Home / Forum / Meine Familie / Ist unser Verhältnis abnormal?

Ist unser Verhältnis abnormal?

24. Mai 2012 um 14:59

Für die Frage muss ich ein bisschen weiter ausholen.

Ich bin 34 Jahre alt und habe einen 14 jährigen Sohn. Seit letztem Jahr habe ich eine neuen Partner (10 Jahre jünger) mit dem wir seit einigen Monaten zusammen wohnen. Ich hatte in der Vergangenheit einen gewalttätigen Freund, der mich und auch meinen Sohn geschlagen und bedroht hat. Mein Sohn war damals 4 und ich habe nichts dagegen unternommen. Auch wuchs mein Sohn ohne seinen Vater auf, der ihn von heute auf morgen nicht mehr sehen wollte.

Nun war es so, dass ich, als ich mit dem Schläger zusammen war, angefangen habe regelmässig zu trinken weil ich das alles nicht verkraftet habe. Um mein Kind habe ich mich auch nicht mehr richtig gekümmert.Nach zwei Jahren habe ich dann endlich den Sprung geschafft und mich von dem Psycho getrennt. Allerdings ging ich gleich in die nächste Beziehung die mich auch einiges an Nerven kostete.

Mein neuer Partner war auch 10 Jahre jünger und für ihn war ich wohl nur ein Abendteuer. Immer nur Stress und Trennungen und das über mehrere Jahre. Meinen Sohn konnte er auch nicht leiden, er war immer nur ein Störfaktor. Das hat mich noch mehr belastet und mit dem Trinken habe ich auch nicht aufgehört. Mein Kind blieb wie immer auf der Stecke. Irgendwann war auch mit diesem Mann Schluss.

War dann über 2 Jahre ohne Partner aber nur am saufen und Pep ziehen und habe meinen Sohn total vernachlässigt.

Letztes Jahre habe ich dann meinen neuen Mann kennengelernt. Wir sind durch einige Probleme in meinem Ort von heute auf morgen dort weggezogen. Ich war zum ersten mal wieder glücklich. Auch kümmerte ich mich mehr um meinen Sohn. So und jetzt kommt mein Problem. Eines Mittags lag ich auf dem Rücken auf dem Sofa und die Beine angewinkelt. Mein Sohn lag zw. meinen Beinen (auf Rücken). Mein Freund sah dass und ist seither total angewidert. Auch ist mein Sohn mal von hinten an mich ran als ich mich am bücken war. Ich weiss das nicht mehr. Viellt . unbewusst. Auch schaut er mich angeblich immer so verstrahlt an. Mein Freund dreht bald durch deswegen weil er die Bilder nicht aus dem Kopf kriegt. Ich kann mit meinem Kind überhaupt nicht mehr unbefangen umgehen. Mein Freund möchte auch nicht, dass ich mit ihm allein bin, aus Angst wir machen irgendwas.Mich macht das fertig.Ich lieb mein Kind und ich hab das doch nicht mit Absicht gemacht. Ich wollte ihm nur ein bisschen Liebe geben weil ich die letzen Jahre nie für ihn da war. immer nur weggehen und party machen.aber mir war nicht bewusst, dass ich so pervers bin. Wie gesagt mein Freund findet das nur total abartig und meint wir müssen zum Psychater. Ist das so? Sind wir nicht normal? Ich hab mir nie was dabei gedacht.

Mehr lesen

24. Mai 2012 um 17:40

Das man
sein Kind mal knuddelt ist ja normal aber wie Du das so beschreibst klingt es echt etwas seltsam. Aber deswegen zum Therapeuten halt ich jetzt mal für übertrieben. Denke aber dein Sohn bräuchte eine Therapie um sein Erlebtes zu verarbeiten. Also das was er so in seiner Kindheit durch gemacht hat. Er hat ja schon sehr viel mit gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2012 um 21:02

Oh mann...
meinst du das ernst? Bei so einer gestörten Familie kann ja nix ordentliches bei raus kommen. Der Vater ein Schläger, die Mama nur am Saufen! Ich weiß nicht was ich davon halten soll...ich glaube ihr habt ganz andere Probleme. Jetzt ist dein Sohn 14 jahre alt und hatte anscheinend eine ziemlich beschissene Kindheit, kann einem ja nur Leid tun! Irgendwann ist der Zug abgelaufen, er ist kein kleines Kind mehr! Da brauch er auch nicht zwischen deinen Beinen rumliegen,weil du ihm Liebe geben willst. Hoffentlich bist du etwas reifer geworden und bekommst keine Kinder mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2012 um 15:08


also da kann ich mich meinen beiden vorrednern nur anschliessen.............ehrli ch gesagt würde ich mich sowas gar nicht trauen reinzustellen.
mich wunderts das 14 jahre kein jugenamt bei dir auf der matte gestanden hat.
ich habe selbst 2 kinder und die sind mir das teuerste auf der welt.......................... ....dein junge tut mir leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram