Home / Forum / Meine Familie / Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr

4. Februar 2007 um 22:46

Hallo

Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll, Luca treibt mich zum Wahnsinn.
Er macht ständig "Terror", den ganzen Tag lang.
Heute (also gestern) war es ganz extrem. Es fing schon morgens an beim Frühstück an. Er hört nicht wenn ich sage, dass er seinen Schlafanzug ausziehen soll damit ich ihn anziehen kann...dann will er nichts essen zum Frühstück...schmiert nur rum, verschüttet seine Milch.
Dann soll er spielen gehen in sein Zimmer, damit ich die Hausarbeit machen kann...er will nur fern sehen. Ich sage Nein und schon geht das Anschreien los. Mittagessen tut er auch nicht, ich räume den Tisch ab und er ist nur am Brüllen und Heulen...ich komme nicht mehr an ihn ran.
Dann wollen wir Mittagschlaf machen, dasselbe Spiel und nach dem Aufstehen schicke ich ihn auf die Toilette und was macht er stellt sich ins Bad und macht in die Hose (ist schon seit Tagen so). Ich schimpfe wieder und er lacht nur und schreit zurück. Er will wieder nur fern sehen. Ich sage nein und das Theater geht wieder von vorne los.
Heute mußte er dafür gleich nach dem Sandmann ins Bett, aber geschlafen hat er trotzdem nicht...er kommt ständig raus...es ist nur noch ein Gebrülle...wir schaukeln uns gegenseitig hoch...plötzlich klingelt es und unsere Vermieter (wohnen oben drüber) stehen vor der Tür. Ich kann kaum was sagen und muß heulen...Luca ist auch am heulen.
Die beiden reden auf mich ein und mir kommt es vor als wenn ich an allem Schuld bin. Sie geben Ratschläge, was ich selber schon weiß.

Klar tut es mir im herzen weh, wenn ich Luca nur noch anschreie aber ich komme einfach nicht mehr an ihn ran. Gegen 23:45 Uhr ist er dann endlich eingeschlafen.
Auchwährend ich das jetzt schreibe, bin ich nur am heulen weil ich echt nicht mehr weiter weiß.

Ich möchte manchmal alles hinschmeißen und einfach alles hinter mir lassen und ich frage mich ob es zu zeitig war Luca so bekommen, dabei möchte ich ihn nie mehr missen...aber ich kann nicht mehr. Die ganze Woche bin ich allein mit Luca und keine Freundin oder irgendjemand ist in der Nähe mit dem ich mal quatschen kann.

Ich weiß schon wieder was am Wochenende ist, wenn Matthias das erfährt. Er sagt immer es wäre was in meiner Kindheit passiert das ich so bin und ih sollte mal zum Psychologen gehen. ich weiß aber, wenn ich dort hingehen würde werde ich nichts sagen da ich nicht mit fremden über meine Probleme reden kann. Ich verschließe mich wieder immer mehr und ziehe mich in mein Schneckenhaus zurück wie ich es schonmal getan habe. Ich fresse alles in mich hinein und gehe daran kaputt.

Was soll ich nur tun, ich kann echt nicht mehr. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich finde es nur schlimm das er nur bei mir so ist wenn wir allein sind und bei anderen oder am Wochenende wenn der Papa da ist ist es nicht so. Bin ich denn keine gute Mutter, was mache ich nur falsch.

Oh je, Luca dreht momentan völlig am Rad. Luca ist im Kindergarten immer lieb, nie kommen Klagen. Auf der anderen Seite, dreht er zu Hause völlig ab. Er hört überhaupt nicht wenn ich was sage. Ich bin schon öfter am heulen, weil ich reden kann wie ich will, schimpfen, drohen, leise und vernünftig, er macht nix was ich sage und lacht dann auch noch. Er kneift, haut und beißt uns plötzlich wieder ohne Grund, aber nur mich. Manchmal will er kuscheln, dann kuscheln wir und 5 Minuten später knallt er mir einfach eine. Ich habe momentan fast nur noch Zank und Streit mit ihm, er will nicht ins Bett, er will nicht essen usw. Richtig als wenn er alles "böse" bei mir ablädt. Wenn er so einen Bockanfall bekommt kriege ich ihn nicht beruhigt, das ist ihm auch egal, ob das zu Hause, oder im Laden oder auf dem Spielplatz ist. Das sind dann immer so ca. 30 Minuten danach ist er wieder das liebste Kind von Welt, guckt einen an mit seinen Augen und dann tut mir das geschimpfe schon wieder leid, aber ich muß da konsequent bleiben.
Ich bin echt nur noch gereizt momentan.
Egal was ich sage oder mache, er hört nicht, haut, schreit rum usw....wie bei dir. Im Kindergarten ist er total lieb und kaum ist er zu Hause da dreht er voll auf.
Aber er macht das nur bei mir.

Mehr lesen

5. Februar 2007 um 18:54

Oh jee
da ist guter rat schwierig.Wie alt ist denn dein Luca? Was sagen die Erzieherinnen im Kindergarten dazu,hast du mit Ihnen mal darüber gesprochen?Seit wann seit ihr getrennt?Kann es daran liegen? Auf jeden Fall ist es wichtig für dich und auch für Luca das du dir professionelle Hilfe holst.Hast du denn Kinderarzt mal um rat gefragt,was los sein könnte mit deinem Kind? Für mich sieht es so aus ,als ob er die Grenzen von dir austesten will oder er sucht aufmerksamkeit und ist einfach nicht genug ausgelastet.Geht ihr denn genug nach draussen,spielen? Ich wünsche dir viel Kraft,Kopf hoch.Liebe Grüsse sonnenschein2611

Gefällt mir

6. Februar 2007 um 8:07

Wie alt ist Luca
Hallo wie alt ist denn dein kleiner?




Gefällt mir

7. Februar 2007 um 11:11
In Antwort auf sonnenschein2611

Oh jee
da ist guter rat schwierig.Wie alt ist denn dein Luca? Was sagen die Erzieherinnen im Kindergarten dazu,hast du mit Ihnen mal darüber gesprochen?Seit wann seit ihr getrennt?Kann es daran liegen? Auf jeden Fall ist es wichtig für dich und auch für Luca das du dir professionelle Hilfe holst.Hast du denn Kinderarzt mal um rat gefragt,was los sein könnte mit deinem Kind? Für mich sieht es so aus ,als ob er die Grenzen von dir austesten will oder er sucht aufmerksamkeit und ist einfach nicht genug ausgelastet.Geht ihr denn genug nach draussen,spielen? Ich wünsche dir viel Kraft,Kopf hoch.Liebe Grüsse sonnenschein2611

Hallo!
Das ist natürlich eine für euch beide sehr schwierige Situation. Wie auch im vorigen Beitrag erwähnt wurde, würde ich an deiner Stelle mich an die Erzieherinnen im KiGa wenden und sie diskret um Rat bitten, da diese sich sicherlich mit solchen Situationen zum Teil auskennen und dir ein Stück weit weiter helfen können. Um die Situation hier direkt beurteilen zu können ist deine "Aussag" hier einfach zu kurz. An deiner/eurer Stelle würde ich mich evtl. einfach einmal an ein Berattungszentrum wenden!? Wenn du einfach nur mal "reden/schreiben" möchtest kannst du das gerne tun! :_)

Gruß: Dennis

Fighting-Spirit1981@web.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen