Home / Forum / Meine Familie / Ich Suche Neue Eltern

Ich Suche Neue Eltern

3. April 2011 um 19:20

Ich suche nach neuen Eltern, oder "nur" Mutter oder Vater. Ich habe bei Meinen leiblichen Eltern nie erlebt, dass Sie für Mich da waren, ohne das Ich was im Gegenzug tun musste um Mir das zu verdienen. Ich kann es daher auch noch nicht glauben, dass jemand für Mich da sein will, oder Mich Lieb hat, weil Ich Ich bin (und nicht deshalb weil Ich was für Sie tue). Ich brauche 2 Menschen, Die für Mich da sein wollen und wo es um Mich geht. WO Ich auch nichts zurückgeben muss. Wo Ich ab und zu hinkommen kann und Ihr Mich haltet und Mir die Liebe und Aufmerksamkeit gebt die Ich brauche. Ich brauche nicht, dass Ihr für Mich sorgt im praktischen Sinne (Wäsche waschen, wohin bringen, Sachen bezahlen...), höchstens Mal bei was helfen, aber für Mein Leben will Ich die Verantwortung selber tragen. Ich weiß, was für eine große Bitte das ist und Ich hoffe, dass es Jemanden für Mich gibt, der Mich so Liebhaben und für Mich da sein will. Ich wäre Euch SO Dankbar! Das Alter ist Mir egal, nur volljährig finde Ich wichtig! Ich bin 20 Jahre alt und wohne in Wien. Ich bin Innendrinnen ganz sanft und weich; außen zum Teil noch hart durch Meine Erziehung. Ich bin Schaupielstudentin. Ich liebe Radfahren und Waveboarden.

Alles Liebe,
Ruby

PS: Bitte keine Antworten, in denen nur kritisiert wird, wonach Ich suche. Ich freue Mich über Beiträge von Menschen denen es auch so geht und V.A. über DieJenigen, Die Ich Suche!

Mehr lesen

6. April 2011 um 15:05

Viel Erfolg bei Deiner Suche!
Hi Ruby,

es ist leider so, dass nicht alle Eltern bereit sind / es schaffen, ihre Kinder bedingungslos zu lieben. Das ist traurig, denn das Kind hat dann ständig das Gefühl, dass es - sobald es von einer vorgegebenen Verhaltensweise abweicht - abgestoßen werden könnte. Das macht unsicher, scheu, man traut sich nicht, Neues auszuprobieren usw.

Da kann ich nur Erich Fromm Recht geben: Liebe ist eine Kunst und sie muss erlernt werden. Sie wird von den wenigsten von uns richtig beherrscht!

Vielleicht ein kleiner Ratschlag von meiner Seite: Die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit lässt sich am besten dadurch stillen, dass man selbst Liebe und Geborgenheit gibt. Sobald Du bereit bist, bedingungslos für jemanden da zu sein, wird das Gleiche Dir wiederfahren.

Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass je mehr man gibt, desto mehr man zurückbekommt. Das Erstaunliche dabei ist, dass es fast immer nicht von den Menschen zurückkommt, denen man etwas "gegeben" hat, sondern von anderen. Es ist eine Art Kreislauf, den man durch sein eigenen Wirken in Gang bringt... Versuche also nicht, Dich in Deiner Sehnsucht einzuschließen, sondern finde einfach Leute um Dich herum, die noch mehr Aufmerksamkeit und Fürsorge brauchen.

Da ich weit weg von Wien wohne, kann ich Dir leider keine direkte Unterstützung anbieten.Wünsche Dir trotzdem alles Gute und viel Glück in Deinem Suchen!

LG, I.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2015 um 20:08
In Antwort auf tjark_12254730

Viel Erfolg bei Deiner Suche!
Hi Ruby,

es ist leider so, dass nicht alle Eltern bereit sind / es schaffen, ihre Kinder bedingungslos zu lieben. Das ist traurig, denn das Kind hat dann ständig das Gefühl, dass es - sobald es von einer vorgegebenen Verhaltensweise abweicht - abgestoßen werden könnte. Das macht unsicher, scheu, man traut sich nicht, Neues auszuprobieren usw.

Da kann ich nur Erich Fromm Recht geben: Liebe ist eine Kunst und sie muss erlernt werden. Sie wird von den wenigsten von uns richtig beherrscht!

Vielleicht ein kleiner Ratschlag von meiner Seite: Die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit lässt sich am besten dadurch stillen, dass man selbst Liebe und Geborgenheit gibt. Sobald Du bereit bist, bedingungslos für jemanden da zu sein, wird das Gleiche Dir wiederfahren.

Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass je mehr man gibt, desto mehr man zurückbekommt. Das Erstaunliche dabei ist, dass es fast immer nicht von den Menschen zurückkommt, denen man etwas "gegeben" hat, sondern von anderen. Es ist eine Art Kreislauf, den man durch sein eigenen Wirken in Gang bringt... Versuche also nicht, Dich in Deiner Sehnsucht einzuschließen, sondern finde einfach Leute um Dich herum, die noch mehr Aufmerksamkeit und Fürsorge brauchen.

Da ich weit weg von Wien wohne, kann ich Dir leider keine direkte Unterstützung anbieten.Wünsche Dir trotzdem alles Gute und viel Glück in Deinem Suchen!

LG, I.

Hallo, ich suche kind
Ich habe deine Zeilen mit viel gelesen. Wir sind beide auf der Suche du nach Eltern und wir nach einem Kind. Trotzdem wir eine Tochter haben, auch Enkelkinder ist unsere Wohnung ohne Kinderlachen. Durch die Eifersucht unserer Tochter ist die Lage bei uns so. Solltest du es ernst meinen mit deinem Anliegen, dann melde dich einfach bei mir. Mit vielen lieben Grüßen von Tina aus Berlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hauptwohnsitz beim Vater
Von: berta_12257846
neu
20. Oktober 2015 um 14:16
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen