Home / Forum / Meine Familie / Ich habe kaum Geduld und bin schnell gereizt

Ich habe kaum Geduld und bin schnell gereizt

5. August 2009 um 21:49

Hallo Mamis,

Ich schreibe Euch, weil ich mir als richtig schlechte Mama vorkomme.. Und das soll hier auch kein Fake sein...

Mein Sohn ist 15 Monate alt und ein wirklich aufgewecktes Kerlchen, flink und super neugierig...
Und ich liebe ihn über alles auf dieser Welt...
Aber ich habe keine Geduld mit ihm und das macht mich fertig...


Ich reagiere sehr schnell über, wenn er mal nen schlechten Tag hat und viel weint...
Ich schaffe es einige Zeit ruhig zu bleiben, aber dann merke ich, dass sich in mir eine Wut anstaut
und ich muss raus gehen und tief durch atmen.. Manchmal schnauze ich ihn auch einfach an..
Das tut mir im gleichen Moment auch schon leid, weil ich weiß, dass er es ja nicht mit Absicht macht...

Wenn wir spazieren gehen, dann schaut er sich gerne Dinge an und interessiert sich sehr für seine Umwelt...
Manchmal testet er dann halt wie weit er gehen kann, dreht sich um und rennt weg....
Ich weiß, dass das normal ist, aber ich reagiere dann schnell über und schnauz ihn ebenfalls an, dass er nicht weg
laufen soll... Dann kommt in mir wieder diese super schlechte Laune hoch, dass ich wirklich merke wie ich agressiv in mir werde
Dann muss ich wieder tief durch atmen..

Man das tut mir immer sooooo leid und ich versuche immer mich im Zaum zu halten, heute hat es den ganzen Tag super geklappt..bis zum Schluss als wir nach Haus gegangen sind und er wieder gequengelt hat...
Das war auch normal, er wollte nach Hause und war müde...Aber ich blöde Kuh werd darüber wieder sauer...

Ich sitze abends und heule, weil ich weiß, dass ich eine schlechte Mutter bin und mein Kind eine bessere Mum verdient hat...

Ich weiß genau, dass sein Verhalten total normal ist für einen aufgeweckten kleinen Jungen, ich weiß das...
Aber ich habe einfach nicht die ausreichende Geduld...

Warum ist das so??? Ich will nicht so sein......Mein Sohn merkt das dann auch, also das denke ich zumindest, und macht dann noch mehr Unsinn, was mich dann noch wütender macht...

Was kann ich dagegen tun?? Ich hab mir schon überlegt mir mal Johanniskraut zur Beruhigung zu holen...

Geht es wem ähnlich wie mir??
Ich brauch wirklich keine dummen Sprüche, sondern wirklich nen guten Rat von euch Mamis...

Lg

Mehr lesen

5. August 2009 um 21:58


hallo
ist dein kleiner zufällig sehr aktiv und sehr aufgeweckt und naja irgendwie kommt es dir vor als ob er mehr energie hat als andere kinder?
also bei meinem kleinem mann 18mo war es von anfang an so das er wirklich alles - ales austestet,vor nix angst hat und irgendwie mit dem kopf durch die wand geht...
ich find das eigentlich total klasse aber mir geht es ähnlich wie du ...
sich das einzugestehn ist doof oder?
ich verliere auch oft die geduld und muss mit ihm schimpfen und werd böse,besonders wenn er dann auch noch nachts wach war.er ist kein großer schläfer und es kommt vor das er auch mal nachts länger zeit wach ist.
manchma sitz ich hier abends und muss auch weinen weil ich mir in den arsch beissen könnte wie ich jezt schon wieder reagiert habe...
ich denke manche mütter können das einfach nicht so ganz verstehen oder nachvollziehen,aber e sgibt kinder wie unsere die grenzen brauchen einen etwas härteren ton,deswegen habe ich meinen sohn ja nicht weniger lieb.
ich hab oft das gefühl bei ihm gegen eine wand zu sprechen.momentan ist es ganz schlimm wei ler immer auf die strasse laufen will. er macht sich ein spieldraus das ich hinter ihm her renn.
dann pack ich shcon mal fester am arm oder mecker ihn richtig an...
ausserdem hat jede mama mal nen shclechten tag,ich denke das ist total normal
man kann ja nciht immer gut drauf sein oder?
Und das schlimme ist ja je mehr man gereizt ist und schlecht drauf desto Schwieriger ist das kind ja
es merkt haargenau wie es einem geht...

hmm kopf hoch
kann das richtig gut nachvollziehen udn halte mich trotzdem nicht für eine schlechte mama
lg
anna

Gefällt mir

6. August 2009 um 8:02
In Antwort auf kosmokatze1


hallo
ist dein kleiner zufällig sehr aktiv und sehr aufgeweckt und naja irgendwie kommt es dir vor als ob er mehr energie hat als andere kinder?
also bei meinem kleinem mann 18mo war es von anfang an so das er wirklich alles - ales austestet,vor nix angst hat und irgendwie mit dem kopf durch die wand geht...
ich find das eigentlich total klasse aber mir geht es ähnlich wie du ...
sich das einzugestehn ist doof oder?
ich verliere auch oft die geduld und muss mit ihm schimpfen und werd böse,besonders wenn er dann auch noch nachts wach war.er ist kein großer schläfer und es kommt vor das er auch mal nachts länger zeit wach ist.
manchma sitz ich hier abends und muss auch weinen weil ich mir in den arsch beissen könnte wie ich jezt schon wieder reagiert habe...
ich denke manche mütter können das einfach nicht so ganz verstehen oder nachvollziehen,aber e sgibt kinder wie unsere die grenzen brauchen einen etwas härteren ton,deswegen habe ich meinen sohn ja nicht weniger lieb.
ich hab oft das gefühl bei ihm gegen eine wand zu sprechen.momentan ist es ganz schlimm wei ler immer auf die strasse laufen will. er macht sich ein spieldraus das ich hinter ihm her renn.
dann pack ich shcon mal fester am arm oder mecker ihn richtig an...
ausserdem hat jede mama mal nen shclechten tag,ich denke das ist total normal
man kann ja nciht immer gut drauf sein oder?
Und das schlimme ist ja je mehr man gereizt ist und schlecht drauf desto Schwieriger ist das kind ja
es merkt haargenau wie es einem geht...

hmm kopf hoch
kann das richtig gut nachvollziehen udn halte mich trotzdem nicht für eine schlechte mama
lg
anna

Du sprichst mir da aus der Seele
Meiner war auch von Anfang an sehr entdeckungsfreudig. Seine komplette Umwelt interessiert ihn und er hat auch vor gar nichts Angst.... Spielsachen braucht er nicht, es reichen die Gegenstände in der Wohnung Computer etc. findet er ganz spannend..
Mir geht es genau so.Mein Stinker rennt auch extra immer zur Straße und hier und da hin, nur nicht da wo ich gerne hin will..
Macht sich auch nen Spaß draus...Und ich weiß das auch ganz genau, er meint es nicht böse...
Aber ich habe einfach nicht die Geduld das Spiel stundenlang zu spielen...

Manchmal frage ich mich, ob ich ihm damit Schaden zufüge, wenn ich immer so überreagiere. Ich hemme ihn ja ein Stück weit in seiner Entwicklung...Ich nehme es mir jeden Tag vor nicht gleich zu über zu reagieren. Und es ist auch schon besser geworden.
Aber manchmal erwische ich mich trotzdem dabei, wie ich wieder innerlich koche vor Wut und muss mich dann wirklich runter powern, weil er ja nichts dafür kann.....

Es tut mir auch in der Seele weh, meinem über alles geliebten Schatz manchmal so anzuschnauzen, Ohrfeigen könnt ich mich......

aber es ist schön, dass es nicht nur mir so geht....

Liebe Grüße
Jessy

Gefällt mir

6. August 2009 um 9:58


bitte nicht gleich böse werden, aber ich denke, das problem liegt hier wirklich bei dir selber. aber das weißt du ja wohl auch schon.
wie wäre es, wenn möglich, wenn du den kleinen mal ein paar stunden zu wem anderes gibst? ein paar stunden in denen du so richtig relaxen kannst. mal richtig ausspannn, ohne gleich wieder aufzuspringen, weil dein kleiner etwas anstellt.
das vielleicht einmal die woche. du bist vielleicht im moment etwas ausgelaugt!?
eine schlechte mutter bist du deshalb auf keinen fall. die kleinen können einem schon manchmal den letzten nerv rauben, und da ist es doch besser , wenn du dich einmal richtig erholst und mit neuem schwung an die sache rangehst.
ich wünsche dir noch sehr viel geduld und alles gute für eure zukunft
lg

3 LikesGefällt mir

6. August 2009 um 10:15

Wie etz???
schlechte mutter gibts nicht, wenn man sein kind liebt!!
aber ich kanns dir nachempfinden. bin auch ein mensch mir sehr wenig geduld ( leider..wohl meine größte schwäche überhaupt) aber ich geb dir nen tip: wenn du it grad schwanger bist oder nen kinderwunsch hast, dann geh in die apo und lass die Laif 200 heisst des glaub ( grübel). des hab ich ne zeitlang genommen. braucht n paar tage bis es wirkt und is rein homöoptahisch- Johanniskraut!
bei mir hats total gut geholfen. es macht ruhiger und du regst dich net glei wegen jedem scheiss auf!! denn so wie dir ging es mir auch- genau so!!!
leider is das ganze it ganz billig mit gut 50 euro.
aber meine freundin meinte, der HA verschreibt es auch in dringenden fällen wenn man echt mit den nerven total runter is, dann musst nur nen anteil zahlen..
hol dir das teil auf jeden fall und dir gehts besser!! du wirst dadurch nicht lustlos/antriebslos oder inkonsequent, aber reagierst ruhiger- viel ruhiger!! musste es leider wieder absetzen wegen kinderwunsch
viel glück und gute besserungwenn du genaueres wissen magst, meld dich per pn

2 LikesGefällt mir

6. August 2009 um 20:17

Meiner ist auch eigentlich
total pflegeleicht... Er will halt Beschäftigung und immer stetige Abwechselung...
Action pur den ganzen Tag, nicht einmal ausruhen oder kuscheln
Er ist ein richtig süßer, kleiner frecher Junge...
Und ehrlich ist mir das auch viel lieber als so ein stilles schüchternes Kind..
Er geht immer freundlich auf andere Menschen zu und ist keineswegs ängstlich...

ich habe mir nun einen Termin bei meinem Hausarzt geholt, mit dem kann ich auch super sprechen
Bei dem bin ich schon seit dem ich nicht mehr beim Kinderarzt bin...
Dem werde ich mein Problem mal schildern und mal sehen was der sagt...

Denn eigentlich wollten wir noch ein Geschwisterchen für meinen Sohn, aber nur eins.. Dann ist die Planung abgeschlossen...
Doch vorher muss ich halt das Problem mit dem "wütend" werden in den Griff bekommen......

Vorher will ich das auch auf keinen Fall......

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 12:46

Kenn ich
Hi, mir gehts genauso, mein Sohn ist auch 15 Mon total süß und aufgeweckt ich bin alleinerziehend,Simon ist total pflegeleicht, desswegen bin ich es auch nicht gewohnt das er schreit und wenn dann geht mir das sofort auf den Keks und wenn er beim Essen rumzappelt und nicht essen will werd ich wahnsinnig und oft laut, aber hey wir sind gute Mütter sonst würden wir die Krümmel nicht lieben, haben halt zuviel Temperament

1 LikesGefällt mir

27. Februar 2012 um 14:46

Ey hallo
mir geht es genau so... wie bei dir..
hast du das schon geschaft anderst zu sein?
wenn ja bitte hilf mir oder uns auch...
LG

Gefällt mir

18. Dezember 2012 um 20:44

Hilfeeee...
hallo ihr Mamis da draußen ,
als erstes mal eine dumme Frage...ist das hier kostenfrei???
Ich habe mich heute in meiner Verzweiflung hier angemeldet, in der Hoffnung, dass es vielleicht anderen genauso geht wie mir...
ich bin im Moment ziemlich ratlos was mein Verhalten meinem geliebten kleinen Zwerg gegenüber angeht. Er ist nun 11 Monate alt u. total Zucker...nur es gibt Momente in denen ich ihn an die Wand pfeffern könnte. So wie ich ihn knuddeln u. knutschen kann...so kann er mich oft auf die Palme bringen. Ich bin dann leider jemand der sehr schnell aus der Haut fährt...obwohl ich weiss, dass das nicht der richtige Weg ist u. denke mir dann immer ich bin die schlechterste Mama der Welt !!! Ich würde ihm nie etwas antun...eher gehe ich aus dem Zimmer u. haue irgend etwas anderes kaputt oder schlage mit der Faust gegen die Wand (ja ich weiss viele denken nun...oh mein Gott). Wer kann mir helfen u/oder einen guten brauchbaren Tipp geben??? Ich habe zwar einige Freunde u. Bekannte, aber ich will da nicht so wirklich die Hosen runter lassen...weil eh immer nur kluge Sprüche kommen oder ein "Ach komm...der is doch sooo süss"! Oder.."Mei...so sind halt mal Kinder"!!! Aber das hilft mir nicht wirklich bei meinem eigentlichen Problem weiter. Ich möchte selber gar nicht so sein...es muss doch auch anders gehen...ich hasse es nämlich wenn ich so bin. Denke immer alle anderen haben eine Engelsgeduld...nur ich dreh hier wieder voll am Rad...der Kleine is grad mal 11 Monate...wie soll das denn weitergehen??? Bitte bitte helft mir...ich brauche EUCH vielen herzlichen Dank!!!

Mamilein77

1 LikesGefällt mir

18. Dezember 2012 um 21:51


vielen herzlichen Dank für Deinen Tipp...ich werde gleich morgen mal versuchen...das umzusetzen. Heute ist der kleine Racker nämlich nicht da...endlich mal wieder durchatmen. Was bei mir auch komisch ist...sind andere Leute wie Oma...etc. dabei...bin ich nicht so angespannt...vielleicht auch deswegen weil ich weiss...naja...der kleine is ja gut umsorgt...ich hab keine Ahnung! Ich weine sehr oft zuhause u. frage mich auch warum ich ein Kind bekommen musste...wenn ich dem ganzen nicht gewachsen bin ich möchte immer alles 1000 % richtig machen u. sehe mich dann wieder total scheitern...aber wie gesagt ich versuche mehr über einige Dinge zu lächeln...vielleicht hilfts ja...Dir u. Deiner Familie schon mal ein schönes Weihnachtsfest u danke dass Du Dich mir angenommen hast... freut mich!!!
lg Mamilein77

Gefällt mir

19. Dezember 2012 um 8:44

Mmh
hast du mal deine Schilddrüse checken lassen??? Wenn du nicht weißt warum du so überreagierst?
Ansonsten bist du keine schlechte Mutter. Bin auch ab und zu mal drüber. Gehe dann meistens aus dem Raum wenn ich es merke und atme erst mal tief durch.
Einmal hat er mal in seinem Kinderzimmer so rumgequengelt, dass isch nicht mehr weiter wußte und da habe ich einfach die Tür zu gemacht und ihn fünf minuten in seinem Zimmer schreien lassen- bis ich wieder ruhig war und ihn beruhigen konnte. Es gibt halt so Situationen. Man ist ja auch nur ein Mensch!!!
Aber es ist ja auch ziemlich stressig mit den kleinen Weltentdeckern

Gefällt mir

19. Dezember 2012 um 9:09
In Antwort auf julia3919

Mmh
hast du mal deine Schilddrüse checken lassen??? Wenn du nicht weißt warum du so überreagierst?
Ansonsten bist du keine schlechte Mutter. Bin auch ab und zu mal drüber. Gehe dann meistens aus dem Raum wenn ich es merke und atme erst mal tief durch.
Einmal hat er mal in seinem Kinderzimmer so rumgequengelt, dass isch nicht mehr weiter wußte und da habe ich einfach die Tür zu gemacht und ihn fünf minuten in seinem Zimmer schreien lassen- bis ich wieder ruhig war und ihn beruhigen konnte. Es gibt halt so Situationen. Man ist ja auch nur ein Mensch!!!
Aber es ist ja auch ziemlich stressig mit den kleinen Weltentdeckern

???
hallo ...Schilddrüse hab ich noch nicht checken lassen...! was könnte das damit zu tun haben??? ich kenn mich da nicht aus...deshalb frag ich dich!!!
ja das stimmt...sie sind ganz schön stressig...u jede mutter die mir erzählt sie könnt ihr kind nicht mal ....krrrr...die lügt in meinen augen !!! aber vielen dank für deine antwort u schöne weihnachten für dich u familie!!!

