Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Ich weiss nicht mehr weiter mit meinem sohn

Ich weiss nicht mehr weiter mit meinem sohn

5. November 2008 um 10:44 Letzte Antwort: 5. November 2008 um 13:15

hallo
ich brauch jetzt auch unbedingt mal euren rat.
momentan weiss ich nicht mehr weiter mit meinem sohn jetzt in drei wochen 2 jahre alt.
er ist schon ein wilder, und zeimlich trotzig
wenn ich ihm was sage hört er generell nicht, er liebt es schränke auszuräumen. und überall dran zu gehen wo er nicht dran soll. er haut auch oft, ich sage dann natürlich auch das er da weg gehen soll, oder ich sage ganz laut nein. wenn er haut sage ich das er das lassen soll, wenn er nach dem dritten mal ermahnen nicht aufhört, setze ich ihn für 3 minuten in sein bettchen.
dann hört er auch meistens auf.
aber das schlimmste problem ist momentan das einkaufen gehen bei uns, es fängt schon an wenn ir in den laden rein gehen, da will er dann einachn nicht in den einkaufswagen rein und ich muss ihn meistens durch den laden schleppen. wenn ich ihn gegen seinen willen in den einkaufswagen setze würde, würde er alles zusammen schreien.
das hatten wir schon oft. manchmal geht er aber auch doch in den einkaufswagen rein, aber dann will er mitten im laden plötzlich wieder raus, wenn er nicht reagiert schreit er alles zusammen.
im laden versuche ich ihn schon mit einzubeziehen so das er alles was ich einkaufe in den wagen tun darf, das macht er auch sehr gerne. nur an seinem benehmen ändert es leider nix.
wenmn wir dann an der kasse stehen geht gar nix mehr. da will er dann ständig abhauen während ich die sachen auf das band tun muss, mittlerweile bin ich schon schlauer und lass ihn nicht mehr von der hand, also er muss wenn wir an der kasse stehen an meiner hand bleiben, dann fängt er an sich auf den boden zu schmeissen weil ihm das nicht passt,und er quengelt extrem rum und versucht sich von meiner hand los zureissen. ich lass natürlich nicht los. dann fängt er an sachen vom kassenbereich auszuräumen aus trotz weil er nicht von meiner hand weg darf. spätestens dann nehme ich ihn wieder auf meinen arm, da will er dann natürlich sofort wieder runter und macht geschrei wenn ich ihn nicht runter lasse. also wie man sieht ist der einkauf purer stress, und ich binj immer heilfroh wenn ich wieder aus dem laden draussen bin.
die leute glotzen natürlich alle blöd wenn der kleine so einen terz macht. und ich hab langsam auch keine ahnung mehr was ich dagegen noch tun kann ausser mit ihm zu reden und ihn halt nicht von der hand zu lassen an der kasse.
ich weiss einfach nicht wie ich reagieren so0ll damit das endlich aufhört und wir wieder entspannt einkaufen gehen können.
wie würdet ihr reagieren? ileicht bin ich ei9nfach zu locker und der kleine macht das deshalb.
ich muss dazu sagen das er dieses jahr schon 3 mal im krankenhaus war, weil er probleme mit dem herzen hat also einen fehler am herzen hat.
aber ich denke das hat nix mit dem zu tun das er auf mich nicht hört. aber wie gesagt ich weiss nicht woran es liegen könnte,
ich danke euch jetzt schon für eure antworten
gruss corinne

Mehr lesen

5. November 2008 um 13:15

Gute idee
hallo
danke dir für den tipp,das werde ich auf jeden fall mal ausprobieren, das ich ihn mal in sein zimmer tue wenn er absolut nicht hörn wiill, wenn er haut dann kommt er sofort ins zimmer, weil sein grosser bruder hat schon manchmal unter seinem kleinen bruder zu leiden weil er einfach hingeht und ihm auf den kopf haut oder ihm ein kissen um die ohren schlägt usw. also der kleine ist schon gut drauf für seine 2 jahre.
wenn ich ihm was verbiete also nein sage dann kommt er auch schon mal zu mir und haut mir gegens bein aus trotz, oder es ist auch schon vorgekommen das er mir eine gescheuert hat wenn ich ihn auf dem arm hatte. bisher hab ich dann nur geschimpft mit ihm, aber ich denke auch das es besser ist wenn er msl dafür in sein zimmer ght, weil er muss ja irgendwie lernen das es nicht so geht.
also du meinst wenn ich mit ihm einkaufen gehe, soll er im wagen bleiben ob er will oder nicht? und wenn er schreit soll ich ihn schreien lassen. das werde ich moorgen auch mal probieren, weil wenn er aus dem wagen draussen ist klappt sowieso gar nix mehr. er haut dann auf jeden fall ab oder räumt regale leer. und auf den boden legen tut er sich ja nur dann wenn ich ihn an der hand habe, lasse ich ihn liegen müsste ich ihn ja loslassen und dann haut er wieder ab, ich denke er würde dann nicht so schnell wieder kommen, ich kenn meinen sohn
der würde dann schön durch den laden rennen und sich nicht mehr weiter für mich interessieren, deswegen geht das mit dem liegen lassen schon mal nicht, ich denke das es besser ist wenn ich ihn dann im wagen sitze lasse, und das er da auch drin zu bleiben hat solange er sich nicht ausserhalb des wagens benehmen kann.
ich hoffe mal das es klappt, weil er versucht dann im wagen ja immer aufzustehen wenn ich ihn nicht raus nehme. und anschnallen kann man ihn im einkaufswagen ja leider nicht.
danke auf jeden fal für deine tipps

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers