Home / Forum / Meine Familie / Ich weiss nicht mehr weiter,liebt mein kind mich nicht mehr???

Ich weiss nicht mehr weiter,liebt mein kind mich nicht mehr???

14. Juli 2009 um 21:28

Hallo an alle,
bitte helft mir bin echt verzweifelt...Mein mann und ich sind seit 2 jahren verheiratet und wir haben eine wunderschoene tochter.Ich hatte von anfang an eine sehr innige beziehung zu meiner tochter,(jetzt 1 jahr und 2 monate alt) ich habe 7 monate lang gestillt und bin 24 stunden am tag mit ihr zusammen und hab sie noch nie alleine gelassen was sie auch nie zuliess ich durfte noch nicht mal den raum verlassen so sehr haengt sie an mir.(bin bis heute nicht einmal ausgegangen).zuerst haben wir also ich mein mann und meine tochter alleine gelbt.jetzt sind wir ungefaehr seit 4 monaten ins ausland gezogen und leben bei meinen schwiegereltern.Ich hatte immer ein sehr gutes verhaeltnis zu ihnen,aber seit wir bei ihnen leben,will sich jeder staendig um sie kuemmern sie tragen und mit ihr spielen,sie fuettern,sie wickeln,usw..meine schwiegermutter spielt dabei die groesste rolle.bei ihr darf sie alles,und so bald sie auf ihren arm ist will sie nicht mehr zu mir..sie wehrt sich richtig..mir zerreisst es richtig dass herz wenn sie sich so benimmt und hier finden sie es alle lustig..ich kapsel mich schon die ganze zeit ab und werd echt bald depressiv..meine frage:Kann es sein dass mein kind seine grossmutter mehr liebt als mich??Weiss es ueberhaupt noch dass ich seine mutter bin???Wie schon gesagt ich bin den ganzen tag um sie herum,aber sie beachtet mich kaum..Sie will lieber zu anderen als zu mir,ausser wenn wir alleine sind dann ist alles in ordnung.was kann ich tun???

Mehr lesen

6. August 2009 um 12:28

Oma/Mama - wen liebt das Kind mehr
Geht mir genauso, die Oma wohnt auf demselben Grundstück und ich bin
abgeschrieben, wenn ich nach Hause komme, da mein Sohn lieber
gleich nach drüben (zu Oma/Opa) verschwindet. Nach dem Abendessen läßt er sich dann evtl. überreden zu mir ins Haus/Garten zu kommen.
Ich finde dieses Verhalten nicht schön, aber es hat nichts damit zu tun, ob das Kind einen mehr oder weniger liebt, ich denke Kinder liebe Ihre Großeltern schon sehr, da sie hier mehr Beachtung und weniger Schimpfen erleben. Klar tut es weh, wenn das Kind sagt: Ich mag Oma mehr als dich. Aber ich denke, man sollte dies nicht überbewerten. L. G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 13:07

Das ist normal
deine tochter kannte bis jetzt nur dich, du sagtest ja selbst den einzigen menschen den sie so die ganze zeit um sich hatte warst du ....

jetzt sind da andere menschen, andere stimmen, andere gesichter, sie will entdecken und die welt erleben. das hat reingarnichts damit zu tun, das sie jemand anderen mehr liebt, du bist ihre mutter und sie liebt dich. mach dir da keine sorgen, freu dich für deine tochter wenn sie spass hat bei anderen menschen. sei nicht eifersüchtig, sonst bekommt deine tochter irgendwann das gefühl das was sie tut ist falsch, und das könnte ihr in ihrer entwicklung nicht gerade förderlich sein.

lach auch mit ihr, wenn sie bei oma auf dem arm ist, du sagtest ja das wenn ihr alleine seit alles normal ist. mach dir also keine sorgen...

lg mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 19:46

Keine sorge
Deine Tochter liebt dich über alles. da bin ich mir 10000% sicher. Du bist und bleibst die Mama. Mein Sohn verhählt sich ähnlich wie deine Tochter, kaum ist seine Oma da bin ich uninteresant. Aber das heißt nicht das er mich nicht liebt, er freut sich einfach bei seiner Oma zu sein. Ich weiß das, das manchmal weh tut aber deine Tochter tut das nicht mit absicht sie hat ihre Oma einfach auch lieb. Siehe es posetiv wen deine Tochter bei der Oma ist ruh dich aus. Geh mal wieder ford mit deinem Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen