Home / Forum / Meine Familie / Familie - Jugendliche / Ich hab einfach keine lust mehr...

Ich hab einfach keine lust mehr...

16. April 2007 um 22:46 Letzte Antwort: 19. April 2007 um 14:29

Hallo...

Ich habe echt die nase voll, jeden zweiten gedanen verschwend eich an selbstmord...ich fühl mich einfach unwohl und will nicht mehr leben...Ich weiß nicht wieso das so ist.Aber ich weiß mir echt nicht zu helfen...so oft bin ich am heulen und will einfach weg von dieser welt..

Aber eigentlich will ich dass was aus mir wird...aber ich hab einfach keine lust mehr...gibts nicts irgendwelche happy-pillen oder sowas?

Mehr lesen

17. April 2007 um 14:59

Toller
tipp, muss ich schon sagen!

Gefällt mir
18. April 2007 um 0:19

Die nase voll
hatten wohl schon die meisten von uns in der jugend.
das auf und ab der gefühle ist da bestimmt wissenschaftlich auf die hormonschwankungen und auf die veränderung des körpers und des geistes zurückzuführen.

ich bin zwar keine psychologin, aber dass du krankhaft an depressionen leidest, schliesse ich mal einfach aus.
als laie denke ich, dass du auch an deinem kummer innerlich wachsen kannst! das sind erfahrungen, die langfristig die seele stärken - abgrundtiefe und himmelhochjauchzende gedanken, das gehört zum leben und macht es - tja, nicht unbedingt lebenswerter, aber schlicht lebhafter.

wie wärs denn, wenn du tatsächlich zwischendurch mal "weg von dieser welt" gehst, dir eine kleine auszeit nimmst und mit dem rad einfach mal für n stündchen ins grüne fährst? hol tief luft, setze dich z.b. an einen fluss, lass deine gedanken ziehen, genieße und bewundere die natur um dich herum und nimm die perfektion der schöpfung in dich auf. dazu musst du nicht mal besonders religiös sein - sich selbst als teil des universums zu sehen, kann unheimlich friedvoll und erfüllend sein!
spinne zukunftspläne und bastel an deinen träumen!

denn natürlich soll aus dir mal was werden! du bist nicht nur jetzt für deine freunde und deine familie unersetzlich, du wirst es auch in zukunft sein! du bist wirklich einzigartig mit all deinem frust, deinen freuden, deinen hochs und deinen tiefs - du bist nicht oberflächlich und auch nicht verloren!
"happy-pillen", das braucht man dir bestimmt nicht zu sagen, helfen da ja nicht wirklich weiter, auch wenn sie momentane glücksgefühle versprechen. das einzige, was sie bewirken, ist, dass sie dich in deiner geistigen entwicklung stoppen. solange du dich mit irgendwelchen mittelchen aufpuschst, bleibst du genau da stehen, wo du jetzt bist. wie soll da aus dir was werden? - also echt kein guter tipp.




Gefällt mir
19. April 2007 um 14:29

Ursachen
Hi Schajenne,

ich hatte ziemlich dasselbe Problem. Keine Lust auf nix, Depressionen usw. und ich hatte lange keine Ahnung warum.

Irgendwann bin ich dann drauf gekommen, dass es mit meinen Schlafstörungen zu tun hatte. Als ich dagegen was getan hab, waren auch die Depressionen besser.
Will sagen, was du hast kann mit allem möglichen zusammenhängen, selbst mit Sachen auf die du überhaupt nicht kommst. Überleg mal, ob du irgendwelche länger dauernden Krankheiten oder was auch immer hast.

Gruß, Karagan

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers