Home / Forum / Meine Familie / Familie - Beziehungen zu Schwiegereltern und Schwiegerfamilie / Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr

24. Juli 2010 um 12:05 Letzte Antwort: 25. Juli 2010 um 11:56

Hallo

Also so langsam kann ich nicht mehr, und werde deppresiv,
meine Schwiegermutte ist fast 70, mein MMnan ein Muttersöhnchen und macht alles was seine Schwestre von ihm verlangt die mischt sich überal ein, schwägerin ist nicht verheiratet fast 40 keine Kinder..

Es fing damals alles vor fast 3J. mit der geburt von meiner Tochter an,mein Ehemann war für mehrere monate weg so musste ich vorüber gehend bei den leben, die schwägerin wollte immer die kleine füttern sie viel tragen war alles kein thema für mich ist ja immerhin die tante von ihr, aber falsch gedacht, nach und nach habe ich zu spät bemerkt das die so ne art Mutter-kind beziehung aufgebaut hatten, sie wollte absolut nie zu mir hat mich abgelehnt war 24 std mit ihr, ja ich weiss wie konnte ich nur das zu lassen??? ich hasse mich heute noch dafür und arbeite an unserer beziehung müssen auch zu therapie deswegen
2 Jahre habe ich mein mnd gehalten habe nie was gesagt,
viel geweinnt warum meine Tochter mich ablehnt..
Die Schwiegereltern haben die beziehung zwischen meiner Tochter und ihrer Tante die ganze zeit gelobt o wie toll das von meienr Tochter ist das sie ihre Tantre so lieb sie wird nei eigene kinder haben und die haben in meienr tochter so zu sagen ein ersatz kind für ihre Tochter geshen,aber neimand hat nur einmal an mich gedacht, bei meinem Sohn habe ich alles anderes gemacht die durften ihn so wenig wie möglcih sehen, er ist nicht wie meine Tochter klar ich habe ihn viel getragen usw..
Tja das kann die schwiegermutter gar nicht ab das meine Kinder jetz eher zu mir wollen als zu ihrer Tochter.
Jedes mal guckt sie grimmig dabei und lässt so komische sprüche von sich. wieso gönnt sie mir mein mutter glück nicht?? NUR weil die eigene tochter keine kinder hat. ich will die nicht sehen eigentlich komplegtt aus meinem leben verbannen geht aber nicht wir sind Türken, so spielt die familie eine grosse rolle..
wenn wir mal paar tage nicht anrufgenb dann machen die mein Mann zu ... dann streiten wir us die ganze zeit,
ich könnte noch so vieles schreiben aber sonst wird ja noch zu lang

Mehr lesen

24. Juli 2010 um 18:43


Der lieben Tante und der Schwiemu solltest du mal gehörigst die Meinung sagen,das du die Mutter bist und deinem Mann ebenfalls..das hat nichts mit der Nationalität zu tun.

Gefällt mir
25. Juli 2010 um 11:56
In Antwort auf an0N_1204601399z


Der lieben Tante und der Schwiemu solltest du mal gehörigst die Meinung sagen,das du die Mutter bist und deinem Mann ebenfalls..das hat nichts mit der Nationalität zu tun.

Die iggnorieren mich
auch wenn ich was sage, geht den das am arsch vorbei,
ich kann ja nicht viel machen da meine Tochter ja automatisch sofort zu der tante in dei arme hüpft. Und wenn ich dan sage komm zu mir Ayse,dann sagt die Nein und dnn bin ich machtlos!!!
Sonst brüllt die ja nur rum die scheiss schwiegereltern freuen sich dann umso mehr das die mich so krass ablehnt.
wie gesagt die sehen in meiner Tochter ne ersatz kind für die Tante, das sind die grössten FREAKS was ich je im leben gesehen habe.
Ich hasse die so sehr...
Früher haben die mich gemobbt wo sie nur konnten,
zb konnte meien Tochter nicht stillen, dann meinten sie das ich gar keien richtige mutter wäre, hört sich bestimmt alles voll unrealistisch an, aber so sind die nun mal drauf.
Mein Mann hat es ja gott sei dank nach 2 Jahren kapiert, aber der liebt eine sippe nun mal abgöttisch.
weisst du was er mir vorher immer gesagt hat, ah komm schon stell dich doch nicht sdo an, die wird nie ien kind haben lass sie doch usw.
Die Schwägerin wird auch eifersüchtig wenn meine Tochter mal zu mir kommt, wie kann ich mich von dieser Hölle nur befreien??

Gefällt mir