Home / Forum / Meine Familie / Ich will ausziehen

Ich will ausziehen

24. Juli 2012 um 18:58

Ich bin 16 Jahre alt & streite mich seit ca 3 Jahren nur noch mit meinen Eltern. Ich habe jetzt beschloßen das ich ausziehen möchte da sie mir grundlos den Kontakt zu meinem Freund (22) verbieten wollen, mit dem ich jetzt fast 1 Jahr zusammen bin. Ich möchte aber nicht zu ihm ziehen sondern zu einem guten Freund oder gegebenfallls auch in eine betreute Wohngemeinschaft.
Jetzt möchte ich wissen, was muss ich machen, worauf muss ich achten und wie kann ich meine Eltern hiervon überzeugen.?
Danke schonmal im Vorraus.

Mehr lesen

26. Juli 2012 um 20:47

Hallo
Hallo,
Ich bin inzwischen 18 (fast 19) und hatte fast das Gleiche Problem. Ich habe meine Mutter zwar geliebt, doch jeden (ja, wirklich jeden) Abend haben wir uns heftigst gezofft und dann gab es auch die ein oder andere Ohrfeige. Letztendlich habe ich erstmal meine Schule beendet (bis zur 10. durchgemacht), auch wenn es schwer war, doch ich wusste, dass ich dannach weg kann. Mit 16 hat man ein bestimmungsrecht, man kann sagen, das man in ein betreutes Wohnen gehen möchte. DOCH, bei einem Auszug in eine eigene Bude, bzw. zu einem Freund, müssen die Eltern ihr Einverständniss geben. Ich weis nicht ob es dir was sagt, aber Kolping hat gute Häuser oder es gibt auch Kinderdörfer, an die kannst du dich bei ERNSTHAFTER spekulation wenden. Auch das Jugendamt wird dir sicher helfen. Doch jetzt muss ich auch dazu sagen, inzwischen hat sich das verhältnis zu meiner Mutter sehr stark verbessert. Wir Streiten kaum noch. Mit diesem gewonnenen Abstand zur Pubertät, kann ich sagen, solange nicht Hand angelegt wird, oder es zu dauernden Eskalationen kommt, hätte ich ausgehalten bis ich 18 bin und dann nochmal geschaut. Schreib mir doch mal wen du magst.
Lg
Hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kind will zu mir, Mutter verweigert Kontakt
Von: lavra_12577290
neu
25. Juli 2012 um 22:28
Noch mehr Inspiration?
pinterest