Gefällt mir

19. Dezember 2012 um 12:54
In Antwort auf mamilein77

???
hallo ...Schilddrüse hab ich noch nicht checken lassen...! was könnte das damit zu tun haben??? ich kenn mich da nicht aus...deshalb frag ich dich!!!
ja das stimmt...sie sind ganz schön stressig...u jede mutter die mir erzählt sie könnt ihr kind nicht mal ....krrrr...die lügt in meinen augen !!! aber vielen dank für deine antwort u schöne weihnachten für dich u familie!!!

Die schilddrüse..
steuert die Hormon bzw von der gehen ganz viel Stoffwechselfunktionen aus. Bei ner Überfunktion ist man super gereizt, total nervös etc (musste mal googln) und bei ner Unterfunktion eher das Gegenteil.
Es gibt viele Frauen und Männer die Schilddrüsenprobleme haben und es aber unerkannt bleibt. Meistens nurdurch einen normalen Check festgestellt wird. Gerade nach oder auch in der Schwangerschaft kann sowas auftreten wegen der Hormonumstellung glaub ich.
Dadurch das heutzutage alles verstrahlt ist, z.b. Handy, Lebensmittel etc. treten solche Probleme mehrfach auf.
Danbke dir auch schöne Weihnachten!!!

Gefällt mir

19. Dezember 2012 um 20:21
In Antwort auf julia3919

Die schilddrüse..
steuert die Hormon bzw von der gehen ganz viel Stoffwechselfunktionen aus. Bei ner Überfunktion ist man super gereizt, total nervös etc (musste mal googln) und bei ner Unterfunktion eher das Gegenteil.
Es gibt viele Frauen und Männer die Schilddrüsenprobleme haben und es aber unerkannt bleibt. Meistens nurdurch einen normalen Check festgestellt wird. Gerade nach oder auch in der Schwangerschaft kann sowas auftreten wegen der Hormonumstellung glaub ich.
Dadurch das heutzutage alles verstrahlt ist, z.b. Handy, Lebensmittel etc. treten solche Probleme mehrfach auf.
Danbke dir auch schöne Weihnachten!!!

Aaaaaha
okay...dann werd ichs mal abklären lassen...!!!

Gefällt mir

20. Dezember 2012 um 6:55

Danke
für deine lieben u tröstenden worte

1 LikesGefällt mir

22. Dezember 2012 um 9:46


hallöchen...ich bin ja nur froh, dass ich nicht die einzige mit dem problem bin...!!! Ich hab immer das gefühl...andere haben eine engelsgeduld...nur ich bin immer diejenige der alles über den kopf wächst...seh mich in allem scheitern...fühl mich schlecht...aber es ist auch nicht jeden tag gleich...oh man...echt kompliziert! ich wünsche dir aber viel kraft weiterhin u ein schönes weihnachtsfest für dich mit familie

Gefällt mir

22. Dezember 2012 um 15:29


ich kenn das...u wenn er dann wieder voll knuffig is...mich drückt u abknabbert...fühl ich mich schlecht u denke mir er hat mich als mami gar ned verdient...u ich wäre viel zu schlecht für ihn. ein teufelskreis. aber ich möchte auch, dass er grenzen respektiert u. mal kein zorniges kind wird wo sich jeder denkt was hat die denn falsch gemacht mit dem balg!!! ich möchte immer zu 1000 % alles perfekt machen...aber das gelingt eben mit kind nicht. ich mache es nun so, wenn er mich tierisch nervt...lass ich ihn einfach mal allein in seinem bettchen...gehe raus...atme durch...trink nen schluck café...u nach ner zeit geh ich wieder rein...momentan hilft es. manchmal denke ich mir auch...wie würde ich in der situation wollen, dass meine mami mich behandelt...das hilft mir auch...dann nehme ich ihn in den arm...drücke ihn u rede ganz ruhig mit ihm. probiers du auch mal...es is ned leicht mit kindern...vor allem nicht, wenn man nur das allerbeste für sie möchte...wir sind eben nur menschen...!!! alles gute

Gefällt mir

23. Dezember 2012 um 20:16


Das freut mich, dass er es dir im moment einfacher macht...is sicher ein geschenk für dich zu weihnachten !!! ich drücke aber auch weiterhin die dass es so bleibt! kopf hoch u. wenn was ist...treffen wir uns alle wieder hier...um uns über unsere probleme zu unterhalten!!! alles gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen