Forum / Meine Familie / Familie - Beziehungen zu Schwiegereltern und Schwiegerfamilie

Ich will meinen Freund nur für mich

12. März 2012 um 3:11 Letzte Antwort: 12. März 2012 um 14:12

hallo an alle
das sit mein erste Beitrag hier und ich habe ein riesiges Problem. und zwar:
ich bin mit meinem Freund fast ein Jahr zusammen. zwischen uns klappt fast alles und wir wohnen zusammen. ABER...
er ist 13 Jahre älter als ich, und kann sich von seiner Familie nicht trennen. Er arbeitet immer Nachtschicht und bis jetzt hat es funtktioniert - er hat danach geschlafen und hat immer Zeit für mich gehabt. Jetzt aber geht er gleich von Arbeit zu seinem Vater der vor 1 Monat ein Imbiss geöffnet hat um ihm zu helfen, weil er "alt und hilflos" ist ( übrigens sein Vater ist 62). er verbringt fast ganzen Tag bei seinem Vater , kommt nach Hause um 2-3 Stunden zu schlafen und geht wieder arbeiten.Er ist immer müde, hat abgenommen, ist schlecht drauf obwohl er versucht immer gut gelaunt zu sein. er hat keine Zeit für mich wenn er mit seinem Eltern reden will, fühlt er sich noch schlimmer, bekommt Schuldgefühle weil die machen ihn immer wertlos. das ist nicht nur meine Meinung, so meinen Alle die uns kennen. dann... Seine Eltern wohnen im selben Wohngebäude wie wir. Die sind immer unzufrieden und sie stören mich. Die wollen für ein Paar Jahren zusammen mit meinem Freund zuziehen. und ich kann das nicht mehr aushalten. ich mag die Familie nicht, meinen Freund liebe ich aber über alles. Aber das kann ich nicht akzeptieren. Ich will ihn für mich , und möchte diese kranke Elternbeziehung brechen. weil die zeigen keine Liebe, und sind auch keine liebevolle Eltern, sonder Menschen die ihren Sohn nutzen. ich weiß nicht was ich tun soll, ich habe probiert mit ihm zu reden hat aber nicht funktioniert. er liebt mich auch, und wir auch heiraten, aber so in Umgebung will ich nicht wohnen und auch keine Kinder zeugen.
kann mir jemand helfen?
lg Mary

Mehr lesen

12. März 2012 um 14:12

Du bist keine deutsche Muttersprachlerin, oder?
Zumindest hoffe ich das.

Du bist eifersüchtig, weil dein Freund viel Zeit mit seinen Eltern verbringt, die du nicht magst? Soweit so normal. Wobei ich es komisch finde dass du die Familie deines Freundes mit anderen durchsprichst.
Wer will denn wann wohin zuziehen? Das habe ich nicht verstanden.
Wenn du deinen Freund für dich möchtest, wirst du nicht umhin kommen, mit IHM zu reden und mit ihm einen Kompromiss auszuhandeln, z.B. jeden zweiten Tag kommt er nach der Arbeit zu euch nach Hause. Das Problem besteht nicht zwischen dir und seinen Eltern, sondern zwischen dir und ihm. Da musst du ansetzen.

Gefällt mir