Home / Forum / Meine Familie / Ich halte es zuhause nicht mehr aus

Ich halte es zuhause nicht mehr aus

31. Januar 2015 um 19:41

Haii.. ich halte es Zuhause wirklich nicht mehr aus. Ich will hier nur noch weg und das so schnell wie möglich. aber ich weiß nicht wohin? und wie ich das allles machen soll?

also es ist ja normal das man in der Pubertät mal Stress mit seinen Eltern hat und so, war ja am Anfang auch so bei uns aber mittlerweile kann ich nicht mehr. als ich noch in der Grundschule war wurde ich sexuell missbraucht und körperlich verletzt von meinem Lehrer und das alles ging dann auch vor Gericht und so und dann bin ich damit aber nicht so richtig klar gekommen und kam ins Krankenhaus und musste danach eine Therapie machen und danach haben wir uns nur wegen Kleinigkeiten gestritten und dann war aber alles wieder supi.

aber jetzt wurde mir gedroht von meinem ex und er hat mich geschlagen und mich 'vergewaltigt' und das habe ich meinen Eltern gesagt und die meinen das ich an allem schuld bin und alles und das ich total bescheuert bin und haben mir dann erstmal mir mein handy weg genommen und mich nur angeschrien. ich werde auch ständig als Schlampe bezeichnet und faul und alles (obwohl ich total viel helfe auch im Haushalt und so) und mein Vater wollte mich irgendwie damals auch schon nicht hat mir meine Mutter gesagt weil er sich nur um seine scheiß firma gekümmert hat. jedenfalls will meine Mutter mich umschulen weg von all meinen Freunden und sie lässt mich nicht mehr aus dem Haus und nimmt mir abends mein handy weg und kontrolliert alles und will mir evtl den Kontakt zu meiner besten Freundin verbieten. sie wollen mich nicht meinen Geburtstag feiern lassen. ich bin die bekloppte Tochter und ich musste alle Nummern von meinen Freunden löschen. und ich darf nie wieder einen freund haben und dann zwingen sie mich auch noch in die kirche zu gehen und alles.

vielleicht hört sich das alles jetzt voll normal an und so aber ich komme damit nicht mehr klar .. kan man da irgendwas machen?

Mehr lesen

2. Februar 2015 um 23:25

Weg von dort
Suche am besten eine Beratungsstelle (zB Pro Familia)auf und/oder wende dich ans Jugendamt. Dort bekommst du Informationen welche Möglichkeiten du hast auszuziehen sowie praktische Hilfe. Deine Eltern haben eigene Probleme die euer ganzes Familienleben beeinflussen. Der eigenen Tochter nach einer Geschichte wie die mit deinem Ex nicht zu glauben oder beizustehen ist für mich absolut unverständlich. Du solltest dir wirkliche Hilfe und Unterstützung holen um über das Geschehene reden zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2015 um 21:22

Ausziehen
Ziehe aus
Des kann man nicht machen und des ist auch gesetzlich verboten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vater bricht wegen Mutter Hochzeit von meiner Schwester ab..
Von: tinkaful
neu
29. Juni 2015 um 15:30

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen