Home / Forum / Meine Familie / Ich dreh bald durch...

Ich dreh bald durch...

21. Januar 2015 um 12:11

Boah ej, ich krieg echt die Krise mit meinem Sohn (18 Monate). Er isst sooo schlecht.
Ich koche jeden Tag frisch für ihn und uns, mit Glück geht das Mittagessen rein. Sonst muss ich ein Glas aufmachen, da nimmt er alles.
Zum Frühstück und Abendessen isst er nur Düsis und Joghurt mit Müsli drin. Kein Brot, Brötchen, Wurst, Käse, Obst, Gemüse etc.! Es ist echt zum verzweifeln und geht schon Monate so. Er probiert die Sachen sehr oft gar nicht, sondern verweigert sie ohne geschmeckt zu haben.
Das macht mich teilweise echt wütend. Ich steh da und koche und schnippel dies und das für ihn klein und er probiert nicht mal, oder spuckt es wieder aus und fegt es vom Teller.
Hat jemand Rat für mich? So kann es jedenfalls nicht weiter gehen.

LG Rubina

Mehr lesen

21. Januar 2015 um 13:14

Einfach cool bleiben
Meine isst auch kein Gemüse. Gut, dann eben nicht. Ich biete es ihr immer wieder an und wenn sie probieren möchte dann super und wenn nicht auch egal. In dem Alter ändert sich noch so viel. Einfach locker bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 14:03

Bevor er damit spielt,
nehm ich ihm das Essen aus der Hand. Dann geb ich ihm das, wo ich weiß, dass er es isst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 22:56

Warum
Lässt du ihn nicht damit spielen? Nach ein paar mal damit spielen verliert er das Interesse daran damit zu spielen. Bleib cool, tu so als wäre s normal. Ich an deiner Stelle würde versuchen konsequent zu bleiben nach dem Motto es wird gegessen was auf den Tisch kommt, sonst bleibst du nüchtern. Wahrscheinlich leichter gesagt als getan, ich weiß.... Zurückrudern - du hast ihm ja Gläschen angeboten - ist immer schwieriger.

Andererseits warum machst du dir so einen Stress? Gib ihm doch gleich das Gläschen und wenn er bei euch mitessen will, wird er es sicher sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:42

Das
ist normal in dem Alter ( bei vielen Kindern). Meistens legt sich das sobald es in ab in den KIga geht. Unser war damals auch so drauf. Nach 3 Wochen Kiga hatte sich das gelegt.Da stand immer Gemüse rum (Gurken etc) weil es alle gegessen haben hat er es auch gemacht, Und schon war das Problem erledigt. Das wird schon noch gib ihm Zeit. Und lass ihn ruhig mit dem Essen "spielen" Kinder erforschen gern mit den Händen also gib ihm doch die Möglichkeit. So etwas brauch ein Kind um sich weiter entwickeln zu können.Und so gesehen, wir Erwachsenen essen auch nicht alles ,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen