Home / Forum / Meine Familie / Jugendcamps

Jugendcamps

3. Juli 2002 um 12:09

Hallo Ihr,

kennt vielleicht jemand Adressen von Jugendcamps in Deutschland, Dänemark oder Holland?

Allen einen schönen Tag und besseres Wetter als hier *frier*

Emmy

Mehr lesen

4. Juli 2002 um 11:44

Hallo Emmy....
... lange nix mehr von Dir gehört! *freu*

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was Du mit Jugendcamps genau meinst, aber ich denke, das Jugendamt in Deinem Wohnort hat da sicher Adressen oder Vorschläge.

Ich hatte das Vergnügen, eine Zeitlang die Sommerferien in einer Jugendgruppe zu verbringen, 3 Wochen Jugendherberge, einmal in Schwäbisch Gmünd und einmal in Freiburg im SChwarzwald. Außerdem war da mal ein Zeltlager an der ostsee, allerdings war da der Träger die Landessportjugend von Niedersachsen.

Vielleicht hilft Dir diese Info ein wenig weiter.

bis bald mal wieder

LG von Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 12:15
In Antwort auf alexus_12900916

Hallo Emmy....
... lange nix mehr von Dir gehört! *freu*

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was Du mit Jugendcamps genau meinst, aber ich denke, das Jugendamt in Deinem Wohnort hat da sicher Adressen oder Vorschläge.

Ich hatte das Vergnügen, eine Zeitlang die Sommerferien in einer Jugendgruppe zu verbringen, 3 Wochen Jugendherberge, einmal in Schwäbisch Gmünd und einmal in Freiburg im SChwarzwald. Außerdem war da mal ein Zeltlager an der ostsee, allerdings war da der Träger die Landessportjugend von Niedersachsen.

Vielleicht hilft Dir diese Info ein wenig weiter.

bis bald mal wieder

LG von Romara

Hi Romara
freu mich auch, euch mal wieder zu lesen.

Danke, das hilft mir schon weiter. Ich komm aus Niedersachsen. Ich versuch mal, was über die Landessportjugend zu erfahren.

Ich such was, wo ich die Kinder in den Ferien unterbringen kann. In Amerika z. B. gibt es Camps, wo die Kids ihre Ferien verbringen können.

Ich hab leider nicht die Zeit für einen gemeinsamen Urlaub. Jedenfalls nicht in den nächsten 2 Jahren, dann wird es besser.

Aber der Tip mit dem Jugendamt war gut ... danke.

Dir einen schönen Tag

liebe Grüße
Emmy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 22:18
In Antwort auf shui_12916437

Hi Romara
freu mich auch, euch mal wieder zu lesen.

Danke, das hilft mir schon weiter. Ich komm aus Niedersachsen. Ich versuch mal, was über die Landessportjugend zu erfahren.

Ich such was, wo ich die Kinder in den Ferien unterbringen kann. In Amerika z. B. gibt es Camps, wo die Kids ihre Ferien verbringen können.

Ich hab leider nicht die Zeit für einen gemeinsamen Urlaub. Jedenfalls nicht in den nächsten 2 Jahren, dann wird es besser.

Aber der Tip mit dem Jugendamt war gut ... danke.

Dir einen schönen Tag

liebe Grüße
Emmy

Bin ja auch aus Niedersachsen
Hallo Emmy,

also meine Mutter hat es in den Jahren 1983, 84, 85, 86 hinbekommen, das meine Brüder und ich mit einer Gruppe unseres Alters immer für 3 Wochen in den Sommerferien unterwegs waren. Und wenn ich das richtig weiß, dann lief das über das Jugendamt und/ oder Sozialamt.

die drei WOchen z.B. in Scharbeutz an der Ostsee war vom Sporbund oder so, Landkreis Hannover, wir waren im Zeltlager mit gut 100 Leuten von 10 bis 15 Jahren, in jedem Zelt 10 Kids und ein Betreuer.

als wir noch im Ruhrgebiet wohnten, da gab es auch sowas, wie eine Ferienpass, wo wir zu einer klieinen Gruppe von Jugendlichen gehörten, die sich mehrmals trafen, mit Betreuer und dann in der Näheren Umgebung Tagesausflüge machten, meistens mit Motto.

Da ga es sowas wie zur Sternwarte nach Bochum fahren, in den Zoo mit gestellter Kameraausrüstung und dann die Bilder slebst entwickeln.

Wir haben sogar ein Video gedreht, und eine Art Debatte im Bundes tag abgehalten, weil wir einen neuen Spielplatz haben wollten, so richtig mit Demo und diskussion und dann alles an den Bürgermeister schicken.

Ja, das waren echt aufregende Sachen, die wir da machen konnten.

Viel Glück und Erfolg für Deine pläne wünscht Dir
Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2002 um 12:39
In Antwort auf shui_12916437

Hi Romara
freu mich auch, euch mal wieder zu lesen.

Danke, das hilft mir schon weiter. Ich komm aus Niedersachsen. Ich versuch mal, was über die Landessportjugend zu erfahren.

Ich such was, wo ich die Kinder in den Ferien unterbringen kann. In Amerika z. B. gibt es Camps, wo die Kids ihre Ferien verbringen können.

Ich hab leider nicht die Zeit für einen gemeinsamen Urlaub. Jedenfalls nicht in den nächsten 2 Jahren, dann wird es besser.

Aber der Tip mit dem Jugendamt war gut ... danke.

Dir einen schönen Tag

liebe Grüße
Emmy

Kirche...
Hallo Emmy,

ich weiß ja nicht, ob dir das passt bzw. ob du Christ, Atheist oder was auch immer bist. Aber die Evangelische Landeskirche hier in Baden (und sicher auch die anderer Länder) gibt immer in Heft heraus in dem eine Menge kirchliche Jugendfreizeiten aufgelistet sind. Von Musik machen am Bodensee bis zu Kanu fahren auf der Donau. Ich war früher selber auf solchen Freizeiten, zuerst als Teilnehmer und später als Betreuer und es hat immer eine Menge Spaß gemacht. Meistens werden die Freizeiten auch von jungen ehrenamtlichen betreut, Pfarrer sind da ganz selten dabei. Je ach dem, wer die Sache leitet, gibt es tägliche "Bibelarbeiten" *schüttel* oder ander interessante Sachen, wir haben mit unseren Kiddies lieber Theater gespielt und gebastelt...

Liebe Grüße
Lila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2002 um 15:44

Du kannst...
es auch beim DLRG oder den Pfadfindern versuchen.

Die bieten auch immer Jugendfreizeiten an und man muß oftmals nicht unbedingt Mitglied sein, weil Restplätze vergeben werden.

Allgemein sind die Möglichkeiten über Sportvereine sehr groß.
Auch Städte und Gemeinden bieten vielfach Jugendfreizeiten an.

Bei uns steht immer eine ganze Menge in der örtlichen Presse.
Hast Du da schonmal nachgesehen?

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2002 um 17:20
In Antwort auf alexus_12900916

Bin ja auch aus Niedersachsen
Hallo Emmy,

also meine Mutter hat es in den Jahren 1983, 84, 85, 86 hinbekommen, das meine Brüder und ich mit einer Gruppe unseres Alters immer für 3 Wochen in den Sommerferien unterwegs waren. Und wenn ich das richtig weiß, dann lief das über das Jugendamt und/ oder Sozialamt.

die drei WOchen z.B. in Scharbeutz an der Ostsee war vom Sporbund oder so, Landkreis Hannover, wir waren im Zeltlager mit gut 100 Leuten von 10 bis 15 Jahren, in jedem Zelt 10 Kids und ein Betreuer.

als wir noch im Ruhrgebiet wohnten, da gab es auch sowas, wie eine Ferienpass, wo wir zu einer klieinen Gruppe von Jugendlichen gehörten, die sich mehrmals trafen, mit Betreuer und dann in der Näheren Umgebung Tagesausflüge machten, meistens mit Motto.

Da ga es sowas wie zur Sternwarte nach Bochum fahren, in den Zoo mit gestellter Kameraausrüstung und dann die Bilder slebst entwickeln.

Wir haben sogar ein Video gedreht, und eine Art Debatte im Bundes tag abgehalten, weil wir einen neuen Spielplatz haben wollten, so richtig mit Demo und diskussion und dann alles an den Bürgermeister schicken.

Ja, das waren echt aufregende Sachen, die wir da machen konnten.

Viel Glück und Erfolg für Deine pläne wünscht Dir
Romara

Kindervereinigung
Hallo,

such doch einmal im Netz nach einer Kindervereinigung in Deiner Nähe, die gibt es bei uns (im Osten) in jeder größeren Stadt und die haben ein riesiges Angebot.
War bei denen schon selber als Betreuerin mit und unsere Kidis hatten jedes mal viel Spaß, die Angebote sind stark auf unterschiedliche Altersgruppen zugeschnitten, dort findest Du bestimmt das Richtige für Deine Kidis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 11:19
In Antwort auf lynsay_11856890

Kindervereinigung
Hallo,

such doch einmal im Netz nach einer Kindervereinigung in Deiner Nähe, die gibt es bei uns (im Osten) in jeder größeren Stadt und die haben ein riesiges Angebot.
War bei denen schon selber als Betreuerin mit und unsere Kidis hatten jedes mal viel Spaß, die Angebote sind stark auf unterschiedliche Altersgruppen zugeschnitten, dort findest Du bestimmt das Richtige für Deine Kidis.

Österreich Camps
Hallo ihr Lieben,

meine Kids fahren schon seit mehreren Jahren mit young austria auf Camps nach Österreich. Meine Tochter hat dort ein Diätcamp besucht und meine Söhne waren immer im Englischcamp. Die Kinder waren immer sehr begeistert. Vorallem die Betreuer dort sind sehr einfühlsam.
Schaut mal rein unter: www.camps.at

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Amoklauf ... und Aufklärungsarbeit
Von: shui_12916437
neu
27. April 2002 um 9:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest