Home / Forum / Meine Familie / Ist meine Mutter ein machtsüchtiges Monster?

Ist meine Mutter ein machtsüchtiges Monster?

7. Juni 2009 um 13:41

Also, ich fange mal mit mir an. Bin 22 und noch am studieren. Bekomme 300 pro Monat nur Taschengeld für mich, dh artztkosten, Telfon, Heizungskosten bezahlen die Eltern.

Aber es gibt IMMER Stress mit der Mutter. Sie versucht mich mit allen Mitteln, die es gibt an scih zu binden und über mein Leben zu bestimmen. Es wird jede Gelegenheit genutzt um mich zu ärgern. Ich solle dorthin fahren, wo sie will, dass ich hinfahre, ich soll dort leben, wo sie es haben möchte und zwar nicht weit von ihr.Eigentlivh wollte ich nicht nach Hamburg, aber sie hat mit mit verschiedenen Lügen hingelockt, weil es in seiner Nähe ist! und als Ergebnis bin ich unglücklich und unzufrieden mit meinem Leben und sie versteht es nicht mal!

Gleichzeitig heisst es ich lebe auf Kosten von anderen.....Sie hat ständig ihre Launen, dh heute bezahlt sie dir die Telefonrechnung, morgen hat sie keine Lust und findet eine Ausrede als Strafe für irgendetwas!........Wollte mir auch en Handy mit Vertrag kaufen, aber sie will mir das Geld für den Vertrag JETZT schon nicht mehr bezahlen, obwohl sie damit vor einem Mo. nach einverstanden war, weil es ihr nicht gepasst hatte, dass ich eine Zigarette draussen geraucht habe! Ich werde immer beschimpft dass ich zuviel kriege, dass ich das Geld nicht schätze, dass ich kein Bezug zur Realität habe usw!
Und es ist ja nicht so, als ob sie kein Geld hätte, sondern sie WILL es mit einfach nicht geben!
Sie hat schon immer versucht über mich zu entscheiden, dh sie hat sich null um mein Privatleben gekümmert, man konnte mit ihr schon damals als ich 16 war, über nichts reden, ich sollte immer zu Hause bleiben (damals lebten wir auf dem Land), ich sollte am besten gar nicht ausgehen, alles was ich sagte war immer schon Kinderkram, i ch würde mir alles einbilden , sie glaube es mir nicht!
Ich solle mir auch bloss nicht zu viel Kleider kaufen und am besten wie ne Pennerin herumlaufen.Sie regt sich auch jetzt fürchterlivh auf wenn sie sieht, dass ich mein Geld für Kleidung ausgebe
Selber tut sich aber die teuersten Kleider kaufen und läuft wie ne kleine Prinzessin herum! Ich wil gar nicht wissen wieviel Geld sie für ihre Garderobe und drum herum ausgibt!
Wenn ich ein persönlihes Problem habe und es ihr erzähle, dann bin ICH immer Schuld egal was andere getan haben! Sie ist auch sehr misstraurig und glaubt eher fremden Leuten wie mir! Sie glaubt mir nie auch wenn es um ein ernstes persönliches Problem geht und es war schon immer so! Sie hat es auch bestimmt wo ich hin studieren gehe! Letztens waren wir mit ihr zusammen weg. Am samstag abend wollte sie schon um 11 Uhr ins Bett und ICH sollte auch ^mit ihr in das Hotelzimmer zurückkehren. Als ich aber sagte, dass ich ausgehen wollte, gab es wieder Streit! Sie war mir die ganze Zeit auf Schritt und Tritt, damit ich bloss nich alleine irgendwohin gehe! Jezt heisst es , dass sie so viel Geld für den Urlaub ausgegeben habe und dass es nicht selbstverständlich sei und wirft es mir ständig vor! Einerseits macht sie mir ständig Vorwürfe, andererseits will sie ALLES über mich entscheiden! Ich bekomme ja das Geld von ihr und deshalb versucht sie mit allen Mitteln das Geld auch noch irgendwie zu kürzen und auch wenns es 5 für Cafe sind! Ich soll wirklich lernen auf alles zu verzichten und mir am besten GAR NICHTS mehr kaufen, wie ne Pennerin herumlaufen und am besten gar nicht ausgehen, denn es würde mich nur beim studieren behindern!Wenn ich irgendwohin fahren will und ich bin ja auf ihr Geld angewiesen und der Urlaubziel gefällt ihr nicht(am meisten hat sie Angst vor Grossstädten), dann bekomm ich auch kein Geld dafür! Nur weil es IHR nicht gefällt! Sie versucht mich SO zu manipulieren! Sie macht mich eínfach nur unglücklich! Alle Gespräche darüber sind gescheitert, weil sie sich nichts sagen lässt und weil meine Meinung nicht zählt! Es werden auch Unterschiede zwischen ihr und mir gemacht, denn sie dürfe sich mehr als ich leisten und sie dürfe alles machen worauf sie lust hat, denn sie verdiene ja schliesslich das Geld! Ich werde schon seit Jahren so manipuliert! Ist wird SO gemacht wie SIE WILL, sie nimmt keinerlei Rücksicht auf mich, ist sehr misstraurig und hat immer Angst um mich.Man kann mit ihr auch gar nicht reden, denn sie ist nicht mal im Stande zuzuhören! Sie selber durfte aber alles machen so wie sie wollte und hatte selber nicht solche Eltern. Mittlerweile als Folge daraus bin ich mit meinem Leben unzufrieden,. damit unzufrieden wie und wo ich lebe, ich darf nichts machen, über mich wird alles bestimmt, denn mein bisheriges Leben entspricht definitiv IHREN Vorstellungen, aber nicht meinen, bin todunglücklich und SIE versteht das nicht einmal! Und ich sollte ihr noch DANKE sagen!

Ist das Verhalten von ihr normal? Was sol man gegen dieses Verhalten machen?und wie soll ich mich in dieser Situation verhalten?



Mehr lesen

4. Juli 2009 um 19:15


nunja...es ist IHR Geld, sie arbeitet dafür.Sei dankbar, dass du noch zu Hause wohnen darfst, und dann
300!!!euro bekommst.mensch mädel.was hastn du für Vorstellungen vom Leben?
Dann geh verdamm nochmal arbeiten

tss.. leute gibts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 23:22

Du bist nicht allein
Hallo liebe lightblue22 ,
Ich wollte nur sagen - du bist nicht allein. Meine Muter ist auch machtsüchtiges Monster und ich bin 31. Sie akzeptiert überhaupt nicht, dass ich voll erwachsen bin und glaubt mich manipulieren zu können. Dadurch entsteht ein gewaltiger Konflikt. Sie ist von mir voll abhängig. Ich helfe ihr gern aber es ist ihr nicht genug. Sie will mich einfach als Mittel zum Zweck haben - das ist ihre einzige Mutterliebe-Erscheinung zu mir. Kannst dir vieleicht vorstellen , wie das ist, wenn man dich als Tochter nur als Mittel zum Zweck gern habt. Das ist zum Kotzen. Problematisch ist, dass mein Gewissen es nicht mit meinem Verstand vereinbaren kann.
Aus Gewissenssicht muss ich sie um jeden Preis Glücklich machen - wobei der Verstand mir Notstopp schaltet - ist ja auch irgendwo verständlich. Auf jedenfall erwartet sie von mir eine bedingungslose Hingabe und Liebe - das ist quatsch!
Ich habe einen Rat für dich - so bald du unabhängig von deiner Mutter bist - trink ein paar Gläser Wein und dann triff dich mit deiner Mutter oder telefoniere mit ihr. Dein Verstand wird über dein Gewissen vorherrschen und dann kannst du ihr alles erklären - was auf deinem Herzen steht. So habe ich zumindest gemacht. Ist natürlich ein Hardcore - aber bringt die Mütter zum Nachdenken, auch wenn sie darüber stundenlang weinen muss. Was ist mit unseren Gefüllen, die sie für nicht war nehmen? Sie (Mütter) müssen irgendwann dazu gebracht werden, nachzudenken. Und das ist nur möglich, indem wie ihnen eine gute Hirnwäsche verpassen . Schliesslich müssen wir auch viel von denen ertragen.

Lg
Eugenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 23:39
In Antwort auf sauda_11972064


nunja...es ist IHR Geld, sie arbeitet dafür.Sei dankbar, dass du noch zu Hause wohnen darfst, und dann
300!!!euro bekommst.mensch mädel.was hastn du für Vorstellungen vom Leben?
Dann geh verdamm nochmal arbeiten

tss.. leute gibts.


Jupp. Da muss ich zustimmen. Ich denke es ist unumstritten, dass deine Mum ein gewaltiges Problem damit hat, dass du jetzt erwachsen bist und eine eigene Persönlichkeit + dazugehörigem Kopf hast.

Aber du kannst nicht einfach sagen, dass du total unzufrieden mit deinem Leben bist und es nur in den Händen deiner Mutter liegt, das wieder zu ändern.

Das liegt an dir! Es soll auch schon Studenten gegeben haben, die ohne einen Pfennig Unterstützung ihrer Eltern ein Studium absolviert haben. Dafür mit einem mittelmäßigen Bafög-Schuldenberg danach und arbeitsintensiven Semesterferien währenddessen, aber glücklich es allein geschafft zu haben.

Und wenn du in dem Punkt mal etwas mehr Selbstständigkeit und Eigeninitiative an den Tag legst, kannst du so vielleicht deiner Mutter endlich mal beweisen, dass du durchaus in der Lage bist, dein Leben ohne ihre Bevormundungen hinzubekommen und deine Entscheidungen auch schon richtig und glaubhaft sein können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club