Home / Forum / Meine Familie / Immer noch in die hosen machen

Immer noch in die hosen machen

1. August 2016 um 12:31

Hallo, mein Sohn ist jetzt 5 1/2 Jahre alt. Vor 3 Jahren haben sein Vater und ich uns getrennt. Zu dieser Zeit war er vom Pippi her schon trocken. Doch das große Geschäft machte uns Probleme. mehrmals am Tag machte er ein. Das ging über monate, nichts hat geholfen. Waren dann bei einer kinderpsychologin. Hat dann langsam funktioniert und ist dann ganz verschwunden. Damals haben sein Vater und ich uns noch verstanden. Seit einem 3/4 jahr hat er eine neue Freundin, die eine gleichaltrige Tochter mitbringt. Seitdem ist unser freundschaftliches Verhältnis dahin. Mit der tochter versteht sich mein Sohn nicht ganz so gut, spielen aber zusammen wenn er bei seinem Vater ist. Vor 6 wochen fing alles wieder an...wieder jeden tag in die hose gemacht!! Jetzt vermute ich dass es etwas psychisches sein könnte, was mit seinem Vate/neue freundin/Tochter zutun hat. körperliche Schäden schließe ich erstmal aus, weil es lange normal funktioniert hat. Was könnte ich machen??? Mein Sohn erzählt nie etwas negatives, es ist immer alles gut. Aber wegen der tochter will er schon ungern zu seinem Vater. Danke für ein paar Tipps

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Schwiegereltern nehmen eigene Tochter nicht ernst
Von: dana_12128938
neu
27. Juli 2016 um 9:06
Diskussionen dieses Nutzers
Vater im knast. sorgerecht?
Von: tomiko_12746174
neu
15. September 2016 um 12:08
Immer noch in die hosen machen
Von: tomiko_12746174
neu
1. August 2016 um 12:31
Teste die neusten Trends!
experts-club