Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen

Ist diese Reaktion gerechtfertigt??

21. September 2006 um 10:52 Letzte Antwort: 9. Oktober 2006 um 11:27

Eigentlich möchte ich hier nur meinem Ärger etwas Luft machen.
Folgendes ist am Wochenende passiert:
Die (Halb-) Schwester meines Freundes hatte am Sonntag Geburtstag und wollte von Samstag auf Sonntag "reinfeiern".
Allerdings wollte sie schon um 18 Uhr anfangen, was mir ehrlichgesagt schlicht und ergreifend zu früh war. Wer setzt sich schon 6 oder 7 Stunden oder noch länger an einem Geburtstag hin???
Das Problem war, dass wir am Samstag total viel zu tun hatten (Freund musste bis 15 Uhr arbeiten, ich musste Großputz machen weil ich die letzten beiden WoEnden nicht dazugekommen bin (mussten Holz für den Winter machen), einkaufen musste ich auch noch, und wir mussten noch etwas sehr wichtiges besorgen, weil wir das für die Renovierung am Haus am Montag dringend gebraucht haben).
Wir sind also zu spät erschienen (also statt 18 Uhr kurz vor 20 Uhr). Mir war schon klar, dass sie sauer sein wird, aber dass sie SO reagiert??
Sie hat uns gefragt was wir überhaupt hier wollen (!!!!!)
Dann hat sie uns um die Ohren geknallt, dass wir nichts anderes mehr als Salat bekommen (wo sie genau weiß dass ihr Bruder/mein Freund Salat HASST) und als ich ihr erklären wollte, warum wir so spät dran waren hat sie mich nur angegackert "Deine Meinung interessiert hier niemanden!"
Ihr Mann hat uns dann schnell mit in die Küche genommen und uns noch was zu essen angeboten (es war ja auch eigentlich noch genug da, das hat sie dann aber lieber am Montag weggeschmissen)
Wir haben dann aber nichts mehr gegessen weil uns beiden der Appetit vergangen war und sind dann um kurz nach 23 Uhr gegangen weil meinem Freund total schlecht geworden ist vor Hunger. Gesagt habe ich (noch) nichts, wollte den Geburtstag nicht versauen. Entschuldigt hat sich Madame schon (per SMS) aber über das Thema werden wir nochmal reden (müssen!!!).

Bin jedenfalls immer noch stinksauer! Habe aber absolut kein schlechtes Gewissen. Die wissen alle ganz genau, dass wir erst ein Haus gekauft haben und deswegen schon seit Monaten total eingespannt sind mit Renovierungsarbeiten. Selbst der Urlaub muss dafür herhalten, wir haben schon seit Juni fast keine Freizeit mehr. Und dann so ein Trara weil wir ne Stunde zu spät zu einem stinknormalen Geburtstag kommen??? Ich finde das total überzogen!!!

LG
Kuke

Mehr lesen

21. September 2006 um 20:34

Ja
Wow, willst Du fuer Deine Aktion tatsaechlich auch noch ein Schulterklopfen? Sicherlich waren die Worte des Geburtstagskindes Dir gegeueber nicht nett, aber was hattest Du denn erwartet? So wie Du das geschrieben hast, bist Du nicht zu spaet gekommen, weil Du so viel zu tun hattest, sondern weil Dir die Fete zu frueh angesetzt war und Du den "stinknormalen Geburtstag" von der Schwester Deines Freundes eh nicht fuer wichtig betrachtest. Und genau diese Einstellung hat sie wohl auch bei Dir bemerkt und deshalb war sie wohl berechtigterweise sauer. Wo war denn Dein Problem, ihr vorher Bescheid zu geben, dass ihr es zur angegebenen Uhrzeit nicht schafft und daher spaeter kommt? Euer Verhalten war unhoeflich und respektlos dem Gastgeber gegenueber und das hat sie Euch eben zurueckgegeben.

1 LikesGefällt mir

22. September 2006 um 8:00
In Antwort auf

Ja
Wow, willst Du fuer Deine Aktion tatsaechlich auch noch ein Schulterklopfen? Sicherlich waren die Worte des Geburtstagskindes Dir gegeueber nicht nett, aber was hattest Du denn erwartet? So wie Du das geschrieben hast, bist Du nicht zu spaet gekommen, weil Du so viel zu tun hattest, sondern weil Dir die Fete zu frueh angesetzt war und Du den "stinknormalen Geburtstag" von der Schwester Deines Freundes eh nicht fuer wichtig betrachtest. Und genau diese Einstellung hat sie wohl auch bei Dir bemerkt und deshalb war sie wohl berechtigterweise sauer. Wo war denn Dein Problem, ihr vorher Bescheid zu geben, dass ihr es zur angegebenen Uhrzeit nicht schafft und daher spaeter kommt? Euer Verhalten war unhoeflich und respektlos dem Gastgeber gegenueber und das hat sie Euch eben zurueckgegeben.

Der nick passt ja!
wir HABEN bescheid gegeben, dass wir später kommen, nur mal so zur info! dass ich den geb. nicht für wichtig erachte ist DEINE interpretation. wenn es so wäre, wär ich GAR NICHT hingegangen!

und an meinem "stinknormalen" geburtstag ist madame übrigens überhaupt nicht erschienen! da hat sie nichtmal angerufen!
also soll sie sich mal nicht aufmotzen wenn wir ein bisschen zu spät kommen!

Gefällt mir

22. September 2006 um 8:13
In Antwort auf

Ja
Wow, willst Du fuer Deine Aktion tatsaechlich auch noch ein Schulterklopfen? Sicherlich waren die Worte des Geburtstagskindes Dir gegeueber nicht nett, aber was hattest Du denn erwartet? So wie Du das geschrieben hast, bist Du nicht zu spaet gekommen, weil Du so viel zu tun hattest, sondern weil Dir die Fete zu frueh angesetzt war und Du den "stinknormalen Geburtstag" von der Schwester Deines Freundes eh nicht fuer wichtig betrachtest. Und genau diese Einstellung hat sie wohl auch bei Dir bemerkt und deshalb war sie wohl berechtigterweise sauer. Wo war denn Dein Problem, ihr vorher Bescheid zu geben, dass ihr es zur angegebenen Uhrzeit nicht schafft und daher spaeter kommt? Euer Verhalten war unhoeflich und respektlos dem Gastgeber gegenueber und das hat sie Euch eben zurueckgegeben.

Und so ganz nebenbei...
es ist also ok, gästen die zu spät kommen nicht nur nichts zu essen anzubieten, sondern sogar die getränke vorzuenthalten???

interessante einstellung...

Gefällt mir

22. September 2006 um 10:30

Ist schon interessant...
...was man im nachhinein so alles erfährt.
hab mich mit der schwägerin unterhalten und erfahren, dass madame und ihre mutter bisher selbst auf keinem einzigen geburtstag (egal ob von der schwägerin oder von den beiden neffen) pünktlich erschienen ist...
und was macht die "tatsache des zuspätkommens" bei mir/uns jetzt schlimmer als bei ihr und ihrer mutter

Gefällt mir

22. September 2006 um 14:05
In Antwort auf

Der nick passt ja!
wir HABEN bescheid gegeben, dass wir später kommen, nur mal so zur info! dass ich den geb. nicht für wichtig erachte ist DEINE interpretation. wenn es so wäre, wär ich GAR NICHT hingegangen!

und an meinem "stinknormalen" geburtstag ist madame übrigens überhaupt nicht erschienen! da hat sie nichtmal angerufen!
also soll sie sich mal nicht aufmotzen wenn wir ein bisschen zu spät kommen!

Hallo kuke81,
nu, mach doch erst mal halblang. Woher sollte ich bitte wissen, dass du Bescheid gegeben hast? Das hattest Du naemlich nicht erwaehnt. Wenn Du ihr gesagt hast, dass ihr es zu der Zeit nicht schafft, dann nehme ich alles zurueck und gebe Dir recht. Aber wie soll ich dass denn wissen, wenn Du es nicht erwaehnst, ich war doch nicht dabei! Also reg Dich mal wieder ab. Haettest Du die ganzen Zusatzinformationen gleich gegeben, dann haette ich Dir auch gleich recht gegeben mit Deiner Wut, aber ich kann nur das an Info bewerten, was Du schreibst. Also nochmal, sorry, Deine Reaktion war dann wohl doch nicht ueberzogen, ich waere dann wohl noch nicht einmal mehr reingegangen...
Aber Du hast natuerlich recht, der Nick passt
LG giftkroete

Gefällt mir

22. September 2006 um 18:32
In Antwort auf

Hallo kuke81,
nu, mach doch erst mal halblang. Woher sollte ich bitte wissen, dass du Bescheid gegeben hast? Das hattest Du naemlich nicht erwaehnt. Wenn Du ihr gesagt hast, dass ihr es zu der Zeit nicht schafft, dann nehme ich alles zurueck und gebe Dir recht. Aber wie soll ich dass denn wissen, wenn Du es nicht erwaehnst, ich war doch nicht dabei! Also reg Dich mal wieder ab. Haettest Du die ganzen Zusatzinformationen gleich gegeben, dann haette ich Dir auch gleich recht gegeben mit Deiner Wut, aber ich kann nur das an Info bewerten, was Du schreibst. Also nochmal, sorry, Deine Reaktion war dann wohl doch nicht ueberzogen, ich waere dann wohl noch nicht einmal mehr reingegangen...
Aber Du hast natuerlich recht, der Nick passt
LG giftkroete

Logo
klar, ohne diese "zusatzinfo" kann man das nicht richtig beurteilen, schon klar.
aber genau aus diesem grund ärgere ich mich so über sie: wir HABEN bescheid gegeben und trotzdem dieses trara! vor allem wäre das das erste mal gewesen, dass mein freund pünktlich gewesen wäre ist in der family bekannt, dass er IMMER unpünktlich ist und darüber macht sich auch eigentlich keiner mehr verrückt.
mein gott, das ist ja kein gerichtstermin sondern ein geburtstag. und die ehrengäste waren wir meines wissens auch nicht
so what?
lg
kuke

Gefällt mir

22. September 2006 um 18:37

Ja
ich seh das als gastgeber normalerweise auch nicht so eng. hab auch schon öfters gefeiert und irgendwie will ja immer niemand erster sein und deswegen kommen immer fast alle zu spät

an dem verhältnis hat bis jetzt meiner ansicht nach eigentlich immer alles gepasst!??! war wohl eine fehleinschätzung...
hatten bis jetzt nie streit oder auch nur meinungsverschiedenheiten und jetzt das!?

ich ärgere mich halt so weil sie zu meinem geb nicht mal da war oder angerufen hat. da hab ich ja auch nicht rumgegackert. sie hat mich ein paar tage später gratuliert weil wir uns da eh gesehen haben. mich stört das ja auch nicht, ich bin nicht so ein geburtstagsjunkie
aber man sollte halt auch selber das machen, was man von anderen erwaret...oder???

lg
kuke

p.s. die szene hat sie vor ALLEN ANDEREN gästen abgezogen und keiner hat sich mehr getraut auch nur einen ton zu sagen

Gefällt mir

22. September 2006 um 19:01
In Antwort auf

Logo
klar, ohne diese "zusatzinfo" kann man das nicht richtig beurteilen, schon klar.
aber genau aus diesem grund ärgere ich mich so über sie: wir HABEN bescheid gegeben und trotzdem dieses trara! vor allem wäre das das erste mal gewesen, dass mein freund pünktlich gewesen wäre ist in der family bekannt, dass er IMMER unpünktlich ist und darüber macht sich auch eigentlich keiner mehr verrückt.
mein gott, das ist ja kein gerichtstermin sondern ein geburtstag. und die ehrengäste waren wir meines wissens auch nicht
so what?
lg
kuke

Jaja,
aerger Dich nicht, das bringt es in so einem Fall einfach nicht! Die wussten, dass ihr spaeter kommt, so what? Haben wohl einen Aufreger fuer die Stimmung gebraucht
Nimm sie einfach nicht so wichtig und grins Dir einen.
Ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fuehlst, habe schon so aehnliche Situationen gehabt, aber die Leute kannst Du nicht aendern. Nur Deinen Umgang mit solchen Situationen und solchen Leuten. Wie ich Dir schon geschrieben hatte, ich haette mich auf dem Absatz rumgedreht und waere gegangen. Ganz nach dem Motto, dann eben nicht! Einen ungemuetlichen Abend haette ich da jedenfalls nicht verbracht! Aber da nuetzt alles aergern nichts, die die ich kenne, haben sich nicht geaendert... Sie wissen nur, dass man sowas mit mir nur einmal macht. Also Kopf hoch!
LG
giftkroete

Gefällt mir

29. September 2006 um 21:19

Hi
wie alt ist sie denn geworden, die hat echt nen Tick aber echt. Kann man denn so nen Aufstand machen, Hauptsache ist doch dass ihr gekommen seid. Und seit wann entschuldigt man sich per SMS also echt war( Schlechtes Gewissen, was). Ihr habt nichts Falsch gemacht, ich glaub die hat sich ein wenig übernommen mit der Organisation für ihren Geb. kann das sein???? Wenn man reinfeiert geht das meistens erst um 20.00- 21.00 los dann kann es auch bis zum Morgen knallen.

Gefällt mir

5. Oktober 2006 um 18:10
In Antwort auf

Ja
Wow, willst Du fuer Deine Aktion tatsaechlich auch noch ein Schulterklopfen? Sicherlich waren die Worte des Geburtstagskindes Dir gegeueber nicht nett, aber was hattest Du denn erwartet? So wie Du das geschrieben hast, bist Du nicht zu spaet gekommen, weil Du so viel zu tun hattest, sondern weil Dir die Fete zu frueh angesetzt war und Du den "stinknormalen Geburtstag" von der Schwester Deines Freundes eh nicht fuer wichtig betrachtest. Und genau diese Einstellung hat sie wohl auch bei Dir bemerkt und deshalb war sie wohl berechtigterweise sauer. Wo war denn Dein Problem, ihr vorher Bescheid zu geben, dass ihr es zur angegebenen Uhrzeit nicht schafft und daher spaeter kommt? Euer Verhalten war unhoeflich und respektlos dem Gastgeber gegenueber und das hat sie Euch eben zurueckgegeben.

Schwachsinn
Die Reaktion war meiner Meinung nach richtig krank. Man kann schon spielierisch bemerken, dass es bisschen zu spät ist- wenn man sich dermassen daran stört, verstehe ich auch nicht- aber gleich sowas?? Ich meine, nach so einer Aktion erscheine ich aufm Gebstag von solch einer Person NIE wieder..ich hätte überhaupt keine Lust mehr dazu...

Gefällt mir

9. Oktober 2006 um 11:20

Habe ich weiter unten schon geschrieben
wir haben angekündigt, dass wir später kommen. habe ich nur in meinem beitrag oben vergessen zu erwähnen weil ich so stinkig war!

davon mal ganz abgesehen kommen wir IMMER und zu JEDEM geburtstag später weil mein freund immer so spät von der arbeit kommt (so ist das eben in einer führungsposition). das weiß auch jeder, und sonst ist auch NIEMAND eingeschnappt deswegen!
und nur weil fast alle in der family halbtags, schichten oder gar nicht arbeiten nehme ich mir nicht den halben tag frei, um pünktlich um 15 uhr auf der matte zu stehen zum kaffeetrinken. geht halt nicht, ich arbeite halt ganztags!!

wie auch immer, die schwester meines freundes ist ja zu meinem geburtstag gar nicht erst erschienen, hat mich auch nicht angerufen, sondern mich ein paar tage später (am geburtstag der mutter) gratuliert. da hab ich ja auch nicht rumgezickt. so what???
und jetzt ist SIE sauer auf MICH???? wo ist denn da bitte die relation???

im übrigen versucht sie sich jetzt mit allen mitteln bei mir einzuschleimen wenn wir mal bei ihr (besser gesagt bei ihrer mutter) sind. mir wurscht, mir ist das echt langsam zu doof.
vor allem weil madame selbst zu jedem geburtstag später kommt!

grüße
kuke

Gefällt mir

9. Oktober 2006 um 11:27
In Antwort auf

Hi
wie alt ist sie denn geworden, die hat echt nen Tick aber echt. Kann man denn so nen Aufstand machen, Hauptsache ist doch dass ihr gekommen seid. Und seit wann entschuldigt man sich per SMS also echt war( Schlechtes Gewissen, was). Ihr habt nichts Falsch gemacht, ich glaub die hat sich ein wenig übernommen mit der Organisation für ihren Geb. kann das sein???? Wenn man reinfeiert geht das meistens erst um 20.00- 21.00 los dann kann es auch bis zum Morgen knallen.

Ja sehe ich genauso
ich hab ja wie gesagt auch schon öfters reingefeiert und bin nie auf die idee gekommen schon um 18 uhr anzufangen... da kommt ja eh kein mensch!
sie hat halt gemeint, sie musste das so machen weil halt auch ein paar leute mit kindern kommen. schon klar, aber die gehen ja auch wieder um 20 uhr oder so. sorry, aber nichtmal bei meinen eltern setze ich mich 7 oder 8 stunden zum geburtstag feiern hin!!!

achja, sie ist übrigens 25 geworden. ich hatte dieses jahr auch meinen 25., an dem ist sie (wie jetzt schon öfter geschrieben) überhaupt nicht erschienen.

lg
kuke

Gefällt mir