Prachtbursche! Och mensch und wie klein! EInfach zum knuddeln!

Tolle Geburt!!!!
Ich wünsche euch eine tolle kennenlernphase!!!!!! Hach schön

Gefällt mir
22. Juli 2008 um 13:06

Hallo
ach ist Jakob ein süßes Kerlchen

Mensch Danielle hab ich blöd geschaut dass du schon wieder online bist. Wow das geht bei dir ja schnell, aber beim 3. ist man ja schon geübt

Freut mich sehr dass es euch gut geht (bis auf die Nachwehen)!

Lg,
Marion

Gefällt mir
22. Juli 2008 um 15:37
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
ach ist Jakob ein süßes Kerlchen

Mensch Danielle hab ich blöd geschaut dass du schon wieder online bist. Wow das geht bei dir ja schnell, aber beim 3. ist man ja schon geübt

Freut mich sehr dass es euch gut geht (bis auf die Nachwehen)!

Lg,
Marion

Ein hübscher Kerl
Moin,

mensch, Danielle, dein kleiner Jakob ist ein hübscher Kerl - und die Ähnlichkeit zu seinen Schwestern ist auch da. Wie schön.

Eine Frage zu den Nachwehen (eine dumme Einfach-Mama-Frage ) : Kommen die Nachwehen nur während des Stillens (sollen ja durchs Saugen und Ausschüttens des entsprechenden Hormons augelöst werden) oder kommen die auch "einfach so"? Sind die dann schnell wieder weg oder hat man dann "länger was von"?

Grüße an alle,
Michi

Gefällt mir
22. Juli 2008 um 20:54
In Antwort auf efua_12682115

Ein hübscher Kerl
Moin,

mensch, Danielle, dein kleiner Jakob ist ein hübscher Kerl - und die Ähnlichkeit zu seinen Schwestern ist auch da. Wie schön.

Eine Frage zu den Nachwehen (eine dumme Einfach-Mama-Frage ) : Kommen die Nachwehen nur während des Stillens (sollen ja durchs Saugen und Ausschüttens des entsprechenden Hormons augelöst werden) oder kommen die auch "einfach so"? Sind die dann schnell wieder weg oder hat man dann "länger was von"?

Grüße an alle,
Michi

Hallo von uns
Uns gibt es noch .

Wollte mich doch endlich mal wieder bei Euch melden. Wir haben uns hier zu fünft gut eingelebt. Maren ist ein gaaaanz friedliches Kind. Schläft eigentlich den gesamten Tag. Die Nächte sind auch eher entspannt. In zwei Wochen musste ich insgesamt erst sieben Mal nachts zum Stillen aufstehen.
Erik und Leif lieben ihre Schwester heiß und innig. Wink an Danielle: Auch wenn den Beiden Maren ebenfalls zu oft schläft.
Joa, habe nach der Geburt zwei Tage im Krankenhaus verbracht- dank meiner überhaupt nicht kooperativen Schwiegerfamilie-eine laaaange Geschichte - bin ich so schnell wie möglich wieder mit nach Hause.
Auch wenn Carsten mich gerne länger im KH gesehen hätte- ich würde mich dann endlich mal etwas schonen, war seine Aussage. Nur wenn man da liegt und weiß, dass daheim alles drunter und drüber geht und meine Jungs von Schwägerin zu Schwiegermama hin und her geschoben werden, weil keiner Lust auf die Kinder hatte, dann kann man sich zumindest gedanklich gaaaanz schlecht erholen.
Also hat mich Carsten am 07.07 schnell nach der Arbeit wieder mit zu meinen zwei Großen genommen .

Die Geburt unserer Prinzessin war für mich die Schlimmste der drei Geburten:

ET war ja der 06.07.
Am 05.07. ist morgens nach dem Aufstehen der Rest vom Schleimpfropf abgegangen.
Gut, dachte ich, wenigstens etwas, nachdem am Mittwoch beim FA noch alles unverändert und ohne Wehen auf dem CTG war.
Da so schönes Wetter war, sind wir raus in den Garten und haben so vor uns hin gewerkelt.
Bis zur Mittagszeit keine Wehen. Kiddies ab ins Bett zum Mittagsschlaf. Mama auch müde, Papa an dem Tag sehr anhänglich . Mama hat dann die Gunst der Stunde genutzt-Herzeln .
Dann ebenfalls geruht. Ich bin dann um ca. 14.30h wieder aufgestanden und dachte mir: Ok, dann heute Abend kein Grillen. Wehen alle zehn Minuten.
Bis 15h Steigerung auf alle 5 Minuten und schon schmerzhaft.
Da wir bis nach Münster -von uns aus ca. 30 Min. Fahrt- wollten, ab ins Auto, Kinder zur Oma und los gings.
Um 16h Ankunft im Kreißsaal. CTG zeigt alle 3 Minuten Wehen. MuMu auf 4 cm geöffnet.
Die Hebamme wollte uns noch Spazieren schicken, was ich aber dankend abgelehnt habe, da die schmerzen wirklich arg wurden.
Um 17h nochmals untersucht: MuMu auf lediglich 5 cm geöffnet. Super, eine Stunde Schmerzen für nen läppischen Zentimeter.
Wehen kamen fast alle 1 1/2 Minuten und langsam hab ich es nicht mehr ausgehalten. Fruchtblase ist dann um 18.20h geplatzt. Wehen hörten schlagartig für 10 minuten auf um danach noch heftiger wieder einzusetzen. Das war dann der Zeitpunkt, an dem Annika lauthals nach einer PDA winselte . Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, das Ganze ohne durchzustehen, aber da war ein ganz schlechter Zeitpunkt für Helden .
Um 19h saß die PDA, und Carsten und ich konnten einen Moment verschnaufen. Der arme Mann war vollkommen fertig...
Um 19.15 hatte ich plötzlich das Gefühl, dass ich Pressen MUSS!!!! Carsten hat die Hebamme schnell rangeholt, die wiederum ganz fix den Arzt rief und nach genbau drei Presswehen war Maren Maria um 19.31 am 05.07. geboren.
Ich hatte Euch in meiner postgeburtlichen demenz 18.31 gesimst ....

Ja, das war der 05.07....
Werde noch fix ein paar Bildchen in mein Album stellen..
Maren sieht Ihren Brüdern kaum ähnlich. Sie hat Massen an dunklen Haaren. Nix mit blond... Da wird sich wohl der Papa durchsetzen.

Dann ab Stillen und die Jungs ins Bett bringen.
Werde versuchen, mich wieder öfter zu melden.
@Michi: Nachwehen hatte ich ausschliesslich beim Stillen, dann aber so heftig, dass ich mich mehrmals übergeben musste.l
@danielle: Süßer Fratz.Wahnsinn, wie schnell Du wieder daheim warst. Hochachtung.

Gefällt mir
23. Juli 2008 um 11:50
In Antwort auf edite_11870982

Hallo von uns
Uns gibt es noch .

Wollte mich doch endlich mal wieder bei Euch melden. Wir haben uns hier zu fünft gut eingelebt. Maren ist ein gaaaanz friedliches Kind. Schläft eigentlich den gesamten Tag. Die Nächte sind auch eher entspannt. In zwei Wochen musste ich insgesamt erst sieben Mal nachts zum Stillen aufstehen.
Erik und Leif lieben ihre Schwester heiß und innig. Wink an Danielle: Auch wenn den Beiden Maren ebenfalls zu oft schläft.
Joa, habe nach der Geburt zwei Tage im Krankenhaus verbracht- dank meiner überhaupt nicht kooperativen Schwiegerfamilie-eine laaaange Geschichte - bin ich so schnell wie möglich wieder mit nach Hause.
Auch wenn Carsten mich gerne länger im KH gesehen hätte- ich würde mich dann endlich mal etwas schonen, war seine Aussage. Nur wenn man da liegt und weiß, dass daheim alles drunter und drüber geht und meine Jungs von Schwägerin zu Schwiegermama hin und her geschoben werden, weil keiner Lust auf die Kinder hatte, dann kann man sich zumindest gedanklich gaaaanz schlecht erholen.
Also hat mich Carsten am 07.07 schnell nach der Arbeit wieder mit zu meinen zwei Großen genommen .

Die Geburt unserer Prinzessin war für mich die Schlimmste der drei Geburten:

ET war ja der 06.07.
Am 05.07. ist morgens nach dem Aufstehen der Rest vom Schleimpfropf abgegangen.
Gut, dachte ich, wenigstens etwas, nachdem am Mittwoch beim FA noch alles unverändert und ohne Wehen auf dem CTG war.
Da so schönes Wetter war, sind wir raus in den Garten und haben so vor uns hin gewerkelt.
Bis zur Mittagszeit keine Wehen. Kiddies ab ins Bett zum Mittagsschlaf. Mama auch müde, Papa an dem Tag sehr anhänglich . Mama hat dann die Gunst der Stunde genutzt-Herzeln .
Dann ebenfalls geruht. Ich bin dann um ca. 14.30h wieder aufgestanden und dachte mir: Ok, dann heute Abend kein Grillen. Wehen alle zehn Minuten.
Bis 15h Steigerung auf alle 5 Minuten und schon schmerzhaft.
Da wir bis nach Münster -von uns aus ca. 30 Min. Fahrt- wollten, ab ins Auto, Kinder zur Oma und los gings.
Um 16h Ankunft im Kreißsaal. CTG zeigt alle 3 Minuten Wehen. MuMu auf 4 cm geöffnet.
Die Hebamme wollte uns noch Spazieren schicken, was ich aber dankend abgelehnt habe, da die schmerzen wirklich arg wurden.
Um 17h nochmals untersucht: MuMu auf lediglich 5 cm geöffnet. Super, eine Stunde Schmerzen für nen läppischen Zentimeter.
Wehen kamen fast alle 1 1/2 Minuten und langsam hab ich es nicht mehr ausgehalten. Fruchtblase ist dann um 18.20h geplatzt. Wehen hörten schlagartig für 10 minuten auf um danach noch heftiger wieder einzusetzen. Das war dann der Zeitpunkt, an dem Annika lauthals nach einer PDA winselte . Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, das Ganze ohne durchzustehen, aber da war ein ganz schlechter Zeitpunkt für Helden .
Um 19h saß die PDA, und Carsten und ich konnten einen Moment verschnaufen. Der arme Mann war vollkommen fertig...
Um 19.15 hatte ich plötzlich das Gefühl, dass ich Pressen MUSS!!!! Carsten hat die Hebamme schnell rangeholt, die wiederum ganz fix den Arzt rief und nach genbau drei Presswehen war Maren Maria um 19.31 am 05.07. geboren.
Ich hatte Euch in meiner postgeburtlichen demenz 18.31 gesimst ....

Ja, das war der 05.07....
Werde noch fix ein paar Bildchen in mein Album stellen..
Maren sieht Ihren Brüdern kaum ähnlich. Sie hat Massen an dunklen Haaren. Nix mit blond... Da wird sich wohl der Papa durchsetzen.

Dann ab Stillen und die Jungs ins Bett bringen.
Werde versuchen, mich wieder öfter zu melden.
@Michi: Nachwehen hatte ich ausschliesslich beim Stillen, dann aber so heftig, dass ich mich mehrmals übergeben musste.l
@danielle: Süßer Fratz.Wahnsinn, wie schnell Du wieder daheim warst. Hochachtung.

Huhu ihr Dreifachmamas und alle anderen
Danielle: Wahnsinn,schon wieder daheim? Du bist wohl auch kein KH Mensch was? Ich war bei Gianina auch nach 24std wieder zu Hause!
Schön das Jakob bis jetzt so ein braver Kerl ist!

Annika:Maren ist ja auch eine ganz ganz süsse Zaubermaus! Die Geburt hört sich ja heftig an,aber GsD hast du und Maren sie gut überstanden!
Das mit deiner Schwiegermama etc ist ja wirklich ein Unding. Die Kinder hin und her zu schieben tztztz
Wenn ich so höre wie gut Maren schläft,werde ich ja noch ganz neidisch! Gianina schläft heute nicht mal so gut wie deine Maus jetzt!

Michi:Also ich hatte auch ausserhalb des stillens ganz starke Nachwehen. Ich hatte sie ca 7 Tage lang vom allerfeinsten!
Aber ich war ja auch nicht wirklich im Wochenbett,da Gianina ja mit 3 Tagen ins KH musste wegen ihrer starken Gelbsucht. Tja und da hatte ich keine Ruhe denn das war ja damals ne riesen Tortour(schreibt man das so?).

Andrea:entschuldige das ich erst jetzt drauf eingehe,wegen Eifersucht.
Also ich kann jetzt nur von uns sprechen, Miguel war eigentlich nie sichtbar eifersüchtig auf Gianina. Er war immer ganz stolz auf sie, hat sie geknutscht und gekuschelt. Doch jetzt wo sie agil ist, fangen so langsam die EIfersüchteleien an. Aber ganz harmlos,wie zb.wenn sie mit einem Spielzeug spielt,geht er hin,schimpft mit ihr und nimmt es ihr ab. Ich kläre es dann immer so das er sein Spielzeug haben darf,wenn er zu Gianina bitte sagt und ihr dafür ein anderes gibt. Das klappt im Normalfall auch. Also so richtig Eifersucht ist das eigentlich nicht.Er beschützt sie immer ganz toll,und teilt alles was er zu knabbern bekommt immer ganz Geschwisterlich mit ihr. Also mach dir keine Gedanken,bezieh Nina immer schön mit ein und es wird alles laufen wie am Schnürchen!

Bei uns ist alles so weit in Ordnung. Morgen haben wir einen Termin im KH bei einem Spezialisten,und dann werden wir wissen ob Miguel bei seiner Leisten-OP auch gleich beschnitten werden muss.....
Sonst geht es denn Würmern ganz gut,beide entwickeln sich toll. Es ist jeden Tag etwas neues was Miguel spricht,bzw versucht zu sprechen und Gianina wird jeden Tag sicherer was das laufen an Gegenständen angeht!

Achja ich werde in ca 4 Wochen Tante eines kleinen Mädchens. ich bin schon aufgeregt auf die kleine Maus.Sie wird Alessia heissen.

SO die Mäuse schlafen und ich werde mich mal auf die Couch pflanzen,denn der Haushalt ist schon erldedigt,ja das geht jetzt aufeinmal ganz einfach,denn die beiden spielen so süüüüüüssssss den ganzen Tag zusammen,das sie mich kaum noch brauchen. Da merkt man das sie gross werden

Bis später

Gefällt mir
24. Juli 2008 um 16:37

Michi und Jonas allein zuhaus...
Huhu ihrs,

Annika, schön von dir zu lesen.

Stephy, viel Spaß im Urlaub.

Nun sitzen Jonas und ich hier... und warten, ob noch jemand kommt... Heute ist bei uns Krabbelgruppe. Nachdem eine weggezogen ist, sind wir noch 6 Mamas mit ausschließlich Jungs.
Eine war nicht zu erreichen - wohl im Urlaub.
Eine kann heute nicht.
Eine hat vermutlich die Info nicht bekommen, die ihr Mann ihr geben sollte.
Eine muss arbeiten, kommt wenn, dann um 17 Uhr.
Eine hat gerade abgesagt, da der Sohnemann mit Fieber aus dem Mittagsschlaf wach wurde.
Eine bin ich...

Also, wenn die eine tatsächlich noch später kommt oder die eine doch von ihrem Mann Bescheid gesagt bekommen hat, dann haben wir noch Gesellschaft. Sonst sind wir heute allein - Krabbelgruppe bei uns.

Und da hatte ich schon ein schlechtes Gewissen, dass Jonas schon 4 (!) kleine Stücke Heidelbeerkuchen weggemummelt hat, bevor jemand da ist. Naja, ist wohl auch egal - wenn eh keiner kommt.
Auch schön, dass die Bude jetzt tipptopp von A-Z glänzt... aber hätten wir die Zeit bei dem tollen Wetter nicht besser auf dem Spielplatz verbracht?
Und wer soll den ganzen Kuchen essen? Jonas? *lach* Er hat sich ja schon Mühe gegeben. Darf ich euch - virtuell - ein Stück reichen? Bitte schön. *Kuchenreich*

Als es vorhin klingelte, war es der Paketbote.

Irgendwie deprimierend - Krabbelgruppe bei uns.

Nun ja, mal gucken, ob gegen 17 Uhr noch die eine kommt... Habe ja wenig Hoffnung. Und würde auch schon gerne ein Stück Kuchen futtern...

Gut, ich höre schon auf zu nerven. *lach*

Michi und Jonas allein zuhaus

Gefällt mir
24. Juli 2008 um 17:02
In Antwort auf efua_12682115

Michi und Jonas allein zuhaus...
Huhu ihrs,

Annika, schön von dir zu lesen.

Stephy, viel Spaß im Urlaub.

Nun sitzen Jonas und ich hier... und warten, ob noch jemand kommt... Heute ist bei uns Krabbelgruppe. Nachdem eine weggezogen ist, sind wir noch 6 Mamas mit ausschließlich Jungs.
Eine war nicht zu erreichen - wohl im Urlaub.
Eine kann heute nicht.
Eine hat vermutlich die Info nicht bekommen, die ihr Mann ihr geben sollte.
Eine muss arbeiten, kommt wenn, dann um 17 Uhr.
Eine hat gerade abgesagt, da der Sohnemann mit Fieber aus dem Mittagsschlaf wach wurde.
Eine bin ich...

Also, wenn die eine tatsächlich noch später kommt oder die eine doch von ihrem Mann Bescheid gesagt bekommen hat, dann haben wir noch Gesellschaft. Sonst sind wir heute allein - Krabbelgruppe bei uns.

Und da hatte ich schon ein schlechtes Gewissen, dass Jonas schon 4 (!) kleine Stücke Heidelbeerkuchen weggemummelt hat, bevor jemand da ist. Naja, ist wohl auch egal - wenn eh keiner kommt.
Auch schön, dass die Bude jetzt tipptopp von A-Z glänzt... aber hätten wir die Zeit bei dem tollen Wetter nicht besser auf dem Spielplatz verbracht?
Und wer soll den ganzen Kuchen essen? Jonas? *lach* Er hat sich ja schon Mühe gegeben. Darf ich euch - virtuell - ein Stück reichen? Bitte schön. *Kuchenreich*

Als es vorhin klingelte, war es der Paketbote.

Irgendwie deprimierend - Krabbelgruppe bei uns.

Nun ja, mal gucken, ob gegen 17 Uhr noch die eine kommt... Habe ja wenig Hoffnung. Und würde auch schon gerne ein Stück Kuchen futtern...

Gut, ich höre schon auf zu nerven. *lach*

Michi und Jonas allein zuhaus

Kurz nach fünf
So, niemand da, jetzt futtere ich den Kuchen eben alleine.

Gefällt mir
24. Juli 2008 um 18:05
In Antwort auf efua_12682115

Kurz nach fünf
So, niemand da, jetzt futtere ich den Kuchen eben alleine.

So...
... jetzt ist alles wieder weggeräumt, Kuchen und Melone kalt gestellt.

Lasst mich mal das Gute sehen:
- Es ist genug Kuchen für Markus übrig.
- Es ist genug Kuchen übrig, um was einzufrieren als Reserve.
- Nachher gibt es Melone zum Abendbrot.
- Keine Kinderhorde hat die frisch geputzte Wohnung wieder verdreckt.

Aber... es war langweilig - und alles umsonst.

So... jetzt schmiere ich Jonas mit Sonnencreme ein und wir tun das, was wir längst hätten tun sollen: Ab zum Spielplatz!

Grüßlinge,
Michi

Gefällt mir
24. Juli 2008 um 22:12
In Antwort auf efua_12682115

So...
... jetzt ist alles wieder weggeräumt, Kuchen und Melone kalt gestellt.

Lasst mich mal das Gute sehen:
- Es ist genug Kuchen für Markus übrig.
- Es ist genug Kuchen übrig, um was einzufrieren als Reserve.
- Nachher gibt es Melone zum Abendbrot.
- Keine Kinderhorde hat die frisch geputzte Wohnung wieder verdreckt.

Aber... es war langweilig - und alles umsonst.

So... jetzt schmiere ich Jonas mit Sonnencreme ein und wir tun das, was wir längst hätten tun sollen: Ab zum Spielplatz!

Grüßlinge,
Michi

Selbstgespräche....
hihi Michi ich musste ja eben mal richtig grinsen als ich deine Texte lass.Selbstgespräche lassen grüssen
Ist ja ganz blöd das du alleine da sitzt mit dem Kuchen! Hoffe dein Mann hat dir fleissig geholfen ihn zu verdrücken

Waren heute beim Spezialisten,nun ist es "amtlich", Miguel wird zusätzlich noch beschnitten.
Ja ich weiss ist nicht schlimm, aber mir macht schon der Gedanke an die Leisten-OP zu schaffen, und nun auch noch eine andere Stelle an der rumgewurschelt wird....
Aber besser es wurde jetzt entdeckt,wie später,dann hätte er eine 2 Op über sich ergehen lassen müssen.(im Moment trotzdem kein Trost für mein Mamaherz )

Ich habe jetzt in 17 Tagen 4,1 Kilo verloren *stolzbin*

so selbstgespräch wieder beendet!

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 11:48
In Antwort auf engelsherz2

Selbstgespräche....
hihi Michi ich musste ja eben mal richtig grinsen als ich deine Texte lass.Selbstgespräche lassen grüssen
Ist ja ganz blöd das du alleine da sitzt mit dem Kuchen! Hoffe dein Mann hat dir fleissig geholfen ihn zu verdrücken

Waren heute beim Spezialisten,nun ist es "amtlich", Miguel wird zusätzlich noch beschnitten.
Ja ich weiss ist nicht schlimm, aber mir macht schon der Gedanke an die Leisten-OP zu schaffen, und nun auch noch eine andere Stelle an der rumgewurschelt wird....
Aber besser es wurde jetzt entdeckt,wie später,dann hätte er eine 2 Op über sich ergehen lassen müssen.(im Moment trotzdem kein Trost für mein Mamaherz )

Ich habe jetzt in 17 Tagen 4,1 Kilo verloren *stolzbin*

so selbstgespräch wieder beendet!

Bla bla bla
Und die Slebstgespräche gehen weiter....

Na Yvonne wie geht es dir?
Oh mir gehts gut danke und dir?
Auch danke!

WO seit ihr denn alle? Bei dem tollen Wetter wohl alle an der Luft was?

naja hoffe nachher ist jemand hier

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 12:54
In Antwort auf engelsherz2

Bla bla bla
Und die Slebstgespräche gehen weiter....

Na Yvonne wie geht es dir?
Oh mir gehts gut danke und dir?
Auch danke!

WO seit ihr denn alle? Bei dem tollen Wetter wohl alle an der Luft was?

naja hoffe nachher ist jemand hier

Lach
Michi mußte auch lachen als ich deine Texte las. Ist ja eine blöde Situation wenn man nicht sicher weiß ob jetzt jemand auftaucht oder nicht. Wenn es nicht zu weit wäre, wäre ich doch glatt auf ein Stück Kuchen und Melonen vorbeigekommen

Yvonne: wow das mit dem Abnehmen scheint jetzt ja gut zu klappen! Ich wünsche euch viel Glück für Miguels OP, aber wenigstens kann man beides gleichzeitig machen.

War gestern beim FA zur Vorsorgeuntersuchung und jetzt hab ich ein Rezept für Folsäure zu Hause rumliegen. Bin mir noch nicht 100% sicher ob ich wirklich jetzt schon die Pille weglassen soll. Mein Bauch und mein Mann sagen JA, mein Kopf sagt JAEIN... Oh Mann ich bin echt hin und her gerissen. Aber ich lass es euch dann wissen falls es bei uns mit dem Üben wirklich wieder los gehen sollte

Lg,
Marion

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 13:31
In Antwort auf nero_12475595

Lach
Michi mußte auch lachen als ich deine Texte las. Ist ja eine blöde Situation wenn man nicht sicher weiß ob jetzt jemand auftaucht oder nicht. Wenn es nicht zu weit wäre, wäre ich doch glatt auf ein Stück Kuchen und Melonen vorbeigekommen

Yvonne: wow das mit dem Abnehmen scheint jetzt ja gut zu klappen! Ich wünsche euch viel Glück für Miguels OP, aber wenigstens kann man beides gleichzeitig machen.

War gestern beim FA zur Vorsorgeuntersuchung und jetzt hab ich ein Rezept für Folsäure zu Hause rumliegen. Bin mir noch nicht 100% sicher ob ich wirklich jetzt schon die Pille weglassen soll. Mein Bauch und mein Mann sagen JA, mein Kopf sagt JAEIN... Oh Mann ich bin echt hin und her gerissen. Aber ich lass es euch dann wissen falls es bei uns mit dem Üben wirklich wieder los gehen sollte

Lg,
Marion

Schwitz ...
mensch ist das warm!!!

@Michi: Oh je, das ist ja echt doof, dass keiner kam. Aber es war tatsächlich amüsant zu lesen. Hoffe der Kuchen hat Dir so richtig geschmeckt.

@Marion: Ui ui... na dann können wir ja schon bald wieder für einen mehr hibbeln

@Yvonne: Hauptsache Du weisst jetzt wo Du bzw. Miguel dran ist und ihr habt es dann bald hinter Euch. Drücke Euch die Daumen, dass jetzt nichts mehr verschoben oder geändert wird.

@Annika: Danke nochmal für das leckere Frühstück bei Dir und Maren ist ja soooo süß Hoffe sie wird jetzt schön in "rosa" gekleidet Was hat Carsten denn zu den ganzem Pink gesagt Mensch der Abschied ist mir dann ja ganz schwer gefallen. Werde Euch ganz doll vermissen. Auch wenn wir uns nicht immer so oft sehen konnten, seid ihr mir richtig ans Herz gewachsen. Hoffe ihr macht Euch mal mit Wohnwagen Richtung Norden

@Tina: Auch Dir danke für die Einladung heute. Falls Du das hier überhaupt liest. Hoffe das mit dem Besuch klappt. Würde mich auf jeden Fall riesig freuen.

Ja also, wie ihr schon lesen könnt, war ich "Babies" gucken. Erst die kleine Maren, die friedlich fast alles verschlafen hat. Zoe hat friedlich wie immer zwischen unseren Beinen gespielt und die blonde Jungenbande hat draußen den Garten unsicher gemacht. Das hättet ihr sehen sollen. Erik, Jamie und Leif im Baumhaus. Den hätte ich glatt da lassen können, wäre keinem aufgefallen, dass er nicht zur Familie gehört. Wie die Orgelpfeifen standen sie da. Zum Schiessen. Und klar, ich hatte mal wieder keine Kamera dabei.

Dyllen ist dann wiederum ja schon gar nicht mehr sooo ein Baby, sondern auch schon wieder 5 Monate alt! Sieht dem Bruder Tom aber sehr ähnlich. Und einen Garten hat Tina da!!! Ein Traum für die Jungenbande. Da kann ja fast die nächtes Fussballweltmeisterschaft statt finden.

So, Kids sind k.o. und schlafen und ich verkrümel mich jetzt auch für eine Stunde auf die Couch. Couch??? Gibts bei uns gar nicht mehr! Die Alte ging vorgestern auf den Sperrmüll und die Neue wird ins neue Haus geliefert. Also musste der gemütliche Stillstuhl aus Zoes Zimmer wandern und ich schaukel mich jetzt für ne Stunde in den Schlaf

LG
Petra

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 13:35
In Antwort auf arya_12673371

Schwitz ...
mensch ist das warm!!!

@Michi: Oh je, das ist ja echt doof, dass keiner kam. Aber es war tatsächlich amüsant zu lesen. Hoffe der Kuchen hat Dir so richtig geschmeckt.

@Marion: Ui ui... na dann können wir ja schon bald wieder für einen mehr hibbeln

@Yvonne: Hauptsache Du weisst jetzt wo Du bzw. Miguel dran ist und ihr habt es dann bald hinter Euch. Drücke Euch die Daumen, dass jetzt nichts mehr verschoben oder geändert wird.

@Annika: Danke nochmal für das leckere Frühstück bei Dir und Maren ist ja soooo süß Hoffe sie wird jetzt schön in "rosa" gekleidet Was hat Carsten denn zu den ganzem Pink gesagt Mensch der Abschied ist mir dann ja ganz schwer gefallen. Werde Euch ganz doll vermissen. Auch wenn wir uns nicht immer so oft sehen konnten, seid ihr mir richtig ans Herz gewachsen. Hoffe ihr macht Euch mal mit Wohnwagen Richtung Norden

@Tina: Auch Dir danke für die Einladung heute. Falls Du das hier überhaupt liest. Hoffe das mit dem Besuch klappt. Würde mich auf jeden Fall riesig freuen.

Ja also, wie ihr schon lesen könnt, war ich "Babies" gucken. Erst die kleine Maren, die friedlich fast alles verschlafen hat. Zoe hat friedlich wie immer zwischen unseren Beinen gespielt und die blonde Jungenbande hat draußen den Garten unsicher gemacht. Das hättet ihr sehen sollen. Erik, Jamie und Leif im Baumhaus. Den hätte ich glatt da lassen können, wäre keinem aufgefallen, dass er nicht zur Familie gehört. Wie die Orgelpfeifen standen sie da. Zum Schiessen. Und klar, ich hatte mal wieder keine Kamera dabei.

Dyllen ist dann wiederum ja schon gar nicht mehr sooo ein Baby, sondern auch schon wieder 5 Monate alt! Sieht dem Bruder Tom aber sehr ähnlich. Und einen Garten hat Tina da!!! Ein Traum für die Jungenbande. Da kann ja fast die nächtes Fussballweltmeisterschaft statt finden.

So, Kids sind k.o. und schlafen und ich verkrümel mich jetzt auch für eine Stunde auf die Couch. Couch??? Gibts bei uns gar nicht mehr! Die Alte ging vorgestern auf den Sperrmüll und die Neue wird ins neue Haus geliefert. Also musste der gemütliche Stillstuhl aus Zoes Zimmer wandern und ich schaukel mich jetzt für ne Stunde in den Schlaf

LG
Petra

Oh noch vergessen:
@Yvonne: Gratulation zur Abnahme!!! Klappt ganz gut WW, oder?? Wenn Du mal Fragen oder so hast, mail mich einfach an. Bin seit vorgestern offizielles Goldmitglied geworden *grins.

Gefällt mir
26. Juli 2008 um 11:39
In Antwort auf arya_12673371

Oh noch vergessen:
@Yvonne: Gratulation zur Abnahme!!! Klappt ganz gut WW, oder?? Wenn Du mal Fragen oder so hast, mail mich einfach an. Bin seit vorgestern offizielles Goldmitglied geworden *grins.

Och meno
wo seit ihr denn alle????

Marion:aha schön das ihr über ein 2tes Kind nachdenkt!

Petra:Wow schon Goldmitglied?das heisst du hast dein Wunschgewicht erreicht!? Glückwunsch!

Meine Kids sind nun beide dicke erkältet!!! das kann alles nicht mehr wahr sein! Unsere Pechsträhne was Krankheiten angeht reist aber auch nicht ab

Ich muss heute um 17uhr bis 23 uhr arbeiten! Und dann wieder von 6 Uhr-17 Uhr! Ich dreh durch

SO und wieder wech,kommt mal aus euren Löchern gekrochen!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir
27. Juli 2008 um 17:03
In Antwort auf engelsherz2

Och meno
wo seit ihr denn alle????

Marion:aha schön das ihr über ein 2tes Kind nachdenkt!

Petra:Wow schon Goldmitglied?das heisst du hast dein Wunschgewicht erreicht!? Glückwunsch!

Meine Kids sind nun beide dicke erkältet!!! das kann alles nicht mehr wahr sein! Unsere Pechsträhne was Krankheiten angeht reist aber auch nicht ab

Ich muss heute um 17uhr bis 23 uhr arbeiten! Und dann wieder von 6 Uhr-17 Uhr! Ich dreh durch

SO und wieder wech,kommt mal aus euren Löchern gekrochen!!!!!!!!!!!!!

Schieeeeeb
uns mal kurz hoch, damit wir nicht untergehen

und tschüß

Marion

Gefällt mir
27. Juli 2008 um 17:05
In Antwort auf nero_12475595

Schieeeeeb
uns mal kurz hoch, damit wir nicht untergehen

und tschüß

Marion

Yvonne
ich wünsche deinen beiden Mäusen GUTE BESSERUNG! Was sind denn das für Arbeitszeiten 6 - 17 Uhr ist ja lang...

LG

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 9:45
In Antwort auf nero_12475595

Yvonne
ich wünsche deinen beiden Mäusen GUTE BESSERUNG! Was sind denn das für Arbeitszeiten 6 - 17 Uhr ist ja lang...

LG

*schwitz*
Hallihallo,

schön, dass die Sonne scheint - aber ein bisschen weniger heftig täte auch gut. *schwitz* Bei uns wird es leider immer so schnell heiß in der Wohnung - zurzeit haben wir 29 Grad in den Zimmern.
Daher sind wir nicht viel hier (sofern es geht) und nicht viel am PC.
Gestern sind wir zu meinen Eltern geflüchtet - Garten nutzen! Heute sind wir zufälligerweise schon seit längerem mit Freunden verabredet, die auch Kinder und einen Garten (mit Schaukel, Rutsche, Sandkiste) haben. Passend! Morgen geht es zu einer Mama aus der Krabbelgruppe - die wegen Krankheit Donnerstag abgesagt hatte, dann können Jonas und Jonas (heißen witzigerweise beide gleich ) auch draußen spielen, mit Sandkiste und Co. Hm, was mache ich bloß Mittwoch? *lach*
Unser Garten mit Haus drauf ist leider immer noch nicht in Sicht. Zurzeit klappern wir mögliche Grundstücke ab, um vielleicht zu bauen, checken aber weiterhin den Immobilienmarkt (Internet, Zeitung). Nur tut sich aktuell nicht viel...

Marion, ich habe ja genauso gezögert wie du, was das zweite Kind angeht. Markus war da auch mehr von überzeugt als ich, die ich eventuell noch warten wollte ("Ich habe doch erst vor einem Jahr wieder angefangen zu arbeiten." "Wir haben doch noch kein Haus." etc.). Inzwischen habe ich ja die Pille abgesetzt und auch der 2. ÜZ ist ergebnislos verstrichen. Es kann also dauern...
Von daher: Mach einfach! Es ist ja eh die Frage, wann es klappt. Und dann vergehen weitere Monate, bis das Baby da ist. Und bis dahin bist du sicher ganz fest davon überzeugt, dass es richtig war.
Und jünger wirst du auch nicht.

Yvonne, gute Besserung für deine Kiddies. Mensch, das waren ja fiese Arbeitszeiten für dich am Wochenende. Ich hoffe, du hast sie gut überstanden!

Petra, wie schön, dass du Dylan und Maren mal live sehen konntest! Und, kann man auch im Stillstuhl gut schlafen statt auf einer Couch?

So, dann werden Jonas und ich jetzt mal losziehen und für den Spatz Sandalen kaufen.

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Die Melonen gab es Donnerstag zum Abendbrot für uns drei und den Kuchen haben wir gemeinsam bis Freitag aufgegessen.

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 14:29
In Antwort auf efua_12682115

*schwitz*
Hallihallo,

schön, dass die Sonne scheint - aber ein bisschen weniger heftig täte auch gut. *schwitz* Bei uns wird es leider immer so schnell heiß in der Wohnung - zurzeit haben wir 29 Grad in den Zimmern.
Daher sind wir nicht viel hier (sofern es geht) und nicht viel am PC.
Gestern sind wir zu meinen Eltern geflüchtet - Garten nutzen! Heute sind wir zufälligerweise schon seit längerem mit Freunden verabredet, die auch Kinder und einen Garten (mit Schaukel, Rutsche, Sandkiste) haben. Passend! Morgen geht es zu einer Mama aus der Krabbelgruppe - die wegen Krankheit Donnerstag abgesagt hatte, dann können Jonas und Jonas (heißen witzigerweise beide gleich ) auch draußen spielen, mit Sandkiste und Co. Hm, was mache ich bloß Mittwoch? *lach*
Unser Garten mit Haus drauf ist leider immer noch nicht in Sicht. Zurzeit klappern wir mögliche Grundstücke ab, um vielleicht zu bauen, checken aber weiterhin den Immobilienmarkt (Internet, Zeitung). Nur tut sich aktuell nicht viel...

Marion, ich habe ja genauso gezögert wie du, was das zweite Kind angeht. Markus war da auch mehr von überzeugt als ich, die ich eventuell noch warten wollte ("Ich habe doch erst vor einem Jahr wieder angefangen zu arbeiten." "Wir haben doch noch kein Haus." etc.). Inzwischen habe ich ja die Pille abgesetzt und auch der 2. ÜZ ist ergebnislos verstrichen. Es kann also dauern...
Von daher: Mach einfach! Es ist ja eh die Frage, wann es klappt. Und dann vergehen weitere Monate, bis das Baby da ist. Und bis dahin bist du sicher ganz fest davon überzeugt, dass es richtig war.
Und jünger wirst du auch nicht.

Yvonne, gute Besserung für deine Kiddies. Mensch, das waren ja fiese Arbeitszeiten für dich am Wochenende. Ich hoffe, du hast sie gut überstanden!

Petra, wie schön, dass du Dylan und Maren mal live sehen konntest! Und, kann man auch im Stillstuhl gut schlafen statt auf einer Couch?

So, dann werden Jonas und ich jetzt mal losziehen und für den Spatz Sandalen kaufen.

Liebe Grüße,
Michi

P.S. Die Melonen gab es Donnerstag zum Abendbrot für uns drei und den Kuchen haben wir gemeinsam bis Freitag aufgegessen.

Hallo
wie geht es euch denn? Phu hat heute ewig gedauert bis Paulina einschlafen wollte, obwohl sie richtig müde war.

Michi: bei uns ist es auch recht heiß, soll aber am späten Nachmittag ein Gewitter geben. Mal sehen ob es wirklich kommt. Ich drück euch die Daumen, dass ihr bald was passendes findet (ob Grundstück oder Garten mit Haus ).
Ich werde bis nächste Woche entscheiden ob ich nochmal eine Pillenpackung anfange oder es gleich bleiben lasse. Hast ja recht es kann ja auch ein bisschen dauern, obwohl es bei uns beim ersten Mal sofort geklappt hat. Mein FA meinte ab 35 könnte das etwas länger dauern... Jedenfalls werde ich mir von Tag zu Tag sicherer das ich es wirklich will . Paulina ist zwar zur Zeit echt eine kleine Zicke und raubt mir momentan den letzten Nerv und in so einer Phase an ein zweites zu denken ist oft nicht so prickelnd *lach.

Ich wünsch euch viel Spaß bei deinen Freunden mit Garten

Maike, Danielle, Annika: wie geht es euch mit euren Würmchen?

So werde mich noch etwas entspannen bis mein kleines Monster aufwacht

Lg,
Marion

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 20:26
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
wie geht es euch denn? Phu hat heute ewig gedauert bis Paulina einschlafen wollte, obwohl sie richtig müde war.

Michi: bei uns ist es auch recht heiß, soll aber am späten Nachmittag ein Gewitter geben. Mal sehen ob es wirklich kommt. Ich drück euch die Daumen, dass ihr bald was passendes findet (ob Grundstück oder Garten mit Haus ).
Ich werde bis nächste Woche entscheiden ob ich nochmal eine Pillenpackung anfange oder es gleich bleiben lasse. Hast ja recht es kann ja auch ein bisschen dauern, obwohl es bei uns beim ersten Mal sofort geklappt hat. Mein FA meinte ab 35 könnte das etwas länger dauern... Jedenfalls werde ich mir von Tag zu Tag sicherer das ich es wirklich will . Paulina ist zwar zur Zeit echt eine kleine Zicke und raubt mir momentan den letzten Nerv und in so einer Phase an ein zweites zu denken ist oft nicht so prickelnd *lach.

Ich wünsch euch viel Spaß bei deinen Freunden mit Garten

Maike, Danielle, Annika: wie geht es euch mit euren Würmchen?

So werde mich noch etwas entspannen bis mein kleines Monster aufwacht

Lg,
Marion

Wo steckt ihr denn
Paulina ist heute zum ersten Mal von einer Biene gestochen worden
Und das auch noch auf die Nase. Hab gleich anschließend Eis aufgelegt und sie hat auch ziemlich schnell aufgehört zu weinen. Ist zum Glück nicht schlimm, nur etwas rot.

Kriecht raus aus euren Löchern, das Wochenende ist vorbei

Selma - wie geht es dir? Schon lange nichts mehr gehört.

Lg,
Marion

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 21:55
In Antwort auf nero_12475595

Wo steckt ihr denn
Paulina ist heute zum ersten Mal von einer Biene gestochen worden
Und das auch noch auf die Nase. Hab gleich anschließend Eis aufgelegt und sie hat auch ziemlich schnell aufgehört zu weinen. Ist zum Glück nicht schlimm, nur etwas rot.

Kriecht raus aus euren Löchern, das Wochenende ist vorbei

Selma - wie geht es dir? Schon lange nichts mehr gehört.

Lg,
Marion

Hi
ihrs...

mensch yvonne , lass dich drücken . ich hoffe eure pechsträhne reisst bald ab!

michi, ich hoffe eure suche nach einem haus bzw grundstück hat bald erfolg.. und ihr ein traumhaus!

marion, wie gehts paulina=? diese viecher sind echt fies... ich kenns noch aus dem kiga. da wruden die kleine auch oft gestochen...komischerweise stecken es die kleinen schnell weg!

und marion und michi, beeilt euch mal mit dem ss werden - möchte nicht hier alleine von ss beschwerden rumjammern... mit mehreren macht es ja bekanntlich mehr spass!
die hitze macht mir ganz schön zu schaffen im moment! komisch bei nina war ich da nicht so empfindich. meine arbeitstage auf dem tunier hab ich gut überstandne (erstaunlicherweise sehr gut )... ansonsten kämpfe ich seit ein paar tagen mit sodbrennen und die tritte machen langsam aua!
wegen namen : wir bleiben definitiv bei erik oder emil. näheres entscheiden wir dann bei der geburt wenn wir ihn sehen.

ansonsten was wollt ich noch..mhhhhhhhhhhhhhhh
bine, wie gehts euch ? termin zur op rückt näher oder?
danielle, annika alles ok ?
petra, schön das du dich mit tina und annika getroffen hast.... schade das tina nicht mehr mitschreibt.

selma ???? maike???? silke??? wie ghets euch?
vlg andrea mit nina und babyboy 26ssw.

Gefällt mir
29. Juli 2008 um 21:57
In Antwort auf siran_830427

Hi
ihrs...

mensch yvonne , lass dich drücken . ich hoffe eure pechsträhne reisst bald ab!

michi, ich hoffe eure suche nach einem haus bzw grundstück hat bald erfolg.. und ihr ein traumhaus!

marion, wie gehts paulina=? diese viecher sind echt fies... ich kenns noch aus dem kiga. da wruden die kleine auch oft gestochen...komischerweise stecken es die kleinen schnell weg!

und marion und michi, beeilt euch mal mit dem ss werden - möchte nicht hier alleine von ss beschwerden rumjammern... mit mehreren macht es ja bekanntlich mehr spass!
die hitze macht mir ganz schön zu schaffen im moment! komisch bei nina war ich da nicht so empfindich. meine arbeitstage auf dem tunier hab ich gut überstandne (erstaunlicherweise sehr gut )... ansonsten kämpfe ich seit ein paar tagen mit sodbrennen und die tritte machen langsam aua!
wegen namen : wir bleiben definitiv bei erik oder emil. näheres entscheiden wir dann bei der geburt wenn wir ihn sehen.

ansonsten was wollt ich noch..mhhhhhhhhhhhhhhh
bine, wie gehts euch ? termin zur op rückt näher oder?
danielle, annika alles ok ?
petra, schön das du dich mit tina und annika getroffen hast.... schade das tina nicht mehr mitschreibt.

selma ???? maike???? silke??? wie ghets euch?
vlg andrea mit nina und babyboy 26ssw.

Was ist denn hier los?
wo seid ihr denn? haaaaallllllllooooooo

Andrea du bist ja auch schon wieder in der 26.ssw! Das kam mir bei dir so schnell vor. Gibt es eigentlich Bauchbilder von dir?

Paulina geht es bis aufs Zahnen gut. Den Bienenstich hat sie sehr gut weggesteckt, aber die letzten Zähne machen ihr nun sehr zu schaffen. Sie hat heute den ganzen Tag so gut wie gar nichts gegessen und hat sich immer die Finder in den Mund gesteckt und dabei gejammert. Arme kleine Maus.

Komme grad vom Schwimmen. Bin nachdem ich Paulina ins Bett gebracht habe noch schnell mit dem Rad an einen Baggersee gefahren und das war jetzt einfach herrlich! Mein Mann wollte eh noch von zu Hause aus arbeiten und da hat das grad gut gepasst.

Lg,
Marion

Gefällt mir
29. Juli 2008 um 23:02
In Antwort auf nero_12475595

Was ist denn hier los?
wo seid ihr denn? haaaaallllllllooooooo

Andrea du bist ja auch schon wieder in der 26.ssw! Das kam mir bei dir so schnell vor. Gibt es eigentlich Bauchbilder von dir?

Paulina geht es bis aufs Zahnen gut. Den Bienenstich hat sie sehr gut weggesteckt, aber die letzten Zähne machen ihr nun sehr zu schaffen. Sie hat heute den ganzen Tag so gut wie gar nichts gegessen und hat sich immer die Finder in den Mund gesteckt und dabei gejammert. Arme kleine Maus.

Komme grad vom Schwimmen. Bin nachdem ich Paulina ins Bett gebracht habe noch schnell mit dem Rad an einen Baggersee gefahren und das war jetzt einfach herrlich! Mein Mann wollte eh noch von zu Hause aus arbeiten und da hat das grad gut gepasst.

Lg,
Marion

Marion,
ich werd am wochenende mal fotos hochladne...

schön das es paulina besser geht! nina hatte nie probleme mit dem zähnekriegen obwobl damals alle auf einmal kamen...
aber essen tut sie im moment auch nichts. einfach zu warm!. ausser tütenweise gummibärchen, das würde immer gehen ..
was sind bei euren kiddies so die lieblingsschleckereien..? nina mag gerne gummibärchen. ab und zu mal ein stück shcoki. was sie gar nciht mag ist eis und kuchen.

vlg andrea

Gefällt mir
30. Juli 2008 um 12:49
In Antwort auf siran_830427

Marion,
ich werd am wochenende mal fotos hochladne...

schön das es paulina besser geht! nina hatte nie probleme mit dem zähnekriegen obwobl damals alle auf einmal kamen...
aber essen tut sie im moment auch nichts. einfach zu warm!. ausser tütenweise gummibärchen, das würde immer gehen ..
was sind bei euren kiddies so die lieblingsschleckereien..? nina mag gerne gummibärchen. ab und zu mal ein stück shcoki. was sie gar nciht mag ist eis und kuchen.

vlg andrea

Hallo
heute ist es bei uns wieder schön heiß. Werde mit Paulina wenn sie aufwacht zu den Baggerseen zum baden fahren.

Schleckereien: Paulina ist da grad das Gegenteil von Nina, denn Eis und Kuchen mag sie am liebsten. Gummibärchen hingegen mag sie gar nicht. Schokolade hat sie noch nie richtig probiert. Rice cakes hat sie auch liebend gerne. Sie steht aber nicht so besonders auf Süßes. Ihr sind manchmal Essiggurken lieber als ein Keks

Lg,
Marion



Gefällt mir
30. Juli 2008 um 21:04
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
heute ist es bei uns wieder schön heiß. Werde mit Paulina wenn sie aufwacht zu den Baggerseen zum baden fahren.

Schleckereien: Paulina ist da grad das Gegenteil von Nina, denn Eis und Kuchen mag sie am liebsten. Gummibärchen hingegen mag sie gar nicht. Schokolade hat sie noch nie richtig probiert. Rice cakes hat sie auch liebend gerne. Sie steht aber nicht so besonders auf Süßes. Ihr sind manchmal Essiggurken lieber als ein Keks

Lg,
Marion



Muss ich eben
wieder Selbstgespräche führen...

Wir waren heute schwimmen und es war einfach nur schön. Ich war mit Paulina ganz alleine und das hat richtig Spaß gemacht. Hab im Moment sehr wenig Kontakt zu anderen Mamas. Weiß auch nicht, aber irgendwie hab ich einfach noch niemanden gefunden der in etwa die gleiche Wellenlänge hat. Eine ist in meinen Augen eine totale "Übermama" und ich kann mit ihr einfach über nichts anderes als ihre Kinder reden und eine andere ist zwar nett, aber redet soooo viel, dass man selber nicht mehr zu Wort kommt . Eine Freundin von mir hat auch eine kleine Tochter (1 Jahr jünger als Paulina) und die wohnt leider etwas zu weit weg um mal spontan etwas zu unternehmen. Alle anderen Freunde haben noch keine Kinder und arbeiten voll... Und hier im Forum muss ich jetzt auch schon mit mir selber reden *schrei

Lg,
Marion (die total vereinsamt im Forum rumschwirrt)

Gefällt mir
30. Juli 2008 um 23:20
In Antwort auf nero_12475595

Muss ich eben
wieder Selbstgespräche führen...

Wir waren heute schwimmen und es war einfach nur schön. Ich war mit Paulina ganz alleine und das hat richtig Spaß gemacht. Hab im Moment sehr wenig Kontakt zu anderen Mamas. Weiß auch nicht, aber irgendwie hab ich einfach noch niemanden gefunden der in etwa die gleiche Wellenlänge hat. Eine ist in meinen Augen eine totale "Übermama" und ich kann mit ihr einfach über nichts anderes als ihre Kinder reden und eine andere ist zwar nett, aber redet soooo viel, dass man selber nicht mehr zu Wort kommt . Eine Freundin von mir hat auch eine kleine Tochter (1 Jahr jünger als Paulina) und die wohnt leider etwas zu weit weg um mal spontan etwas zu unternehmen. Alle anderen Freunde haben noch keine Kinder und arbeiten voll... Und hier im Forum muss ich jetzt auch schon mit mir selber reden *schrei

Lg,
Marion (die total vereinsamt im Forum rumschwirrt)

Hallo
erstmal Herzlichen Glückwunsch an Danielle und Annika zu euren zwei hübschen Mäusen Zuckersüß beide..
Danielle, Jakobs Geburtstdaten sind identisch mit denen von Laila...

Habe nicht viel nachgelesen, sorry...

Wollt mich nur mal kurz melden..Uns geht es soweit gut, Lailas Neuroderitis macht mir bissl zu schaffen aber im Moment ist auch da eigentlich bissl Ruhe..
War gestern ganz spontan nach dem Nachtdienst mit meiner besten Freundin, ihrem neuen Freund, Tochter und Laila im Europa Park. Sie war hin und weg davon und hat es sehr genossen, dass ich nur Zeit für sie hatte..Alina und Mara waren bei Omi..
Durch meine ständig wechselnden Diensten (früh, Spät und auch Nacht) habe ich leider keine Zeit um hier zu schreiben oder um sonstwas zu machen..
Nächsten Monat hab ich wieder 2 Verhandlungen mit dem Simon..Da herrscht momentan mal wieder Funkstille und so ist es eigentlich auch ganz ok..
Laila und auch die anderen beiden fragen auch nicht mehr nach ihm...Haben sie doch einen lieben (Ersatz)Papi der sich wirklich liebevoll um sie kümmert und auch alle drei akzeptiert gefunden...
Habe Silke damals glaub ich am Treffen schon von ihm erzählt, aber wollt das mal nicht an die große Glocke hängen, da ich mir selbst noch nicht sicher war ob es denn hinhaut und ob ich das denn auch will..Bin mir aber mittlerweile schon sicher
Besonders Laila hat nen engen Bezug zu ihm entwickelt, immer wieder kommt aus iherm Mund (ohne das jemand was sagt) "Papa" raus..ist für mich ein bissl ungewohnt das zu hören und dachte immer wieder sie hat doch ihren Vater in dem Simon, aber denke mittlerweile wenn sies sagt solls sie es sagen...Ihn stört es ja auch net..

Das erstmal von uns..hoffe doch euch gehts allen ganz gut auch den neuen Dreifachmamis (endlich verstärkung für mich *g*) und auch Maike und Bine...

Drück euch alle....
Lg Selma

Ps..habe neue Fotos im Album..wer schauen mag

Gefällt mir
31. Juli 2008 um 13:14
In Antwort auf lailaamalia

Hallo
erstmal Herzlichen Glückwunsch an Danielle und Annika zu euren zwei hübschen Mäusen Zuckersüß beide..
Danielle, Jakobs Geburtstdaten sind identisch mit denen von Laila...

Habe nicht viel nachgelesen, sorry...

Wollt mich nur mal kurz melden..Uns geht es soweit gut, Lailas Neuroderitis macht mir bissl zu schaffen aber im Moment ist auch da eigentlich bissl Ruhe..
War gestern ganz spontan nach dem Nachtdienst mit meiner besten Freundin, ihrem neuen Freund, Tochter und Laila im Europa Park. Sie war hin und weg davon und hat es sehr genossen, dass ich nur Zeit für sie hatte..Alina und Mara waren bei Omi..
Durch meine ständig wechselnden Diensten (früh, Spät und auch Nacht) habe ich leider keine Zeit um hier zu schreiben oder um sonstwas zu machen..
Nächsten Monat hab ich wieder 2 Verhandlungen mit dem Simon..Da herrscht momentan mal wieder Funkstille und so ist es eigentlich auch ganz ok..
Laila und auch die anderen beiden fragen auch nicht mehr nach ihm...Haben sie doch einen lieben (Ersatz)Papi der sich wirklich liebevoll um sie kümmert und auch alle drei akzeptiert gefunden...
Habe Silke damals glaub ich am Treffen schon von ihm erzählt, aber wollt das mal nicht an die große Glocke hängen, da ich mir selbst noch nicht sicher war ob es denn hinhaut und ob ich das denn auch will..Bin mir aber mittlerweile schon sicher
Besonders Laila hat nen engen Bezug zu ihm entwickelt, immer wieder kommt aus iherm Mund (ohne das jemand was sagt) "Papa" raus..ist für mich ein bissl ungewohnt das zu hören und dachte immer wieder sie hat doch ihren Vater in dem Simon, aber denke mittlerweile wenn sies sagt solls sie es sagen...Ihn stört es ja auch net..

Das erstmal von uns..hoffe doch euch gehts allen ganz gut auch den neuen Dreifachmamis (endlich verstärkung für mich *g*) und auch Maike und Bine...

Drück euch alle....
Lg Selma

Ps..habe neue Fotos im Album..wer schauen mag

Hallo
Selma, schön von dir zu lesen. Ach das tut mir leid dass Laila Neurodermitis hat! Kann das wieder verschwinden, oder hat sie das immer (kenn mich da gar nicht aus).

In den Europa Park möchte ich auch irgendwann wieder einmal gehen. War vor ein paar Jahren da und hat mir sehr gut gefallen. Ich glaube da gibt es ja auch einen Teil der für ganz kleine Kinder geeignet ist oder?

Schön das du jemanden gefunden hast und dass ihn deine Mädls mögen. Ich wünsch dir ganz viel Glück dass alles gut geht, auch mit den Verhandlungen die du noch vor dir hast.

Dann geh ich mal Fotos gucken

Lg,
Marion

Gefällt mir
31. Juli 2008 um 14:21
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Selma, schön von dir zu lesen. Ach das tut mir leid dass Laila Neurodermitis hat! Kann das wieder verschwinden, oder hat sie das immer (kenn mich da gar nicht aus).

In den Europa Park möchte ich auch irgendwann wieder einmal gehen. War vor ein paar Jahren da und hat mir sehr gut gefallen. Ich glaube da gibt es ja auch einen Teil der für ganz kleine Kinder geeignet ist oder?

Schön das du jemanden gefunden hast und dass ihn deine Mädls mögen. Ich wünsch dir ganz viel Glück dass alles gut geht, auch mit den Verhandlungen die du noch vor dir hast.

Dann geh ich mal Fotos gucken

Lg,
Marion

Hi ,
nur mal kurz hier schr3ie!

selma schön von dir zu hören..
und grats zum neuen mann im "hause"

lach , wollte euch nur shcnell was erzählen. im forum hab ich grad mehrere posts gelesen. .. es ging unter anderem um down-syndrom kinder wenn die eltenr bei der geubrt über 40 sind .
aber eine mutter hatte anscheinend null ahnung wie man down-syndrom schreibt und hat daunensyndrom geschreiben.. der wahnsinn

Gefällt mir
31. Juli 2008 um 15:16
In Antwort auf siran_830427

Hi ,
nur mal kurz hier schr3ie!

selma schön von dir zu hören..
und grats zum neuen mann im "hause"

lach , wollte euch nur shcnell was erzählen. im forum hab ich grad mehrere posts gelesen. .. es ging unter anderem um down-syndrom kinder wenn die eltenr bei der geubrt über 40 sind .
aber eine mutter hatte anscheinend null ahnung wie man down-syndrom schreibt und hat daunensyndrom geschreiben.. der wahnsinn

Auch kurz hallo
Huhu,

Selma, schön von dir zu lesen und vorallem schön, dass du wieder einen Partner hast.
Das ist sicherlich schon mal eine große Unterstützung für dich. Gar nicht so sehr, dass er dir mit den Kindern hilft (was auch toll wäre), sondern dass du jemanden zum Reden, eine Schulter zum Anlehnen etc. hast.
Freue mich für dich!

Marion, wie war's am Baggersee? Da fahrt ihr wohl öfter hin.

So, wollte auch mal schreiben, damit du keine Selbstgespräche mehr führen musst. Aber Andrea und Selma waren ja auch schon da.

Yvonne, wo steckst du? Sonst sind wir alle nicht da - jetzt du.

Alle anderen, könnt ja auch mal kurz hallo sagen, seid bestimmt viel (im Schatten) unterwegs bei dem Sommerwetter!

Grüßlinge,
Michi

Gefällt mir
31. Juli 2008 um 16:21
In Antwort auf efua_12682115

Auch kurz hallo
Huhu,

Selma, schön von dir zu lesen und vorallem schön, dass du wieder einen Partner hast.
Das ist sicherlich schon mal eine große Unterstützung für dich. Gar nicht so sehr, dass er dir mit den Kindern hilft (was auch toll wäre), sondern dass du jemanden zum Reden, eine Schulter zum Anlehnen etc. hast.
Freue mich für dich!

Marion, wie war's am Baggersee? Da fahrt ihr wohl öfter hin.

So, wollte auch mal schreiben, damit du keine Selbstgespräche mehr führen musst. Aber Andrea und Selma waren ja auch schon da.

Yvonne, wo steckst du? Sonst sind wir alle nicht da - jetzt du.

Alle anderen, könnt ja auch mal kurz hallo sagen, seid bestimmt viel (im Schatten) unterwegs bei dem Sommerwetter!

Grüßlinge,
Michi

Huuhuuuuuuuu
so ihr lieben,

hab mal fünf minuten luft um zu schreiben, hatte euch glaub ich noch gar nicht erzählt, dass meine schwester ihren urlaub verlängert hat und sie sonntag von ihrem mann wieder abgeholt werden, so dass wir nun fünf wochen zusammen hier verbracht haben. sie hat ja auch zwei Kinder und die kleine ist genau 2 monate älter als Malin. Also sind wir hier den ganzen Tag mit vier Kindern im Gange und geniessen es zusammen zu sein. Dirk freut sich, dass er in Ruhe mal irgendwas rumschrauben kann, ohne auf jmd aufpassen zu müssen.... hihi. also alle glücklich.

hab grad grossputz hinter mir, katja ist mit den grossen einkaufen, sodass ich nur malin hab. die aber grad meckert, ich hätte wohl den staubsauger nicht ausmachen dürfen.... hihi


Selma: schön, dass du einen neuen partner gefunden hast, der dich auch mnit drei Kindern so akzeptiert. ist nicht so oft der fall, glaube ich. freut mich für euch. schade, dass simon so doof ist, traurig für die kinder. aber naja.

so telefon klingelt auch ncoh.... bis dahin

eure Bine

ach ja. hast du das passwort für das neue album selma??? hab ich so lange schon keine bilder mehr gescahut???? aber die beiden alten gehen nicht.....

Gefällt mir
1. August 2008 um 12:40
In Antwort auf nekane_12728732

Huuhuuuuuuuu
so ihr lieben,

hab mal fünf minuten luft um zu schreiben, hatte euch glaub ich noch gar nicht erzählt, dass meine schwester ihren urlaub verlängert hat und sie sonntag von ihrem mann wieder abgeholt werden, so dass wir nun fünf wochen zusammen hier verbracht haben. sie hat ja auch zwei Kinder und die kleine ist genau 2 monate älter als Malin. Also sind wir hier den ganzen Tag mit vier Kindern im Gange und geniessen es zusammen zu sein. Dirk freut sich, dass er in Ruhe mal irgendwas rumschrauben kann, ohne auf jmd aufpassen zu müssen.... hihi. also alle glücklich.

hab grad grossputz hinter mir, katja ist mit den grossen einkaufen, sodass ich nur malin hab. die aber grad meckert, ich hätte wohl den staubsauger nicht ausmachen dürfen.... hihi


Selma: schön, dass du einen neuen partner gefunden hast, der dich auch mnit drei Kindern so akzeptiert. ist nicht so oft der fall, glaube ich. freut mich für euch. schade, dass simon so doof ist, traurig für die kinder. aber naja.

so telefon klingelt auch ncoh.... bis dahin

eure Bine

ach ja. hast du das passwort für das neue album selma??? hab ich so lange schon keine bilder mehr gescahut???? aber die beiden alten gehen nicht.....

Ein verschwitztes Hallo
Ja nun war ich nicht da,aber hier war ja auch nicht wirklich viel los....ausser Marion die Selbstgespräche geführt hat

Wir haben uns,gegen den ärtzlichen Rat,dazu entschieden wieder mit Miguel etwas zu unternehmen! Wir waren die letzten Tage viel unterwegs,waren 5std auf den Spielplatz und gestern und vorgestern im Freibad. Es war einfach nur toll.Meine beiden Mäuse sind total aufgegangen und sind seit dem auch wieder ausgegelichener und schlafen auch besser.
Wir passen auf das Miguel sich nicht übernimmt,mit seinem Bruch,aber wir wollten ihn nicht weiter einsperren! Und es war die richtige Entscheidung! Waren jetzt 5 Wochen fast nur daheim und müssten therotisch bis zur OP und danach auch daheim bleiben,das hiesse nochmal 4 Wochen,Nein das geht einfach nicht!
Nahc der OP klar,aber bis dahin passen wir auf aber gehen nun wieder Spass haben

Sonst geht es beiden wie gesagt wieder ganz gut und mir seitdem auch

Michi:schade das auch die 2 ÜZ "erfolglos" war,aber das wird sicher ganz fix gehen!Wenn du nicht damit rechnest,hast du ein Würmchen unter deinem herzen

Marion:Mensch ihr denkt auch über ein 2tes nach?Wie schöööööööööööööööön!

Anrdea:Schon 26Ssw? Das ist ja der Wahnsinn!!!!! Und das Tritte fester werden ist doch toll,das heisst der kleine "Erik"-"Emil" wird immer grösser und kräftiger!

Schleckereien:Miguel fährt total auf Gummibären ab! Eis mag er auch nicht. Aber Milchshake! Wen Papa sich einen holt,MUSS er diesen teiel

Selma:Simon ist doch wirklich das allerletzte!Entschuldige,aber ich finde sowas unterste Schublade
Wie toll das du einen neuen Partner hast,das freut mich so sehr für dich Wie habt ihr euch denn kennengelernt?
Die Bilder sind sehr süss!

Danielle, Annika wie geht es euch????

Bine:Hört sich toll an,die Zeit mit deiner Schwester.
Wann ist eigentlich Malins OP?

Petra??? Wieso schreibt Tina denn nicht mehr?

so das wars erstmal,Romanende

Gefällt mir
1. August 2008 um 12:45
In Antwort auf engelsherz2

Ein verschwitztes Hallo
Ja nun war ich nicht da,aber hier war ja auch nicht wirklich viel los....ausser Marion die Selbstgespräche geführt hat

Wir haben uns,gegen den ärtzlichen Rat,dazu entschieden wieder mit Miguel etwas zu unternehmen! Wir waren die letzten Tage viel unterwegs,waren 5std auf den Spielplatz und gestern und vorgestern im Freibad. Es war einfach nur toll.Meine beiden Mäuse sind total aufgegangen und sind seit dem auch wieder ausgegelichener und schlafen auch besser.
Wir passen auf das Miguel sich nicht übernimmt,mit seinem Bruch,aber wir wollten ihn nicht weiter einsperren! Und es war die richtige Entscheidung! Waren jetzt 5 Wochen fast nur daheim und müssten therotisch bis zur OP und danach auch daheim bleiben,das hiesse nochmal 4 Wochen,Nein das geht einfach nicht!
Nahc der OP klar,aber bis dahin passen wir auf aber gehen nun wieder Spass haben

Sonst geht es beiden wie gesagt wieder ganz gut und mir seitdem auch

Michi:schade das auch die 2 ÜZ "erfolglos" war,aber das wird sicher ganz fix gehen!Wenn du nicht damit rechnest,hast du ein Würmchen unter deinem herzen

Marion:Mensch ihr denkt auch über ein 2tes nach?Wie schöööööööööööööööön!

Anrdea:Schon 26Ssw? Das ist ja der Wahnsinn!!!!! Und das Tritte fester werden ist doch toll,das heisst der kleine "Erik"-"Emil" wird immer grösser und kräftiger!

Schleckereien:Miguel fährt total auf Gummibären ab! Eis mag er auch nicht. Aber Milchshake! Wen Papa sich einen holt,MUSS er diesen teiel

Selma:Simon ist doch wirklich das allerletzte!Entschuldige,aber ich finde sowas unterste Schublade
Wie toll das du einen neuen Partner hast,das freut mich so sehr für dich Wie habt ihr euch denn kennengelernt?
Die Bilder sind sehr süss!

Danielle, Annika wie geht es euch????

Bine:Hört sich toll an,die Zeit mit deiner Schwester.
Wann ist eigentlich Malins OP?

Petra??? Wieso schreibt Tina denn nicht mehr?

so das wars erstmal,Romanende

Achja
Noch 3 Wochen dann hat meine Schwägerin ET meiner kleinen Nichte Alessia,oh hibbel hibbel

Gefällt mir
2. August 2008 um 12:17

Hallo aus dem Elchenland!
wir geniessen unseren urlaub, elaine ist eine kleine schwimmrate, nur leider hat sie noch keinen elch gesehen.
uns geht es gut, sind total entspannt, wetter super.
bin gerade in turistenbuero und warte auf anruf von einem arzt, da meine alte urlaubsschwaeche wieder da ist, ich hab schon wieder blasenentzuendung... so ein mist!

ich gruesse euch alle lieb
Elaine, Mark und Elaine

Gefällt mir
2. August 2008 um 13:39

Ach mensch Danielle
das hört sich ja alles nicht so rosig an mit den Zwergen und Daniel!
Hinzu kommt sicherlich,verbesser mich wenn es nicht stimmt,auch du gerade ein wenig einen Baby Blues hast? Der höchstwahrscheinlich durch die Dinge die du hier erzählt hast noch sehr verstärkt wird.
Ich verstehe dich voll und ganz. Es sicher nicht so einfach,noch dazu in einer neuen Stadt wo du niemanden kennst! Ich hoffe ihr werdet alle bald euren Platz in eurer grösser gewordenen familie finden,es ist ja noch alles so frisch. Und Danile sich mal ein bisschen am Riemen reist!!!!!
Ich würde dich gerne mal mit den Kids besuchen kommen wenn du interesse hast! Musst dich nur melden! Dann können wir bei Kuchen (den ICH backe,damit du nur geniessen musst ) und Kaffe ein wenig plaudern.

Bei uns sonst alles paletti. Gianina plappert wie ein typisches Mädchen, ohne Punkt und Komma ein verständliches Wort ist sogar schon dabei und zwar Papa
Miguel spricht genauso ohne Punkt und Komma,lernt viele neue Wörter doch ist sehr schnell enttäuscht wenn er ein Wort nicht weiss und ich ihn dann natürlich mit seiner Körpersprache nicht verstehe

So mal sehen was der tag noch so bringt!

LG Yvonne

Gefällt mir
2. August 2008 um 15:50
In Antwort auf engelsherz2

Ach mensch Danielle
das hört sich ja alles nicht so rosig an mit den Zwergen und Daniel!
Hinzu kommt sicherlich,verbesser mich wenn es nicht stimmt,auch du gerade ein wenig einen Baby Blues hast? Der höchstwahrscheinlich durch die Dinge die du hier erzählt hast noch sehr verstärkt wird.
Ich verstehe dich voll und ganz. Es sicher nicht so einfach,noch dazu in einer neuen Stadt wo du niemanden kennst! Ich hoffe ihr werdet alle bald euren Platz in eurer grösser gewordenen familie finden,es ist ja noch alles so frisch. Und Danile sich mal ein bisschen am Riemen reist!!!!!
Ich würde dich gerne mal mit den Kids besuchen kommen wenn du interesse hast! Musst dich nur melden! Dann können wir bei Kuchen (den ICH backe,damit du nur geniessen musst ) und Kaffe ein wenig plaudern.

Bei uns sonst alles paletti. Gianina plappert wie ein typisches Mädchen, ohne Punkt und Komma ein verständliches Wort ist sogar schon dabei und zwar Papa
Miguel spricht genauso ohne Punkt und Komma,lernt viele neue Wörter doch ist sehr schnell enttäuscht wenn er ein Wort nicht weiss und ich ihn dann natürlich mit seiner Körpersprache nicht verstehe

So mal sehen was der tag noch so bringt!

LG Yvonne

Baby Blues
Hallo ihrs,

mensch, Danielle, fühl dich mal ganz doll gedrückt. Ich denke auch - wie Yvonne - dass das der Baby Blues ist. Ich kann mich noch gut erinnern, wie das bei mir damals war. Ich hatte ja auch dran zu leiden, aber ich hatte nur ein Kind zu versorgen und einen Mann, der versucht hat, mich aufzufangen und mich unterstützt hat. Mit drei Kindern und kontraproduktivem Mann ist das für dich umso schwieriger.
Vielleicht hilft dir der Gedanke, dass bei Kindern (und Eltern?) alles nur eine Phase ist. Jakob wird größer - und dann fangen die Zeiten an, in denen du auch mal was mit ihm machen kannst. Vielleicht ergibt es sich schon bald, dass Lea und Janne in der KITA sind und du einen DELFI- oder PEKIP-Kurs mit Jakob machst. Nur ihr zwei - und mit anderen Eltern zum Reden! Das ist bestimmt mit das Wichtigste - Ablenkung und mal nicht nur Kinder, wohin das Auge reicht.
Ich finde Yvonnes Idee, dich mit einem selbstgebackenen Kuchen zu überraschen, total gut. Wenn Hannover nicht so weit weg wäre, würde ich ja glatt selber vorbei kommen.
Aber wehe, du machst dir dann Umstände wegen des Besuchs! Genieße es mal. Ist eine super Idee!

Gianina sagt schon "Papa". Wie schön. Und was ist mit "Mama"?

Ewa, viel Spaß bei den Elchen und hoffentlich seht ihr auch mal einen. Und möge deine Blasenentzündung ganz schnell weggehen.

Schönes Wochenende,
Michi

Gefällt mir
3. August 2008 um 13:05
In Antwort auf efua_12682115

Baby Blues
Hallo ihrs,

mensch, Danielle, fühl dich mal ganz doll gedrückt. Ich denke auch - wie Yvonne - dass das der Baby Blues ist. Ich kann mich noch gut erinnern, wie das bei mir damals war. Ich hatte ja auch dran zu leiden, aber ich hatte nur ein Kind zu versorgen und einen Mann, der versucht hat, mich aufzufangen und mich unterstützt hat. Mit drei Kindern und kontraproduktivem Mann ist das für dich umso schwieriger.
Vielleicht hilft dir der Gedanke, dass bei Kindern (und Eltern?) alles nur eine Phase ist. Jakob wird größer - und dann fangen die Zeiten an, in denen du auch mal was mit ihm machen kannst. Vielleicht ergibt es sich schon bald, dass Lea und Janne in der KITA sind und du einen DELFI- oder PEKIP-Kurs mit Jakob machst. Nur ihr zwei - und mit anderen Eltern zum Reden! Das ist bestimmt mit das Wichtigste - Ablenkung und mal nicht nur Kinder, wohin das Auge reicht.
Ich finde Yvonnes Idee, dich mit einem selbstgebackenen Kuchen zu überraschen, total gut. Wenn Hannover nicht so weit weg wäre, würde ich ja glatt selber vorbei kommen.
Aber wehe, du machst dir dann Umstände wegen des Besuchs! Genieße es mal. Ist eine super Idee!

Gianina sagt schon "Papa". Wie schön. Und was ist mit "Mama"?

Ewa, viel Spaß bei den Elchen und hoffentlich seht ihr auch mal einen. Und möge deine Blasenentzündung ganz schnell weggehen.

Schönes Wochenende,
Michi

Guten morgen mittag
Komme gerade von meiner 7stündigen Frühschicht heim und dachte ich halte uns hier mal oben,da meine Kids eh schlafen,habe ich ja sonst nix zu tun

Ja Papa sagt die Maus und Mama nicht,aber das war bei Miguel ganz genauso.Das erste unbewusste Wort war Papa,aber dafür das erste bewusste Wort eindeutig Mama

Wo sind denn alle anderen? Andrea? Silke? Annika?

so liebe Sonntagsgrüsse
Yvonne mit schlafender Rasselbande

Gefällt mir
3. August 2008 um 17:28
In Antwort auf engelsherz2

Guten morgen mittag
Komme gerade von meiner 7stündigen Frühschicht heim und dachte ich halte uns hier mal oben,da meine Kids eh schlafen,habe ich ja sonst nix zu tun

Ja Papa sagt die Maus und Mama nicht,aber das war bei Miguel ganz genauso.Das erste unbewusste Wort war Papa,aber dafür das erste bewusste Wort eindeutig Mama

Wo sind denn alle anderen? Andrea? Silke? Annika?

so liebe Sonntagsgrüsse
Yvonne mit schlafender Rasselbande

Abmeldung
Hallo alle zusammen,

hier ist ja zur Zeit gar nicht so viel los, so dass ich nicht Seitenweise nachlesen musste.

Ich wollte mich bei Euch nun erstmal abmelden. Sorry, dass ich die letzten Tage nicht online war, aber wir haben halt gepackt und getan. Meine Kids sind nun erstmal noch bei Opa Urlaub machen und morgen kommt die Umzugsfirma und unsere Möbel gehen. Wir haben das Hotel hier in Münster abgesagt und bleiben bis Mittwoch dann bei meinem Vater. Er kann sich soooo schlecht mit dem Gedanken anfreunden, dass wir gehen. Macht mich richtig traurig . Es fließen nun fast täglich Tränen, weil wir uns von Freunden und Verwandten der Reihe nach verabschieden. Wusste gar nicht, dass ich so sentimental sein kann

Mittwoch gehts dann auf die Reise und Freitag werden unsere Möbel ankommen. Hoffe ich habe schnellst möglich wieder Internet und kann Euch wieder lesen.

Also bis dahin ....

Sorry, dass ich auf nichts eingehen kann, ich sitze hier zwischen Tür und Angel!

DANIELLE: Laß Dich gedrückt fühlen! Du bist eine super tolle Mama und Person im Allgemeinen und es spielt sich schon bald alles ein, so dass Du ganz bestimmt wieder viele schöne Stunden mit Deinen Kids verbringen kannst.
Ich werde nun ja auch bald wieder 6 Monate alleine sein und weiß, dass es oft schwer ist und man das Gefühl hat nicht jedem Kind gerecht zu werden. Es gibt bei uns nicht oft Spielstunden NUR mit einem Kind. Das sitzt einfach nicht drin, denn sie schlafen mittags zur gleichen Zeit und abends ist Jamie wohl eine Stunde länger wach, in der ich aber meist die Kleine gerade bettfertig mache und dann auch schon Jamie bald wieder dran ist. Das ist nun mal so und ich denke um so mehr Kinder im Haushalt leben, um so schwieriger wird es dieses zu organisieren.
Zum Thema Daniel sag ich lieber nix

LG
Petra

Gefällt mir
3. August 2008 um 19:18
In Antwort auf arya_12673371

Abmeldung
Hallo alle zusammen,

hier ist ja zur Zeit gar nicht so viel los, so dass ich nicht Seitenweise nachlesen musste.

Ich wollte mich bei Euch nun erstmal abmelden. Sorry, dass ich die letzten Tage nicht online war, aber wir haben halt gepackt und getan. Meine Kids sind nun erstmal noch bei Opa Urlaub machen und morgen kommt die Umzugsfirma und unsere Möbel gehen. Wir haben das Hotel hier in Münster abgesagt und bleiben bis Mittwoch dann bei meinem Vater. Er kann sich soooo schlecht mit dem Gedanken anfreunden, dass wir gehen. Macht mich richtig traurig . Es fließen nun fast täglich Tränen, weil wir uns von Freunden und Verwandten der Reihe nach verabschieden. Wusste gar nicht, dass ich so sentimental sein kann

Mittwoch gehts dann auf die Reise und Freitag werden unsere Möbel ankommen. Hoffe ich habe schnellst möglich wieder Internet und kann Euch wieder lesen.

Also bis dahin ....

Sorry, dass ich auf nichts eingehen kann, ich sitze hier zwischen Tür und Angel!

DANIELLE: Laß Dich gedrückt fühlen! Du bist eine super tolle Mama und Person im Allgemeinen und es spielt sich schon bald alles ein, so dass Du ganz bestimmt wieder viele schöne Stunden mit Deinen Kids verbringen kannst.
Ich werde nun ja auch bald wieder 6 Monate alleine sein und weiß, dass es oft schwer ist und man das Gefühl hat nicht jedem Kind gerecht zu werden. Es gibt bei uns nicht oft Spielstunden NUR mit einem Kind. Das sitzt einfach nicht drin, denn sie schlafen mittags zur gleichen Zeit und abends ist Jamie wohl eine Stunde länger wach, in der ich aber meist die Kleine gerade bettfertig mache und dann auch schon Jamie bald wieder dran ist. Das ist nun mal so und ich denke um so mehr Kinder im Haushalt leben, um so schwieriger wird es dieses zu organisieren.
Zum Thema Daniel sag ich lieber nix

LG
Petra

Hallo
Danielle: ach Mensch lass dich mal ganz fest drücken. Jetzt kommt natürlich sehr viel zusammen. Die Hormone sind sich grad am umstellen, ein kleiner Zwerg, neue Umgebung..... Aber das wird bestimmt ganz schnell wieder besser. Ich finde du hast in den letzten Monaten so einiges geleistet und jetzt haut es dich wahrscheinlich grad ein bisschen zusammen. Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, würde ich mich sofort an Yvonnes Vorschlag mit dem Kuchen anschließen . Ich hoffe dir geht es bald besser und dass dich Daniel auch mal etwas mehr entlastet!!! Wenn du dich einfach mal auskotzen willst, sind wir hier für dich da. Ist nicht das selbe als mit einer guten Freundin zu quatschen, aber vielleicht hilft es doch ein bisschen. Kennst du jemanden der dir mal Janne und Lea für ein paar Stündchen abnehmen könnte?

Yvonne: finde das hast du sicher gut im Gefühl wieviel du Miguel jetzt vor der OP zutrauen kannst oder nicht. Nur zu Hause rumhocken ist sicher auch nicht gut. Das hätte ich an deiner Stelle auch so gemacht.

Ewa: schön von dir zu lesen. Genießt den restlichen Urlaub

Petra: ich wünsche euch eine gute Reise und einen reibungslosen Umzug. Ach ich fühle grad mit euch, denn der Abschied ist sicher nicht einfach. Hoffentlich bist du dann ganz schnell wieder online

Lg,
Marion

Gefällt mir
4. August 2008 um 13:18
In Antwort auf nero_12475595

Hallo
Danielle: ach Mensch lass dich mal ganz fest drücken. Jetzt kommt natürlich sehr viel zusammen. Die Hormone sind sich grad am umstellen, ein kleiner Zwerg, neue Umgebung..... Aber das wird bestimmt ganz schnell wieder besser. Ich finde du hast in den letzten Monaten so einiges geleistet und jetzt haut es dich wahrscheinlich grad ein bisschen zusammen. Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, würde ich mich sofort an Yvonnes Vorschlag mit dem Kuchen anschließen . Ich hoffe dir geht es bald besser und dass dich Daniel auch mal etwas mehr entlastet!!! Wenn du dich einfach mal auskotzen willst, sind wir hier für dich da. Ist nicht das selbe als mit einer guten Freundin zu quatschen, aber vielleicht hilft es doch ein bisschen. Kennst du jemanden der dir mal Janne und Lea für ein paar Stündchen abnehmen könnte?

Yvonne: finde das hast du sicher gut im Gefühl wieviel du Miguel jetzt vor der OP zutrauen kannst oder nicht. Nur zu Hause rumhocken ist sicher auch nicht gut. Das hätte ich an deiner Stelle auch so gemacht.

Ewa: schön von dir zu lesen. Genießt den restlichen Urlaub

Petra: ich wünsche euch eine gute Reise und einen reibungslosen Umzug. Ach ich fühle grad mit euch, denn der Abschied ist sicher nicht einfach. Hoffentlich bist du dann ganz schnell wieder online

Lg,
Marion

Wo sind den alle???????
Silke??? Bine???? Maike????? Andrea????? Stephy????

Bei uns alles tutti.Kids schlafen gerade noch,aber nicht mehr lange denke ich!

Petra. Eine schöne "Heimreise".Und das ihr euch alle ganz schnell einlebt und du bald wieder online bist

Marionanke für den Zuspruch wegen unserer Entscheidung,was Miguel angeht!

Wie geht es Paulina? Sag mal hatte Paulina auch nicht erst recht spät Harre bekommen bzw gewachsen? Gianina hat Haare aber ganz wenig und dünne
Wann haben den bei Paulina die Haare nagefangen richtig zu wachsen?

so ich wusste es,eines der Knder ist wach, ah Gianina ist es.

also bis später

Gefällt mir
4. August 2008 um 13:26
In Antwort auf engelsherz2

Wo sind den alle???????
Silke??? Bine???? Maike????? Andrea????? Stephy????

Bei uns alles tutti.Kids schlafen gerade noch,aber nicht mehr lange denke ich!

Petra. Eine schöne "Heimreise".Und das ihr euch alle ganz schnell einlebt und du bald wieder online bist

Marionanke für den Zuspruch wegen unserer Entscheidung,was Miguel angeht!

Wie geht es Paulina? Sag mal hatte Paulina auch nicht erst recht spät Harre bekommen bzw gewachsen? Gianina hat Haare aber ganz wenig und dünne
Wann haben den bei Paulina die Haare nagefangen richtig zu wachsen?

so ich wusste es,eines der Knder ist wach, ah Gianina ist es.

also bis später

Bin auch da
yvonne, also Paulina hat ja immer noch recht wenig Haare, aber ein Mini-Zöpfchen kriegen wir mittlerweile auch hin . Ich hatte als Kind aber auch solche Haar und jetzt habe ich sehr viele davon
Kannst mal in mein Album schauen, da sieht man es am ehesten.

Ach übrigens habe ich die Pille abgesetzt
Warte jetzt erstmal auf meine erste "normale" Periode und dann kanns wieder losgehen

Lg,
Marion

Gefällt mir
4. August 2008 um 13:29
In Antwort auf nero_12475595

Bin auch da
yvonne, also Paulina hat ja immer noch recht wenig Haare, aber ein Mini-Zöpfchen kriegen wir mittlerweile auch hin . Ich hatte als Kind aber auch solche Haar und jetzt habe ich sehr viele davon
Kannst mal in mein Album schauen, da sieht man es am ehesten.

Ach übrigens habe ich die Pille abgesetzt
Warte jetzt erstmal auf meine erste "normale" Periode und dann kanns wieder losgehen

Lg,
Marion

Ehrlich?????????????
Oh wie schön!!!!!!!!!!! Wir dürfen mit dir hibbeln!!!!! Ich freue mich für euch!

Gefällt mir
4. August 2008 um 13:32
In Antwort auf engelsherz2

Ehrlich?????????????
Oh wie schön!!!!!!!!!!! Wir dürfen mit dir hibbeln!!!!! Ich freue mich für euch!

PW
Marion gibst du mir mal dein Passwort? Irgendwie geht meins nicht das ich von dir habe

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers