Home / Forum / Meine Familie / Ich kann nicht mehr !! Schwiegermonster ?!

Ich kann nicht mehr !! Schwiegermonster ?!

23. Juli 2013 um 3:57

Hallo Liebe GoFemininer/innen
Weiß gar nicht was ich sagen soll... bzw wo ich anfangen soll... ich versuch es kurz und knapp zu halten und hoffe ihr könnt mir helfen...

Ich und mein verlobter sind super glücklich und führen eine super tolle harmonische beziehung mit eigener wohnung (die seinen eltern gehört... wo wir zur miete wohnen...)
soweit so gut... wir planen gemeinsam unser leben und unsere zukunft...
Leider bin ich vor kurzen arbeitslos geworden und habe resturlaub genommen... (6-wochen... in der zeit habe ich mich operieren lassen ... und bin noch leicht geschwächt davon...)
mein verlobter hilft mir finanziell sehr...was seine eltern wohl nicht so toll finden ...
ständig kommen kommentare wann ich wieder arbeiten gehe ... (verlobter will neues auto haben...was größer ist...mir gefiel das eine modell aber nicht ... kommentar vom vater ...:,, es kann dir egal sein .. immerhin bezahlst DU es NICHT sondern ER...*schock*)
immer wieder wird hinter uns her telefoniert... haben wir die miete schon bezahlt haben wir dies schon habe ich das schon... seine damalige bekannte war ja soooo eine liebe und nette ... da hätt man glatt denken können die führen eine beziehung... bla bla bla es geht mir auf den sack !! (sorry für den ausdruck aber es ist wahr...!!)
nun der schock ... der mich echt überlegen lies mich zu trennen... damit ich endlich ruhe habe ...
Wir kamen nach hause und wollten noch schnell zu schwiegereltern rein...
Sein Papa ist leider alkoholkrank und gerade in behandlung damit... (bin ich sehr stolz drauf )
er war allerdings heute betrunken und am weinen was mich persöhnlich immer sehr verletzt ... mein freund bekommt dann immer n dicken hals und geht gleich wieder (sowas kann er nicht sehen...)
ich bin da geblieben und dachte mir tröste ich ihn mal fragte dann auch was los sei usw...
sagt er mir nicht ernsthaft das es ihm weh tut zu sehen ... wie sein sohn UNTERGEHT ?! ich muss lernen nicht immer nur zu NEHMEN sondern muss auch mal GEBEN ... ich sei ja ne recht hübsche aber so wie ich drauf bin tuhe ich seinem sohn nicht gut und als vater hätte er ja wohl das recht mir das auch genau so zu sagen... halloo?? gehts ?? dann sagt er ich sei eine schlechte hausfrau .. sein sohn würde hausen wie ein messi und er würde ja desöfteren wenn wir NICHT ZUHAUSE SIND ... NACHSEHEN WIE ES BEI UNS AUSSIEHT !!!! hallooooo =O? gehts noch ?? ich kann langsam nicht mehr ... weiß nicht mehr wie ich reagieren soll auf sowas will meinem verlobten aber auch nichts sagen weil ich einfach angst habe das es nur noch mehr streit gibt (und ich weiß das er hier weg ziehen würde.... ..) wie soll ich handeln ?? rücksicht nehmen ?? ihm das sagen ?? ich weiß einfach nicht mehr weiter ( es tut so weh,.. ich versuche immer allen alles recht zu machen aber nach so einer langen zeit geht es einfach nicht mehr :'( was ratet ihr mir bitte... wenigstens einer der mir einen rat geben kann was ich tun soll :'(

Mehr lesen

23. Juli 2013 um 21:07

Ich kann dich verstehen
Ich hatte auch mit meinen Schwiegereltern startschwierigkeiten welche über 1 jahr gingen...
Ich musste auch mit gemeinen Sprüchen kämpfen und den mund halten damit es nicht eskaliert. Wir haben auch ein paar monate dort gelebt.
Alles was war, alle Sprüche alle Aktionen gegen mich, habe ich meinem freund erzählt. Er wollte immer wissen wie es mir geht da ich schwanger war.
Das solltest du auch tun. Und wenn ihr weg zieht könnt ihr endlich in ruhe glücklich sein.
Was hast du davon dich zu trennen? Du bist seine eltern los, ja, aber den Mann den du liebst auch. Das würdest du später vielleicht bereuen. Und wie es sich anhört steht er zu dir. ..?
Sag es ihm, zieht weg wenn es nicht anders geht und geniesst euer Glück.
Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2013 um 23:21

oh mein gott du arme....
ich kann dich echt verstehen.... mein verlobter und ich wohnen auch in einer Wohnung seiner Eltern zu Miete... kann da auch ein Liedchen singen.
Mein Tipp wäre auch das ihr in eine andere Wohnung zieht wo seine Eltern nicht einfach rein können wie sie wollen.
"trenn dich" ist einfach gesagt , das kenne ich auch denn ich arbeite auch noch bei meinen schwiegereltern und alle sagen "trenn dich wenn dich die eltern immer so ärgern und die arbeit scheiße ist" ja das eine Problem ist man los, den Mann den man liebt aber auch
Ich wünsche dir alles gute und viel Kraft!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2013 um 22:48

Deinem Verlobten alles sagen..
welche Schritt er dann unternimmt liegt nicht mehr in deiner hand.

Und ganz ehrlich? Solche sager wie die von seinem Vater.. da wär ICH streiten gegangen

Tatsache ist- seine Eltern müssen dich nicht lieben, aber die Klappe halten müssens. Und nach der Aussage mim Auto (so was haben die eltern meines vaters auch mal gebracht- und wurden noch vor ende des Satzes von meiner Mutter vor die Tür gesetzt) wär bei mir persönlich sowieso die Geduld und die Lust mich mit den menschen auseinanderzusetzen weg gewesen.

dazu kommt: unangemeldet in die Wohnung reingehen? hui, hat die Mutter meines Verlobten ein mal gemacht. ich hab die schlüssel einkassiert- in eurem fall würd ich beinhart die Schlösser austauschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen